Frankenberg – Archiv

Info-Abend zum Thema Windräder

Info-Abend zum Thema Windräder

- Burgwald-Ernsthausen (apa). Auf Initiative des Ortsbeirats informieren Vertreter des Auftraggebers und des Planungsbüros am Mittwoch, 6. April, ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus über die bereits genehmigte Errichtung von vier weiteren Windrädern.
Info-Abend zum Thema Windräder
Auto landet auf der Terrasse

Auto landet auf der Terrasse

Battenberg. Da staunte der Grundstückseigentümer nicht schlecht. Als er gerade sein Auto entladen wollte, hörte er ein lautes Krachen im Garten. Er sah nach und entdeckte ein blaues Auto auf seiner Terrasse.
Auto landet auf der Terrasse
Auto landet auf der Terrasse

Auto landet auf der Terrasse

Battenberg. Da staunte der Grundstückseigentümer nicht schlecht. Als er gerade sein Auto entladen wollte, hörte er ein lautes Krachen im Garten. Er sah nach und entdeckte ein blaues Auto auf seiner Terrasse.
Auto landet auf der Terrasse

Irrfahrt endet an Garagenmauer

- Battenberg (da). Glück im Unglück hatte eine 75-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag: An einer Kreuzung im Wohngebiet Eisenberg verwechselte sie offenbar Gas und Bremse und fuhr geradeaus.
Irrfahrt endet an Garagenmauer

Hatzfelder Ortsdurchfahrt ist dicht

- Hatzfeld (da). Wer zwischen dem oberen Edertal und dem Wittgensteiner Land pendelt, hat derzeit wenig zu lachen: Die Ortslage in Hatzfeld ist seit der vergangenen Woche voll gesperrt. Die Umleitung in Richtung Bad Berleburg führt über die …
Hatzfelder Ortsdurchfahrt ist dicht

Dagmar Kopecky wird Konrektorin

- Frankenberg (gl). Mit der Ernennung von Dagmar Kopecky zur Konrektorin der Kegelbergschule ist die lange Vakanz der Stelle beendet.
Dagmar Kopecky wird Konrektorin

Bilder von Ellen Senz im Alten Bahnhof

Gemünden. Werke von Ellen Senz aus Mannheim sind ab Samstag, 2. April, im Güterschuppen des Alten Bahnhofs in Gemünden zu sehen. Zu einer Vernissage lädt die Kunst & Kultur-Bühne Gleis 3 Gemünden an diesem Tag um 16 Uhr ein.
Bilder von Ellen Senz im Alten Bahnhof

Wahl übernimmt BMW-Autohaus

- Frankenberg (gl). Siegener Wahl-Gruppe übernimmt Frankenberger Filiale des BMW-Autohauses von Jochen Backhaus. Die Beschilderung ist schon ausgetauscht, für Kunden ändert sich erst einmal nichts: „Backhaus“ firmiert in Frankenberg als „Wahl“.
Wahl übernimmt BMW-Autohaus

Kein Sieg bei „Jugend forscht“

- Frankenberg/Darmstadt (r). Die Edertalschüler, die mit ihrem Projekt „Biodiesel aus Algen“ beim „Jugend forscht“-Landesentscheid vertreten waren, haben in ihrer Kategorie nicht gewonnen.
Kein Sieg bei „Jugend forscht“

Verein Kreis-Heimatmuseum Frankenberg zog Bilanz - Mehr als 2000 Besucher

Frankenberg. Zwar musste Philipp Soldans Frankenberger Ratsherrenbank nach gut einjähriger Ausstellungszeit im März 2010 wieder an die Museumslandschaft Hessen Kassel zurückgegeben werden, aber für die beiden Soldan-Knaggen aus dem Bichmannschen …
Verein Kreis-Heimatmuseum Frankenberg zog Bilanz - Mehr als 2000 Besucher

Verkehrsprobleme durch Pendler der Firma Viessmann

Allendorf-Eder. Das Problem gibt es schon lange: Anwohner der Straße Goldberg in Allendorf-Eder beklagen sich über eine starke Verkehrsbelastung durch Pendler der Firma Viessmann.
Verkehrsprobleme durch Pendler der Firma Viessmann

Mehr als 1000 Jugendliche bei Schulwoche im Frankenberger Thalia-Treff

Frankenberg. Mit der satirischen Liebeskomödie um den afrodeutschen Jugendlichen „Leroy“ startete für die Frankenberger Region die 5. hessische Schulkinowoche, zu der das Thalia-Kino-Treff und das Medienzentrum Frankenberg gemeinsam eingeladen haben.
Mehr als 1000 Jugendliche bei Schulwoche im Frankenberger Thalia-Treff

Alkoholverbot soll Probleme lösen

- Frankenberg (jos). Polizei und Ordnungsamt hätten bislang keine Handhabe dagegen, wenn sich am Skatepark Jugendliche zum „Saufen“ treffen. Deshalb will Bürgermeister Christian Engelhardt ein lokales Alkoholverbot für das Gelände verhängen.
Alkoholverbot soll Probleme lösen

Von der Theater-AG auf die große Bühne

- Frankenberg (apa). In der Theater-AG der Edertalschule hat Lukas Ortwein das Schauspiel lieben gelernt. Am Freitag feierte er mit dem Projekt „Theater Total“ Premiere mit einem Stück von Shakespeare, in dem 
Ortwein eine Hauptrolle spielt.
Von der Theater-AG auf die große Bühne

Feuerwehr rückte aus: Böschung brannte in Gemünden

Gemünden. Weil ein aufmerksamer Passant aus der Ferne einen Brand im Dachstuhl erkannt haben wollte, alarmierte er Mittwochnachmittag die Feuerwehr.
Feuerwehr rückte aus: Böschung brannte in Gemünden

Wie man Wildschäden beseitigt

Altenlotheim. Sie sollen da eingesetzt werden, wo Wildschweine gewütet haben: Verschiedene Maschinen zur Wildschadenbeseitigung auf Grünlandflächen. Wie diese Maschinen funktionieren, konnten sich Interessierte in Altenlotheim ansehen. Dazu hatte …
Wie man Wildschäden beseitigt

SV Allendorf hat fast 1000 Mitglieder

Allendorf-Eder. Seit 60 Jahren gehören Gerhard Althaus und Horst Kinkel dem Allendorfer Sportverein an. In der Jahreshauptversammlung des Traditionsvereins wurden sie dafür vom Vorsitzenden Stefan Noll geehrt. Die Teilnehmer der gut besuchten …
SV Allendorf hat fast 1000 Mitglieder

Schüler informieren sich über Berufe

- Battenberg (ied). Mit dem neuen Projekt „Berufswahlpass" sollen sich die Jugendlichen frühzeitig orientieren und informieren.
Schüler informieren sich über Berufe

Schüler helfen, Hunger zu stillen

- Haina (r). Die Klasse 3 der Hainaer Grundschule mit ihrer Klassenlehrerin Cornelia Bräutigam hat an der Aktion „Buy one, pay two – kaufe eins, bezahle zwei“ teilgenommen.
Schüler helfen, Hunger zu stillen

Auf den Kopf geschlagen - Bundespolizei sucht Zeugen

Wetter. Vier Mädchen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren sollen von vier anderen, bislang unbekannten Mädchen während der Zugfahrt auf den Kopf geschlagen worden sein. Dies berichtete die Polizei am Mittwoch.
Auf den Kopf geschlagen - Bundespolizei sucht Zeugen

HNA ehrt Sportler des Jahres 2010 in Waldeck-Frankenberg

HNA ehrt Sportler des Jahres 2010 in Waldeck-Frankenberg

Bisheriger Erster Beigeordneter Uwe Treude erklärt Verzicht

Bromskirchen. Uwe Treude, Spitzenkandidat der Unabhängigen Bürgerliste (UBL), hat nach der Kommunalwahl den Verzicht auf sein gewonnenes Mandat erklärt.
Bisheriger Erster Beigeordneter Uwe Treude erklärt Verzicht

Stadtkapelle unterhielt in der Ederberglandhalle mit Film- und Fernsehmusik

Frankenberg. Dass sie auch anders kann, als übliche Stimmungsmusik zu machen, bewies die Frankenberger Stadtkapelle mit großer Deutlichkeit. Gemeinsam mit dem Battenberger 150 Ps-Gospelchor hatte sie zum Frühjahrskonzert in die Frankenberger …
Stadtkapelle unterhielt in der Ederberglandhalle mit Film- und Fernsehmusik