Frankenberg – Archiv

Spar- und Kreditbank verabschiedet Heinrich Trier

- Gemünden (sr). An seinem 61. Geburtstag verlässt der hauptamtliche Vorstandssprecher Heinrich Trier die Spar- und Kreditbank. Am Freitag wurde der Erksdorfer in einer Feierstunde im „Hessischen Hof“ in die passive Phase der Altersteilzeit …
Spar- und Kreditbank verabschiedet Heinrich Trier

Heimatverein besucht Schokoladenmuseum

- Battenberg-Laisa (hr). Die Tagesfahrt des Heimatvereins führte Mitglieder und Freunde des Vereins diesmal nach Köln am Rhein.
Heimatverein besucht Schokoladenmuseum

Festakt zum 90-jährigen Bestehen des TSV

-
Festakt zum 90-jährigen Bestehen des TSV

Gefährliche Scherze mit Strohballen und Silage

- Haina-Battenhausen (gl). Vandalismus in Battenhausen: Unbekannte rollen Rundballen die Hügel hinunter. Wer sich einen „Spaß“ mit auf dem Feld abgelegten Erntevorräten erlaubt, begeht eine Straftat und muss mit empfindlichen Geldbußen rechnen.
Gefährliche Scherze mit Strohballen und Silage

Wanderung zum Kirchspiel-Jubiläum

- Battenberg-Frohnhausen (ied). Ein Wandertag bildete den Abschluss der Veranstaltungen anlässlich des 300-jährigen Bestehens des Kirchspiels Frohnhausen/Eifa/Oberasphe.
Wanderung zum Kirchspiel-Jubiläum

Einzelhändler sind zufrieden mit Schlussverkauf

- Frankenberg (gl). Halbzeit im Sommerschlussverkauf: die meisten Frankenberger Einzelhändler haben schon genug Ware verkauft, um das Herbstsortiment vorzustellen.
Einzelhändler sind zufrieden mit Schlussverkauf

Alte Haustierrassen werden erhalten

- Frankenberg-Rengershausen (sr). Mehr als 50 Gäste erlebten mit dem Landtagsabgeordneten Reinhard Kahl (SPD) bei der dritten Station seiner Sommertour in Rengershausen seltene Pferde, Rinder und Schafe.
Alte Haustierrassen werden erhalten

Königin Katharina regiert die Zeltstadt

- Frankenberg-Rengershausen (schä). Ein hölzerner Adler „baumelt“ seit Montagabend vor Zelt drei: ein untrügliches Zeichen dafür, dass das 32. Jugendzeltlager des Frankenberger Schützenkreises eine neue Majestät hat.
Königin Katharina regiert die Zeltstadt

Heimische Gruppen bei Europeade

- Bozen/Dodenau/Geismar/Haubern (sr/da). Seit vielen Jahren sind drei Gruppen aus dem Frankenberger Land fester Bestandteil der Europeade, dem großen Folklorefest mit tausenden Teilnehmern. Ziel war in diesem Jahr erstmals Bozen in Südtirol. Am …
Heimische Gruppen bei Europeade

„Besser, als ich gedacht hätte“

- Frankenau/Meran. Der Frankenauer Thorsten Hoyer hat in nur 49,5 Stunden die Alpen zu Fuß überquert. Erschöpft und müde, aber glücklich hat der Extremwanderer nach seiner Ankunft in Südtirol ein deftiges Frühstück und ein Weizenbier spendiert …
„Besser, als ich gedacht hätte“

Film über Film gedreht

- Allendorf-Eennertehausen (ied). Ein besonderer Film von Lothar Markwitz ist am Sonntag, 1. August, um 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Rennertehausen zu sehen. Er zeigt die Entstehung eines Dokumentarfilms über den „Klippenpfad“, den ein …
Film über Film gedreht

Neue Familien-Broschüre

- Frankenberg (da). Der besondere „Clou“ des neuen Hefts sind heraustrennbare Postkarten mit bunten Familienstadt-Motiven. Im Mittelpunkt steht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Neue Familien-Broschüre

Spanner in Freibad-Umkleide

- Frankenberg (r). Ein Unbekannter hat Löcher in die Trennwände der Kabinen des Frankenberger Freibads gebohrt, um Badegäste beim Umziehen zu beobachten.
Spanner in Freibad-Umkleide

Finnische Sommernacht auf der Linnermühle

- Burgwald-Bottendorf (ug). Mit der „Finnischen Sommernacht“ auf der Linnermühle fand am Samstagabend zum ersten Mal eine Kulturveranstaltung des „Kultursommers Nordhessen“ in der Gemeinde Burgwald statt.
Finnische Sommernacht auf der Linnermühle

Anbau an Kindergarten

- Bromskirchen (gl). Aktuelle Zeitungsartikel über Bromskirchen, eine Kopie der Baugenehmigung und 3,88 Euro – von jeder Münze genau eine: Das steckt in der „Zeitkapsel“, die Bürgermeister Karl-Friedrich Frese und Architekt Jürgen Scheller am …
Anbau an Kindergarten

„Hawwerhasen" feiern 90-jähriges Bestehen

- Frankeberg-Willersdorf (ch). Mit befreundeten Sportvereinen und Ehrengästen haben die Willersdorfer „Hawwerhasen“ am Samstagabend das 90-jährige SVW-Bestehen im Festzelt neben dem Sportplatz gefeiert.
„Hawwerhasen" feiern 90-jähriges Bestehen

75-Jähriger von Wasserfass erdrückt

- Battenberg-Laisa (r). Tragisches Unglück am frühen Samstagabend im Battenberger Stadtteil Laisa. Dabei wurde ein 75-jähriger Mann tödlich verletzt.
75-Jähriger von Wasserfass erdrückt

Frese will Bürgermeister in Bromskirchen bleiben

- Bromskirchen.Der parteilose Karl-FriedrichFresewill Bürgermeister in Bromskirchenbleiben: Er strebt bei der Direktwahl am 22. August seine vierte Amtszeit an.
Frese will Bürgermeister in Bromskirchen bleiben

Im Twike die Baustellen des Konjunkturpakets erkundet

- Frankenberg (gl). Wofür die Stadt Frankenberg das Geld aus dem Landeskonjunkturpaket ausgegeben hat, schauten sich die Politiker auf einer Tour mit dem energiesparenden „Twike“ an.
Im Twike die Baustellen des Konjunkturpakets erkundet

Wilde Deponien am Sportplatz

- Frankenau (gl). Zäune, Plastik, Kartons und Asbestplatten: In der Frankenauer Gemarkung wird immer mehr Müll unsachgemäß entsorgt. Die Stadt will dem nicht länger zuschauen.
Wilde Deponien am Sportplatz

Ziel: Nonstop die Alpen überqueren

- Frankenau (apa). Thorsten Hoyer schnürt wieder die Wanderstiefel: Am Samstag bricht der Frankenauer Extremwanderer zu einem neuen Abenteuer auf: Er will 
die Alpen an einem 
Stück überqueren. 
Wofür andere acht Tage 
brauchen, hat er rund 
50 …
Ziel: Nonstop die Alpen überqueren

Vom „Ballermann“ nach Battenberg

- Battenberg (phs). „Viva, Viva, Viva“: Mallorca-König Jürgen Drews ist zu Gast bei Geburtstagsfeier des Musikzugs. Die Battenberger Musiker feiern das 60-jährige Bestehen mit Marschmusik, Festkommers und guter Laune.
Vom „Ballermann“ nach Battenberg

Ritterkämpfe und alternative Energien

- Frankenberg (apa). Die Marburger Energieberatungsgesellschaft veranstaltet ein „Mittelalterliches Spectaculum“ auf dem Burgberg. Ausstellungen über die Energie vom 9. Jahrhundert bis heute und die aktuellen Möglichkeiten, regenerative Energien zu …
Ritterkämpfe und alternative Energien

Managerin Daniela Neuschäfer verlässt Familienstadt

- Frankenberg (rou). Familienstadt-Managerin Daniela Neuschäfer hat ihren Arbeitsvertrag bei der Stadt gekündigt und tritt im Herbst eine Stelle an der Universität in Kassel an. Bürgermeister Christian Engelhardt sucht nun einen Nachfolger für die …
Managerin Daniela Neuschäfer verlässt Familienstadt

Tim Werner visiert das Treppchen an

- Roda/Gemünden/Michelbach (pe). Beim zweiten Lauf zum deutschen Feuerwehr-Laufcup in Michelbach erzielten die heimischen Feuerwehrläufer durchweg gut Ergebnisse.
Tim Werner visiert das Treppchen an

Auszeichnung für fleißige Spender

- Allendorf (Eder) (ied). Insgesamt 100-mal hat Heinz-Gerd Hedderich Blut gespendet. Dafür erhielt er vom Deutschen Roten Kreuz das goldene Ehrenzeichen und eine gravierte Uhr.
Auszeichnung für fleißige Spender

Sitzmöbel als Kunstobjekte

- Frankenberg (r). Kunstseminar in der Lebenshilfewerkstatt: Vier Tage lang drehte sich bei den kreativen Teilnehmern alles um das Thema „Wir sind bunt“.
Sitzmöbel als Kunstobjekte

Kirche in neuem Glanz und mit neuem Klang

- Hatzfeld (nih). Mit einem Festgottesdienst wurde am Sonntag die evangelische Hatzfelder Stadtkirche, die wegen Renovierungsarbeiten sechs Wochen lang geschlossen war, wieder eröffnet
Kirche in neuem Glanz und mit neuem Klang

Schwerer Unfall nahe Grüsen

- Gemünden - Grüsen (gl). Auf der Landesstraße 3073, nahe dem Abzweig in Richtung Grüsen, ereignete sich am Montag um kurz nach 16 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall mit anschließendem Einsatz des Rettungshelikopters.
Schwerer Unfall nahe Grüsen

Tiger und Zebras auf der Wehrweide

- Frankenberg (apa). Da muss man schon zweimal hinsehen: Das sind doch... tatsächlich! Auf der Wehrweide stehen Kamele auf einer Wiese, direkt neben Lamas, Zebras und riesigen Rindern mit ausladenden Hörnern. Der Circus Constanze Busch gastiert in …
Tiger und Zebras auf der Wehrweide

Hunderte Gäste „schlaflos in Dodenau“.

- Battenberg-Dodenau. Hunderte Gäste blieben in der Nacht auf Sonntag „schlaflos in Dodenau“. Unter diesem Motto fand die dritte „Lange Nacht“ statt.
Hunderte Gäste „schlaflos in Dodenau“.

Erstmals Volkslauf beim TSV Gemünden

- Gemünden. Vom Spieleparcours für Kinder bis zum Fußballspiel einer Traditionsmannschaft reichte die Sportangebot am Wochenende beim Fest zum 90-jährigen Bestehen der Fußballabteilung im TSV. Drei Tage feierten die Sportler und ihre Gäste.
Erstmals Volkslauf beim TSV Gemünden

Hunderte Besucher beim Schwimmbadfest

- Frankenberg - Rengershausen (nih). Kein Fest kommt in diesen heißen Tagen gelegener als ein Schwimmbadfest. Das dachten sich auch Hunderte von Besuchern, die am Freitag von nah und fern ins Freibad des Dorfes strömten.
Hunderte Besucher beim Schwimmbadfest

Jugendchor „Kalinonka“ gibt Konzert in der Allendorfer Kirche

- Allendorf(Eder). Lebhaften Beifall mit stehenden Ovationen erhielt der Jugendchor „Kalinonka“ aus der Ukraine bei einemstimmgewaltigen Konzert am Freitagabend in der voll besetzten Kirche.
Jugendchor „Kalinonka“ gibt Konzert in der Allendorfer Kirche

Wanderbuch wartet auf Eintragungen

- Allendorf - Rennertehausen (ied). Der „Klippenpfad“ erfreut sich großer Beliebtheit, auch bei Wanderern von außerhalb des Landkreises. Am Sonntag wird der Weg im Fernsehen präsentiert.
Wanderbuch wartet auf Eintragungen

"Die Kirche ist kein Wohnzimmer"

- Gemünden - Grüsen (gl). Zwei Mal hat es nicht geklappt – jetzt wird der Erhalt des Kirchengebäudes aus dem Jahr 1833 gefördert. Pfarrer Hilmar Jung will mit dem Geld drängende Mängel beseitigen.
"Die Kirche ist kein Wohnzimmer"

Fahrrad-Kartograf weist den Rad-Weg

- Frankenberg/Burgwald (sr). Dr. Lutz Münzer stellt seine neue Rad- und Wanderkarte für Frankenberg und den nördlichen Burgwald vor. Der Marburger Kartograf hat alle eingezeichneten Wanderrouten und Radwege durch den Burgwald selbst erprobt.
Fahrrad-Kartograf weist den Rad-Weg

Motorradfahrer schwer verletzt

- Frankenberg. Der Fahrer eines Oldtimer-Motorrades hat sich bei einem Unfall am Mittwochabend schwer verletzt.
Motorradfahrer schwer verletzt

Gewitter verursacht nur kleinere Schäden im Frankenberger Land

- Frankenberg / Eifa / Frankenau / 
Wiesenfeld (apa). Das Frankenberger Land ist bei dem Gewittersturm am Mittwochabend noch glimpflich davongekommen: Nach Angaben der Polizei wurden keine Menschen verletzt, auch der Sachschaden hielt sich im …
Gewitter verursacht nur kleinere Schäden im Frankenberger Land

Dämme zeugen von Arbeit der Nager

- Battenberg (ied). Die NABU-Gruppe informierte sich in der Nähe von Mernes im Spessart über das Leben Biber.
Dämme zeugen von Arbeit der Nager

Bunte Falter beeindrucken Kinder

- Frankenberg (sr). Rund 30 Interessierte waren am Sonntag mit der Frankenberger NABU-Gruppe und Naturschutzjugend auf Schmetterlingssuche.
Bunte Falter beeindrucken Kinder