Frankenberg – Archiv

Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge

Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge

Waldeck-Frankenberg. Der Förderverein der Synagoge Vöhl ist am Dienstagabend als Hauptpreisträger des Kreiskulturpreises ausgezeichnet worden. Landrat Dr. Reinhard Kubat nahm die Würdigung in der Frankenberger Kulturhalle vor.
Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge
Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge

Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge

Waldeck-Frankenberg. Der Förderverein der Synagoge Vöhl ist am Dienstagabend als Hauptpreisträger des Kreiskulturpreises ausgezeichnet worden. Landrat Dr. Reinhard Kubat nahm die Würdigung in der Frankenberger Kulturhalle vor.
Kreis-Kulturpreis für Vöhler Synagoge

Schulenglisch auf Hochglanz poliert

- Frankenberg (mba). 22 Burgwaldschüler haben einen Sprachtest der Universität Cambridge bestanden. Am Montag bekamen sie ihre Zertifikate.
Schulenglisch auf Hochglanz poliert

Über 1000 Besucher beim Basar

Battenberg. Der Andrang war groß: Über 1000 Besucher – deutlich mehr als bei den letzten Veranstaltungen – kamen zum größten Kinderkleider- und Spielzeugbasar der Herbstsaison am Sonntag in die Battenberger Festhalle.
Über 1000 Besucher beim Basar

Erinnerungen an legendäre Rennen

- Battenberg (da). Die Motorradrennen in den 50er Jahren machten Battenberg in ganz Deutschland bekannt. Regelmäßig lassen die Mitglieder des Battenberger Motorsportclubs (MSC) diese legendären Wettkämpfe wieder aufleben – das nächste Mal am 11. und …
Erinnerungen an legendäre Rennen

Chorgesang in der alten Dorfschmiede

Bottendorf. Zu einem Konzert in besonderem Ambiente lädt der Frauenchor Pro Musica Bottendorf für den kommenden Sonntag, 5. September, um 12 Uhr ein. Das Konzert mit verschiedenen Gästchören findet in der Alten Dorfschmiede statt.
Chorgesang in der alten Dorfschmiede

Einbruch in Einkaufsmarkt

- Frankenberg. In der Nacht auf Dienstag ist ein bisher nicht bekannter Einbrecher in einen Einkaufsmarkt in der Auestraße eingestiegen.
Einbruch in Einkaufsmarkt

Einbruch: Übers Dach in Einkaufsmarkt eingestiegen

Frankenberg. Ein bisher nicht bekannter Einbrecher ist in der Nacht zum Dienstag in einen Einkaufsmarkt in der Frankenberger Auestraße eingestiegen.
Einbruch: Übers Dach in Einkaufsmarkt eingestiegen

Fußgänger angefahren: Sechs Monate auf Bewährung

Frankenberg. Zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung ist ein 42-jähriger Mann aus dem Frankenberger Land am Montag vom Amtsgericht Frankenberg verurteilt worden. Zudem muss er eine Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro zahlen und seinen …
Fußgänger angefahren: Sechs Monate auf Bewährung

Familienaktionstag am 4. September

Frankenberg. Es ist wieder so weit: Am kommenden Samstag, 4. September, findet der 5. Familienaktionstag der Stadt Frankenberg statt.
Familienaktionstag am 4. September

Vorwurf der Anklage: Männer sollen schlafende Frau vergewaltigt haben

Marburg/Frankenberg. Zwei Männer aus dem Frankenberger Land müssen sich derzeit vor dem Marburger Landgericht verantworten. Die 32- und 38- jährigen Angeklagten sollen gemeinsam eine junge Frau vergewaltigt haben, der 38-Jährige ist zudem wegen …
Vorwurf der Anklage: Männer sollen schlafende Frau vergewaltigt haben

Kreisel-Neubau: Ab Mittwoch normal befahrbar

Frankenberg. Die Kreisel-Arbeiten in der Röddenauer Straße in Frankenberg gehen zügiger voran als geplant: Am Mittwoch, 1. September, beginnt dort bereits die vierte und letzte Bauphase.
Kreisel-Neubau: Ab Mittwoch normal befahrbar

18-Jähriger überschlug sich mit Auto

Haddenberg/Fischbach. Ein 18-Jähriger aus Gemünden hat sich am Montag mit seinem Auto überschlagen und wurde dabei leicht verletzt.
18-Jähriger überschlug sich mit Auto

Neue Verkehrsinsel feierlich eingeweiht

Burgwald. Die neue Verkehrsinsel am Fichtenweg wurde während des Dämmerschoppens der Feuerwehr Burgwald und des Kulturvereins Burgwald eingeweiht. Innerhalb von fünf Samstagen und einem Montag hat der Kulturverein das unwegsame Dickicht in einen …
Neue Verkehrsinsel feierlich eingeweiht

Konzert für Leukämie-Stiftung

Roda. Zugunsten der José-Carreras-Leukämiestiftung veranstaltet der DRK-Seniorenclub Roda gemeinsam mit dem Landfrauenverein Roda den vierten Benefiz-Musikabend.
Konzert für Leukämie-Stiftung

Film-Erlebnis lockte 70 Besucher an

Röddenau. 70 Besucher haben sich im Röddenauer Gemeindehaus gemeinsam den französischen Spielfilm „Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“ angesehen. Pfarrerin Monika Dersch-Paulus und die Evangelische Kirchengemeinde Röddenau hatten zu diesem …
Film-Erlebnis lockte 70 Besucher an

Spitzenergebnis für Jugendwehr aus Roda

- Rotenburg/Fulda (mwi). Die Jugendwehr aus Roda wurde Erste beim Landesentscheid, die Mädchenmannschaft aus Löhlbach belegte den fünften Rang.
Spitzenergebnis für Jugendwehr aus Roda

Flugplatzfest lockte mehr als 1000 Besucher

Allendorf-Eder. Mehr als 1000 Besucher sind am Wochenende zum Flugplatzfest auf den Allendorfer Flugplatz gekommen. Die Besucher bekamen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Einige angekündigte Attraktionen wie das Falschschirmspringen waren …
Flugplatzfest lockte mehr als 1000 Besucher

150-PS-Chor stellt CD vor

- Battenberg (da). Mal rockig, mal funkig und mal sanft sind die Lieder. Zweieinhalb Stunden lang stehen Sänger und Musiker am Sonntagabend auf der Bühne der Burgberghalle.
150-PS-Chor stellt CD vor

Fußgänger angefahren: Sechs Monate zur Bewährung

- Frankenberg (apa). Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, gefährlicher Körperverletzung und Nötigung stand ein 42-jähriger Mann aus Allendorf vor dem Strafgericht in Frankenberg. Er hatte nach übereinstimmenden Aussagen einen Mann …
Fußgänger angefahren: Sechs Monate zur Bewährung

Nach Prügelei: Geldstrafe und Kneipenverbot für 18-Jährigen

Frankenberg. Wegen Beleidigung und Körperverletzung hat sich ein 18-Jähriger aus Frankenberg vor dem Amtsgericht in Frankenberg verantworten müssen. Das Urteil von Richterin Andrea Hülshorst: 600 Euro Schmerzensgeld, 400 Euro Geldstrafe und ein …
Nach Prügelei: Geldstrafe und Kneipenverbot für 18-Jährigen

500 Musikfreunde feierten den 150-Ps-Gospelchor

Battenberg. Mit einem begeisternden Konzert hat der 150-PS-Chor aus Battenberg am Sonntagabend seine erste CD vorgestellt. 500 Besucher in der Burgberghalle erlebten nicht nur stimmgewaltige Sängerinnen und Sänger, sondern auch eine beeindruckende …
500 Musikfreunde feierten den 150-Ps-Gospelchor

Beleidigter Autofahrer fuhr Fußgänger an: Mann muss Führerschein abgeben

Frankenberg. Zu einer Haftstrafe von sechs Monaten auf Bewährung ist ein 42-jähriger Mann aus dem Frankenberger Land am Montag vom Amtsgericht Frankenberg verurteilt worden.
Beleidigter Autofahrer fuhr Fußgänger an: Mann muss Führerschein abgeben

500 Musikfreunde feierten den 150-Ps-Gospelchor

Battenberg. 500 Musikfreunde aus der Region feierten am Sonntagabend den 150-Ps-Gospelchor bei seinem Konzert in der Battenberger Burgberghalle.
500 Musikfreunde feierten den 150-Ps-Gospelchor

Imbiss demoliert, Autos beschädigt

Frankenberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag trieben ein oder mehrere Unbekannte in Frankenberg ihr Unwesen, berichtete am Montag die Polizei.
Imbiss demoliert, Autos beschädigt

Kunstaktion "bewegter wind": Die Sieger stehen fest

Waldeck-Frankenberg. Der „Windtunnel“ von Joachim Römer hat den Kunstpreis des Wettbewerbs „bewegter wind“ gewonnen. Der Kölner wurde am Sonntag in Frankenberg mit dem mit 2500 Euro dotierten Preis ausgezeichnet.
Kunstaktion "bewegter wind": Die Sieger stehen fest

Der Traum vom Fliegen in allen Facetten

- Allendorf (Eder) (nih). Der Luftsportverein Ederbergland hatte zum Flugplatzfest eingeladen und an zwei Tagen für eine Vielzahl an Attraktionen und Veranstaltungen gesorgt.Besonders begehrt waren Rundflüge.
Der Traum vom Fliegen in allen Facetten

Wasserleitung erlöste Frauen vom Joch

- Gemünden (mba). Was im Alltag als Selbstverständlichkeit erscheint, war für die Gemündener Grund für einen Gedenktag: Die Versorgung der Haushalte mit Trinkwasser. Beim „Tag des Wassers“ erinnerten sie sich an den Bau der Wasserleitung vor hundert …
Wasserleitung erlöste Frauen vom Joch

Mehr als 50 Gespannen begeistern Zuschauer beim Kutschkorso

- Haina-Löhlbach (gf). Aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern und Thüringen waren die Teilnehmer des Kutschenkorsos in den Kellerwald gekommen. Sogar Gäste aus Amerika fuhren mit.
Mehr als 50 Gespannen begeistern Zuschauer beim Kutschkorso

„Mit Gottes Hilfe füreinander da sein“

- Frankenberg (gi). Katholiken und Protestanten feierten zusammen einen ökumenischen Gottesdienst und ein buntes Gemeindefest rund um das Bonifatiushaus.
„Mit Gottes Hilfe füreinander da sein“

Wettbewerb der Jugendfeuerwehren: Roda erringt die Landesmeisterschaft

Roda/Rotenburg. Die Jugendfeuerwehr Roda hat beim Landeswettbewerb in Rotenburg den Hessenmeister-Titel gewonnen. Das erklärte Kreisjugendfeuerwehrwart Markus Potthof am Sonntagnachmittag gegenüber der HNA.
Wettbewerb der Jugendfeuerwehren: Roda erringt die Landesmeisterschaft

Bands begeisterten die Zuhörer beim „Ground Rock“ auf dem Flugplatz

Allendorf-Eder. Schwermetall aus der Region – sprich: harte Rockmusik – hat am Samstagabend etwa 200 Besucher bei der Rocknacht anlässlich des Flugplatzfestes in Allendorf begeistert.
Bands begeisterten die Zuhörer beim „Ground Rock“ auf dem Flugplatz

Kutschenkorso: Sogar Gäste aus den USA

Löhlbach. Mehrere Hundert Besucher hat der Kutschenkorso am Samstag ins Gewerbegebiet gelockt. Knapp 50 Gespanne aus Hessen, Nordrheinwestfalen, Bayern und Thüringen waren dort zu bewundern.
Kutschenkorso: Sogar Gäste aus den USA

Rechter Trauermarsch in Marburg ausgefallen - Drohungen an Bürgermeister

Marburg. Am Ende war alle Aufregung umsonst: Mangels Teilnehmer ist ein geplanter Trauermarsch der rechten Szene in Marburg am Samstag ausgefallen. Gedacht werden sollte einem 25-jährigen Mann, der vor zwei Wochen zusammengeschlagen und dabei …
Rechter Trauermarsch in Marburg ausgefallen - Drohungen an Bürgermeister

Bewirtschaftung des Battenberger Waldes wird deutlich teurer

Battenberg. Der Forsteinrichtung für die nächsten zehn Jahre – also den geplanten Einschlags- und Neuanpflanzungszahlen – haben die Battenberger Ausschussmitglieder in ihrer jüngsten Sitzung zugestimmt.
Bewirtschaftung des Battenberger Waldes wird deutlich teurer

Kunst im kühlen Ambiente

Schreufa. Reizvolle Gegensätze zwischen vielseitiger bunter Kunst und technisch-kühlem Ambiente gibt es bei der Kunstausstellung „Dimensionen“ des Gemündener Ateliers Triptychon im Dampfmaschinen-Museum in Schreufa zu bestaunen.
Kunst im kühlen Ambiente

100 000 Euro für Kommunalen Serviceverbund – Partnerschaft weiter ausgebaut

Frankenberger Land. Die Kommunen Frankenberg, Frankenau, Haina, Gemünden, Rosenthal und Burgwald haben vom Land Hessen gemeinsam 100 000 Euro bekommen. Das Geld ist für den Kommunalen Serviceverbund Süd bestimmt, in dem die sechs Kommunen seit …
100 000 Euro für Kommunalen Serviceverbund – Partnerschaft weiter ausgebaut

Schüler der evangelischen Schule Berlin erwanderten Barbarossaweg

Frankenau. 327 Kilometer in 19 Tagen – dieser Herausforderung stellten sich elf Jungen der Jahrgangsstufen acht bis zehn der evangelischen Schule Berlin Zentrum. Sie wandern zurzeit mit Lehrerin Mandy Voggenauer den Barbarossaweg von Korbach bis zum …
Schüler der evangelischen Schule Berlin erwanderten Barbarossaweg

Edertalstraße in Battenfeld wird gesperrt

Battenfeld. Wegen Tief- und Straßenbauarbeiten wird die Edertalstraße in Battenfeld von Mittwoch, 1. September, bis voraussichtlich 22. Dezember für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Das teilt die Allendorfer Gemeindeverwaltung mit.
Edertalstraße in Battenfeld wird gesperrt

Es regnet bereits durchs Dach

Frankenau. Seinen Entwurf für die Erweiterung und den Umbau der sanierungsbedürftigen Evangelischen Kindertagesstätte Frankenau hat Architekt Manfred Quehl am Donnerstagabend Eltern, Kindergartenmitarbeitern, Kirchenvorstand und Politikern …
Es regnet bereits durchs Dach

Öko-Strom vom Dach

Frankenberg. Die Stadt Frankenberg, die Frankenberger Energiegesellschaft und auch die Stadtwerke haben in den vergangenen Monaten das Thema Klimaschutz selbst in die Hand genommen: In ihrem Bereich sind sie bestrebt, die ehrgeizigen …
Öko-Strom vom Dach

Mittel gegen die Sucht

Gemünden. Die Cornelia-Funke-Schule hat zum ersten Mal ein dreitägiges Programm zur Suchtprävention veranstaltet. Dabei sollten Jugendliche lernen, wie gefährlich Drogen für die Gesundheit sind und wie sie mit Hilfe ihres gestärkten …
Mittel gegen die Sucht

Polizei verabschiedet Stationsleiter Werner Diele

Frankenberg. Werner Diele, Leiter der Polizeistation Frankenberg (4.v.r), ist am Freitagnachmittag aus dem Polizeidienst verabschiedet worden. Dazu hatte der Erste Polizei-Hauptkommissar Kollegen, Weggefährten, Familie und Freunde ins Kasino der …
Polizei verabschiedet Stationsleiter Werner Diele

Folksongs im Mondschein

Burgwald. Sonnenuntergang über dem Wetschaftstal, aufgehender Mond neben der angestrahlten Christenbergkirche, dann Fackellicht und Wunderkerzen in einer warmen Sommernacht - der Rahmen für das dritte Open-Air-Konzert der Gruppe „Kesterburg Folk“ im …
Folksongs im Mondschein

Pferd bei Unfall leicht verletzt

- Frankenberg (gl). An der Kreuzung nahe der Frankenberger Kläranlage hat sich am frühen Freitagnachmittag gegen 14.30 Uhr ein Unfall mit einem Pferdeanhänger ereignet.
Pferd bei Unfall leicht verletzt

Pferdeanhänger umgekippt: Tier und Pferdewirtin erlitten einen Schock

Frankenberg. Ein Pferdeanhänger ist im Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 252/253 an der Frankenberger Kläranlage umgekippt und gegen einen Baum geprallt. Das Pferd und die 30-jährige Beifahrerin, eine Pferdewirtin, erlitten einen Schock.
Pferdeanhänger umgekippt: Tier und Pferdewirtin erlitten einen Schock

Gemünden: Abwasser wird 20 Cent teurer

Gemünden. Die Stadt Gemünden hat die Gebühren für Abwasser jetzt doch erhöht – allerdings nicht um 30 Cent pro Kubikmeter, wie vom Magistrat empfohlen, sondern um 20 Cent, wie es die CDU in der Stadtverordneten-Sitzung am Donnerstagabend vorschlug.
Gemünden: Abwasser wird 20 Cent teurer

Frankenberger Parlament setzt sich für Fifty-Fifty-Taxi ein

Frankenberg. Die Frankenberger Stadtverordneten haben in ihrer Sitzung am Donnerstagabend eine Resolution zum Erhalt des Fifty-Fifty-Taxis verabschiedet.
Frankenberger Parlament setzt sich für Fifty-Fifty-Taxi ein

Beim Pilzesammeln verlaufen: Polizei rettet Frau von Hochsitz

Haine. Eine Pilzsammlerin hat sich im Wald bei Haine verirrt und von einem Hochsitz aus die Polizei angerufen. Eine Streife fand sie.
Beim Pilzesammeln verlaufen: Polizei rettet Frau von Hochsitz

Neues Baugebiet am Goßberg

Frankenberg. Die Stadt Frankenberg bekommt am Goßberg ein „neues, kleines Baugebiet“, wie es Bürgermeister Christian Engelhardt formulierte – und zwar konkret im Wolfspfad in unmittelbarer Nähe zum Stadtwald.
Neues Baugebiet am Goßberg

Battenfelder Viehmarkt: Ford Ka lockt als Hauptgewinn

Battenfeld. Ein Auto der Kompaktklasse – ein Ford Ka im Wert von 10 000 Euro – ist der Hauptgewinn der Marktlotterien beim Kram- und Viehmarkt am 2. und 3. Oktober in Battenfeld.
Battenfelder Viehmarkt: Ford Ka lockt als Hauptgewinn

Dr. Hans-Hermann Dietrich verkauft seit 1983 Wohlfahrtsmarken für die Kirche

Frankenberg. Als kleine Kunstwerke auf Papier, gezähnt und gummiert, waren Briefmarken immer schon ein Sammelobjekt. Der Frankenberger Arzt Dr. Hans-Hermann Dietrich aber hat ein ganz besonderes Verhältnis zu ihnen entwickelt:
Dr. Hans-Hermann Dietrich verkauft seit 1983 Wohlfahrtsmarken für die Kirche

Drei Touren beim Marathon-Wandern

Frankenau. Bereits zum neunten Mal findet am Sonntag, 9. September, ein Marathon-Wandertag in Frankenau statt.
Drei Touren beim Marathon-Wandern

Drei Bands rocken ab

Allendorf-Eder. Gleich drei heimische Bands wollen beim Flugplatzfest des Luftsportvereins Ederbergland am Samstag, 28. August, für den nötigen Groove sorgen. Neben Ballonglühen und Inline-Skaten auf der befeuerten Startbahn werden ab 20 Uhr drei …
Drei Bands rocken ab

850 Euro für die Butzkirche

Hommershausen. Ein Pflanzenbasar findet am Sonntag, 26. September, ab 11 Uhr im englischen Garten von Heike und Ralf Blanc in Hommershausen statt. Der Erlös soll für die Sanierung der Hommershäuser Butzkirche verwendet werden. Gleichzeitig kann der …
850 Euro für die Butzkirche

Schüler sollen den „Kick woanders holen“

- Gemünden (mba). „Ich bin okay, auch wenn ich keinen Alkohol trinke“ lautete eine der Botschaften an die Schüler bei der dreitägigen Suchtprävention und Drogenaufklärung für Achtklässler an der Cornelia-Funke-Schule.
Schüler sollen den „Kick woanders holen“

Sänger stellen ihre CD „together“ vor

- Battenberg. Die Mitglieder des 150-PS-Chores sehen in der CD einen weiteren Meilenstein in der zwölfjährigen Geschichte.
Sänger stellen ihre CD „together“ vor

Stadt Marburg verbietet Trauermarsch - Bürgermeister: Sollte von Rechtsextremen missbraucht werden

Marburg. Einen für Samstag geplanten Trauermarsch hat der Marburger Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) verboten. Nach seiner Einschätzung soll der Tod eines 25-Jährigen von Rechtsextremen missbraucht werden.
Stadt Marburg verbietet Trauermarsch - Bürgermeister: Sollte von Rechtsextremen missbraucht werden

63-Jähriger wegen Exhibtionismus zu 1900 Euro Strafe verurteilt

Frankenberg. Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg ist wegen Exhibitionismus verurteilt worden.
63-Jähriger wegen Exhibtionismus zu 1900 Euro Strafe verurteilt