Frankenberg – Archiv

Aufklärer „auf Augenhöhe mit Kampftruppen“

Aufklärer „auf Augenhöhe mit Kampftruppen“

Frankenberg - Das Frankenberger Kontingent wird für den Schutz der Friedenstruppe immer unverzichtbarer.
Aufklärer „auf Augenhöhe mit Kampftruppen“

Zielstrebig und fleißig bis ins hohe Alter

Frankenberg - Bis in die 1990er-Jahre gehörte die kleine, couragierte Frau zum Frankenberger Stadtbild. Denn in den Räumen Neustädter Straße 4 war Else Hykel die unangefochtene Chefin einer florierenden Buch-, Papier-, Spielwaren- und …
Zielstrebig und fleißig bis ins hohe Alter
Kultur als ein Standortfaktor

Kultur als ein Standortfaktor

Frankenberg - Ein hochkarätiges Kulturprogramm trägt zur Steigerung der Attraktivität der Region bei. Und davon profitiert auch die heimische Wirtschaft bei der Suche nach Fachkräften, sind sich die Mitglieder des Arbeitskreises der Wirtschaft (AFK) …
Kultur als ein Standortfaktor

Kunterbunte Sportangebote für Familien

Frankenberg - Nach einer Pause im vergangenen Jahr lädt das Familienbüro der Stadt am Sonntag, 10. Juni, zum dritten Mal zum sportlichen Mitmachtag für die ganze Familie ein. Von 11 bis 16 Uhr wartet auf dem Sportgelände an der Eder ein vielseitiges …
Kunterbunte Sportangebote für Familien

Die Freundschaft mit Cloyes erneuert

Hatzfeld - Die Vorsitzende der Partnerschaftsvereinigung, Diemut Pfleging, und Bürgermeister Uwe Ermisch begrüßten insgesamt 46 Gäste, die ein Wochenende in Hatzfeld verbrachten.
Die Freundschaft mit Cloyes erneuert

Rindt-Orgel und Diskant-Gambe

Hatzfeld - Das Ensemble, das sich dem kulturellen Vermächtnis von Renaissance und Barock verschrieben hat, begeisterte das Publikum besonders mit seinem harmonischen Zusammenspiel, das sich in den gemeinsam vorgetragenen Stücken für Virginal und …
Rindt-Orgel und Diskant-Gambe

Platanen sollen Hainbuchen weichen

Frankenberg - Die Fraktion von Bündnis 90/ Die Grünen begrüßt die Entscheidung des Landschaftsbeirates, eine Arbeitsgruppe zum Thema Begrünung am Obermarkt und Untermarkt einzurichten.
Platanen sollen Hainbuchen weichen

Kräuter und viel Musik

Burgwald-Wiesenfeld - Lavendel, Ysop und Thymian mussten nachgepflanzt werden, nicht alle Arznei- und Würzkräuter im Wiesenfelder Kräutergarten hatten die harten Frosttage am Winterende überlebt - doch in den vergangenen Tagen haben viele fleißige …
Kräuter und viel Musik

Treibhauseffekt und Bodenerosion erkundet

Battenberg - Hoch motiviert waren die Jungen und Mädchen der Klasse 4a an der Grundschule „am Burgberg“ bei einem Projekt zum aktuellen Thema „Der Klimawandel und seine Auswirkungen“.
Treibhauseffekt und Bodenerosion erkundet

Fördergeld macht Kläranlage günstiger

Gemünden - Gute Nachrichten für die Stadt Gemünden und ihre Bürger: Der nötige Neubau der Kläranlage kann, anders als ursprünglich angenommen, doch gefördert werden. So spart die Stadt – möglich wurde dies dank der interkommunalen Zusammenarbeit.
Fördergeld macht Kläranlage günstiger

Hip-Hop lernen mit einem Vollprofi

Frankenberg - Tanzen mit einem Profi - wie ein Profi. Auf Einladung des Jugendhauses hat der Starchoreograf Ken Duong aus Frankfurt am Mittwoch einen Tanzkurs in der Sporthalle der Ortenbergschule gegeben.
Hip-Hop lernen mit einem Vollprofi

Konzertsaison in der Hainaer Klosterkirche eröffnet

Haina (Kloster) - Mit festlichen Klängen für Trompeten, Oboen und Orgel hat die Konzertsaison im Kloster Haina und zugleich eine neue künstlerische Ära begonnen: mit den ersten Takten von Antonio Vivaldis Concerte C-Dur für zwei Trompeten und Orgel …
Konzertsaison in der Hainaer Klosterkirche eröffnet

„Radio Frankenberg“ zieht positives Fazit

Frankenberg - Nach Pfingstmarkt-Organisator Max Wagner hat auch „Pfingstmarkt-Radio-Macher“ Tim Heinrichs-Noll ein durchweg positives Fazit der vergangenen Tage gezogen.
„Radio Frankenberg“ zieht positives Fazit

Überwältigende Festtage auf der Wehrweide - Video

Frankenberg - Mit dem traditionellen Frühschoppen endete am Dienstagabend der Pfingstmarkt nach fünf Tagen voller Musik, Spaß und guter Laune. Die haben deswegen auch die meisten Schausteller auf der Wehrweide. Ihre Bilanz ist zufriedenstellend - …
Überwältigende Festtage auf der Wehrweide - Video

Viessmann zeigt „Kunst und Heizung“

Allendorf (Eder) - „Kunst privat!“ - unter diesem Motto präsentieren 35 hessische Unternehmen und wirtschaftsnahe Institutionen ihre Kunstsammlungen einem breiten Publikum. Auch Viessmann beteiligt sich wieder an der vom Hessischen Ministerium für …
Viessmann zeigt „Kunst und Heizung“

1,4 Kilo pro Teilnehmer

- Die erste wissenschaftliche Studie über den körperlichen Effekt des Wanderns liegt vor.
1,4 Kilo pro Teilnehmer

In Erinnerung an den legendären „Club“

Frankenberg - Mehr als 1000 Besucher feierten am Pfingstsonntag im „Bonkers Club“ die „Club-reloaded-Summernight-Party“.
In Erinnerung an den legendären „Club“

Der Frankenberger Pfingstmarkt in Bildern

Frankenberg - Mit dem traditionellen Frühschoppen endet am Dienstag das größte Volksfest im Frankenberger Land, der Pfingstmarkt.
Der Frankenberger Pfingstmarkt in Bildern

Abtanzen beim Discoabend

Frankenberg - Es gehört für viele mittlerweile zur Tradition des Pfingstmarktes: Am Sonntag geht’s zum großen Discoabend ins Festzelt.
Abtanzen beim Discoabend

Pfingstmarkt lockt Hunderttausende - Video

Frankenberg - Subjektiv schien auf der Wehrweide weniger los gewesen zu sein als in den Vorjahren. Pfingstmarkt-Organisator Max Wagner tippt aber, dass am Dienstag die Besucherzahl von 265 000 überschritten wird.
Pfingstmarkt lockt Hunderttausende - Video

Den Weg vom Korn übers Mehl bis zum Brot verfolgen

- Der Weg vom Korn zum Brot wurde am Montagbeim Mühlentag in der Gemündener Struthmühle erlebbar.
Den Weg vom Korn übers Mehl bis zum Brot verfolgen

Farbenprächtiger Umzug durch Haine

Allendorf-Haine. - Ein langer, farbenprächtiger Festzug mit verschiedenen Vereinen zog am Samstag zum TSV-Jubiläum durch Haine.
Farbenprächtiger Umzug durch Haine

Den Frieden sichern in Ländern mit Bürgerkrieg

Frankenberg - Die Frankenberger Aufklärungsfachleute machen sich mit ihrer Arbeit international einen Namen.
Den Frieden sichern in Ländern mit Bürgerkrieg

Im blutigen Kampf, um den Frieden zu sichern

Frankenberg - Seit 2002 sichern die Frankenberger die Bemühungen um den Wiederaufbau des Bürgerkriegslandes.
Im blutigen Kampf, um den Frieden zu sichern

Grundschulkinder als "Blumenpaten" aktiv

Battenberg - Mädchen und Jungen der Grundschule am Burgberg haben den Eingang mit blühenden Blumen neu gestalteten.
Grundschulkinder als "Blumenpaten" aktiv

Vom Tennisboom ist wenig geblieben

Battenberg - Der TSV Battenberg feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Höhepunkt ist das Sport- und Heimatfest von 8. bis 11. Juni. Die Frankenberger Zeitung stellt in den nächsten Wochen die Sparten vor - heute die Tennisabteilung.
Vom Tennisboom ist wenig geblieben

Jeden Tag ein halbes Schwimmbecken voll

Burgwald - Drei Dörfer der Gemeinde Burgwald werden seit vergangenem Jahr von der EGF mit Wasser versorgt. Der Gemeindevorstand hat sich nun diese Anlagen angeschaut.
Jeden Tag ein halbes Schwimmbecken voll

„Schieflage“ im Eisenwerk Hasenclever

Battenberg - Nach Geschäftsführer Thomas Martin hat sich das Eisenwerk Hasenclever auch vom kaufmännischen Leiter Dieter Koch und zwei Prokuristen getrennt. Das Unternehmen befinde sich „in Schieflage“, begründet der neue Geschäftsführer …
„Schieflage“ im Eisenwerk Hasenclever

Bunter Marsch in den Listenbach - Video

Frankenberg - Hunderte Menschen waren am Freitagmorgen in Frankenberg schon auf den Beinen. Die einen marschierten in den Listenbach, die anderen standen am Straßenrand und schauten aus den Fenstern entlang der Marschroute und beobachteten den …
Bunter Marsch in den Listenbach - Video

Bürgermeister testet die Fahrgeschäfte

Frankenberg - Sie durften als Erste testen: Bürgermeister Rüdiger Heß, Veranstalter Max Wagner und der Erste Stadtrat Willi Naumann haben sich am Donnerstagnachmittag die Fahrgeschäft des Pfingstmarktes angeschaut - und sie auch gleich ausprobiert.
Bürgermeister testet die Fahrgeschäfte

„Radio Frankenberg“ sendet wieder

Frankenberg - Zum ersten Mal hat am Donnerstagmittag Frankenbergs neuer Bürgermeister Rüdiger Heß den offiziellen Startschuss gegeben – und mit dem „Yesterday Man“ hatte Tim Heinrichs-Noll den passenden Titel für den alten und neuen Rathauschef …
„Radio Frankenberg“ sendet wieder

Startschuss für neuen Kindergarten

Allendorf-Rennertehausen - In Rennertehausen wird ein neuer Kindergarten gebaut. Die Allendorfer Gemeindevertreter beschlossen am Mittwoch im Rennertehäuser Dorfgemeinschaftshaus einstimmig, das Marburger Architekturbüro Bauart mit der Planung zu …
Startschuss für neuen Kindergarten

Bloggerin macht sich Gedanken über Frankenberg

Frankenberg - Sie ist jung, sie mag Frankenberg, und sie macht sich Gedanken: über sich, über Gott und die Welt, oft über Heimatgefühle oder Fernweh. Und ihre Ansichten tut sie kund: im Internet auf ihrer Seite www.patsyjones.de. Und eben dort hat …
Bloggerin macht sich Gedanken über Frankenberg

Das beste Konzept in ganz Deutschland

Frankenberg - Die wochenlange Arbeit von 19 Studierenden der Fachschule für Umwelttechnik ist mit einem ersten Platz und 50?000 Euro im Wettbewerb "Klima & Co." belohnt worden. Das Konzept soll schon bald an der Hans-Viessmann-Schule in die Realität …
Das beste Konzept in ganz Deutschland

Kleine bunte Autos

Frankenberg-Schreufa - Nostalgie pur herrschte am Samstag am Frankenberger Dampfmaschinenmuseum.
Kleine bunte Autos

Fachschüler gewinnen 50 000 Euro

Frankenberg - Die Fachschüler für Umweltschutztechnik der Hans-Viessmann-Schule haben bei „Klima & Co“, Deutschlands höchstdotiertem Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen, den ersten Platz belegt und ein Preisgeld in Höhe von 50?000 Euro gewonnen.
Fachschüler gewinnen 50 000 Euro

Wenn Teddy und Hasi Schmerzen haben

Frankenberg - Die Marburger Teddyklinik öffnet auf Einladung des Frankenberger Lions-Clubs am Mittwoch, 13. Juni, in der Ederberglandhalle ihre Pforten. Rund 300 Mädchen und Jungen aus zwölf Kindergärten haben sich angemeldet.
Wenn Teddy und Hasi Schmerzen haben

Ortenbergschule sucht Klassenfotos

Frankenberg - Der Baubeginn der Frankenberger Stadtschule am Ortenberg jährt sich 2012 zum 100. Mal. Geplant sind diverse Veranstaltungen und Aktionen, unter anderem mit der Frankenberger Zeitung. Für eine Fotoserie zum Rückblick werden Klassenfotos …
Ortenbergschule sucht Klassenfotos

"Wir haben 1982 bei null angefangen"

Battenberg - Der TSV Battenberg feiert in diesem Jahr 100-jähriges Bestehen. Höhepunkt ist das Sport- und Heimatfest von 8. bis 11. Juni. Die Frankenberger Zeitung stellt in den nächsten Wochen die Sparten vor - heute die Schwimmer.
"Wir haben 1982 bei null angefangen"

Elektrisch durch den Burgwald

Burgwald - Mit dem elektrischen Fahrrad den Burgwald erkunden können Besucher der Region in diesem Jahr wieder bis Oktober. An verschiedenen Stationen werden Fahrräder mit Elektromotor verliehen und aufgeladen.
Elektrisch durch den Burgwald

FWG stellt Konzept zum Erhalt des Dorfkerns vor

Burgwald - Birkenbringhausen - Seit einigen Monaten arbeiten die Kommunalpolitiker der Freien Wählergemeinschaft an ihrem Konzept zum Erhalt des Dorfkerns. Am Donnerstag wird es der Birkenbringhäuser Bevölkerung im Gasthaus Bilse vorgestellt.
FWG stellt Konzept zum Erhalt des Dorfkerns vor