Frankenberg – Archiv

Unfälle auf eisglatter Fahrbahn

- Frankenberg (rou). Zu zwei Verkehrsunfällen ist die Frankenberger Polizei am Donnerstagabend und am Freitagvormittag ausgerückt. Es entstand jeweils nur Sachschaden.
Unfälle auf eisglatter Fahrbahn
Platt-Quiz der HNA-Redaktion zu Silvester

Platt-Quiz der HNA-Redaktion zu Silvester

Frankenberg. Es kann wieder gerätselt werden: 24 Leserinnen und Leser haben der HNA zahlreiche Ausdrücke in der Mundart ihres Heimatortes zugesandt.
Platt-Quiz der HNA-Redaktion zu Silvester
Hans-Joachim Lingenau ist Sieger beim TV-Wettbewerb „Die 100 besten Hessenwitze“

Hans-Joachim Lingenau ist Sieger beim TV-Wettbewerb „Die 100 besten Hessenwitze“

Schmittlotheim. „Wenn du nur drei Leute kennst, den Bäcker, den Metzger und den Postboten, dann kannst du da nicht gewinnen.“ Hans-Joachim Lingenau kennt offenbar ziemlich viele Leute. Zumindest haben ihn viele beim Wettbewerb „Die 100 besten …
Hans-Joachim Lingenau ist Sieger beim TV-Wettbewerb „Die 100 besten Hessenwitze“

Tafeln unterstützen immer mehr Menschen

Waldeck-Frankenberg. Die Zahl der Tafeln in Deutschland ist auch im Jahr 2010 gestiegen. Bundesweit gibt es derzeit 877 Tafeln mit zusammen mehr als 2000 Ausgabestellen – vier Tafeln gibt es im Landkreis Waldeck-Frankenberg.
Tafeln unterstützen immer mehr Menschen

Dirk Paulus neuer Vorsitzender des TSV

- Battenberg-Laisa (da). Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Laisa am Mittwochabend im Dorfgemeinschaftshaus hat Robert Paulus den Führungsposten zur Verfügung gestellt. Die anwesenden Mitglieder wählten einstimmig Dirk Paulus – Sohn des …
Dirk Paulus neuer Vorsitzender des TSV

Schnellere Hilfe durch neuen Alarmplan

- Frankenberg-Rengershausen. Die Rengershäuser Feuerwehr wird nach dem neuen Alarmplan künftig mit der Bromskirchener und Hallenberger Wehr zusammenarbeiten. Grund: Von Frankenberg aus ist die zehnminütige Hilfefrist nicht einzuhalten.
Schnellere Hilfe durch neuen Alarmplan

Walter seit 50 Jahren dabei

Haubern. Gute Nachrichten für die Hauberner Feuerwehr: Fünf Feuerwehrleute werden künftig die örtliche Einsatzabteilung verstärken, wie Vorsitzende und Wehrführerin Ute Hesse während der Jahreshauptversammlung berichtete: Allein vier Jugendliche …
Walter seit 50 Jahren dabei

Wirtschaftskrise gut verkraftet

Frankenberg. Frankenberg hat die Wirtschaftskrise gut verkraftet. Dieses positive Fazieht Frankenbergs Bürgermeister Christian Engelhardt in seinem Grußwort zum Jahreswechsel.
Wirtschaftskrise gut verkraftet

Wer wird schon gerne Bauer ?

- Gemünden-Schiffelbach (gl). Seine Eltern haben keinen Bauernhof und trotzdem hat sich Michael Löwer entschlossen, Landwirt zu werden. Die Geschichte einer seltenen Entscheidung für die Scholle.
Wer wird schon gerne Bauer ?

Doppelter Raubüberfall auf einen 46-jährigen Mann ist geklärt

Marburg. Der doppelte Raubüberfall auf einen 46-jährigen Mann in Marburg ist nach Angaben der Kriminalpolizei Marburg-Biedenkopf geklärt. Dringend tatverdächtig sind nach Angaben der Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Mehrfach- und Intensivtäter …
Doppelter Raubüberfall auf einen 46-jährigen Mann ist geklärt

Mitarbeiter des Bauhofes befreien Frankenau von den Schneebergen

Frankenau. Sie sind ein eingespieltes Team: Einer schiebt den Schnee zusammen, der andere lädt ihn auf und der Dritte im Bunde fährt die weiße Pracht ab in Richtung der Frankenauer Kellerwaldhalle.
Mitarbeiter des Bauhofes befreien Frankenau von den Schneebergen

Gemündener Schülerin Johanna Ochs machte Praktikum beim ZDF

Gemünden. „Begeisternd, beeindruckend, spannend und anders.“ So beschreibt Abiturientin Johanna Ochs aus Gemünden ihren ersten Eindruck vom ZDF.
Gemündener Schülerin Johanna Ochs machte Praktikum beim ZDF

Landrat Kubat im HNA-Interview: "Rot-Grün wäre einfacher"

Waldeck-Frankenberg. Ein Jahr ist Landrat Dr. Reinhard Kubat nun im Amt. Im Gespräch mit den HNA-Redakteuren Ingo Happel-Emrich und Matthias Müller zieht er Bilanz – und blickt voraus auf die Kommunalwahl.
Landrat Kubat im HNA-Interview: "Rot-Grün wäre einfacher"

Rosemarie Vöpel erhält goldene Nadel

- Bromskirchen (nih). Jahreshauptversammlung des Bromskirchener Schützenvereins: Satzungsänderungen, die Wahl von Vorstandsmitgliedern und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Sitzung.
Rosemarie Vöpel erhält goldene Nadel

Ein Altgedienter wechselt nach Wetzlar

- Frankenberg (gl). Der Frankenberger THW-Ortsverband gibt ein gebrauchtes Fahrzeug an die mittelhessischen Kameraden ab. Nur knappe zwei Jahre war das Fahrzeug im Dienste des Frankenberger THW. Es wird durch einen neuen Gerätekraftwagen ersetzt.
Ein Altgedienter wechselt nach Wetzlar

Kein gutes Jahr für die Vogelwelt

- Hatzfeld-Lindenhof (mba). Vogelschützer Ernst Peter Rade zieht Bilanz für 2010. Stacheldraht fordert viele Opfer unter Greifvögeln
Kein gutes Jahr für die Vogelwelt

Viele packten mit an

Reddighausen. Nicht nur der Sport, auch das gesellschaftliche und kulturelle Engagement in Reddighausen wird beim Sportverein Reddighausen groß geschrieben. Das zeigten die Berichte von Vorstand und Spartenleiter bei der Jahreshauptversammlung. Auch …
Viele packten mit an

Chor singt jetzt gemischt

Röddenau. Der Vorstand des Männergesangvereins Röddenau mit dem neuen Vorsitzenden Karl-Heinz Huhn hat für das neue Jahr ehrgeizige Ziele: Weil der Männerchor mit derzeit 25 Sängern längerfristig kaum noch singfähig ist und auch eine Überalterung …
Chor singt jetzt gemischt

Polizei nimmt Mann nach Einbruch fest

Frankenberg. Die Polizei hat einen 26-jährigen Frankenberger nach einem Einbruch festgenommen. Der Mann war am Mittwoch gegen 0.55 Uhr durch die unverschlossene Haustür in den Flur eines mehrstöckigen Hauses an der Neustädter Straße gelangt.
Polizei nimmt Mann nach Einbruch fest

Stadt Hatzfeld wird strenger beim Winterdienst

Hatzfeld. Die Stadt Hatzfeld will strenger gegen Behinderungen des Winterdienstes vorgehen. Bürgermeister Uwe Ermisch kündigte im Mitteilungsheft „Hatzfelder Bote“ an, dass der Winterdienst in einer Straße sofort abgebrochen werde, wenn parkende …
Stadt Hatzfeld wird strenger beim Winterdienst

Zaun nahe des Allendorfer Flugplatzes beschädigt

Allendorf-Eder. An der Otto-Lilienthal-Straße nahe des Flugplatzes wurde am Dienstag zwischen 3.38 und 4.06 Uhr im Bereich Holzweg ein Zaun der Firma Viessmann beschädigt. Es entstand ein Schaden von 1000 Euro.
Zaun nahe des Allendorfer Flugplatzes beschädigt

Vermeintlicher Brand in Vöhl: Rauch um nichts

Vöhl. Zu einem vermeintlichen Brand sind am späten Dienstagabend mehrere Feuerwehren aus Vöhl und den Ortsteilen ausgerückt.
Vermeintlicher Brand in Vöhl: Rauch um nichts

HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden stellte in Frankenberg neuen Krimi „Die Akte Tristan“ vor

Frankenberg. Ein Kriminalroman aus den so unterschiedlichen Blickwinkeln einer Polizeibeamtin von heute und eines Augenzeugen von damals: Das ist „Die Akte Tristan“, jüngstes Werk von HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden.
HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden stellte in Frankenberg neuen Krimi „Die Akte Tristan“ vor

Hessischer Rundfunk kürt beste Hessenwitze: Hans-Joachim Lingenau ist Favorit

Altenlotheim. Hans-Joachim Lingenau, bei Freunden und Bekannten berühmt für seine Sprüche und Witze, ist Favorit beim Fernsehwettbewerb „Die 100 besten Hessenwitze“.
Hessischer Rundfunk kürt beste Hessenwitze: Hans-Joachim Lingenau ist Favorit

Zuwachs an Gewerbebetrieben

- Burgwald - Bottendorf (gl). Bei einem Rundgang durch Bottendorf informierten sich die Burgwalder Gemeindevertreter über die aktuellen Bebauungspläne im Gewerbegebiet.
Zuwachs an Gewerbebetrieben

Fotos erinnern an 25 Jahre

Battenberg. Bereits seit 25 Jahren unterrichtet Werner Schielke aus Laisa für die Musikschule Fröhlich im Frankenberger Land Schüler im Akkordeon- und Melodikaspielen (HNA berichtete).
Fotos erinnern an 25 Jahre

5245 Euro für Kinderkrebshilfe

Frankenberg/Battenberg. Eine Spende von 5245 Euro hat das Freek-Mestrini-Workshop-Orchester an die Kinderkrebshilfe Waldeck-Frankenberg überreicht.
5245 Euro für Kinderkrebshilfe

Hallenbad ab Mittwoch wieder offen

- Battenberg (da). Von 8 bis 21 Uhr ist das Hallenbad am Mittwoch geöffnet. Schnee stellt keine Gefahr mehr da.
Hallenbad ab Mittwoch wieder offen

Battenberger Hallenbad ab 29. Dezember wieder geöffnet - Dach vom Schnee befreit

Battenberg. Das Hallenbad in Battenberg ist ab Mittwoch, 29. Dezember, wieder geöffnet. Es war seit dem 23. Dezember aus Sicherheitsgründen geschlossen.
Battenberger Hallenbad ab 29. Dezember wieder geöffnet - Dach vom Schnee befreit

Nach Kneipenbesuch: Verirrter Holländer steckte bis zur Hüfte im Schnee fest

Winterberg. An diesen Einsatz werden sich die Winterberger Polizisten noch lange erinnern: Ein 24-jähriger Holländer hat sich am frühen Dienstagmorgen nach einem Kneipenbesuch im Wald verlaufen.
Nach Kneipenbesuch: Verirrter Holländer steckte bis zur Hüfte im Schnee fest

Gewerbeflächen bei Bottendorf füllen sich

Bottendorf. Lange gab es keine Nachfrage von Firmen. Nun ist der erste Abschnitt des interkommunalen Gewerbegebiets Frankenberg/Burgwald am Ortsrand von Bottendorf zu zwei Dritteln vergeben.
Gewerbeflächen bei Bottendorf füllen sich

Manfred und Ellen Weider beenden Arbeit beim Kaufmännischen Verein

Frankenberg. „Es ist die Zeit gekommen, dass wir in Rente gehen wollen“, sagt Manfred Weider. Am Ende des Jahres wird er sein Amt als Marktmeister beim Kaufmännischen Verein niederlegen, das er seit 1996 bekleidet. Auch seine Ehefrau Ellen hört auf.
Manfred und Ellen Weider beenden Arbeit beim Kaufmännischen Verein

Burschenschaft Ernsthausen beim traditionellen „Neujahrsplatzen“

Ernsthausen. Die Ernsthäuser Burschenschaft war wieder zum Platzen unterwegs. Mit Peitschen, Schnaps und Gläsern zogen sie durch den Ort und zeigten ihre Künste im Peitschenschlagen. Die Ernsthäuser ließen sich nicht lumpen und dankten den jungen …
Burschenschaft Ernsthausen beim traditionellen „Neujahrsplatzen“

Unfall verursacht und weggefahren: Polizei sucht Lastwagen mit Christbäumen

Frankenberg. Die Frankenberger Polizei sucht einen weißen Lastwagen mit Weihnachtsbäumen auf einer offenen Ladefläche.
Unfall verursacht und weggefahren: Polizei sucht Lastwagen mit Christbäumen

Neue Spielgeräte für die Kita

- Kellerwald-Gemünden. Vertreter der Gemündener Spar- und Kreditbank haben dem evangelischen Kindergarten 1000 Euro übergeben.
Neue Spielgeräte für die Kita

„Knaller" bei unverheirateten Frauen

- Burgwald-Birkenbringhausen. Lautes Peitschenknallen im Viervierteltakt war am Montag in den Straßen zu hören: Die Knaller waren unterwegs.
„Knaller" bei unverheirateten Frauen

Kassenzettel als „Rückfahrschein“

- Frankenberg (mba/gl). Weihnachten ist auch das Fest der vielen Geschenken. Das freut die Einzelhändler. Doch nach der Bescherung ist mitunter Umtauschen angesagt – kein Problem in Frankenberg.
Kassenzettel als „Rückfahrschein“

Solaranlage des Rosenthaler Freibades wird ersetzt

Rosenthal. Gute Nachricht für die Besucher des Rosenthaler Freibades: Zur nächsten Badesaison wird das Schwimmbadwasser wieder mit Sonnenenergie aufgeheizt.
Solaranlage des Rosenthaler Freibades wird ersetzt

Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfall

Battenberg. Die Polizei in Frankenberg sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall, der sich bereits am Freitag, 10. Dezember, zwischen 17 und 17.30 Uhr auf der Landesstraße 3382 zwischen Battenberg und Battenfeld ereignete.
Polizei sucht Zeugen für Verkehrsunfall

Dr. Marco Werchner wurde neuer Kreisbeauftragter für die Posaunenarbeit

Burgwald/Frankenberg. Neuer Kreisbeauftragter für die Posaunenarbeit im evangelischen Kirchenkreis Frankenberg ist der Ernsthäuser Dr. Marco Werchner.
Dr. Marco Werchner wurde neuer Kreisbeauftragter für die Posaunenarbeit

150 Besucher lauschten dem Duo Mondsüchtig in der Battenfelder Kirche

Battenfeld. Bekannte Advents- und Weihnachtsliederhaben Sängerin Charlotte Pierre und Gitarrist Eugen Wiedemann gesungen. Bereits zum vierten Mal fand kurz vor Weihnachten ein Konzert des Duos „Mondsüchtig“ in der Battenfelder Kirche statt.
150 Besucher lauschten dem Duo Mondsüchtig in der Battenfelder Kirche