Spiel der deutschen Nationalmannschaft live im Biergarten der Walkemühle

Anpfiff für die WM-Party im Freien

+
Anstoß für das deutsche Team: Geschäftsführer Gerhard Pohl und Direktorin Melanie Stark freuen sich auf den Anpfiff, der Montagabend im Biergarten an der Walkemühle live auf dem großen Videowürfel der Frankenberger Zeitung übertragen wird.Foto: Glotz

Frankenberg - Ein heißes Spiel gleich zu Beginn: Montagabend trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Portugal. An der Walkemühle ist das Spitzenspiel der Gruppe G auf dem großen FZ-Videowürfel zu sehen.

Der härteste Gegner des Teams von Jogi Löw im Kampf um den Gruppensieg wartet gleich zu Beginn: Portugal. Heute Abend trifft die Nationalmannschaft auf das Team rund um den Superstar Cristiano Ronaldo. Das verspricht Hochspannung pur - und die Frankenberger können diese im Freien genießen.

Die Frankenberger Zeitung und die Walkemühle laden in den großzügigen, gemütlichen Biergarten des Frankenberger Ausfluglokals ein. Wenn in Salvador um 18 Uhr deutscher Zeit das Spiel angepfiffen wird, gibt es im Mühlgarten Erfrischungen vom Fass, aber auch Nichtalkoholisches - für all jene, die nach dem erhofften Sieg von Jogis Team den ersten Autokorso durch die Stadt dirigieren müssen. Zudem bietet das Team der Walkemühle Speisen vom Grill - eben alles, was zu einem zünftigen WM-fest dazugehört.

Brillantes Bild auf acht Quadratmetern

Das Spiel selbst erleben die Fans der deutschen Nationalmannschaft, aber auch gern gesehene Freunde der Seleção von Paulo Bento auf dem großen Videowürfel der Frankenberger Zeitung. Rund acht Quadratmeter ungetrübtes Sehvergnügen bietet der Würfel, ausgestattet mit moderner Sound- und Bildtechnik.

Für alle Fans haben sich die Walkemühle und die Frankenberger Zeitung etwas Besonderes einfallen lassen: Bei vielen Spielen, die im Mühlgarten live gezeigt werden, verlosen die Partner je zwei Gutscheine für das Café-Restaurant in Frankenberg. Ihr Wert: je zehn Euro. Anpfiff ist auch dafür der heutige, erste Spieltag der deutschen Nationalmannschaft. Das Glückstelefon ist um Punkt 14 Uhr unter 05631/560-139 geschaltet. Die ersten beiden Anrufer erhalten je einen Gutschein, den sie auch schon während des Spiels einlösen können. Der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Mit vielen netten Menschen, einer gemütlichen Atmosphäre vor dem angeleuchteten historischen Gebäude und kulinarischen Überraschungen lohnt ein Besuch beim WM-Fest der Walkemühle und der Frankenberger Zeitung aber auch ohne Gutschein. Gutes Wetter am heutigen Nachmittag vorausgesetzt, öffnet der Mühlgarten seine Porten auch schon vor dem Anpfiff zum Spitzenspiel um 18 Uhr.

Von Malte Glotz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare