Frankenberg – Archiv

600 Gäste feiern mit Kreiskönigin Petra

600 Gäste feiern mit Kreiskönigin Petra

- Hatzfeld-Reddighausen (fn). Im Kreise von mehr als 20 Königspaaren aus den Schützenvereinen des Frankenberger Landes tanzten Petra und Detlef Henkel sozusagen in das Jahr ihrer Regentschaft hinein. Das neue Kreiskönigspaar stand im Mittelpunkt …
600 Gäste feiern mit Kreiskönigin Petra
Zwei Monate am anderen Ende der Welt

Zwei Monate am anderen Ende der Welt

- Frankenberg (ms). Nachdem eine junge Chilenin drei Monate in Frankenberg als Gastschwester bei ihrer Familie gelebt hatte, folgte im Sommer der Gegenbesuch von Maren Schreiber in Chile. Organisiert wurde die Reise der 17-jährigen Edertalschülerin …
Zwei Monate am anderen Ende der Welt
Edertalschule: Big-Band lädt zu Konzert

Edertalschule: Big-Band lädt zu Konzert

- Frankenberg (r). „In the air tonight“: Der Song von Phil Collins ist Namensgeber des Big-Band-Konzerts, das am kommenden Samstag in der Kulturhalle stattfindet. Beginn ist um 19.30 Uhr.
Edertalschule: Big-Band lädt zu Konzert

Schmaus für Ohr und Gaumen

- Gemünden (sr). Voll besetzt war die Kirche am Sonntag bei der Hubertusmesse in der Wohrastadt. Unter den Gästen waren auch 70 Franzosen aus der Partnerstadt Illiers-Combray.
Schmaus für Ohr und Gaumen

Jung und frisch statt alt und verstaubt

- Allendorf-Rennertehausen (dw). Neben den Gastgebern vom Rennertehäuser Männergesangverein waren die Chorgemeinschaft aus Reddighausen sowie die Männergesangvereine aus Allendorf und Bottendorf zu hören.
Jung und frisch statt alt und verstaubt

Mit Auto gegen Baum: Fünf Schüler verletzt

Wiesenfeld/Ernsthausen. Fünf Menschen sind am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 117 zwischen Wiesenfeld und Ernsthausen verletzt worden.
Mit Auto gegen Baum: Fünf Schüler verletzt

Preisgeld für säckeweise Müll

Frankenberg. Eine Siegerurkunde und ein Preisgeld von 400 Euro – das ist der Gewinn, den jetzt die Jungen und Mädchen der Klassen eins bis sechs der Frankenberger Friedrich-Trost-Schule für ihre Teilnahme an der vom Hessischen Umweltministerium …
Preisgeld für säckeweise Müll

Vor Schmerzen geweint

Marburg.. Hat ein 44-jähriger Familienvater vor sieben Jahren seine Ehefrau vergewaltigt, oder handelt es sich bei der Anzeige um einen Racheakt der inzwischen in Trennung von ihm lebenden Frau? Mit dieser Frage muss sich derzeit das Marburger …
Vor Schmerzen geweint

Freude über erfüllte Zeit

Bottendorf. Voll besetzt war die Bottendorfer Martins-kirche: Fast war es, als wollten alle Gemeindemitglieder persönlich Abschied nehmen von Pfarrer Reinhold Schott, der nach 21 Jahren Gemeindearbeit zum Predigerseminar nach Hofgeismar wechselt …
Freude über erfüllte Zeit

Saison-Ende im Bergwerk

Battenberg. Schichtwechsel im Battenberger Burgbergstollen: Nach dem Ende der Saison belagern jetzt statt der interessierten menschlichen Besucher wieder Fledermäuse den Stollen für ihren Winterschlaf.
Saison-Ende im Bergwerk

Unfall auf B236 bei Allendorf: Holzlastwagen stürzte in Graben

Allendorf-Eder. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montag um 16.40 Uhr auf der Bundesstraße 236 zwischen Allendorf-Eder und Bromskirchen bei Osterfeld ereignet.
Unfall auf B236 bei Allendorf: Holzlastwagen stürzte in Graben

Hausbrand in Laisa: Feuer brach in Mülleimer aus

Laisa. Der Brand eines Wohnhauses in Laisa ist in einem Müllbehälter in der Waschküche ausgebrochen und von dort auf den Keller und das gesamte Haus übergegangen.
Hausbrand in Laisa: Feuer brach in Mülleimer aus

Amtsgericht Frankenberg verurteilt 34-Jährigen wegen Drogenbesitz

Frankenberg. Weil er geringe Mengen Amphetamin und ein Zielfernrohr mit Laseroptik besaß, hat das Amtsgericht Frankenberg einen 34-Jährigen aus dem Frankenberger Land zu einer Geldstrafe von 400 Euro verurteilt.
Amtsgericht Frankenberg verurteilt 34-Jährigen wegen Drogenbesitz

Vier Verletzte und 3000 Euro Schaden

Battenberg/Battenfeld. Ein 42 Jahre alter Autofahrer ist am späten Sonntagabend von der Kreisstraße 119 zwischen Battenberg und Battenfeld abgekommen. Er und seine drei Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen.
Vier Verletzte und 3000 Euro Schaden

Ewald Wack erinnert mit Zeitungsartikeln an die große Zeit der Battenberger TSV-Bären

Battenberg. „Gesammelte Werke“ in 50 dicken Ordnern mit Zeitungsausschnitten aus den 80er- und 90er-Jahren hat Ewald Wack an den Turn- und Sportverein Battenberg übergeben.
Ewald Wack erinnert mit Zeitungsartikeln an die große Zeit der Battenberger TSV-Bären

Günther Belz nach 30 Jahren zum Ehren-Ortsvorsteher von Laisa ernannt

Laisa. Günther Belz ist zum Ehren-Ortsvorsteher von Laisa ernannt worden. Der 61-Jährige war 30 Jahre lang Ortsvorsteher von Laisa. Das Stadtparlament hatte deshalb am 16. Juni - zufällig an Belz‘ Geburtstag - beschlossen, ihm den Ehrentitel zu …
Günther Belz nach 30 Jahren zum Ehren-Ortsvorsteher von Laisa ernannt

Günther Belz ist Ehrenortsvorsteher

- Battenberg-Laisa (da). Im Rahmen eines Schlachteessens wurde Günther Belz am Freitagabend zum Ehrenortsvorsteher ernannt. 30 Jahre stand er an der Spitze des Ortsbeirats.
Günther Belz ist Ehrenortsvorsteher

Pfarrer Reinhold Schott verabschiedet

- Burgwald-Bottendorf (da). Nach 21 Jahren als Pfarrer in Bottendorf und Willersdorf wurde Reinhold Schott am Sonntag mit einem Gottesdienst in der Bottendorfer Martinskirche verabschiedet.
Pfarrer Reinhold Schott verabschiedet

Kinder begeistert von Reise ins Glück

Allendorf-Eder. Begeistert waren die Grundschüler der Klassen eins bis vier von drei Autorenlesungen in der Aula der „Schule am Goldberg“. Mit großem Interesse verfolgten die Jungen und Mädchen die Vorträge und Lesungen des Kinderbuchautors Josef …
Kinder begeistert von Reise ins Glück

Halloween-Midnight-Shopping lockt wieder Tausende Besucher - Video online

- Frankenberg (jos). Die Frankenberger Fußgängerzone verwandelte sich am Samstag in eine Grusel-Meile: Die Kaufleute hatten zur achten Auflage ihres Halloween-Midnight-Shoppings eingeladen – Tausende Besucher ließen sich das schaurige Spektakel …
Halloween-Midnight-Shopping lockt wieder Tausende Besucher - Video online

Kreissynode: Segnung homosexueller Paare in die Trauagende aufnehmen

- Rosenthal/Frankenberg (sr). Pfarrerin Monika Dersch-Paulus aus Röddenau und Pfarrer Jörg Mosig aus Haina haben sich dafür stark gemacht, dass die Segnung homosexueller Paare in die Grundformen der Trauagende aufgenommen wird. 37 Mitglieder der …
Kreissynode: Segnung homosexueller Paare in die Trauagende aufnehmen

Standortball mit ägyptischem Flair

- Frankenberg (hwc). Große Freude über den Fortbestand des hiesigen Bataillons in der Burgwaldkaserne dominierte den Abend, der unter dem Motto „Tanz der Pharaonen“ stand.
Standortball mit ägyptischem Flair

Freudentänze beim Bund

Frankenberg. Große Freude über den Fortbestand des Frankenberger Bataillons bestimmte den Abend: Rund 270 zivile und militärische Gäste begrüßte Kommandeur Oberstleutnant Elmar Henschen und seine Frau Stefanie zum Standortball in der …
Freudentänze beim Bund