Frankenberg – Archiv

„Wir werden den Wettbewerb meistern“

„Wir werden den Wettbewerb meistern“

- Hatzfeld (da). In einer Feierstunde blickten führende Manager des Unternehmens gestern auf die gemeinsame Geschichte zurück. Unter den Gästen war auch der Chef des Unternehmens, Valentine Hollingsworth – er war aus den USA nach Hatzfeld gereist.
„Wir werden den Wettbewerb meistern“
Frankenberger wollen zu „FKB“ zurück

Frankenberger wollen zu „FKB“ zurück

- Frankenberg (sg). Das „FKB“-Schild soll dem Stadtmarketing dienen und die Heimatverbundenheit fördern. Noch rollen nur ein paar Oldtimer und Traktoren mit den altvertrauten „FKB“-Kennzeichen durch die Straßen. Doch das könnte sich bald ändern.
Frankenberger wollen zu „FKB“ zurück
Schwerpunkte bilden, Profil schärfen

Schwerpunkte bilden, Profil schärfen

- Frankenberg (jos). Mit Bildungsangeboten, die zur Region und zur Hans-Viessmann-Schule passen, will der neue Chef das Profil der Berufsschule mit den Standorten in Frankenberg und Bad Wildungen schärfen.
Schwerpunkte bilden, Profil schärfen

Beifall für die TSV-Hymne

Dodenau. Viel Gelächter und Applaus gab es am Samstag beim Wintervergnügen des TSV Dodenau. In der Mehrzweckhalle führten einige Mitglieder Tänze und Sketsche vor. Los ging es mit der Ehrung langjähriger Mitglieder (siehe Hintergrund). Moderiert von …
Beifall für die TSV-Hymne

Ballett der Pizzabäcker

Herbelhausen. Die Faschingszeit wurde in Herbelhausen eingeläutet. Der Schützenverein Hohes Lohr Herbelhausen/Ellnrode feierte mit einem vielseitigen Programm in der bunt geschmückten Narrhalla, der Alten Schule im Dorf. Das Publikum im voll …
Ballett der Pizzabäcker

Häuser für Groß und Klein

Frankenberg. Bauinfotag bei FingerHaus in Frankenberg – aus diesem Anlass kamen am Wochenende auch viele auswärtige Besucher in die Ederstadt. Insgesamt 274 Familien informierten sich beim heimischen Hersteller von Fertighäusern über aktuelle Trends …
Häuser für Groß und Klein

Fasching in Herbelshausen

Fasching in Herbelshausen
Fasching in Herbelshausen

Treue Mitglieder des TSV ausgezeichnet

- Frankenau (csc). Bei der Jahreshauptversammlung des TSV wurden Gerhard Keute und Horst Wassermann zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die beiden waren vor 50 Jahren in den Verein eingetreten. Sie bekamen vom Vorsitzenden Meinhard Völker feierlich eine …
Treue Mitglieder des TSV ausgezeichnet

Berufsschule unter neuer Leitung

- Frankenberg (jos). Carsten Placht ist neuer Leiter der Hans-Viessmann-Schule. Mit Bildungsangeboten, die zur Region und zur Schule passen, will der neue Chef das Profil der Berufsschule mit den Standorten in Frankenberg und Bad Wildungen …
Berufsschule unter neuer Leitung

Brand in Zahnarztpraxis

Wetter. Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus „Am Berg“ in Wetter (Landkreis Marburg-Biedenkopf) haben am Montag fünf Personen Rauchgas eingeatmet.Zwei Angestellte der Praxis wurden zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik Marburg …
Brand in Zahnarztpraxis

Carsten Placht neuer Leiter

Frankenberg. Carsten Placht ist der neue Leiter der Hans-Viessmann-Schule in Frankenberg. Der 42-Jährige übernimmt die Geschäfte vom stellvertretenden Schulleiter Matthias Bank.
Carsten Placht neuer Leiter

Qualmende Bremse - Feuerwehr rückt aus

- Hatzfeld (da). Eine heißgelaufene Feststellbremse hätte am Montagmorgen fast ein Feuer verursacht – doch die Flammen erstickten von selbst, die alarmierte Feuerwehr musste nicht eingreifen.
Qualmende Bremse - Feuerwehr rückt aus

Vermeintlicher Lkw-Brand entpuppte sich als harmlos

Hatzfeld. Viel Rauch um wenig: Ein vermeintlicher Lkw-Brand zwischen Hatzfeld und Beddelhausen hat am Montagmorgen Rettungskräfte auf den Plan gerufen.
Vermeintlicher Lkw-Brand entpuppte sich als harmlos

Der Philosoph vom Edersee ist tot: Karl Höbel starb 90-jährig

Harbshausen. Die Nachricht, dass der Harbshäuser Ehrenbürgermeister Karl Höbel im Alter von 90 Jahren verstorben ist, hat in der Gemeinde Vöhl und darüber hinaus Trauer ausgelöst.
Der Philosoph vom Edersee ist tot: Karl Höbel starb 90-jährig

Werner Groß ist neuer Vorsitzender des TSV Schiffelbach

Schiffelbach. In Rekordzeit hat der TSV Schiffelbach seine Vorstandswahlen absolviert, um eine neue Führungsriege für den Verein zu bestimmen. Ein Teil der Amtsinhaber wurden in ihrem Amt bestätigt und die „Neuen“ im Vorstand wurden schnell bestimmt …
Werner Groß ist neuer Vorsitzender des TSV Schiffelbach

„Es kommt auch Wehmut auf“

- Für Parlamentschef Hans-Jürgen Nordheim war die Sitzung der Burgwalder Gemeindevertreter am Freitag nach 30 Jahren in der Politik die letzte Sitzung.
„Es kommt auch Wehmut auf“

Hannah Kittel ist neue Vorsitzende

- Er hat den Reit- und Fahrverein Allendorf/Eder 1986 mitbegründet und stand seitdem in den ersten Reihen: Horst Briel. Am Samstagabend legte er die Aufgaben des Vorsitzenden in die Hände von Hannah Kittel.
Hannah Kittel ist neue Vorsitzende

Vom Barockstück bis zum Pophit

- Gymnasiasten der Frankenberger Edertalschule überzeugten beim Chorkonzert in der Kulturhalle. Die drei Chöre und Instrumentalisten gaben den rund 300 Zuhörern Einblicke in ihr Repertoire.
Vom Barockstück bis zum Pophit

Völker bleibt am Ball

Frankenau. Auch für die kommende Amtszeit lenkt Meinhard Völker die Geschicke des TSV Frankenau. Er wurde in der Jahreshauptversammlung als Vorsitzender bestätigt. Sorgenfrei ist der Sportverein allerdings nicht.
Völker bleibt am Ball

Burgwaldnarren feierten „Narrensafari in Afrika“ mit 250 Gästen

Tierisch was los war bei der Karnevalsshow der Burgwaldnarren: Es tanzte nicht nur der Bär bei der „Narrensafari in Afrika“, auch Elefanten, Affen und Moskitos bevölkerten am Samstagabend die Bühne im DGH Burgwald.
Burgwaldnarren feierten „Narrensafari in Afrika“ mit 250 Gästen

Narrensafari der Burgwaldnarren

Mottoshow der Burgwaldnarren: Die Karnevalisten aus dem Burgwald sind mit ihren Besuchern auf "Narrensafari" gegangen.
Narrensafari der Burgwaldnarren

23-Jähriger rast mit gestohlenem Auto durch ein Grundstücktor

Rennertehausen. Ein spektakulärer Unfall hat sich am Samstagabend gegen 22 Uhr in Rennertehausen ereignet. Ein offensichtlich angetrunkener 23-jähriger Mann war nach Angaben der Polizei über einen Zaun auf das Gelände des Autohauses geklettert, …
23-Jähriger rast mit gestohlenem Auto durch ein Grundstücktor

Ortsumgehung B252: Ernsthausen verzichtet auf Linksabbiegerspur

Bottendorf. Nachdem sich die Burgwalder Ausschüsse intensiv mit dem Planfeststellungsverfahren des RP Gießen für die Ortsumgehungen der B 252 für verschiedene Ortsteile von Münchhausen, Wetter und Lahntal im Bereich von Ernsthausen befasst hatten, …
Ortsumgehung B252: Ernsthausen verzichtet auf Linksabbiegerspur

Chorkonzert der Edertalschule: Schüler sangen vor 300 Zuhörern

Farbig, fröhlich und facettenreich präsentierten sich die Chöre, Instrumentalisten und Solisten beim Konzert der Edertalschule. Den mehr als 300 Zuhörern in der Kulturhalle wurde am Freitagabend ein bunt gemischtes Programm geboten.
Chorkonzert der Edertalschule: Schüler sangen vor 300 Zuhörern

Konzert der Edertalschule mit 300 Zuhörern

Konzert der Edertalschule mit 300 Zuhörern
Konzert der Edertalschule mit 300 Zuhörern

Haina will für Grundschul-Standort kämpfen

Mohnhausen. „So schnell wie möglich“ will der Gemeindevorstand von Haina mit dem Landkreis als Schulträger in Verhandlungen treten, um den Grundschulstandort Haina dauerhaft zu sichern.
Haina will für Grundschul-Standort kämpfen

Stadt informierte über Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Gemünden

Gemünden. Über den aktuellen Stand der „Sozialen Stadt“ und wie es mit dem Förderprogramm in Gemünden weitergeht – darüber haben die Verantwortlichen der Stadt in einer öffentlichen Sitzung die Bürger informiert.
Stadt informierte über Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Gemünden

Schlachtfeld und Lazarett

Frankenberg. Der Siebenjährige Krieg zog Frankenberg mit seinen damals etwa 2500 Einwohnern mit Einquartierungen und Durchzügen arg in Mitleidenschaft. Die Liebfrauenkirche war zeitweilig akut von Zerstörung bedroht. 1759 besetzten Franzosen die …
Schlachtfeld und Lazarett

Sie fordern faire Leiharbeit

Burgwald. 4800 Beschäftigte haben am Donnerstag am Aktionstag der IG Metall Nordhessen für eine wirksame Begrenzung der Leiharbeit teilgenommen. Mit dabei waren auch 150 Beschäftigte der Firma Osborn in Burgwald.
Sie fordern faire Leiharbeit

Jausenstation soll im Lengeltal entstehen

Ellershausen. Über eine Jausenstation können sich schon bald Wanderer im Lengeltal freuen. Zumindest, wenn es nach den Plänen von Lothar und Claudia Battefeld geht. Das Ehepaar ist Inhaber der Lengelmühle, die an der Grenze des Kellerwaldsteigs …
Jausenstation soll im Lengeltal entstehen

Zuhörer in die Anden entführt

Frankenberg. Mit Musik aus Südamerika hat das Marburger Gitarrenensemble Alegria zahlreiche Zuhörer in der Ederberglandhalle begeistert.
Zuhörer in die Anden entführt

Lob und Kritik für das Konzept

- Haina-Mohnhausen (apa). Während es aus allen vier Fraktionen viel Lob für die neue Kindergarten­konzeption gab, zeigten sich einige Eltern am Rande der Gemeindevertretersitzung alles andere als glücklich mit den Vorschlägen.
Lob und Kritik für das Konzept

Kaffeetrinken mit Blick ins Lengeltal

- Frankenau-Ellershausen (apa). Bei einer Wanderung durch das Lengeltal eine Pause einlegen, den Blick ins Grüne schweifen lassen und sich mit Kaffee und Kuchen stärken – das soll ab Mai 2012 auch ohne Rucksack möglich sein.
Kaffeetrinken mit Blick ins Lengeltal

Die „Soziale Stadt“ leidet an Geldnot

- Gemünden (gl). Der Tenor bei der Bürgerversammlung war eindeutig: Von der Teilnahme am Förderprogramm „Soziale Stadt“ hatten sich die Verantwortlichen in Gemünden mehr erhofft. Nun gelte es, das Beste aus den verbleibenden sechs Jahren zu machen.
Die „Soziale Stadt“ leidet an Geldnot

„Landwirtschaft von hoher Qualität“

- Allendorf (da). Auf Einladung des Allendorfer CDU-Gemeindeverbands hat sich die Hessische Staatsministerin Lucia Puttrich am Donnerstag zu aktuellen landwirtschaftlichen Themen geäußert.
„Landwirtschaft von hoher Qualität“

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bottendorf

Bottendorf. Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagmittag bei Bottendorf (Kreis Waldeck-Frankenberg) ereignet. Dabei kam ein 44-jähriger Mann aus Rennertehausen ums Leben.
Tödlicher Verkehrsunfall bei Bottendorf

Tödlicher Unfall bei Bottendorf

Tödlicher Unfall bei Bottendorf

Tödlicher Unfall auf Bundesstraße 252 - Video online

- Frankenberg (da). Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 252 zwischen Frankenberg und Bottendorf ist am Freitagmittag ein 44 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.
Tödlicher Unfall auf Bundesstraße 252 - Video online

Zehn Glätte-Unfälle in kurzer Zeit

Frankenberg. Eisglätte hat am Donnerstag Abend zehn Unfälle ausgelöst. Eine Frau wurde dabei verletzt. Die Frankenberger Altstadt wurde gesperrt.
Zehn Glätte-Unfälle in kurzer Zeit

Betreuungsangebot der Frankenauer Kellerwaldschule heißt jetzt „Eulen-Nest“

Frankenau. Ein Betreuungsangebot gibt es in vielen Schulen. Aber ein kuscheliges „Nest“, das hat nur die Kellerwaldschule in Frankenau: „Komm ins Eulen-Nest“ steht einladend an der Tür.
Betreuungsangebot der Frankenauer Kellerwaldschule heißt jetzt „Eulen-Nest“

Landesstraßen werden ausgebaut

Rosenthal/Gemünden. Die Landesstraße 3076 zwischen Frankenberg und Rosenthal wird ab August weiter ausgebaut, dann ab dem Abzweig Willersdorf in den Wald hinein.
Landesstraßen werden ausgebaut