Frankenberg – Archiv

Der Schrecken ist noch immer spürbar

Der Schrecken ist noch immer spürbar

- Frankenau - Altenlotheim (apa). Große Resonanz beim Infoabend für Betroffene des Tornados in Altenlotheim. Demnach haben drei Hausbesitzer keinen Versicherungsschutz. Auch für sie will die Stadt mit dem Ortsbeirat eine Lösung finden.
Der Schrecken ist noch immer spürbar
Ende der „Ära Schmid“ steht bevor

Ende der „Ära Schmid“ steht bevor

- Frankenberg (jos). Ab heute ist Dr. Thomas Ludolph als neuer Oberarzt in der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus tätig. Wenn Dr. Harald Schmid im September nächsten Jahres in den Ruhestand geht, soll Ludolph zum Chefarzt befördert werden.
Ende der „Ära Schmid“ steht bevor
Engelhardt: Früher war Politik leichter

Engelhardt: Früher war Politik leichter

- Frankenberg (jos). „Für die nächsten fünf Jahre wünsche ich Ihnen viel Bestätigung durch die Bevölkerung und eine gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung“, rief Bürgermeister Christian Engelhardt den neu gewählten Ortsvorstehern bei einer …
Engelhardt: Früher war Politik leichter

Goldbachtal ist eine „Augenweide“

- Frankenberg-Wangershausen (sr). Auszeichnung für Beweidungsprojekt der „Freunde des Goldbachtals“ und des hiesigen Naturschutzbundes. Innerhalb von zwei Jahren seit dem Beginn der Beweidung mit Rotem Höhenvieh haben sich die meist verbrachten …
Goldbachtal ist eine „Augenweide“

Ehrenbrief für die „zweite Steuerfrau“

- Frankenberg (rou). Zwei Monate nach ihrer offiziellen Verabschiedung aus dem Amt der Ersten Stadträtin hat Bürgermeister Christian Engelhardt seiner Stellvertreterin Irmtraud Liebelt im Namen des Ministerpräsidenten und des Landrats den …
Ehrenbrief für die „zweite Steuerfrau“

Ziel: Den Gang vors Gericht vermeiden

- Bromskirchen (da). Wenn Rehe die Rinde vom Baum knabbern oder Setzlinge fressen, können die Schäden für Waldbesitzer groß sein. Mit den jeweiligen Jagdpächtern müssen sie sich dann über die Begleichung einigen – damit das gelingt, hilft Uwe …
Ziel: Den Gang vors Gericht vermeiden

Schützendorf platzt aus allen Nähten

- Gemünden-Herbelhausen (schä). Alle fünf Jahre ist im Gemündener Stadtteil Fest. Und wie vor fünf Jahren feiert das Königspaar Gerhard und Monika Vöhl mit den Einheimischen – und mit mehr als 30 Königspaaren aus dem Altkreis.
Schützendorf platzt aus allen Nähten

Dr. Viessmann erhält Gründerpreis

- Allendorf/Berlin (da). Die bedeutendste Auszeichnung, die an deutsche Unternehmer vergeben wird, hat am Dienstag Martin Viessmann in Berlin erhalten. Der Allendorfer wurde mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet.
Dr. Viessmann erhält Gründerpreis

Gemeinde reagiert auf Kritik der Eltern

- Haina/Kloster (apa). Neue Preise, neue Gruppen, neues Konzept: Nach Kritik der Eltern hat die Gemeinde Haina den Entwurf des neuen Kindergartenkonzepts noch einmal überarbeitet. Die Entscheidung darüber fällt am Donnerstagabend im Parlament.
Gemeinde reagiert auf Kritik der Eltern

Puzzle als Logo für Serviceverbund Süd

- Frankenberg (rou). Als äußeres Zeichen der Zusammenarbeit der im Kommunalen Serviceverbund Süd zusammengeschlossenen Städte und Gemeinden werden an den sechs Rathäusern Schilder mit dem neuen Logo angebracht.
Puzzle als Logo für Serviceverbund Süd

Heißer Wochenstart

- Frankenberg (jos). Ob im Freibad, mit einem kühlen alkoholfreien Bier oder einem leckeren Eisbecher: Viele Frankenberger haben den bislang heißesten Tag des Jahres so richtig genossen.
Heißer Wochenstart

Geschäftsleute kritisieren Planung

- Allendorf-Battenfeld (da). Bis Ende August sollen die Bauarbeiten an der Battenfelder Ortsdurchfahrt beendet sein. Nach Ansicht von Tankstellebetreiber Jürgen Neussel hätte das schneller gehen können.
Geschäftsleute kritisieren Planung

Gute Noten für Mediziner-Ausbildung

- Frankenberg (r). Das Kreiskrankenhaus in Frankenberg steht in der Gunst der Medizinstudierenden der Marburger Philipps-Universität an vorderster Stelle.
Gute Noten für Mediziner-Ausbildung

Wanderpokal geht nach Röddenau

- Frankenberg - Viermünden (gs). Auf der Sportanlage des TSV Viermünden/Schreufa trafen sich mehr als 100 Konfirmanden und Konfirmandinnen zum Fußballturnier – der Konfi-Cup fand in diesem Jahr zum siebten Mal statt.
Wanderpokal geht nach Röddenau

Musik mit Horn und Mundharmonika

- Hatzfeld (kie). Zweites Hatzfelder Musikantentreffen in der Grillhütte war trotz des Regens ein Erfolg Die immer wieder niedergehenden Schauer konnten die Stimmung nicht trüben, die die Musikanten mit ihren Auftritten verbreitet haben.
Musik mit Horn und Mundharmonika

Ballermann zum Festausklang

- Burgwald-Birkenbringhausen (jos). Partystimmung pur herrschte am Montag beim Juxumzug zum Abschluss des Birkenbringhäuser Feuerwehrfests.
Ballermann zum Festausklang

Frisches Wasser für Hochbehälter

- Burgwald (rou). Die Zeit der Notversorgung ist beendet: Die Energie-Gesellschaft Frankenberg (EGF) pumpt Wasser aus dem Hochbehälter Vogelhaus durch eine 3300 Meter lange Leitung zum Hochbehälter in Burgwald.
Frisches Wasser für Hochbehälter

Zwei Container aufgebrochen

- Frankenberg (r). Mit Gewalt haben unbekannte Täter in der Nacht zu Montag zwei Gerätecontainer des Bowlingcenters in der Ruhrstraße aufgebrochen.
Zwei Container aufgebrochen

Fast 400 Teilnehmer wandern auf den Allendorfer Grenzen

- Allendorf (Eder). Fast 400 Teilnehmer verzeichnete der zehnte Grenzgang der Großgemeinde Allendorf. Insgesamt 45 Kilometer wurden an den drei Tagen auf Schusters Rappen zurückgelegt.
Fast 400 Teilnehmer wandern auf den Allendorfer Grenzen

Feuerwehr feiert 80-jähriges Bestehen mit Feierstunde, Festzug und Discoabend

- Burgwald-Birkenbringhausen (gl). Mit Discoabend, Ehrungen, Kommers und einem Festzug durch das Dorf beging die Feuerwehr die Vereinsgründung vor 80 Jahren.
Feuerwehr feiert 80-jähriges Bestehen mit Feierstunde, Festzug und Discoabend

Ausbau zum attraktivem Dampfmaschinenmuseum geht nur langsam voran

- Frankenberg (js). 851 Besucher verzeichnete das Frankenberger Dampfmaschinenmuseum im vergangenen Jahr. Das berichtete in der Jahreshauptversammlung des Fördervereins dessen Vorsitzender Klaus Hartmann.
Ausbau zum attraktivem Dampfmaschinenmuseum geht nur langsam voran

Wilfried Ernst von der Burgwaldschule verabschiedet

- Frankenberg (ww). Nach 36 Jahren Dienst an der Burgwaldschule hat Realschullehrer Wilfried Ernst die Freistellungsphase der Altersteilzeit angetreten.
Wilfried Ernst von der Burgwaldschule verabschiedet

19-Jähriger bei Überschlag leicht verletzt

- Hatzfeld-Eifa (gl). Glück im Unglück hatte ein 19-jähriger Autofahrer aus Bad Laasphe: Er erlitt nur leichte Verletzungen, als sein Wagen auf regennasser Fahrbahn von der Straße abkam und sich überschlug.
19-Jähriger bei Überschlag leicht verletzt