Frankenberg – Archiv

Info-Abend zum Thema Windräder

Info-Abend zum Thema Windräder

- Burgwald-Ernsthausen (apa). Auf Initiative des Ortsbeirats informieren Vertreter des Auftraggebers und des Planungsbüros am Mittwoch, 6. April, ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus über die bereits genehmigte Errichtung von vier weiteren Windrädern.
Info-Abend zum Thema Windräder
Irrfahrt endet an Garagenmauer

Irrfahrt endet an Garagenmauer

- Battenberg (da). Glück im Unglück hatte eine 75-jährige Autofahrerin am Donnerstagnachmittag: An einer Kreuzung im Wohngebiet Eisenberg verwechselte sie offenbar Gas und Bremse und fuhr geradeaus.
Irrfahrt endet an Garagenmauer
Hatzfelder Ortsdurchfahrt ist dicht

Hatzfelder Ortsdurchfahrt ist dicht

- Hatzfeld (da). Wer zwischen dem oberen Edertal und dem Wittgensteiner Land pendelt, hat derzeit wenig zu lachen: Die Ortslage in Hatzfeld ist seit der vergangenen Woche voll gesperrt. Die Umleitung in Richtung Bad Berleburg führt über die …
Hatzfelder Ortsdurchfahrt ist dicht

Dagmar Kopecky wird Konrektorin

- Frankenberg (gl). Mit der Ernennung von Dagmar Kopecky zur Konrektorin der Kegelbergschule ist die lange Vakanz der Stelle beendet.
Dagmar Kopecky wird Konrektorin

Wahl übernimmt BMW-Autohaus

- Frankenberg (gl). Siegener Wahl-Gruppe übernimmt Frankenberger Filiale des BMW-Autohauses von Jochen Backhaus. Die Beschilderung ist schon ausgetauscht, für Kunden ändert sich erst einmal nichts: „Backhaus“ firmiert in Frankenberg als „Wahl“.
Wahl übernimmt BMW-Autohaus

Kein Sieg bei „Jugend forscht“

- Frankenberg/Darmstadt (r). Die Edertalschüler, die mit ihrem Projekt „Biodiesel aus Algen“ beim „Jugend forscht“-Landesentscheid vertreten waren, haben in ihrer Kategorie nicht gewonnen.
Kein Sieg bei „Jugend forscht“

Alkoholverbot soll Probleme lösen

- Frankenberg (jos). Polizei und Ordnungsamt hätten bislang keine Handhabe dagegen, wenn sich am Skatepark Jugendliche zum „Saufen“ treffen. Deshalb will Bürgermeister Christian Engelhardt ein lokales Alkoholverbot für das Gelände verhängen.
Alkoholverbot soll Probleme lösen

Von der Theater-AG auf die große Bühne

- Frankenberg (apa). In der Theater-AG der Edertalschule hat Lukas Ortwein das Schauspiel lieben gelernt. Am Freitag feierte er mit dem Projekt „Theater Total“ Premiere mit einem Stück von Shakespeare, in dem 
Ortwein eine Hauptrolle spielt.
Von der Theater-AG auf die große Bühne

Schüler informieren sich über Berufe

- Battenberg (ied). Mit dem neuen Projekt „Berufswahlpass" sollen sich die Jugendlichen frühzeitig orientieren und informieren.
Schüler informieren sich über Berufe

Schüler helfen, Hunger zu stillen

- Haina (r). Die Klasse 3 der Hainaer Grundschule mit ihrer Klassenlehrerin Cornelia Bräutigam hat an der Aktion „Buy one, pay two – kaufe eins, bezahle zwei“ teilgenommen.
Schüler helfen, Hunger zu stillen

Knappes Rennen: Koalition abgewählt

- Frankenberg (jos). Weil die Piraten gerade so den Einzug ins Parlament schaffen, sind in Frankenberg künftig neue Bündnisse gefragt. Als wahrscheinlich gilt eine Zusammenarbeit zwischen CDU und Grünen. Möglicherweise wird es künftig aber auch gar …
Knappes Rennen: Koalition abgewählt

Kurios: Ortsbeiratsposten wird verlost

- Frankenberg (jos). „Freistaat D“ haben die Dörnholzhäuser einmal auf ihre Begrüßungstafel am Ortseingang geschrieben. Die Bewohner des kleinsten Frankenberger Stadtteils sind ohne Frage ein besonderes Völkchen. Doch von ihrem demokratischen …
Kurios: Ortsbeiratsposten wird verlost

Hilfe bei ethischen Entscheidungen

- Haina/Kloster (apa). Entscheidungen, die für andere Menschen getroffen werden müssen, sind nicht immer leicht. Vor allem dann nicht, wenn die Betroffenen krank sind.
Hilfe bei ethischen Entscheidungen

Kultursommer in der Klosterkirche

- Haina/Kloster (apa/r). Der Kinderchor des Leipziger Gewandhauses gastiert im Rahmen der diesjährigen Klosterkonzerte in der Hainaer Kirche. Der „Kultursommer Nord­hessen“ präsentiert den Höhepunkt im Jahres­programm.
Kultursommer in der Klosterkirche

170 Jahre MGV - Jubiläumskonzert

- Battenberg (ied). Eine großartige Werbung für den Chorgesang war das Freundschaftssingen. Der Männergesangverein der Bergstadt machte sich mit dem Konzert auf hohem Niveau das schönste Geburtstagsgeschenk aus Anlass seines 170-jährigen Bestehens.
170 Jahre MGV - Jubiläumskonzert

Von der Putzfrau zur Schönheitschirurgin

- Frankenau (gg). Die Theatergruppe des TSV Frankenau spielte „Hauptsache, schön“ von Georg Ludy. An drei Tagen wurde die stets voll besetzte Kellerwaldhalle zu einer Schönheitsklinik mit fragwürdigen Ärzten und zweifelhaften Behandlungsmethoden.
Von der Putzfrau zur Schönheitschirurgin

Bürgerliste wird "Volkspartei"

- Gemünden (gl). Das Kommunalwahl-Ergebnis aus Gemünden stellt die bisherige Sitzverteilung in der Stadtverordnetenversammlung auf den Kopf: Die CDU verliert ihre absolute Mehrheit, die Bürgerliste kommt als Gewinnerin künftig auf acht Sitze. Die …
Bürgerliste wird "Volkspartei"

Die Piraten ziehen ins Frankenauer Parlament ein

- Frankenau (apa). Alexander Kaufmann zieht für die Piratenpartei ins Frankenauer Parlament ein. Die CDU büßt einen Sitz ein, die SPD und die Freien Bürger haben ebenso viele Plätze wie bisher.
Die Piraten ziehen ins Frankenauer Parlament ein

Sitzverteilung in Haina bleibt wie bisher, SPD weiterhin stärkste Kraft

- Haina (Kloster) (apa). An der Sitzverteilung im Hainaer Gemeindeparlament wird sich nichts ändern. Dabei mussten die Mitglieder der Freien Bürgerschaft Löhlbach (FBL) nach der Listenkreuz-Auszählung noch bangen, ob sie künftig die kleinste Kraft …
Sitzverteilung in Haina bleibt wie bisher, SPD weiterhin stärkste Kraft

Patzers Grüne sind Gewinner des Tages

- Frankenberg (rou). Erst mit dem Einmarsch der Grünen ist Stimmung im Sitzungssaal des historischen Frankenberger Rathauses aufgekommen. Mit einem guten Ergebnis hatten Uwe Patzer und Co. gerechnet – nicht aber mit 19,2 Prozent und der …
Patzers Grüne sind Gewinner des Tages

Boucsein neuer Vize-Stadtbrandinspektor

- Gemünden (ug). Fast neunzig Feuerwehrleute kamen zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt ins Bürgerhaus. Sie wählten André Boucsein aus Sehlen zum zweiten stellvertretenden Stadtbrandinspektor.
Boucsein neuer Vize-Stadtbrandinspektor

Auf Tuchfühlung mit dem Landesvater

- Frankenberg (jos). Um die Frankenberger Christdemokraten in ihrem Kommunalwahlkampf zu unterstützen, hat der hessische CDU-Chef am Samstagvormittag für eine knappe Stunde in der Ederstadt Station gemacht.
Auf Tuchfühlung mit dem Landesvater

Stadt zahlt für Lkw-Führerschein

- Frankenberg - Röddenau (mwi). Jörg Paulus wurde bei der Hauptversammlung der Frankenberger Wehren ·zum Hauptbrandmeister befördert. Weitere Beförderungen und Ehrungen standen am Samstag auf der Tagesordnung.
Stadt zahlt für Lkw-Führerschein

„Messe behält ihren hohen Stellenwert“

- Frankenberg (jos). Ausstellung zu den Themen Bauen und Wohnen lockte am Wochenende wieder Hunderte Besucher in die Frankenberg Ederberglandhalle. Die Aussteller zeigten sich mit der Resonanz der Besucher mehr als zufrieden.
„Messe behält ihren hohen Stellenwert“

Abendliche Liebesgrüße am Telefon

- Burgwald-Birkenbringhausen (mba). An einem verschneiten 26. März 1951 gaben sich die beiden das Jawort. Kurt Junk hatte an dem Wochenende ausnahmsweise frei bekommen – denn eigentlich hätte er in der Burgwalder Poststelle seinen Dienst tun müssen.
Abendliche Liebesgrüße am Telefon

Ernsthäuser nutzen ihren Heimvorteil

- Burgwald - Ernsthausen (r). Insgesamt 65 Unterhaltung suchende Schützen hatten den Weg in das Schützenhaus nach Ernsthausen gefunden, um am 140. Geselligkeitsschießen des Schützenkreises Frankenberg teilzunehmen.
Ernsthäuser nutzen ihren Heimvorteil

Eine Stadt, eine Nacht, 14 Bands

- Frankenberg (jos). Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile reicht das Angebot beim Frankenberger Kneipenwandertag. FZ-Leser profitieren in diesen Tagen von vergünstigten Eintrittskarten.
Eine Stadt, eine Nacht, 14 Bands

Ehepaar fordert Notarztwagen für Kinder

- Frankenberg (da). Iris und Frank Krummel setzen sich nach dem Tod ihrer Tochter für einen Kinder-Notarztwagen ein. Das Ehepaar fordert geschultes Personal im Umgang mit kleinen Patientenundhat dafür eine Unterschriftenaktion ge­startet.
Ehepaar fordert Notarztwagen für Kinder

„Auhammer“ sucht 200 neue Arbeiter

- Battenberg (da). Bis Ende 2013 soll die Belegschaft des traditionsreichen Unternehmens auf 830 anwachsen. Benötigt werden vor allem Fachkräfte.
„Auhammer“ sucht 200 neue Arbeiter

Die Sprache als Schlüsselqualifikation

- Gemünden / Battenberg. (gl). DRK-Kitas in Gemünden und Battenberg starten das Modellprojekt „Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration“. Durch gezielte Sprachförderung sollen Kinder aus Migrantenfamilien einen natürlichen Zugang zur deutschen …
Die Sprache als Schlüsselqualifikation

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

- Battenberg - Frohnhausen (da). Ein schwerer Unfall erreignete sich Mittwochmorgen auf der Bundesstraße 253 zwischen Laisa und Eifa. Beim Abbiegen übersah eine junge Autofahrerin einen von links herannahenden Wagen.
Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

Mobilität auch ohne Bus und Auto

- Haina (Kloster) / Gemünden (apa). Ob von Battenhausen nach Löhlbach zur Bus­haltestelle, von Römershausen nach Gemünden zum Einkaufen, von Hüttenrode nach Haina zur Apotheke oder von Schiffelbach in die Berufsschule nach Frankenberg – all das ist …
Mobilität auch ohne Bus und Auto

150 000 Euro für das neue Dorfzentrum

- Haina-Löhlbach (apa). Die Vorbereitungen auf der Baustelle laufen, die Mietverträge sind unterschrieben und nun hat die Gemeinde auch den ersten Zuschuss zu dem Großprojekt erhalten: 150 000 Euro schießt der Kellerwaldverein über das …
150 000 Euro für das neue Dorfzentrum

Vom Schreibtisch auf die Baustelle

- Frankenberg (mba). Bei dem Aktionstag zeigten Service-Manager eines internationalen Unternehmens in der Kita „Kegelbergzwerge“ ihr handwerkliches Können.
Vom Schreibtisch auf die Baustelle

Kubat: „Sie sind ein Vorbild für uns alle“

- Gemünden (gl). Am 1. März fiel Talon in das eiskalte Wasser der Wohra. Sein Vater fischte ihn aus dem Nässe, sein Nachbar Christoph Kodym belebte den Jungen wieder. Gestern wurde er für diese Heldentat geehrt.
Kubat: „Sie sind ein Vorbild für uns alle“

Klasse statt Masse bei Nahrungsmitteln

- Frankenberg (apa). Das Publikum war bunt gemischt: Gegner der geplanten Biogasanlage und des Schweinemastbetriebes, Landwirte und Naturschützer hatten sich ebenso eingefunden wie der Geschäftsführer des Kreisbauernverbandes.
Klasse statt Masse bei Nahrungsmitteln

Aufwendige Stickereien bewundert

- Rosenthal (sie). Die Handarbeitsgruppe der Rosenthaler Landfrauen präsentiert zum Abschluss der Wintersaison ihre Werke. In Zeiten der Fabrikherstellung bewahren sie alte Techniken vor dem Vergessen.
Aufwendige Stickereien bewundert

Mit „Frau Alex“ in die Welt der Mechanik

- Frankenberg (gl). Ingenieurnachwuchs an der Wigand-Gerstenberg-Schule: Unter der Leitung von Alexandra Lerm vom hessischen TÜV lernten Viertklässler Hebelwirkung, Winden und Flaschenzug kennen.
Mit „Frau Alex“ in die Welt der Mechanik

Bus mit Graffiti besprüht

- Frankenberg (r). Ein Bus eines Korbacher Busunternehmers wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Wigand-Gerstenberg-Straße auf dem Parkplatz vor der Grundschule mit Graffiti besprüht.
Bus mit Graffiti besprüht

Kupferdiebe am Obermarkt

- Frankenberg (r). Am Montagmittag stellten Mitarbeiter einer Bank am Obermarkt fest, dass bei sieben rückwärtigen Fenstern die Kupferfensterbänke fehlen.
Kupferdiebe am Obermarkt

Trommler und Oberkrainer begeistern

- Allendorf-Battenfeld (fn). Bei einem abwechslungsreichen Programm in der Sport- und Kulturhalle hatten die Besucher viel Spaß. Im Mittelpunkt standen musikalische Vorträge.
Trommler und Oberkrainer begeistern