Frankenberg – Archiv

Erfolgreiche „Konzert-Werkstatt“

Erfolgreiche „Konzert-Werkstatt“

Frankenberg - Nur wenige Tage nach den Schulkonzerten fand ein weiteres, ganz besonderes Konzert in der Kulturhalle statt. Neun Abiturienten des Leistungskurses Musik (Tutorium Markus Wagener) stellten ein abendfüllendes Programm mit den Ergebnissen …
Erfolgreiche „Konzert-Werkstatt“
Familie Buß verlässt Bromskirchen

Familie Buß verlässt Bromskirchen

Bromskirchen - Er würde nicht für irgendeine neue Stelle aus Bromskirchen weggehen, sagt Uwe Buß. Doch die Gemeinde Rimbach im Odenwald war so reizvoll, dass er nicht „Nein“ sagen konnte, als er gefragt wurde.
Familie Buß verlässt Bromskirchen
Leutnant als Prinz, der Landrat als Kommandeur

Leutnant als Prinz, der Landrat als Kommandeur

Frankenberg - Die beiden Bataillone richteten sich in der Kaserne ein und vertieften die Bindungen an Frankenberg.
Leutnant als Prinz, der Landrat als Kommandeur

Ausbilden und arbeiten in einer Großbaustelle

Frankenberg - Arbeiten in einer Baustelle, fehlende Ausrüstung - die Anfänge 1962 erforderten viel Improvisation.
Ausbilden und arbeiten in einer Großbaustelle

Dem „Insekt des Jahres“ auf der Spur

Battenberg - Der Hirschkäfer ist das „Insekt des Jahres“ 2012. Am Samstag hat Förster Jochen Hörder rund 20 Interessierte ins Revier des Käfers am Battenberger Burgberg geführt.
Dem „Insekt des Jahres“ auf der Spur

Freiheit für die Igel

Battenberg - Tierfreundin Ursula Zagar hat sieben Igel über den vergangenen Winter gebracht. Nun ist es Zeit für die Battenbergerin, die Tiere auszuwildern - mit einem lachenden und einem weinenden Auge.
Freiheit für die Igel

Eine „Medaille“ für das tägliche Bewegungsangebot

Bromskirchen - „Kinderwelt ist Bewegungsewelt“ heißt es in der Bromskirchener Kindertagesstätte. Für ihr Konzept ist sie nun mit einem Qualitätssiegel ausgezeichnet worden.
Eine „Medaille“ für das tägliche Bewegungsangebot

Freude über gute Resonanz auf das Programm

Haina-Dodenhausen - Annemarie Buchner und Renate Schäfer waren im vergangenen Jahr bei den meisten Veranstaltungen der Landfrauen dabei. Sie und drei weitere Vereinskolleginnen erhielten als Dank für ihre Treue bei der Jahreshauptversammlung kleine …
Freude über gute Resonanz auf das Programm

Wandlung vom Neonazi zum Christ

Frankenberg - Abhängig, kriminell, inhaftiert, brutal - und dann? Der ehemalige Berliner Hooligan, Punk und Neonazi Oliver Schalk berichtete von seiner Lebenswandlung zum überzeugten Christen.
Wandlung vom Neonazi zum Christ

"Blackout" rockt Beatles und Lady Gaga

Frankenberg - Vier Bands an einem Abend - Fans von Rockmusik und Metal kommen am Samstag in der Kulturhalle voll auf ihre Kosten: Die Rock-AG der Edertalschule lädt zum Konzert.
"Blackout" rockt Beatles und Lady Gaga

„Frankenberg ist noch Heimat“

Wiesbaden - Vom zehntürmigen Rathaus in die traditionsreiche Villa „Rettberg“, der ehemaligen Hessischen Staatskanzlei: Vor fünf Monaten wechselte Christian Engelhardt seinen Arbeitsplatz. Seitdem ist in seinem Leben nichts mehr so, wie es einmal …
„Frankenberg ist noch Heimat“

Skoda-Autohaus im Bottendorfer Gewerbepark

Burgwald-Bottendorf - Nach der Insolvenz des Skoda-Autohauses Menkel in Frankenberg hatten sich mehrere hiesige Händler darum beworben, künftig Fahrzeuge der tschechischen VW-Tochter verkaufen zu dürfen. Den Zuschlag erhält nun aber offenbar ein …
Skoda-Autohaus im Bottendorfer Gewerbepark

Auf der Jagd nach dem besonderen Bild

Bromskirchen - Andreas Kautz ist nicht nur Bromskirchens stellvertretender Gemeindebrandinspektor, sondern auch „Spotter“ - immer auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Foto von einem außergewöhnlichen Helikopter.
Auf der Jagd nach dem besonderen Bild

Gegen Verbundschule mit Allendorf

Battenberg - Leitung und Elternbeirat der Gesamtschule haben sich gegen eine Verbundschule ausgesprochen. Für eine Oberstufe in Battenberg seien Vorgaben des Landes nicht erfüllt.
Gegen Verbundschule mit Allendorf

Der "Treffpunkt" wird erwachsen

Frankenberg - Mehr als 80 Gratulanten haben gestern mit den Mitgliedern und Angestellten des Vereins "Treffpunkt" 25. Geburtstag gefeiert. Seit einem Vierteljahrhundert kümmert der Verein sich um psychosoziale Versorgung.
Der "Treffpunkt" wird erwachsen

Billig für Gemeinde, gut für die Natur

Rennertehausen - Auf einer 4,5 Hektar großen Fläche im Gemeindewald soll entstehen, was vor mehr als hundert Jahren schon mal war: eine Heide. Im Dienste der Natur waren Arbeitslose für eine Handvoll Euro im Einsatz.
Billig für Gemeinde, gut für die Natur

Gefangen im mörderischen Kosmos

Frankenberg - Mit Roland Schimmelpfennigs „Der goldene Drache“ gastierte das Landestheater Marburg zum zweiten mal in dieser Spielzeit des Kulturrings in der Ederberglandhalle. Das Drama zog nicht so viele Zuschauer wie Gogols Revisor, aber das …
Gefangen im mörderischen Kosmos

Größeres Sortiment und längere Öffnungszeiten im Laden

Bromskirchen. - Der Bromskirchener Dorfladen soll in Räume am Rathaus umziehen, dabei vergrößert er Verkaufsfläche und Sortiment und erweitert seine Öffnungszeiten.
Größeres Sortiment und längere Öffnungszeiten im Laden

Solarzellen und Kameras zum Energietag

Frankenberg - Zum Tag der erneuerbaren Energien hat die Hans-Viessmann-Schule gestern einen „Energietag“ organisiert. Die Studierenden haben den Besuchern Stationen den Klimawandel und Solarzellen näher gebracht.
Solarzellen und Kameras zum Energietag

Mit Hugenottengeschichte verbunden

Burgwald-Wiesenfeld - Die hessenweite Eröffnung des europäischen Kulturfernwanderweges "Hugenotten- und Waldenserpfad" im September 2011 war für den Wiesenfelder Heimatverein das herausragende Ereignis seiner Arbeit im vergangenen Jahr.
Mit Hugenottengeschichte verbunden

Musikalischer Weckruf am 1. Mai

Battenberg (Eder) - Den 1. Mai feiert der Battenberger Musikzug mit kräftigen Tönen. Er folgt der Tradition und zieht nach dem Mailied durch die Stadt, um deren Bewohner mit zünftiger Blasmusik zu wecken.
Musikalischer Weckruf am 1. Mai

Wunsch: Oberstufe an Gesamtschule

Allendorf-Battenfeld - Die Allendorfer Schule soll mit der Battenberger Gesamtschule in eine Verbundschule zusammengeführt werden, zugleich soll in Battenberg eine gymnasiale Oberstufe eingerichtet werden: Das sieht der Vorschlag des Allendorfer …
Wunsch: Oberstufe an Gesamtschule

Aus dem Kellerwald an Deutschlands Spitze

Haina-Dodenhausen - Kurz vor seinem 40. Geburtstag hatte Klaus Kirschner Sorge, er könne so langsam zu viel Bauch ansetzen. Seine Frau Anita joggte schon länger und so entschied Kirschner, sich mit Laufen ein wenig fit zu machen. Mittlerweile ist er …
Aus dem Kellerwald an Deutschlands Spitze

Windböen machen Übung zunichte

Allendorf (Eder) - Zahlreiche Schaulustige warteten gestern vergeblich zwischen der Kaserne und Bottendorf: Die Springer der Division Spezielle Operationen (DSO) aus Stadtallendorf waren schon in der Luft, als wegen zu starken Winds die Übung …
Windböen machen Übung zunichte

Musik auf dem Martkplatz

Gemünden - In Gemünden wird der 1. Mai alljährlich mit einem Musikalischem Frühschoppen gefeiert. Der Musikzug der Feuerwehr lädt um 10.45 Uhr auf den Marktplatz ein.
Musik auf dem Martkplatz

Dem Klima auf den Grund gegangen

Allendorf (Eder) - Bei einem besonderen Unterrichtsprojekt waren die Schüler der Klasse 4a der "Schule am Goldberg" begeistert bei der Sache. Sie beschäftigten sich mit dem Klimawandel und seinen Auswirkungen.
Dem Klima auf den Grund gegangen

Mit der alten Satzung in die Zukunft

Gemünden - Einstimmig haben die Mitglieder während einer außerordentlichen Versammlung die umstrittenen Satzungsänderungen aus dem Jahr 2010 rückgängig gemacht.
Mit der alten Satzung in die Zukunft

Das Märchen vom "Kreisel-Rüdi" - Video online

Frankenberg - Aus wenigen Stichworten erfindet Philipp Layer spontan Geschichten, die durch seine großartige Erzählkunst lebendig werden und Bilder in den Köpfen der Zuhörer erzeugen. Auf diese Weise ist ein Video-Beitrag mit mehreren …
Das Märchen vom "Kreisel-Rüdi" - Video online

Von Segways bis Beobachtungsstation

Frankenberg - Die Auftaktveranstaltung zum bundesweiten Tag der Regionen findet am 21. September auf Hof Fleckenbühl in Schönstadt statt - ein Höhepunkt im Terminkalender der Region Burgwald-Ederbergland.
Von Segways bis Beobachtungsstation

Somplarer will Hessenstar 2012 werden

Bromskirchen-Somplar - Franco Ferraro aus Somplar ist Donnerstagim Radio bei hr4 zu hören. Rufen genügend Fans für ihn an, steht er im Juni auf der hr-Hessentagsbühne und hat die Chance Hessenstar 2012 zu werden.
Somplarer will Hessenstar 2012 werden

Stalker wohnt nicht in Allendorf (Eder)

Darmstadt/Allendorf - Die Hochspringerin Ariane Friedrich hat auf Facebook Namen und Wohnort eines Mannes veröffentlicht, der ihr eine obszöne Nachricht schickte. Im Internet wird Jagd auf den Mann gemacht - und auf der Seite eines Bloggers ist gar …
Stalker wohnt nicht in Allendorf (Eder)

Viel Wirbel um einen kranken Zahn in der Küche

Frankenberg - Das Theaterstück "Der goldene Drache" von Roland Schimmelpfennig bringt der Kulturring Frankenberg am Donnerstag auf die Bühne.
Viel Wirbel um einen kranken Zahn in der Küche

"Lebenskicker" und Dämmerschoppen

Dodenau - Mit dem Dodenauer Maifest wird traditionell die Kirmessaison im Frankenberger Land eröffnet. Es findet zum 64. Mal statt.
"Lebenskicker" und Dämmerschoppen

Dreifacher Jubel in Frankenaus Kirche

Frankenau - Ein Konfirmationsjubiläum ist etwas ganz Besonderes, ein dreifaches noch vielmehr: In Frankenau haben goldene, diamantene und eiserne Konfirmanden gemeinsam den Jahrestag ihrer Konfirmation begangen.
Dreifacher Jubel in Frankenaus Kirche

Fallschirmspringer bleiben am Boden

Allendorf/Burgwald - Zahlreiche Schaulustige warteten am Dienstag mit Fotoapparaten und Videokameras auf die Fallschirmspringer der Bundeswehr, die zwischen der Burgwaldkaserne und Bottendorf zu Boden gehen sollten.
Fallschirmspringer bleiben am Boden

Wirt aus Überzeugung und Leidenschaft

Frankenberg - Heinrich Vöhl ist populär und liebenswürdig, den Mitmenschen stets zugewandt und nach vier Jahrzehnten aktiver Vorstandsarbeit auch im hohen Alter als Ehrenvorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes im Frankenberger Land immer …
Wirt aus Überzeugung und Leidenschaft

Stadtsanierung: Alle Läden erreichbar

Frankenberg - Gerade die kleineren Geschäfte entlang der Großbaustelle in der Bahnhofstraße sind in Sorge, weil durch die Arbeiten einige Kunden ausbleiben. Um die Erreichbarkeit der Läden auch mit dem Auto zu verbessern, hat die Stadt provisorische …
Stadtsanierung: Alle Läden erreichbar

Einblicke in den muslimischen Glauben

Frankenberg - Eine Ausstellung über die Geschichte und die Gegenwart des Islam ist noch bis Mittwoch um 19 Uhr in der Frankenberger Kulturhalle zu sehen. Ein Vortrag um 18.30 Uhr rundet das Themenspektrum ab.
Einblicke in den muslimischen Glauben

"Ablästern und mobben sind out!"

Burgwald-Bottendorf - In die Welt der Bibel und der zehn Gebote sind die Bottendorfer Kinder in der vergangenen Woche eingetaucht.
"Ablästern und mobben sind out!"

Haushalt der Sadt Rosenthal noch nicht genehmigt

- Der Haushalt der Sadt Rosenthal für dieses Jahr ist noch nicht genehmigt: Die Korbacher Kommunalaufsicht will sich erst ein Bild von der Finanzlage machen.
Haushalt der Sadt Rosenthal noch nicht genehmigt

Alles eine Frage der Wirtschaftlichkeit

Frankenberg - Am Ende war es nicht mehr als die erwartete Formalie: Einstimmig, ohne Diskussion um die Sache, hat der Zentralausschuss der Regionalversammlung der Stadt Frankenberg genehmigt, vom Regionalplan abweichen zu dürfen. Das für den Bau …
Alles eine Frage der Wirtschaftlichkeit