Frankenberg – Archiv

Stadt sucht noch Gartenersatz

Stadt sucht noch Gartenersatz

- Frankenberg (apa). Im Frühjahr den Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen zusehen, im Sommer im Grünen sitzen, im Herbst ernten und im Winter selbst eingemachtes Gemüse und Obst genießen: Wer einen Garten hat, profitiert das ganze Jahr davon. Doch …
Stadt sucht noch Gartenersatz
Ab heute „regiert“ Naumann

Ab heute „regiert“ Naumann

- Frankenberg (jos) Sichtlich bewegt verabschiedete sich Christian Engelhardt am Mittwoch als Frankenberg Bürgermeister von seinen engsten Mitarbeitern und gab Generalschlüssel, Mobiltelefon und Dienst-Laptop zurück.
Ab heute „regiert“ Naumann
Sheltie-Treffen mit Hindernisparcours

Sheltie-Treffen mit Hindernisparcours

-. Battenberg (r). Shelties stammen vom Collie ab, sind aber deutlich kleiner. Sie wurden ursprünglich auf den schottischen Shetland-Inseln als Hütehunde eingesetzt
Sheltie-Treffen mit Hindernisparcours

Tribute-Konzert für „Doc Molly Hassel“

- Frankenberg (jos). Er hat die Rock-AG aufgebaut und über Jahre hinweg begleitet und geprägt. Diesen Sommer ist Dr. Peter Hassel als Lehrer der Edertalschule in den verdienten Ruhestand entlassen worden. Aus diesem Anlass gibt es am Freitag eine …
Tribute-Konzert für „Doc Molly Hassel“

Schmuck, Wolle und Dekoartikel

Battenberg. Der Weihnachtsmarkt in und um der Burgberghalle findet am Sonntag, 4. Dezember, statt. Organisator ist erneut das „Team für alle Fälle“, das schon in den vergangenen Tagen die Burgberghalle weihnachtlich dekoriert hat. Den Auftakt bildet …
Schmuck, Wolle und Dekoartikel

Abschied von der Kellerwald-Uhr

Frankenau. Die Kellerwald-Uhr in Frankenau ist gestern endgültig für den Besucherverkehr geschlossen worden. Bis zur Fertigstellung des geplanten Neubaus arbeitet die Nationalpark-Verwaltung derzeit an einer Zwischenlösung.
Abschied von der Kellerwald-Uhr

Der besondere Basar

Frankenberg. Vor einem Jahr kamen mehr als 2000 Besucher. Auch diesmal wird es sicher voll in der und um die Ederberglandhalle, wenn die Lebenshilfe am Sonntag, 4. Dezember, zum 38. Mal ihren Weihnachtsbasar veranstaltet.
Der besondere Basar

Letzter Arbeitstag: Christian Engelhardt gab Rathausschlüssel ab

Frankenberg. Stabwechsel in der Frankenberger Stadtverwaltung: Am Mittwochnachmittag übergab Frankenbergs scheidender Bürgermeister Christian Engelhardt (CDU) Rathausschlüssel und Diensthandy an Ersten Stadtrat Willi Naumann.
Letzter Arbeitstag: Christian Engelhardt gab Rathausschlüssel ab

Hessische Staatskanzlei verleiht Demografie-Preis an Allendorfer Firma Viessmann

Allendorf-Eder/Frankenberg/Wiesbaden. Mit dem Hessischen Demografiepreis hat Staatsminister Axel Wintermeyer die Allendorfer Viessmann-Werke für die „Young Engineer Academy“ (YEA) ausgezeichnet.
Hessische Staatskanzlei verleiht Demografie-Preis an Allendorfer Firma Viessmann

Reaktivierung der Bahnstrecke nach Korbach: Arbeitsgemeinschaft sieht viele Chancen

Frankenberg. Die Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Schienenverkehrs im Raum Marburg (A.F.S) hat die Kritik des Arbeitskreises der Wirtschaft für Kommunalfragen an der geplanten Wiedereröffnung der Bahnstrecke zwischen Frankenberg und Korbach …
Reaktivierung der Bahnstrecke nach Korbach: Arbeitsgemeinschaft sieht viele Chancen

Bürgermeister Engelhardt: "Einige Diskussionen hätten besser laufen können"

Frankenberg. 2770 Tage war Christian Engelhardt Bürgermeister der Stadt Frankenberg. Am Mittwoch macht er seinen Chefsessel in der Stadtverwaltung frei. Wir führten mit dem 39-Jährigen ein letztes Interview als Bürgermeister.
Bürgermeister Engelhardt: "Einige Diskussionen hätten besser laufen können"

Straßenmeisterei-Chef Günther Ullrich geht in den Ruhestand

Frankenberg. „Die Kollegen werden mir schon fehlen“, sagt Günther Ullrich nachdenklich. Der Leiter der Straßenmeisterei Frankenberg wird am Mittwoch in den Ruhestand verabschiedet.
Straßenmeisterei-Chef Günther Ullrich geht in den Ruhestand

Letzter Arbeitstag von Christian Engelhardt als Bürgermeister von Frankenberg

Frankenberg. Heute ist der letzte Arbeitstag von Christian Engelhardt als Bürgermeister der Stadt Frankenberg. Um 16 Uhr wird er die Rathausschlüssel an den Ersten Stadtrat Willi Naumann übergeben.
Letzter Arbeitstag von Christian Engelhardt als Bürgermeister von Frankenberg

Kraftvolle Klänge aus knapp 60 Kehlen

- Battenberg (gl). Seit September üben die Sänger und eine eigens zusammengestellte Band für das erste rein weihnachtliche Konzert des großen Gospelchores, präsentiert von der Frankenberger Zeitung.
Kraftvolle Klänge aus knapp 60 Kehlen

Auf den Spuren von Maria und Josef

- Schreufa (js). Hautnah erleben die Schreufaer Kinder derzeit die Geburt Jesu. Sie spielen die Weihnachtsgeschichte an vier Stationen nach. Am ersten Advent begann die beschwerliche Reise von Maria und Josef in der Schreufaer Schreinerei.
Auf den Spuren von Maria und Josef

Handarbeit mit viel Liebe zum Detail

- Haina (apa).In der Christvesper an Heiligabend soll sie zum ersten Mal an ihrem neuen Platz vor der Orgel in der Winterkirche zu sehen sein: die neue Krippe. Sie wird derzeit von kreativen Haina­ern in Handarbeit angefertigt.
Handarbeit mit viel Liebe zum Detail

Pokale für den Nachwuchs

Allendorf-Eder. Rückschau auf das vergangene Jahr hat der Schützenkreis Frankenberg gehalten. Dem folgte ein wahrer Ehrungsmarathon. Die Sieger der Kreismeisterschaften, Jahrgangsschießen, Rundenwettkämpfe und im Kreispokal nahmen ihre …
Pokale für den Nachwuchs

Das Fest geht weiter

Schiffelbach. Jubiläumsfest zweiter Teil: Mit einem vorweihnachtlichen Konzert am kommenden Samstag, 3. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Kirche lädt der Gesangverein Schiffelbach anlässlich seines 125-jährigen Bestehens zu einer zweiten großen …
Das Fest geht weiter

Päckchen für Soldaten im Einsatz

Frankenberg/Beuern. Seit neun Jahren packen die Frauen des Mütterkreises und der Frauenhilfe Beuern bei Gießen Weihnachtspäckchen für die Soldatinnen und Soldaten im Einsatz. Die Geschenke wurden jetzt an das Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr …
Päckchen für Soldaten im Einsatz

300 Besucher bei Schnuppertag

Frankenberg. 300 Besucher haben sich beim Schnuppertag an der Hans-Viessmann-Schule über das Bildungsangebot informiert. Schüler anderer Schulen im Einzugsbereich der Einrichtung konnten sich mit ihren Lehrern und Eltern dort erkundigen.
300 Besucher bei Schnuppertag

Spatenstich für Bahnhofstraßen-Umbau

Frankenberg. Mit einem Spatenstich vor dem Landratsamt gaben Bürgermeister Christian Engelhardt, die Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg (CDU) und Reinhard Karl (SPD) sowie Vertreter der Stadt und beteiligter Firmen den  Startschuss für den …
Spatenstich für Bahnhofstraßen-Umbau

470 Liter Diesel abgezapft

Frankenberg. 470 Liter Dieselkraftstoff zapften Diebe am Wochenende aus einem Lkw-Tank ab.
470 Liter Diesel abgezapft

Unfall: Mann fuhr mit Auto gegen zwei Bäume

Unfall: Mann fuhr mit Auto gegen zwei Bäume

Auf dem Frankenberger Hauptfriedhof wurden drei Urnenwände errichtet

Frankenberg. Der Wunsch war in den vergangenen Jahren immer mal wieder an die Stadt herangetragen worden - jetzt wurde er in die Tat umgesetzt: Auf dem Frankenberger Hauptfriedhof wurden für 55 000 Euro drei Urnenwände errichtet, in denen ab sofort …
Auf dem Frankenberger Hauptfriedhof wurden drei Urnenwände errichtet

Fünf Jahre Quernst-Kapelle: 350 Menschen kamen zum Gottesdienst im Nationalpark

Frankenau. Die Quernst-Kapelle feierte Geburtstag, und viele, viele kamen: Knapp 350 Menschen sind beim Gottesdienst am 1. Advent zum fünfjährigen Bestehen der kleinen Kirche im Nationalpark bei Frankenau dabei gewesen. Mit Posaunen, Punsch und …
Fünf Jahre Quernst-Kapelle: 350 Menschen kamen zum Gottesdienst im Nationalpark

Schichtwechsel im Alten Bahnhof

- Gemünden (gl). Seit einem Vierteljahrhundert kocht Klaus Obermann im Gemündener Bahnhofsgebäude, vor genau 25 Jahren eröffnete er die Gaststätte „Alter Bahnhof“. Zum Jahreswechsel übernimmt sein ehemaliger Lehrling Michael Mootz den Betrieb.
Schichtwechsel im Alten Bahnhof

Applaus für barocke Meisterwerke

- Frankenberg (mjf). Festliches Konzert zum ersten Advent mit der Kantorei der Liebfrauenkirche unter der Leitung ihres neuen Kantors Daniel Gárdonyi und Solisten. von Martin J. Fischer
Applaus für barocke Meisterwerke

Trophäe zum „Nachtisch“ für Dippel

- Allendorf (schä). Er war mehr als daumendick und Beleg für ein erfolgreiches Sportjahr: Ein satter Stapel an Urkunden wurde am Samstag an die besten Nachwuchsschützen des Kreises Frankenberg verliehen.
Trophäe zum „Nachtisch“ für Dippel

SPD nominiert Daniela Neuschäfer als Bürgermeisterkandidatin

- Frankenberg (rou). Die Frankenberger Sozialdemokraten schicken nun doch nicht Gerd Nienhaus, sondern Daniela Neuschäfer in den Wahlkampf um die Nachfolge von Bürgermeister Christian Engelhardt. „Ich trete an, um zu gewinnen“, sagte die 33-Jährige …
SPD nominiert Daniela Neuschäfer als Bürgermeisterkandidatin

SPD schickt Neuschäfer ins Rennen

Frankenberg. Die Frankenberger SPD setzt bei der anstehenden Bürgermeisterwahl am 26. Februar auf Daniela Neuschäfer. Bei der Mitgliederversammlung der Frankenberger SPD wurde die 33-Jährige Montagabend einstimmig für die Kandidatur nominiert. 
SPD schickt Neuschäfer ins Rennen

Pep und Lebensfreude pur

Hatzfeld. Mit den festlichen Klängen des Yorckscher Marsches von Beethoven zogen sie ein, die fünf Musiker von Brassmen. Im Handumdrehen gewannen sie die Herzen der Zuhörer im vollbesetzten Bürgerhaus Hatzfeld: Das Konzert des Blechbläserensembles, …
Pep und Lebensfreude pur

Ein Lobgesang von Format

Frankenberg. Strahlender, fein abgestimmter Lobgesang einer prächtig vorbereiteten 90-köpfigen Frankenberger Kantorei, durchzogen von brillanten Streicher- und Oboenlinien, in den Arien und Rezitativen Gesangssolisten von ausgeprägtem Format: In der …
Ein Lobgesang von Format

63-Jähriger prallt mit Auto gegen zwei Bäume

Bromskirchen. Ein 63-Jähriger ist am späten Montagnachmittag mit seinem Auto kurz vor Bromskirchen gegen zwei Bäume geprallt.
63-Jähriger prallt mit Auto gegen zwei Bäume

Reifenstecher-Angriff auf Jäger: 1000 Euro für Hinweise

Gemünden. Nachdem an acht Fahrzeugen einer niederländischen Jagdgesellschaft in Gemünden die Reifen platt gestochen worden waren (wir berichteten), haben Stadt, Hessischer Hof und Jagdgenossenschaft eine Belohnung von 1000 Euro für Hinweise auf die …
Reifenstecher-Angriff auf Jäger: 1000 Euro für Hinweise

Forum für Klimafragen bei Viessmann

Allendorf-Eder. Bereits zum zwölften Mal haben sich führende Energie- und Klimaexperten beim Viessmann-Energieforum in Allendorf versammelt. Die von der Viessmann-Akademie seit 2008 regelmäßig organisierte Veranstaltung hat sich zu einem wichtigen …
Forum für Klimafragen bei Viessmann

Chöre und Gruppen sorgten in den Budengassen für vorweihnachtliche Stimmung

Frankenberger Land. Budenzauber und vorweihnachtliche Stimmung rund um den ersten Advent im Frankenberger Land. In Frankenberg, Laisa und Rosenthal öffneten am Wochenende die ersten Adventsmärkte.
Chöre und Gruppen sorgten in den Budengassen für vorweihnachtliche Stimmung

Übung: Feuerwehren stellten in Ellnrode Zusammenarbeit auf die Probe

Ellnrode. Feuerwehr-Übung in Ellnrode: Dichter Qualm dringt aus dem Pferdestall von Dietmar Wrede. Es ertönt die Sirene in dem Gemündener Stadtteil. Wenig später treffen die ersten Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren ein.
Übung: Feuerwehren stellten in Ellnrode Zusammenarbeit auf die Probe

Autorin Kerstin Gier las aus ihrem neuen Roman

Frankenberg. Der Saal im Hotel „Die Sonne“ in Frankenberg ist bereits bis auf den letzten Platz belegt. In den Reihen sitzen Frauen mit Weingläsern und mit rosafarbigen Büchern. Hier und da sitzen verstreut auch einige Männer.
Autorin Kerstin Gier las aus ihrem neuen Roman

Weihnachtsduft rund ums Rathaus

- Rosenthal (sie). Adventsstimmung überall: Rund um das Rathaus stimmten sich auch die Rosenthaler auf die Weihnachtszeit ein.
Weihnachtsduft rund ums Rathaus

Reifenstecher bremst Jagdgesellschaft aus - 15.000 Euro Schaden

Gemünden. Ein unbekannter Reifenstecher hat eine komplette Jagdgesellschaft aus den Niederlanden ausgebremst und für einen Gesamtschaden von rund 15.000 Euro verursacht. Sämtliche Geländewagen der Waidmänner wiesen jeweils mindestens zwei platte …
Reifenstecher bremst Jagdgesellschaft aus - 15.000 Euro Schaden

Würdiger Abschluss für das Jahr 2011

- Battenberg (ph). Langanhaltenden Beifall erhielt der Battenberger Musikzug für sein traditionelles Jahresabschlusskonzert in der Großsporthalle.
Würdiger Abschluss für das Jahr 2011