Frankenberg – Archiv

„Mones trifft“ Jolantha „Joy“ Thonet

„Mones trifft“ Jolantha „Joy“ Thonet

Frankenberg - Die „Grande Dame“ des weltweit operierenden Unternehmens Thonet erfreut sich großer Wertschätzung; nicht zuletzt wegen ihrer Lebensleistung, ihrer würdevollen Herzenswärme und ihres Erfahrungsschatzes.
„Mones trifft“ Jolantha „Joy“ Thonet
Ortenbergschule verabschiedet Rektor Erhard Wagner

Ortenbergschule verabschiedet Rektor Erhard Wagner

Frankenberg - Eine Bademütze von den Kollegen Schulleitern, emporsteigende Luftballons mit Wünschen von Lehrern, ein Bekenntnis von Schülern, dass sie ihn in ihr Herz geschlossen hätten: Erhard Wagner ist nach 17 Jahren als Rektor der …
Ortenbergschule verabschiedet Rektor Erhard Wagner
Gleim will mehr als 520.000 Euro sparen

Gleim will mehr als 520.000 Euro sparen

Gemünden - Höhere Grundsteuern und Gebühren, weniger freiwillige Leistungen und Repräsentation: So will Frank Gleim Gemünden jährlich um mehr als eine halbe Million Euro entlasten. Ein entsprechendes Konzept hat er gestern Abend der …
Gleim will mehr als 520.000 Euro sparen

Spatenstich für Windräder schon in diesem Jahr möglich

Gemünden - Militärische Bedenken sind weitgehend ausgeräumt, die naturschutzkundliche Erhebung ist abgeschlossen - es sieht gut aus für das Windkraft-Projekt in Gemünden. Geplant sind inzwischen sogar bis zu elf Anlagen.
Spatenstich für Windräder schon in diesem Jahr möglich

Pez: "Schluss mit der Flickschusterei"

Allendorf (Eder) - Die Gemeinde Allendorf hat etwas, um das sie viele Kommunen beneidet: Einen ausgeglichenen Haushalt. Den hat das Parlament am Mittwoch einstimmig verabschiedet. Nicht so einig sind sich die Fraktionen hingegen, wenn es um die …
Pez: "Schluss mit der Flickschusterei"

Viel Spaß mit fliegenden Weihnachtsbäumen - Video

Hatzfeld-Holzhausen - Achtung, Baum fliegt: In Holzhausen gibt es für die ausgedienten Christbäume ein Leben nach dem Fest: Beim "Weihnachtsbaumweitwurfwettbewerb", kurz WBWWW, werden sie zu - ja, zu was: Flugobjekten? Wurfgeschossen? Oder gar …
Viel Spaß mit fliegenden Weihnachtsbäumen - Video

Erneute Absage für Sanierung

Frankenau-Altenlotheim - Altenlotheimer, Frankenauer und Pendler, die die Landesstraße 3085 als Abkürzung durch den Kellerwald nutzen, müssen auch weiterhin mit den massiven Straßenschäden zwischen Altenlotheim und Frankenau leben: Minister Florian …
Erneute Absage für Sanierung

Wandertour mit Rotwein und Kuchen

Frankenberg-Viermünden - Die Landfrauen aus dem Frankenberger Land haben mit ihren Männern in der Pfalz die Wanderschuhe geschnürt. Die Tour führte sie auf den Rotweinwanderweg.
Wandertour mit Rotwein und Kuchen

Starke Einschnitte bringen Ausgleich

Hatzfeld-Holzhausen. - Bürgermeister Uwe Ermisch (SPD) hat auf starke Einschnitte hingewiesen, die auf die Bürger in den nächsten Jahren zukommen. Grund ist der kommunale Schutzschirm, durch den Hatzfeld schuldenfrei werden soll. Um diesen Preis ist …
Starke Einschnitte bringen Ausgleich

Kernspintomograph soll im März stehen

Frankenberg - Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk hat das Frankenberger Kreiskrankenhaus von seinem Förderverein erhalten: 140000 Euro für einen Kernspintomographen.
Kernspintomograph soll im März stehen

Benefizfußballspiel und Weltmeisterbesuch

Haina-Löhlbach - Im Juni feiert der TSV Löhlbach sein 90-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat der Vorstand, der sich vor einem Jahr mit Steffen Tropper an der Spitze neu formiert hatte, ein Festprogramm entworfen, dass bei Christian Drescher den …
Benefizfußballspiel und Weltmeisterbesuch

"Battenberg helau" in Burgberghalle

Battenberg - Etliche Polonaisen schlängelten sich im Laufe des Nachmittags durch die Burgberghalle. Kinder und Eltern waren kreativ kostümiert: Neben Cowboy, Prinzessin und Pirat fehlten auch die Biene Maja, Pippi Langstrumpf, Mexikaner und der …
"Battenberg helau" in Burgberghalle

"Fünfte Jahreszeit" an der Wohra startet

Gemünden - Ein wilder Ritt durch die Medienwelt und die Lokalpolitik hat am Wochenende die Gäste des Gemündener Feuerwehr-Karnevals begeistert.
"Fünfte Jahreszeit" an der Wohra startet

Mindestens drei weitere Windräder

Battenberg-Berghofen - Die Firma Wotan will ihren Windpark bei Ernsthausen vergößern und auf die Gemarkungen Berghofen und Rennertehausen ausweiten. Die neuen Windräder sollen 200 Meter groß werden - 40 Meter höher als die bestehenden, neuen Anlagen …
Mindestens drei weitere Windräder

Körper, Geist und Seele im Einklang

Frankenberg - Wie groß die Bandbreite der alternativen Heilmethoden und naturheilkundlichen Angebote in der Region ist, wurde beim Infotag am Sonntag in der Ederberglandhalle deutlich: Dort präsentierten sich 39 Aussteller aus der Umgebung von …
Körper, Geist und Seele im Einklang

Wintervergnügen der Birkenbringhäuser Vereine – Bildergalerie

Burgwald-Birkenbringhausen. - Konzerthalle, Erlebnisgastronomie, Spa-Bereich im Dorfgemeinschaftshaus: Die Burgwaldspatzen träumten am Samstag von Millioneninvestitionen im Burgwalddorf.
Wintervergnügen der Birkenbringhäuser Vereine – Bildergalerie

Bernd Gieseking erheitert mit satirischem Jahresrückblick

Frankenberg - Das Gastspiel, das gemäß Maya-Kalender gar nicht mehr hätte stattfinden sollen, geriet zum bislang besten Auftritt von Bernd Gieseking in der Ederberglandhalle. Sein satirischer Rückblick auf das abgelaufene Jahr war von Lachen, …
Bernd Gieseking erheitert mit satirischem Jahresrückblick

Anerkennung für Bornscheuers Arbeit

Haina (Kloster) - Nach 23 Jahren ist Gerhard Bornscheuer nicht mehr Vorsitzender der Hainaer Feuerwehr. Er hatte nicht mehr für das Amt kandidiert. Zu seinem Nachfolger bestimmten die Mitglieder einstimmig Carsten Buch.
Anerkennung für Bornscheuers Arbeit

5777 Einsatzstunden bei 134 Veranstaltungen

Frankenberg - Bei 134 Veranstaltungen haben die ehrenamtlichen Mitglieder der Frankenberger DRK-Bereitschaft insgesamt 5777 Einsatzstunden geleistet.
5777 Einsatzstunden bei 134 Veranstaltungen

Kontakt zu Partnerstädten intensivieren

Frankenberg - Die Städtepartnerschaft zwischen Frankenberg an der Eder und Frankenberg in Sachsen soll wieder belebt werden. Darauf wies Bürgermeister Rüdiger Heß anlässlich eines Besuches zum Neujahrsempfang im sächsischen Frankenberg hin.
Kontakt zu Partnerstädten intensivieren

Frühstückstreffen für Frauen

Frankenberg - Ein „Frühstückstreffen für Frauen“ findet am Samstag, 2. Februar, um 9 Uhr in der Ederberglandhalle statt. Christiane Rösel aus Lahntal referiert zum Thema „Nur Mut - Damit das, was sein soll, auch sein wird“.
Frühstückstreffen für Frauen

Harald Hörl übernimmt den Vorsitz der "Komödie Frankenberg"

Frankenberg - Die Mitglieder des Vereins "Komödie Frankenberg" haben Peter Höhl zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der langjährige Vorsitzende gab in der Jahreshauptversammlung am Freitag sein Amt an Harald Hörl ab.
Harald Hörl übernimmt den Vorsitz der "Komödie Frankenberg"

"Das würde es nur verschlimmern"

Frankenberg - Schutz vor kriminellen Übergriffen gegen das „Recht aufs Feiern“, Umsatzeinbußen gegen die Sorgen von Anwohnern - die angedachte Verlängerung der Sperrstunde hat viele Facetten. Die Frankenberger Zeitung hat mit Anwohnern, Politikern, …
"Das würde es nur verschlimmern"

In Wiesenfeld blitzt es künftig auch

Burgwald - Investitionen, Einsparmöglichkeiten, Haushaltskonsolidierung, damit haben sich die Burgwalder Ausschüsse beschäftigt. Die Politiker stellten den Etat 2013 auf den Prüfstand. Höhere Einnahmen erhofft sich die Gemeinde durch zwei neue …
In Wiesenfeld blitzt es künftig auch

Die Eckpunkte des Haushalts besucht

Allendorf (Eder) - Die Mandatsträger der Bürgerliste Ortsteile (BLO)haben Battenfeld, Rennertehausen und Haine besucht und damit die alljährliche Dorfbesichtigung vor Verabschiedung des Haushaltsplans der Gemeinde Allendorf fortgesetzt.
Die Eckpunkte des Haushalts besucht

Kompetenzen erhalten und ausbauen

Frankenberg - Einiges bleibt, anderes ändert sich im Sanitätshaus Pro-Vita in der Jahnstraße: Simone Becker gibt ihr Unternehmen nach zehn Jahren ab, es wird von der überregional tätigenKaphingst-Gruppe weitergeführt und soll wachsen - auch mit zwei …
Kompetenzen erhalten und ausbauen

Tankstelle und Post endgültig geschlossen

Frankenau - Schlechte Nachrichten für die Frankenauer Bürger und die Gäste des Feriendorfes: Die Tankstelle und auch die Postfiliale werden nun doch geschlossen. Das teilte der Pressesprecher der Post, Alexander Böhm, mit.
Tankstelle und Post endgültig geschlossen

"Vorteile für Patienten überwiegen"

Frankenberg - Die Vorbereitungen für den neuen Ärztlichen Bereitschaftsdienst im Frankenberger Land nehmen konkrete Formen an. Am Dienstag traf sich erstmals eine Arbeitsgruppe, bestehend aus sechs Ärzten, um organisatorische Fragen zu klären und …
"Vorteile für Patienten überwiegen"

Unterversorgt und überstrapaziert

Frankenberg - Es ist nicht unbedingt ein hoffnungsvolles Bild, das zwei heimische Bundestagsabgeordnete vom Zustand der Bundeswehr zeichnen. Es zeigt eine Armee, die an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gekommen ist - und deren Aufgaben und Pflichten …
Unterversorgt und überstrapaziert

Hatzfelder gibt Reitkurse in Arizona

Hatzfeld - Frank Doutheil spricht die Sprache der Pferde. Dadurch zähmt er auch Pferde, die als "unreitbar" galten. Das hat ihm für dieses Jahr Einladungen nach Ägypten und nach Arizona beschert.
Hatzfelder gibt Reitkurse in Arizona

Chorleiter bietet Rücktritt an

Frankenau-Altenlotheim - Wilhelm Bremmer bleibt Vorsitzender der Altenlotheimer Sänger. Bei der Jahreshauptversammlung wählten ihn die Mitglieder erneut an die Spitze ihres Vereins. Chorleiter Horst-Werner Bremmer blickte zum Teil selbstkritisch auf …
Chorleiter bietet Rücktritt an

Ein Buch wie ein echter Stammtisch

Frankenberg - Wahrheit und Erfundenes, Biografie, Lyrik und Poesie sind Grundlage eines Romans, der launig aus dem Kneipeneck und auch darüber hinaus erzählt.
Ein Buch wie ein echter Stammtisch

"Die Dorfgemeinschaft neu stärken"

Bromskirchen - Seinen Antrittsbesuch im Jubiläumsdorf machte Schirmherr Schäfer am Dienstag Abend.
"Die Dorfgemeinschaft neu stärken"

Brandschutz und soziales Engagement

Burgwald-Wiesenfeld - Zum neuen Vorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenfeld wählten die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung den 23-jährigen Pascal Clement. Er war bisher bereits als Schriftführer im Vorstand des 88 Mitglieder zählenden …
Brandschutz und soziales Engagement

Bodo Bach legt "Seelenstriptease" hin

Frankenberg - "Und... wie war ich?" - eine gute Frage. Eigentlich viel zu gut, um sie nur in den intimen Momenten des Lebens zu
Bodo Bach legt "Seelenstriptease" hin

Kerstin Scholl verlässt das Hotel Sonne

Frankenberg - Erst Michael Lemke, jetzt Kerstin Scholl: Innerhalb weniger Wochen verlässt das zweite bekannte Gesicht das Frankenberger Hotel Sonne. Die gebürtige Schwäbin sucht sich eine neue Aufgabe - und das Hotel einen Nachfolger.
Kerstin Scholl verlässt das Hotel Sonne

Mehr Zeit für Haushaltsdiskussion

Frankenberg - Nach der Kritik am Entwurf für das Konsolidierungskonzept haben sich Bürgermeister Rüdiger Heß und der Ältestenrat darauf geeinigt, die Beratung des Haushaltes um zwei Wochen zu verschieben. Die Zeit soll genutzt werden, …
Mehr Zeit für Haushaltsdiskussion

3489 Stunden Einsatz für Gemündener Bürger

Gemünden - Bei der Gemündener Feuerwehr haben Neuwahlen angestanden: Die Mitglieder haben fast den gesamten Vorstand bestätigt. Thomas Böhme behält damit den Vorsitz.
3489 Stunden Einsatz für Gemündener Bürger

Zollner gibt den Anstoß zur Sanierung

Allendorf (Eder) - Rainer Zollner ist seit Beginn des Jahres Klimaschutzbeauftragter der Kommunen im Oberen Edertal. Er soll dem Klimaschutzkonzept der Arbeitsgemeinschaft Ederbergland Leben einhauchen und Hausbesitzern Fördermöglichkeiten aufzeigen.
Zollner gibt den Anstoß zur Sanierung

Theater und Tee auf feine englische Art

Frankenberg - Die "Komödie Frankenberg" präsentiert im Februar und März ein Stück von Oscar Wilde: "Lady Windermeres Fächer". Premiere ist am Samstag, 23. Februar. Zwei Aufführungen sind mit einem traditionellen englischen Afternoon Tea verbunden. …
Theater und Tee auf feine englische Art

Verdienste um das Sportwesen

Rosenthal - Der Ehrenvorsitzende des Sportkreises und Rosenthaler Ehrenstadtrat Christian Klingelhöfer starb am Sonntag im Alter von 89 Jahren.
Verdienste um das Sportwesen