Frankenberg – Archiv

Schlussverkauf im Schreufaer Kuhstall

Schlussverkauf im Schreufaer Kuhstall

Frankenberg - Das Bücherantiquariat in der unteren Butzmühle löst sich Ende Juni auf. Um die kleinen Raritäten unter den Büchern nicht wegwerfen zu müssen, verkaufen die Organisatoren ihre Schätze.
Schlussverkauf im Schreufaer Kuhstall
Eine Familie regiert Geismars Schützen

Eine Familie regiert Geismars Schützen

Frankenberg-Geismar - Die Hälfte des neuen Hofstaats der Geismarer Schützen kommt aus derselben Familie: Schützenkönig Michael Schween wählte seine Schwester Sandra Kempel zur Königin, Vater Karl-Heinz Schween ist erster Ritter.
Eine Familie regiert Geismars Schützen
Rosenthaler Schüler helfen Kindern

Rosenthaler Schüler helfen Kindern

Rosenthal - Bereits zum dritten Mal hat die Rosenthaler Schulgemeinschaft einen Sponsorenlauf veranstaltet, an dem sich rund 120 Grundschüler beteiligt haben.
Rosenthaler Schüler helfen Kindern

Unterwegs entlang der Grenzen

Bromskirchen - Zur ersten Etappe des Bromskirchener Grenzgangs am Donnerstags sind 200 Wanderer aller Altersklassen auf den Beinen gewesen. Der Grenzgang ist einer der Höhepunkte im Festjahr zum 775-jährigen Bestehen Bromskirchens.
Unterwegs entlang der Grenzen

Erinnerungen rufen Party-Stimmung hervor

Burgwald-Ernsthausen - Nur einige Meter vom ehemaligen "Country Club" entfernt, kamen hunderte Besucher im Dorfgemeinschaftshaus in Ernsthausen zusammen, um die erste "Country Club-Discoparty" der Burschenschaft zu feiern.
Erinnerungen rufen Party-Stimmung hervor

Beiderwandröcke und "Schnitterhosen"

Frankenberg-Haubern - "Tracht" kommt von "tragen". Auch beim Fest zum Jubiläum der Landjugend in Haubern wird man einige davon sehen. Die örtlichen Volkstänzer besitzen zwei: eine Sonntags- und eine Werktagstracht.
Beiderwandröcke und "Schnitterhosen"

Kühlungsborn verzaubert erneut

Frankenberg - Nach der Premiere im vergangenen Jahr sind die Osteoporose-Selbsthilfegruppe und andere Freunde der Ostsee wieder nach Kühlungsborn an die Ostsee gefahren.
Kühlungsborn verzaubert erneut

750 Jahre Schiffelbach: Landrat überreicht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Schiffelbach. Heinz-Wilhelm Trümner brachte es auf den Punkt: „Wer in Schiffelbach seine Wurzeln hat, und einstmals zog in ein anderes Dorf oder eine andere Stadt, der wird tief im Herzen immer ein Schiffelbacher sein, denn nur hier in Schiffelbach …
750 Jahre Schiffelbach: Landrat überreicht Freiherr-vom-Stein-Plakette

Jubiläum Bromskirchen: 200 Wanderer beim Grenzgang-Auftakt

Bromskirchen. Die Veranstaltungen zum Dorfjubiläum „775 Jahre Bromskirchen“ hatten mit dem Grenzgang einen weiteren Höhepunkt. Zur ersten Etappe über 10 Kilometer waren 200 Grenzgänger aller Altersstufen auf den Beinen.
Jubiläum Bromskirchen: 200 Wanderer beim Grenzgang-Auftakt

Grenzgang in Bromskirchen

Grenzgang in Bromskirchen

Hauberner Theatergruppe probt neue Komödie zu ihrem 25-jährigen Bestehen

Haubern. Schon die ersten Bühnenproben machen ihnen einen Riesenspaß: „Das Geld ist im Eimer“ heißt der turbulente Dreiakter, den die Hauberner Landjugend-Theatergruppe am Freitag, 7. Juni, ab 20 Uhr im Festzelt beim großen Folklorefest aufführen …
Hauberner Theatergruppe probt neue Komödie zu ihrem 25-jährigen Bestehen

Schmuckstück im Ortskern

Umfangreiche Sanierungsarbeiten in Bottendorf sind abgeschlossen
Schmuckstück im Ortskern

Grünes Licht für Dorferneuerung Geismar/Dörnholzhausen

Geismar/Dörnholzhausen. Für die Dorferneuerungsmaßnahmen in den beiden Frankenberger Stadtteilen Dörnholzhausen und Geismar stehen die Signale auf Grün.
Grünes Licht für Dorferneuerung Geismar/Dörnholzhausen

Zusammenstoß beim Überholen: Motorradfahrer stirbt

Ernsthausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 252 zwischen Ernsthausen und Münchhausen ist am Donnerstag ein Motorradfahrer aus dem Kreis Remscheid gestorben.
Zusammenstoß beim Überholen: Motorradfahrer stirbt

Neue Stadtführung beginnt am Rathaus

Frankenberg. Zehn Türme hat das historische Frankenberger Rathaus. Auch aus diesem Grund genießt die Zahl 10 in Frankenberg einen hohen Stellenwert. Jetzt wurde sogar eine Aktion daraus: „Unter zehn Dächern von Frankenberg“, heißt es ab Sonntag, 2. …
Neue Stadtführung beginnt am Rathaus

Mölkky - Ein finnisches Spiel kommt nach Gemünden

Gemünden. Mölkky ist jetzt auch in Gemünden angekommen. „Im Zuge unseres 125-jährigen Geburtstags, den wir in diesem Jahr mit mehreren Veranstaltungen feiern, dreht sich am Vereinsheim,Auf der Aue’ erstmals auch ein Tag um dieses tolle Spiel“, …
Mölkky - Ein finnisches Spiel kommt nach Gemünden

Unfall bei Löhlbach: Frau und Tochter verletzt

Löhlbach. Eine 47 Jahre alte Frau aus Bad Wildungen und ihre elfjährige Tochter sind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der B 253 zwischen Löhlbach und Dainrode verletzt worden.
Unfall bei Löhlbach: Frau und Tochter verletzt

Unfall in Battenberg – Polizei sucht Zeugen

Battenberg. Ein kurioser Unfall hat sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr im Kreuzungsbereich Marburger Straße/Hauptstraße in Battenberg ereignet:
Unfall in Battenberg – Polizei sucht Zeugen

Frankenberger Bataillon: Gelöbnis vor dem Berliner Reichstag

Frankenberg. Das in Frankenberg stationierte Bataillon für elektronische Kampfführung 932 erwartet zum 1. Juli mindestens 20 neue Rekruten.
Frankenberger Bataillon: Gelöbnis vor dem Berliner Reichstag

"Captain Jack" ist auf Schatzsuche

Frankenberg - Im Unterricht gehört Englisch zum Schulalltag. Am Mittwoch stellten Sechstklässler unter Beweis, dass sie schon Einiges verstehen: Das "Flying Fish Theater" spielte in der Ederberglandhalle am Mittwoch vor rund 140 Burgwaldschülern.
"Captain Jack" ist auf Schatzsuche

Frankenau wird wieder zum Porsche-Mekka

Frankenau - Ob der formschöne Klassiker aus den 60ern oder der moderne, PS-starke Sportler: Autofans jeder Generation lieben Porsche. Beim Treffen am Wocheennde werden zahlreiche Autos zu sehen sein, darunter exlusive Schmuckstücke.
Frankenau wird wieder zum Porsche-Mekka

Heike Seibel gewinnt Tablet-Computer

Frankenberg - Mit verschiedenen Veranstaltungen feiert der DRK-Kreisverband in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Den Auftakt bildeten zwei Schautage beim Mai-Stadtfest am 4. und 5. Mai vor dem Landratsamt. Besucher konnten sich an einer …
Heike Seibel gewinnt Tablet-Computer

Raser werden jetzt auch in Löhlbach geblitzt

Löhlbach. Seit Dienstag ist das neue Blitzgerät an der Bundesstraße 253 am Ortsausgang von Löhlbach in Betrieb. Der Rundum-Radar kann in beide Fahrtrichtungen blitzen, wenn die Gemeinde dies so einstellt, erklärte Hainas Bürgermeister Rudolf …
Raser werden jetzt auch in Löhlbach geblitzt

Arbeitsmarktzahlen für Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Der Arbeitsmarkt in Waldeck-Frankenberg hat sich im Mai nur leicht erholt. Entgegen dem saisonalen Trend sank die Arbeitslosigkeit auf 5,1 Prozent. Im Vormonat waren es 5,4 Prozent, im Mai 2012 5,0 Prozent.
Arbeitsmarktzahlen für Waldeck-Frankenberg

Wunderthäuser rufen zu Protest gegen Windpark auf

Bromskirchen/Wunderthausen. „Kein neuer Windpark bei Wunderthausen!“ Mit diesem Appell rufen einige Bürger aus dem Bad Berleburger Stadtteil dazu auf, während des Bromskircher Grenzgangs am Samstag, 1. Juni, gegen die geplanten neuen Windräder zu …
Wunderthäuser rufen zu Protest gegen Windpark auf

Dreitägiger Grenzgang  beginnt an diesem Feiertagswochenende

Bromskirchen. Wenn man im beschaulichen Nuhnetal steht – den Ort Bromskirchen über sich am Hang – dann vermutet man kaum, dass hier bedeutende Grenzen verlaufen
Dreitägiger Grenzgang  beginnt an diesem Feiertagswochenende

Arbeitskreis Stadtentwicklung will die Bürger stärker einbinden

Gemünden. Der Arbeitskreis Stadtentwicklung in Gemünden hat nach dem Rückzug des Vorsitzenden Professor Dr. Ralf Zoll die Weichen neu gestellt.
Arbeitskreis Stadtentwicklung will die Bürger stärker einbinden

Porsche-Club Schwalm-Eder lädt zum Treffen nach Frankenau ein

Frankenau. Mehrere hundert Porsche werden am Samstag, 1. Juni, 14 Uhr bis 18 Uhr, und am Sonntag, 2. Juni, 9 Uhr bis 18 Uhr, auf dem Gelände der Kellerwaldhalle in Frankenau stehen.
Porsche-Club Schwalm-Eder lädt zum Treffen nach Frankenau ein

Eine neue Spezialistin für das Herz

Frankenberg - Mit Dr. Elisabeth Pryss hat das Frankenberger Kreiskrankenhaus eine Chefärztin eingestellt, die Fachfrau auf dem Gebiet der invasiven Kardiologie ist. Gemeinsam mit Dr. Thomas Ludolph teilt sie sich die Nachfolge des langjährigen …
Eine neue Spezialistin für das Herz

Frankenberger Verein ermöglicht neues Zuhause für Kinder in Togo

Frankenberg. Togo ist mit rund 5500 Flugkilometern Entfernung weit weg von Frankenberg. Auch die Probleme des Landes sind von uns weit entfernt: Eine Kindersterblichkeit von 7,78 Prozent (Deutschland: 0,38 Prozent) sind bittere Realität in dem …
Frankenberger Verein ermöglicht neues Zuhause für Kinder in Togo

Brasilianer bringen deutsche Tänze mit

Frankenberg-Haubern - Die Hauberner Landjugend feiert ihr Jubiläum mit einem Folklorefest, das zu einer Mini-Europeade wird. Drei ausländische Tanzgruppen feiern mit - auch brasilianischer Besuch ist dabei.
Brasilianer bringen deutsche Tänze mit

Hilfe-Netz ist enger geknüpft

Gemünden - Lebensrettende Minuten überbrücken, diese Aufgabe übernehmen 14 Freiwillige in Gemünden, die ihre Aufgabe als Ersthelfer antreten.
Hilfe-Netz ist enger geknüpft

Dr. Elisabeth Pryss neue Chefärztin am Kreiskrankenhaus

Frankenberg. Der Generationswechsel bei den Chefärzten am Kreiskrankenhaus in Frankenberg ist vollzogen: Nach der Ära von Dr. Harald Schmid und Dr. Dieter Wagner, die das Frankenberger Krankenhaus über Jahrzehnte geprägt hatten, sind nun alle sechs …
Dr. Elisabeth Pryss neue Chefärztin am Kreiskrankenhaus

Schiedsrichterball am 8. Juni in Reddighausen

Reddighausen. Aller Anfang ist schwer, so sieht Timo Clemens, vom Förderkreis der Schiedsrichtervereinigung Frankenberg, die noch schleppende Anmeldung zum ersten Schiedsrichterball der Kreisschiedsrichtervereinigung. Die Veranstaltung findet am 8. …
Schiedsrichterball am 8. Juni in Reddighausen

Mit der Algensuppe zum Staatspreis für intelligente Energien

Frankenberg. Mit ihrer „Algensuppe“, wie sie sie nennen, haben drei Schülerinnen der Edertalschule gleich drei große Erfolge bei naturwisseschaftlichen Schülerwettbewerben erzielt.
Mit der Algensuppe zum Staatspreis für intelligente Energien

100 Liter Diesel aus Lkw gestohlen

Frankenberg. Rund 100 Liter Dieselkraftstoff haben am vergangenen Wochenende ein oder mehrere bislang Unbekannte aus einem Lkw gestohlen.
100 Liter Diesel aus Lkw gestohlen

Noch keine Klima-Ziele in den USA

Allendorf (Eder) - "Die Menschheit verbraucht aktuell in einem Jahr so viel fossile Energie wie in einer Million Jahren eingelagert worden ist." Mit diesen Worten machte Dr. Martin Viessmann deutlich, dass es bei der Energiewende hin zur Nutzung …
Noch keine Klima-Ziele in den USA

Algen-Forschung bringt zahlreiche Preise ein

Frankenberg - Kurz vor dem Ende eines Projektes zur Herstellung von Kerosin aus Algen wurden drei Schülerinnen der Edertalschule erneut für ihre Leistungen ausgezeichnet - und ein Bundespreis könnte ebenfalls noch folgen.
Algen-Forschung bringt zahlreiche Preise ein

Einbrecher stehlen Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro

Battenfeld. In der Nacht von Montag auf Dienstag sind mindestens zwei bisher nicht bekannte Täter in die Tankstelle des Autohaus Briel in Battenfeld eingebrochen. Laut Polizei erbeuteten sie hunderte Schachteln Zigaretten im Wert von mehreren …
Einbrecher stehlen Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro

Region-Burgwald-Cup: Roda bei Regen erfolgreich

Burgwald. Der Wettergott hatte es nicht gut gemeint mit den jugendlichen Brandschützern bei der zweiten Station im Region-Burgwald-Cup in Burgwald. Den ganzen Tag gab es strömenden Regen. Das hatte auch Auswirkungen auf die Leistungen der …
Region-Burgwald-Cup: Roda bei Regen erfolgreich

EU will Bienensterben stoppen – Landwirte üben Kritik

Waldeck-Frankenberg. Das EU-Verbot für drei Pestizide in der Landwirtschaft sorgt im Landkreis für Diskussionen. Mit der Neuregelung will die EU vor allem die Bienen schützen.
EU will Bienensterben stoppen – Landwirte üben Kritik