Frankenberg – Archiv

Osterstimmung rund um das Rathaus

Frankenberg - Mit der Drehleiter der Feuerwehr in luftige Höhen und danach auf dem Wochenmarkt der Landfrauen bunte Ostereier und regionale Produkte einkaufen – dieses Vergnügen hatten gestern nicht nur Einheimische, sondern auch Akteure des …
Osterstimmung rund um das Rathaus
Gauck-Vergleich und Kritik an Politik

Gauck-Vergleich und Kritik an Politik

Frankenberg - Gemeinsam mit den Bürgern wolle er „unsere wunderschöne Stadt positiv in die Zukunft führen“, sagte Frankenbergs neuer Bürgermeister Rüdiger Heß in seiner Antrittsrede nach der offiziellen Amtseinführung am Donnerstagabend. Er machte …
Gauck-Vergleich und Kritik an Politik
Grünes Licht für Galerie-Parkhaus

Grünes Licht für Galerie-Parkhaus

Frankenberg - Weil der neue Investor ein zweigeschossiges Parkhaus für die Eder-Galerie bauen will, hat das Stadtparlament am Donnerstag einen neuen Bebauungsplan beschlossen, der nun öffentlich ausgelegt wird. Gleichzeitig soll der Beschluss dazu …
Grünes Licht für Galerie-Parkhaus

Scharfs Klaus hat die Ware, die sonst keiner hat

Frankenberg - 30 Kartons mit jeweils 30 Tafeln Schokolade waren das Startkapital, mit dem Herbert Scharf 1950 einen Süßwarengroßhandel in Frankenberg eröffnet hat. Daraus entwickelt hat sich der Eder-Kaufmarkt seines Sohnes Klaus Scharf. Begonnen …
Scharfs Klaus hat die Ware, die sonst keiner hat

Biogas-Beschluss gerät zum Schaulaufen der Politiker

Frankenberg - Das Parlament hat mit den Stimmen von CDU, Grünen und Bürgerliste beschlossen, beim Regierungspräsidium einen Antrag auf Zulassung einer Abweichung vom Regionalplan zu stellen. SPD und Liberale votierten dagegen.
Biogas-Beschluss gerät zum Schaulaufen der Politiker

Gemündens Haushalt ist durchgefallen

Gemünden - Angesichts der finanziellen Lage der Stadt Gemünden nicht ganz unerwartet hat die Kommunalaufsicht in Korbach den Haushalt für das Jahr 2012 nicht genehmigt - er hatte einen Fehlbetrag von 1,4 Millionen Euro vorgesehen.
Gemündens Haushalt ist durchgefallen

Ein volles Haus beim Frühlingsfest

Burgwald-Ernsthausen - Ein gutes Händchen bei der Ausrichtung der gemeindeweiten Frühlingsfeier hat der Ernsthäuser Seniorenclub bewiesen. Mehr als 200 Senioren haben mitgefeiert.
Ein volles Haus beim Frühlingsfest

"Der Patient soll gut versorgt werden"

Frankenberg - Chronische Wunden bedeuten für die Betroffenen oft Schmerzen, Leid und teure Behandlungen. Um deren Situation zu verbessern hat Frank Weinmann mit Erfolg die "Wund AG Ederbergland" ins Leben gerufen.
"Der Patient soll gut versorgt werden"

Betreuung in den Grundschulen bis 2013 sichergestellt

Burgwald - Die Grundschulen in Bottendorf und Ernsthausen sollen zusammengefasst werden. Dem Schulentwicklungsplan, der dies vorsieht, hat das Burgwalder Parlament „zur Kenntnis genommen“.
Betreuung in den Grundschulen bis 2013 sichergestellt

Rüdiger Heß ins Amt eingeführt

Frankenberg - Exakt 32 Tage nach seinem Erfolg mit 50,5 Prozent Zustimmung im ersten Durchgang der Frankenberger Bürgermeisterwahl ist Rüdiger Heß von Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse am Donnerstagabend in das Amt des Rathauschefs eingeführt …
Rüdiger Heß ins Amt eingeführt

Eine fotografische Reise durch das Jahr

Frankenberg - In jedem noch so winzigen Detail kann ein ganz besonderes Kunstwerk stecken. Das beweist die Hobby-Fotografin Susanne Engelhardt mit ihrem "Projekt 52".
Eine fotografische Reise durch das Jahr

Ziel: Historische Daten auch im Internet

Battenberg-Dodenau - "Wahre Schätze" befinden sich in der Sammlung der Gemeinde, berichtete Manfred Glöser in einer Bürgerversammlung.
Ziel: Historische Daten auch im Internet

Fleißig, aber nicht sparsam

Haina-Löhlbach - Fleißig waren die Löhlbacher vor 150 Jahren. Das stellte Armin Sieburg in einem Vortrag über die Geschichte des Dorfes fest. Als Quelle diente ihm ein alter Fragebogen.
Fleißig, aber nicht sparsam

Einblicke in die Sportpferdezucht

Frankenberg-Geismar - Ob Züchter, Sportreiter, oder einfach Oma und Opa, deren Enkelchen mal ein Pferd streicheln wollen: Zum Tag der offenen Tür auf dem Gestüt Neff in Geismar am Sonntag, 1. April, sind alle Interessierten eingeladen. Auch der …
Einblicke in die Sportpferdezucht

"Licht ist ein Lebensmittel für uns"

Bromskirchen - Wie Licht auf den Menschen wirkt haben die Bromskirchener Landfrauen in einem Vortrag beim Frühstückstreffen gelernt.
"Licht ist ein Lebensmittel für uns"

Nächstes Jahr raucht der Meiler

Battenberg-Dodenau - Drei Wochen lang sind begleitende Feste und Veranstaltungen auf dem Festplatz am Wildgehege geplant: Von 7. bis 30. Juni 2013.
Nächstes Jahr raucht der Meiler

Ausschuss sieht noch Handlungsbedarf

Frankenau-Ellershausen - Nach Durchsicht aller Akten halten die Ausschussmitglieder eine Einigung in Sachen Radwegebau an der Bährenmühle innerhalb weniger Stunden für durchaus möglich.
Ausschuss sieht noch Handlungsbedarf

Willkommen im Kuhstall!

- Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, will heißen: Ein einzelnes positives Ereignis bedeutet noch nicht, dass der Umschwung geschafft und Besserung erreicht ist.
Willkommen im Kuhstall!

Emotionen aus dem Buch transportiert

- So eindringlich und aufrührend wie die Geschichte ist auch die Art, wie Julia Franck daraus liest: Sie transportiert Emotionen, manchmal gar Kälte in ihren Worten. Die Zuhörer sind beeindruckt.
Emotionen aus dem Buch transportiert

Frankenberg - ganz schön vermessen

Frankenberg - Kleine Entdecker, große Forscher, Bastler und Tüftler - all das waren Edertalschüler gestern beimMathematik-Projekttag.
Frankenberg - ganz schön vermessen

Firma Günther zeigt ihre Leistungsstärke

Frankenberg - Rund 40 Mitarbeiter aus so großen Konzernen wie etwa BASF oder Bayer nahmen am Mittwoch an einer Fachtagung für Material-Lieferanten bei dem Frankenberger Heißkanaltechnik-Unternehmen Günther teil.
Firma Günther zeigt ihre Leistungsstärke

"Das Steinewerfen haben wir richtig übel genommen"

Marburg - Drei junge Männer haben vor fast einem Jahr zwei Polizisten in Frankenberg beleidigt und mit Wackersteinen beworfen. Gestern wurden sie vor dem Marburger Amtsgericht verurteilt.
"Das Steinewerfen haben wir richtig übel genommen"

Bürgerinitiative kritisiert Pläne der EGF

Frankenberg - Die Bürgerinitiative gegen die Biogasanlage hat ihre Kritik am Standort bekräftigt. In einer Presseerklärung wird gegen die Pläne der Investoren gewettert.
Bürgerinitiative kritisiert Pläne der EGF