Frankenberg – Archiv

Sammelstelle in Röddenau aufgelöst

Sammelstelle in Röddenau aufgelöst

Frankenberg-Röddenau - Heike und Werner Hirt haben mehr als 20 Jahre lang Kleidung und Schuhe für Ukraine und Moldawien gesammelt. Weil der Aufwand immer größer wurde und sie die Arbeit nicht mehr alleine stemmen können, sammeln sie nur noch bis zum …
Sammelstelle in Röddenau aufgelöst
Fingerfarbe gegen Bremsen

Fingerfarbe gegen Bremsen

Frankenberg-Geismar - So mancher Landwirt und Spaziergänger reibt sich dieser Tage die Augen: Auf Weiden im Frankenberger Land, unter anderem in Geismar, laufen Pferde mit aufgemalten Streifen herum. Das hat aber weder etwas mit Kindergeburtstag …
Fingerfarbe gegen Bremsen
Rock bis in den frühen Morgen

Rock bis in den frühen Morgen

Haina-Löhlbach - Für ehrliche Cover mit eigenem, energiegeladenem Stil sind die Jungs von "Müller, Meier, Schulze" bekannt. Ihr Dank beim Festabschluss in Löhlbach: viel Applaus, noch mehr gute Laune.
Rock bis in den frühen Morgen

Aus dem Steinbruch Lehren ziehen

Frankenberg/Dainrode - In Anzug und Lederschuhen über Geröll: FDP-Politiker gewinnen Einblick in die Arbeitswelt von Ulrich Mütze.
Aus dem Steinbruch Lehren ziehen

Historie, Alltag und Menschliches

Frankenau-Louisendorf - Sie ist 114 Seiten stark und eine besondere, persönliche Ergänzung zur Louisendorfer Chronik, die vor 25 Jahren zum 300-jährigen Bestehen des Hugenottendorfes erschienen ist: die Festschrift. Rechtzeitig zum großen Fest am …
Historie, Alltag und Menschliches

Spatenstich für die B 252

Wetter - Der lang ersehnte Spatenstich zur B-252-Ortsumgehung gestaltete sich anders als erwartet. Denn es setzte viele verbale Ohrfeigen für den hessischen Verkehrsminister Florian Rentsch. Und die kamen vom Vizelandrat des Landkreises …
Spatenstich für die B 252

Pia Falkenburg regiert über die Zelte

Burgwald-Bottendorf. - Schwimmen, Spielen und Geschicklichkeit üben heißt es diese Woche im Kreisjugendzeltlager der Schützen. Dabei ermittelten die jungen Camper gestern die Zeltlagerkönigin: Pia Falkenburg schoss den Vogel ab.
Pia Falkenburg regiert über die Zelte

Geld für Miteinander der Generationen

Allendorf-Rennertehausen - Mit der neuen Kindertagesstätte in Rennertehausen wollen die Gemeinde Allendorf und die Kirchengemeinde sich nicht nur an junge Familien, sondern an alle Altersgruppen wenden. Dafür gibt es Geld vom Land und vom Kreis.
Geld für Miteinander der Generationen

Pop und Folk aus sieben Jahrzehnten

Battenberg - Rund 100 Besucher waren zu dem Live-Konzert gekommen - sie waren begeistert und hörten intensiv zu.
Pop und Folk aus sieben Jahrzehnten

Birkenbringhäuser bejubeln Cramer

Burgwald-Birkenbringhausen - Frauenfußball wird immer beliebter. Viele Fans fieberten gestern mit der deutschen Nationalelf im EM-Finale. In Birkenbringhausen stehen die Spiele der Damen auf dem Pflichtprogramm - denn ein ganzes Dorf steht hinter …
Birkenbringhäuser bejubeln Cramer

Eine kleine Chronik über die Mitglieder

Frankenberg-Haubern - Insgesamt 218 Männer und Frauen haben in 40 Jahren dem Seniorenclub Haubern-Friedrichshausen angehört. Am Samstag feierten die heutigen Mitglieder den runden Geburtstag mit Gesang, Tanz und Theater.
Eine kleine Chronik über die Mitglieder

Eiserner Politikerwille in der Gluthitze

Frankenber-Willersdorf - Wenn sich Fußball auf die Politik übertragen ließe, dann würde das nichts Gutes für die Stadt Frankenberg heißen: Bei tropischen Temperaturen ließen sich die Stadtverordneten in Willersdorf von einer Altherren-Auswahl …
Eiserner Politikerwille in der Gluthitze

Solidarität mit ostdeutschen Kollegen

Frankenau - Die Landwirte aus Frankenau zeigen sich solidarisch mit Berufskollegen im Flutgebiet in Sachsen-Anhalt und spenden Futtermittel. Einen Laster mit Heuballen, Stroh und Silage schickten sie am Sonntag auf den Weg nach Sachsen-Anhalt.
Solidarität mit ostdeutschen Kollegen

Marschmusik und dröhnende Motoren

Haina-Löhlbach - Viele Zuschauer haben gestern die Löhlbacher Hauptstraße gesäumt: Das Licher-Pferdegespann, zahlreiche Schützen und die Löhlbacher Vereine geleiteten das neue Königspaar in einem Festzug durch das Dorf.
Marschmusik und dröhnende Motoren

Musikalischer Genuss zum Festauftakt

Haina-Löhlbach - Das Schützenfest in Löhlbach ist eine Jubiläumsveranstaltung - entsprechend hochwertig die musikalischen Gäste: Das Blasorchester um Michael Klostermann und seine Musikanten begeisterte das volle Festzelt am Samstagabend.
Musikalischer Genuss zum Festauftakt

Auszeichnung für verdienstvollen Mann

Battenberg-Laisa - Im Rahmen des Gedenktages zum Großen Brand in Laisa ist Klaus-Dieter Arnold am Freitag zum Ehrenwehrführer ernannt worden. In einem Gottesdienst gedachten die Laisaer dem verheerenden Brand von 1868.
Auszeichnung für verdienstvollen Mann

Mit guter Laune gegen Regenschauer

Frankenberg-Rengershausen - In die Badehose, fertig, los: Zum Schwimmbadfest am Freitag haben sich alle Wasserratten im Rengershäuser Freibad zu Spiel und Spaß am Beckenrand und im kühlen Nass versammelt.
Mit guter Laune gegen Regenschauer

Rock an der Eder statt am Goldbach

Frankenberg-Röddenau - Der Rock am Goldbach wird größer - und der Fluss auch. Das Golden Creek Festival zieht vom Tennisheim zur Maschinenhalle an die Eder. Vier Bands sorgen am nächsten Freitag für rockigen Lärm auf dem Acker.
Rock an der Eder statt am Goldbach

Schützenjugend zu Gast bei "Worschtemäulern"

Burgwald-Bottendorf - Am Samstagmorgen setzt er sich wieder in Bewegung, der "Zeltlager-Konvoi" des Betreuerteams und seiner Helfer, zwei Lkw mit allerlei Ausrüstung. Ziel: Bottendorf, Kreisjugendzeltlager 2013.
Schützenjugend zu Gast bei "Worschtemäulern"

Al Capone regiert das Geismarer Feld

Frankenberg-Geismar - Mit seiner Gefolgschaft zieht der böse Pate durch das Lager, um Geld einzutreiben. Richtig ernst geht es jedoch im Sola-Camp in Geismar nie zu.
Al Capone regiert das Geismarer Feld

Spenden werden zu Spielgerät

Frankenau - Mit den Erlösen der vergangenen Kinderkleider- und Spielzeugbasare in Frankenau hat das Basarteam einen Spielplatz direkt neben der Kellerwaldhalle ermöglicht.
Spenden werden zu Spielgerät

Techniker ziehen in die Scheune ein

Battenberg - Das Kundenzentrum der Energie Waldeck-Frankenberg wächst: Seit vergangener Woche laufen die Sanierungsarbeiten an den Nebengebäuden der Battenberger Neuburg. Dort soll der technische Stützpunkt des Energieversorgers einziehen.
Techniker ziehen in die Scheune ein

Kommunen im oberen Edertal müssen Wasser sparen

Frankenberg / Oberes Edertal - An heißen Tagen ist viel Trinken besonders wichtig. Damit in Battenberg und Hatzfeld genug Wasser für alle Bürger zur Verfügung steht, dürfen Blumen nicht mehr mit Trinkwasser gegossen werden.
Kommunen im oberen Edertal müssen Wasser sparen