Frankenberg – Archiv

„Starbiker“ spenden für Sonnensegel

„Starbiker“ spenden für Sonnensegel

Frankenberg. Gespannt standen Kinder und Eltern vor der Kindertagesstätte Kegelbergzwerge. Gewartet wurde auf den Besuch des Motorradstammtischs „Starbiker“. Nach ihrem Treffen am Teichmann-See fuhren die Motorradfahrer, die aus ganz Europa kommen, …
„Starbiker“ spenden für Sonnensegel
Ein Vorbild seit 40 Jahren

Ein Vorbild seit 40 Jahren

Battenberg. Mit dem Hessischen Verdienstorden hat Staatsminister Dr. Thomas Schäfer am Freitagabend im alten Battenberger Rathaus Jürgen Becker ausgezeichnet. Mit dem selten verliehenen Orden würdigt das Land das jahrzehntelange, ehrenamtliche …
Ein Vorbild seit 40 Jahren
Weitere 200.000 Euro für Bauarbeiten an der Liebfrauenkirche

Weitere 200.000 Euro für Bauarbeiten an der Liebfrauenkirche

Frankenberg. Nach den ersten Bauarbeiten im Jahr 2010 und 2011 wird an der Liebfrauenkirche weiter saniert. 200000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Das teilten jetzt Pfarrer Christoph Holland-Letz, Pfarrer Horst Schiffner, Johan Heinrich Berghoefer, …
Weitere 200.000 Euro für Bauarbeiten an der Liebfrauenkirche

Zwei Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zwei Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Auto wendet auf Straße: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Frankenberg. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag gegen 16.30 auf der Frankenberger Umgehungsstraße, kurz hinter dem Abweig zur Ederstraße, ereignet. Zwei Motorradfahrer wurden schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Auto wendet auf Straße: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Auto prallt gegen Baum: Leicht verletzt

Allendorf-Eder. Nicht angepasste Geschwindigkeit war nach Angaben der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagabend gegen 23 Uhr auf der Bundesstraße 236 zwischen Allendorf-Eder und Bromskirchen ereignete.
Auto prallt gegen Baum: Leicht verletzt

Ortsbeirat Wiesenfeld: Ortsschild soll an die K 117

Wiesenfeld. Immer mehr Verkehr rollt auf der Kreisstraße 117 direkt an Wiesenfeld vorbei. Um die Gefahr für die Anlieger zu mindern, fordert der Ortsbeirat, die Ortsschilder so zu versetzen, dass die K 117 innerhalb des Dorfes liegt.
Ortsbeirat Wiesenfeld: Ortsschild soll an die K 117

Bei der Versorgung mit schnellem Internet drohen weitere Verzögerungen

Battenberg. Es gibt Neuigkeiten zur Versorgung mit schnellem Internet. Allerdings nicht nur gute. Nach Auskunft von Bürgermeister Heinfried Horsel drohen vor allem im größten Stadtteil Dodenau weitere Verzögerungen
Bei der Versorgung mit schnellem Internet drohen weitere Verzögerungen

Schwimmen als Frage des Geldbeutels

Frankenberg - „Wann wird‘s mal wieder richtig Sommer“, heißt es in einem Lied der Ärzte. Auch EGF-Geschäftsführer Schleiter stellt sich in diesem Jahr mal wieder diese Frage - seit der Eröffnung des Freibades an Pfingsten gab es noch keinen richtig …
Schwimmen als Frage des Geldbeutels

Gemeinsam im Wald

Altenlotheim. Schon zum zweiten Mal sind Teilnehmer des Bergwaldprojektes, der Lebenshilfe Waldeck-Frankenberg und der Kegelbergschule Frankenberg gemeinsam im Nationalpark tätig gewesen.
Gemeinsam im Wald

Ein Profi zum Anfassen

Battenberg. Sanfte Klarinettentöne, Infos aus erster Hand und einen Einblick in den Alltag eines Berufsmusikers: Das bekamen insbesondere die Bläserklassenschüler der Gesamtschule Battenberg in der Aula geboten. Dieter Velte, Bassklarinettist und …
Ein Profi zum Anfassen

Faltenfrei für guten Zweck

Frankenberg. Die Themen reichten von Naturwissenschaften und Kunst über Kochen und Medien bis hin zu Geschichte und Sport:
Faltenfrei für guten Zweck

Urgesteine verlassen die Edertalschule

Frankenberg - Nicht nur Schulleiter Winfried Deichsel verlässt die Edertalschule: Gestern wurden in einer Feierstunde mit vielen persönlichen Worten insgesamt 13 Lehrer in den Ruhestand oder an andere Schulen verabschiedet.
Urgesteine verlassen die Edertalschule

Bangen, hoffen, jubeln, trauern

Frankenberg - Schock, Trauer, Wut - aber stellenweise auch Freude: Nach dem EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft waren in der Frankenberger EM-Arena viele Emotionen zu beobachten.
Bangen, hoffen, jubeln, trauern

Profimusiker erzählt aus seinem Leben

Battenberg - Sanfte Klarinettentöne, Infos aus erster Hand und einen Einblick in den Alltag eines Berufsmusikers - das haben die Bläserklassenschüler der Battenberger Gesamtschule geboten bekommen.
Profimusiker erzählt aus seinem Leben

Einbruch in Eisdiele in Laisa

Laisa. In eine Eisdiele in der Straße In den Höfen drangen ein oder mehrere bisher unbekannte Einbrecher in der Nacht zu Freitag gewaltsam ein.
Einbruch in Eisdiele in Laisa

Public Viewing: Frankenberger Fußballfans im Tränental

Frankenberg. Das erste Tor - ein Schock. Das zweite - Resignation. Die über 1000 Fans beim Public Viewing am Sportplatz an der Eder in Frankenberg hatten vor dem EM-Spiel große Hoffnungen. Endlich mal die Italiener bei einer Europameisterschaft …
Public Viewing: Frankenberger Fußballfans im Tränental

Korbacher Lastwagen-Fahrer stirbt bei schwerem Unfall

Korbacher Lastwagen-Fahrer stirbt bei schwerem Unfall

Shakespeare im Klostergarten

Haina (Kloster) - Der Kultursommer Nordhessen gastiert am Mittwoch im Hainaer Kloster. Dort spielt das Ensemble „Shakespeare und Partner“ unter freiem Himmel die berühmte Tragödie „Othello“.
Shakespeare im Klostergarten

Großeinsatz am Kindergarten geprobt

Allendorf (Eder) - Ein Brand mit unbekannter Ursache im Kindergarten - dieses Szenario nahmen die Retter und Helfer bei einer Großübung in der Ortsmitte von Allendorf an.
Großeinsatz am Kindergarten geprobt

Korbacher Lkw-Fahrer stirbt nach Unfall mit Gefahrgut-Transporter

Wetter/Korbach. Beim Zusammenstoß eines Sattelzuges mit einem Gefahrgutlaster am Freitagmorgen zwischen Wetter und Lahntal-Göttingen ist ein 25-jähriger Lastwagen-Fahrer aus dem Raum Korbach gestorben.
Korbacher Lkw-Fahrer stirbt nach Unfall mit Gefahrgut-Transporter

HNA-Aktion: Schicken Sie uns Ihre Postkarte aus dem Urlaub

Frankenberger Land. Es ist soweit: Sommerzeit – Urlaubszeit. Soll es in die Ferne gehen oder an heimische Badeseen? Wo auch immer es Sie hinziehen sollte, liebe Leserinnen und Leser: Uns interessiert, wie Sie Ihren Urlaub verbringen. Daher würden …
HNA-Aktion: Schicken Sie uns Ihre Postkarte aus dem Urlaub

Erweiterung fast fertig

In einigen Tagen ist es soweit: Dann ist der Anbau der Evangelischen Tageseinrichtung für Kinder in Bottendorf fertiggestellt.
Erweiterung fast fertig

Etwa 1000 Fans beim Public Viewing in Frankenberg

Etwa 1000 Fans beim Public Viewing in Frankenberg

Winfried Deichsel wurde als Schulleiter verabschiedet

Frankenberg. Als er zum Schluss zu den Klängen der Schulhymne einige Ehrenrunden durch die Reihen in der Kulturhalle schritt, gab es stehenden Beifall der 230 Gäste: Mit Grußworten, Geschenken und mit „Pomp and Circumstance“ wurde der Direktor der …
Winfried Deichsel wurde als Schulleiter verabschiedet

TSV Hatzfeld blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

Hatzfeld. Die Geburtsstunde des Turn- und Sportvereins Hatzfeld schlug 1912. Wie bei anderen Vereinen im ländlichen Raum ging auch in Hatzfeld die Initiative von einem Lehrer aus. Hermann Frey, der in Hatzfeld seit 1910 unterrichtete, wird in der …
TSV Hatzfeld blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

Gewinnbringend für alle Beteiligten

Frankenau-Altenlotheim - Eine Woche lang haben Freiwillige mit und ohne Behinderung gemeinsam an verschiedenen Stellen im Nationalpark gearbeitet. Sie entfernten alte Zäune, sammelten Totholz von alten Huteflächen und verkleideten den wieder …
Gewinnbringend für alle Beteiligten

Familie Rumpf schließt die Metzgerei

Bromskirchen - In den Ruhestand verabschiedet sich das Metzgerehepaar Inge und Karl-Heinz Rumpf. Weil sie keinen Nachfolger haben, schließen sie morgen den Familienbetrieb in Bromskirchen nach 89 Jahren.
Familie Rumpf schließt die Metzgerei

Spaß und Lernen sind für drei Tage eins

Frankenberg - Fast wie ein Sommerfest wirkte die Präsentation der Projekte an der Edertalschule. Drei Tage hatten die Schüler dafür in mehr als 50 Gruppen gewerkelt, geforscht und geturnt.
Spaß und Lernen sind für drei Tage eins

Autos in Bromskirchen zerkratzt und Reifen beschädigt

Bromskirchen. In der vergangenen Woche waren es zwei Autos, an denen in Reddighausen der Lack zerkratzt worden war. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben nun ein oder mehrere Unbekannte in Somplar zugeschlagen. Dies berichtete die Polizei am …
Autos in Bromskirchen zerkratzt und Reifen beschädigt

Musik, Sport und Applaus

Frankenberg. Das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen, heute werden Schüler und Lehrer in die Sommerferien enteilen. Doch vorher trafen sich an der Burgwaldschule in Frankenberg noch einmal alle zu einer Vollversammlung, um das Jahr gemeinsam zu …
Musik, Sport und Applaus

Hilfe für Dennis Winter

Grüsen. „Alle für einen“ – unter diesem Motto veranstaltete der Posaunenchor Grüsen/Mohnhausen ein Konzert für Dennis Winter. An der Spendenaktion, die der Posaunenchor ins Leben gerufen hatte, nahmen viele Vereine und Gruppen teil. Ob Landjugend …
Hilfe für Dennis Winter

Brandübung für Rettungskräfte in Allendorf-Eder

Allendorf-Eder. Ein angenommener Brand unklarer Ursache im Kindergarten war der Anlass für eine Großübung in der Ortsmitte von Allendorf-Eder.
Brandübung für Rettungskräfte in Allendorf-Eder

Altenlotheim: Kellerwaldschule und Ederseeschule finden Kompromiss

Frankenau/Herzhausen. In der Diskussion um den Schulort für Kinder aus dem Frankenauer Ortsteil Altenlotheim haben Kellerwaldschule Frankenau und Ederseeschule Herzhausen einen Kompromissvorschlag präsentiert.
Altenlotheim: Kellerwaldschule und Ederseeschule finden Kompromiss

Allendorfer Hauptschule-Zweig steht vor dem Aus

Allendorf-Eder. Der Hauptschulzweig der Schule am Goldberg steht vor dem Aus. „Es gibt Dinge, die nicht zu ändern sind. Wir werden die Hauptschule bald schließen müssen“, sagte der Allendorfer Bürgermeister Claus Junghenn in seiner Ansprache zur …
Allendorfer Hauptschule-Zweig steht vor dem Aus

Feierlicher Gottesdienst zum Ende der Amtszeit von Pfarrer Dr. Uwe Buß

Bromskirchen. Zu einem feierlichen Gottesdienst in der evangelisch-lutherischen St. Martinskirche zu Bromskirchen trafen sich die Mitglieder der sechs verschiedenen Pfarrgemeinden zum Abschied von Pfarrer Dr. Uwe Buß und seiner Familie.
Feierlicher Gottesdienst zum Ende der Amtszeit von Pfarrer Dr. Uwe Buß

Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung war Pilotprojekt

Haina-Kloster. Es war ein Pilotprojekt im gesamten Bereich des Landeswohlfahrtverbandes: Vor 25 Jahren zogen 20 Menschen mit geistiger Behinderung vom Krankenhausgelände in Haina-Kloster in eine Wohngruppe nach Halgehausen.
Wohngruppe für Menschen mit geistiger Behinderung war Pilotprojekt

Ein Visionär, der in den Herzen bleibt

Frankenberg - Als ruhigen, aber humorvollen Menschen mit offenem Ohr für Schüler, Eltern und Lehrer, als ausgezeichneten Pädagogen und als visionären Schulleiter haben die Festredner Winfried Deichsel gewürdigt. „Sie haben mich gut erkannt“, sagte …
Ein Visionär, der in den Herzen bleibt

Auf dem Auhammer wird wieder gelacht

Battenberg - Es bleibt dabei: Geschäftsführer Friedrich W. Jörn hat seine Zusage erneuert, dass es keine betriebsbedingten Kündigungen geben soll. Allerdings war es noch vor wenigen Wochen kurz davor: „Der gesamte Betrieb befand sich in keinem guten …
Auf dem Auhammer wird wieder gelacht

Hasenclever: 740 Arbeitsplätze am Auhammer gesichert

Battenberg. Das Zittern von 740 Mitarbeitern der Battenberger Eisenwerke Hasenclever hat ein Ende. „Es wird nach dem jetzigen Stand keine betriebsbedingten Entlassungen geben“, sagte Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Jörn am Mittwoch bei einem …
Hasenclever: 740 Arbeitsplätze am Auhammer gesichert

Volles Zelt mit Zauberer und Schwalmrebellen

Roda. „Es war ein Fest, wie es in Roda schon lange nicht mehr gefeiert wurde.“ Diese Bilanz zog Vorsitzender Heiko Hoffmann am Ende der Feiern zum 100-jährigen Bestehen des TSV Roda.
Volles Zelt mit Zauberer und Schwalmrebellen