Arbeitskreis Burgberghalle hat das polnische Nationalorchester zu Gast

+
Laden ein zum Familienkonzert: (von links) Bärbel Stübner, Doris Pauly, Silke Held, Erna Naumann, Annette Viessmann, Ulrike Steiner und Bürgermeister Heinfried Horsel vom Arbeitskreis Burgberghalle zusammen mit einigen Grundschulkindern.

Battenberg. Ein klassisches Konzert, das die ganze Familie, vor allem die Kinder, begeistert: Das hat der Arbeitskreis Burgberghalle organisiert. Am Donnerstag,16. Juni, ist die Sinfonia Silesia Kattowice des polnischen Nationalorchesters Radio Katowice in der Burgberghalle zu Gast.

Die Profi-Musiker werden unter der Leitung von Prof. Siegfried Heinrich immer wieder gern gehörte Höhepunkte der klassischen Musik präsentieren: Zum Beispiel die Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel, die Kindersinfonie von Michael Haydn, bei der Kinderinstrumente wie Ratschen, Pfeifenvogel und Windradl zum Einsatz kommen, sowie die Nussknacker-Suite von Peter Tschaikowsky.

Die Werke werden von dem exzellenten polnischen Orchester vorgetragen, welches in großer Besetzung mit 62 Musikern antritt. Dirigent Prof. Heinrich war bereits mehrfach in der Burgberghalle zu Gast.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare