Frankenberg – Archiv

Vom Singen in der Bar zum Meisterchor

Vom Singen in der Bar zum Meisterchor

Battenberg-Dodenau - "U40" nannten sich die jungen Sängerinnen und Sänger im MGV Dodenau. Vor 20 Jahren entstand daraus ein junger Chor, der sich heute "Audite Musica" nennt und über die Dorfgrenzen hinaus Erfolge gefeiert. Am Samstag, 14. …
Vom Singen in der Bar zum Meisterchor
"Diese Stühle kenne ich auch noch"

"Diese Stühle kenne ich auch noch"

Frankenberg - Die Edertalschule öffnete im Rahmen der Aktion "unter zehn Dächern" am Donnerstag ihre Pforten zum Dachboden und versetzte viele Frankenberger zurück in deren Jugendzeit.
"Diese Stühle kenne ich auch noch"
Laufen wie auf weichem Waldboden

Laufen wie auf weichem Waldboden

Frankenberg-Viermünden - Als erster Verein im Frankenberger Land hat der TSV Viermünden/Schreufa eine Finnenbahn gebaut. Das Laufen auf Holzhackschnitzeln gilt als besonders gelenkschonend. Theo Schätte sieht in der 700 Meter langen Bahn auch ein …
Laufen wie auf weichem Waldboden

Tourismus als zweite Einnahmequelle

Hatzfeld - Es ist ein Spagat: Faktisch ohne Geld soll Hatzfeld weiter attraktiv bleiben. Bürgermeister Dirk Junker will unter anderem die Versorgung von Senioren sicherstellen und Gewerbebetriebe stärken.
Tourismus als zweite Einnahmequelle

Rückblick auf eine erfolgreiche Zeit

Gemünden - Die Jugendfeuerwehr besteht in diesem Jahr seit 45 Jahren. Diesen Anlass feiert sie im Rahmen des Teich- und Lichterfestes am morgigen Samstag am Teich im „Schwarzen Weg“.
Rückblick auf eine erfolgreiche Zeit

EGF warnt vor Betrügern

Frankenberg - Sogenannte Drückerkolonnen ziehen dieser Tage von Haus zu Haus und geben sich als Mitarbeiter der Energie-Gesellschaft Frankenberg aus, die angeblich einen Tarifwechsel vornehmen und den Kunden günstigere Versorgungsverträge anbieten …
EGF warnt vor Betrügern

Großes Schulfest zum 100. Geburtstag

Frankenberg - Eine Schule wird 100 Jahre alt und alle feiern mit - das ganze Jahr über: Morgen steht ein buntes Schulfest mit abwechslungsreichen Aufführungen und Spielen auf dem Programm. Eine Ausstellung informiert über die Schulgeschichte
Großes Schulfest zum 100. Geburtstag

Erlebnis für Gemünden

Gemünden - Mal wieder etwas Schönes für Gemünden auf die Beine stellen, das ein Alleinstellungsmerkmal hat: Diesen Plan verfolgt der Dienstleistungsverbund mit einer Erlebnismesse.
Erlebnis für Gemünden

Jazz mit Doc-Hassel-Quartett

Frankenberg - Zu einem "Sunday Morning Special Concert" lädt der Klimperkasten am 1. September, 11 Uhr, ein. Musik macht kein geringerer als "Doc Hassel", langjähriger Lehrer an der Edertalschule.
Jazz mit Doc-Hassel-Quartett

In vier Tagen 425 Kilometer geradelt

Allendorf (Eder) - Eine Radtour über 425 Kilometer bewältigte eine Freundesgruppe aus dem Frankenberger Land in gerade einmal vier Tagen. Helmut Hoffmann und Kurt Seipp aus Allendorf, Mathias Kailer aus Battenberg und Achim Sprang aus Frankenberg …
In vier Tagen 425 Kilometer geradelt

Fußgängerzone wird zur Spielmeile

Frankenberg - Die Frankenberger Fußgängerzone bildet das Herz der Einkaufsstadt - und das soll sie bleiben: Mit dem Familienaktionstag laden die Stadt und der Kaufmännische Verein wieder zum Bummeln und Spaß haben in die Innenstadt ein.
Fußgängerzone wird zur Spielmeile

AG und Verein saßen „nie in einem Boot“

Frankenberg - Vehement weist der Verein „Lebendige Altstadt“ die Vorwürfe der AG Veranstaltungen zurück. „Es wurde niemand aus dem Boot geschubst“, erklärt zweiter Vorsitzender Dr. Klaus Waskowiak. Vor allem nicht die AG, da sie beim „Markt im …
AG und Verein saßen „nie in einem Boot“

Frankenberger Dortmund-Fan spielt in BVB-Film "Wir die Wand" eine Hauptrolle

Frankenberg-Schreufa - „Borsti“ steht alle zwei Wochen mit 25 000 Fans im Westfalenstadion auf der Südtribüne. Ein Kamerateam hat ihn und zehn andere BVB-Fans gefilmt. Ein Kinofilm zeigt ab Montag, welche Emotionen die BVB-Familie auf der "gelben …
Frankenberger Dortmund-Fan spielt in BVB-Film "Wir die Wand" eine Hauptrolle

Von der Südtribüne auf die Leinwand

Frankenberg-Schreufa - "Borsti" ist seit zwölf Jahren dabei - egal ob sein BVB auswärts oder daheim spielt. Mit 25000 Fans steht er alle zwei Wochen im Westfalenstadion auf der Südtribüne. Ab Donnerstag steht er im Mittelpunkt: Dann startet ein …
Von der Südtribüne auf die Leinwand

Meteorologische Meldungen von Liese

Frankenberg - In fast allen Naturwissenschaften hat es Jahrhunderte gedauert, bis der Mensch eine Ordnung in der Vielfalt seiner natürlichen Umgebung entdecken konnte.
Meteorologische Meldungen von Liese

Internationale Lieder über den Abend

Gemünden - Sänger und Musiker boten ein beeindruckendes Konzert in der besonderen Kirchenatmosphäre.
Internationale Lieder über den Abend

Neues Auto für Dodenauer Feuerwehr

Battenberg-Dodenau - Durch die großzügigen Spenden der Dodenauer und viel Eigenarbeit haben die Feuerwehrleute sich ein neues Mannschaftstransport-Fahrzeug geleistet. Das kommt nicht nur bei Bränden, sondern auch in der Jugendarbeit zum Einsatz.
Neues Auto für Dodenauer Feuerwehr

Strom für 1650, Wärme für 370 Häuser

Allendorf (Eder) - Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich, Firmenchef Dr. Martin Viessmann und rund 120 weitere Gäste haben am Montag gemeinsam den Startschuss zum Betrieb der Anlage gegeben. Sie dient nicht nur der Energieerzeugung, sondern auch …
Strom für 1650, Wärme für 370 Häuser

Ausgeborgt und fest angestellt

Frankenberg - Die erste Unterrichtswoche nach den Sommerferien ist vorüber und es gibt nicht nur neue Gesichter unter den Schülern: Die Lehrer an der Edertalschüler haben auch acht neue Kollegen.
Ausgeborgt und fest angestellt

"Welch ein Geschenk ist ein Lied"

Burgwald-Bottendorf - Die Sängerinnen vom Bottendorfer Chor Pro Musica singen seit 15 Jahren gemeinsam. Gefeiert haben sie dies mit einem Konzert und befreundeten Chören. Von Bürgermeister Lothar Koch gab es zwar kein Lied, dafür aber einige launige …
"Welch ein Geschenk ist ein Lied"

Große Vielfalt bei Rassen und Kutschen

Haina-Löhlbach - Gestandene Männer und junge Mädels, große Kaltblüter und quirlige Shetlandponys, edle Kutschen aus glänzendem Holz und leichte Marathonwagen: Die Vielfalt der Kutscherei stand beim Korso in Löhlbach im Mittelpunkt.
Große Vielfalt bei Rassen und Kutschen

Zertifikat für das Hainaer Wildfleisch

Haina (Kloster) - Den Begriff "Nachhaltigkeit" hat Hans Carl von Carlowitz vor 300 Jahren geprägt. Nachhaltig erwirtschaften die Hainaer Stiftungsforsten bereits seit 480 Jahren Holz. Und nachhaltig liefern sie auch Wildfleisch. Dafür bekamen sie …
Zertifikat für das Hainaer Wildfleisch

Musikalischer Sturm der Lebensfreude

Frankenberg - Der Rhythmus war am Samstagabend bestimmendes Element im Autohaus Beil. Die Schüler der Gymnasien aus Bad Arolsen und Frankenberg glänzten, Solist Sebastian Etzold erntete Jubelstürme und Günter und Markus Beil durften ihren ganz …
Musikalischer Sturm der Lebensfreude

Zauberei, Musik und Flammkuchen

Battenberg - Gemütliche Biergarten-Atmosphäre oder Party vor zwei Bühnen: Mit Live-Musik und kulinarischen Leckereien hat die erste Auflage von "Battenberg@night" aufgewartet. Das lockte große und kleine Besucher auf den Burgberg.
Zauberei, Musik und Flammkuchen

Tigerenten-Style und glänzender Chrom

Hatzfeld-Reddighausen - Benzingeruch und Motorengeräusche liegen in der Luft: Motorradfahrer aus ganz Europa sind mit 1600 Gespannen nach Reddighausen gekommen. Neben Wettbewerben standen vor allem Benzingespräche auf dem Wochenendprogramm.
Tigerenten-Style und glänzender Chrom

Romantik am Teich

Frankenberg - Tolles Kinderprogramm, erstklassige Musik und viele bunte Lichter sorgten für einen großen Besucheransturm beim 30. Lichterfest in der Frankenberger Parkanlage.
Romantik am Teich

Kein „Markt im Klostergarten“ mehr

Frankenberg - Der „Markt im Klostergarten“ zählte in den vergangenen Jahren zu den bestbesuchten Freiluftveran-staltungen Frankenbergs. Eine sechste Auflage wird es, zumindest 2013, nicht geben. Die AG Veranstaltungen vermisst die Rückendeckung des …
Kein „Markt im Klostergarten“ mehr

Neue Lehrerinnen für Latein und Mathe

Battenberg - Auch im neuen Schuljahr hat die Gesamtschule in Battenberg (GSB) zwei neue Lehrerinnen. Zwei weitere Kollegen wurden auf Lebenszeit verbeamtet. Darüber zeigte sich Schulleiter Reinhold Gaß sehr erfreut.
Neue Lehrerinnen für Latein und Mathe

Nach der sechsten Stunde für Schüler da

Frankenberg - Die Ortenbergschule weitet ihr Nachmittagsangebot aus: Schüler können künftig auch freitags betreut werden. Insgesamt bietet die Schule in diesem Jahr 27 Kurse an.
Nach der sechsten Stunde für Schüler da

"Kirche ist ein Gebrauchsgegenstand"

Gemünden-Grüsen - Bänke, Fußboden, Decke, Heizungen, Fenster, Orgel: Vieles in der Grüsener Kirche war alt, gebraucht, sanierungsbedürftig. Die Gemeinde hat das Problem erkannt, Spenden gesammelt, lange auf ihr Gotteshaus verzichtet - und erhält es …
"Kirche ist ein Gebrauchsgegenstand"

Ein Besuch im Dienste ihrer Majestät

Battenberg - Ein kurzer Plausch mit Grundschülern, ein Eintrag ins Goldene Buch der Stadt und ein Rundgang durchs Museum: Battenberg war Donnerstag Station der Deutschland-Tour von Simon Gallagher. Mit einem Mini wirbt der stellvertretende …
Ein Besuch im Dienste ihrer Majestät

Ein falsch verstandener Freundschaftsdienst mit schweren Folgen

Frankenberg/Gemünden - Extrem verschiedene Aussagen, viele offene Fragen und völlig abweichende Forderungen angesichts der Bestrafung prägten die Verhandlung am Donnerstag vor dem Amtsgericht.
Ein falsch verstandener Freundschaftsdienst mit schweren Folgen

„In Gerhard Freitags Sinn weiterführen“

Frankenberg - Schweren Herzens trennt sich die Familie Freitag von der „Walkemühle“, die Gerhard Freitag mit großer Begeisterung aufgebaut hat. „Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen“, sagt Tochter Birgit, die das Ausflugslokal seit 2010 …
„In Gerhard Freitags Sinn weiterführen“

Viessmann übernimmt Ausflugslokal "Walkemühle"

Frankenberg - Die Hotel-Betriebsgesellschaft Battenberg (HBB) von Dr. Martin Viessmann übernimmt zum 1. September das Frankenberger Ausflugslokal "Walkemühle". Das gaben am Donnerstagvormittag HBB-Geschäftsführer Gerhard Pohl sowie Birgit und …
Viessmann übernimmt Ausflugslokal "Walkemühle"

Horsel: "Tempo 30 hat sich bewährt"

Battenberg - In den vergangenen Tagen war das Tempolimit vor der Grundschule kurzzeitig aufgehoben - eine Baufirma hatte die Schilder weggeräumt. Seit gestern stehen sie wieder. Bürgermeister Horsel hofft, dass aus der Übergangslösung eine …
Horsel: "Tempo 30 hat sich bewährt"

Lebensmittel rollen vor die Haustür

Burgwald - Nudeln, Gummibären, Butter, Bier und die Zeitung kommen im Burgwald und in Dörfern von Frankenberg und dem Oberen Edertal direkt vor die Haustür: Ab Dienstag fährt ein "rollender Supermarkt" durch den Altkreis Frankenberg.
Lebensmittel rollen vor die Haustür

Eine Idee mit Folgen wird 300 Jahre alt

Haina (Kloster) - Mit einem Hubertusgottesdienst sollen am Sonntag gleich zwei Anlässe gefeiert werden: Das Konzept der Nachhaltigkeit wird 300 Jahre alt, außerdem erhalten die Stiftungsforsten Kloster Haina ein Zertifikat über die Qualität des …
Eine Idee mit Folgen wird 300 Jahre alt

Füße hoch und dann den Berg hinunter - Video

Burgwald-Birkenbringhausen - Die kleinen Fahrzeuge sind seit Jahrzehnten ein Favorit in deutschen Kinderzimmern - und auch außerhalb: Bobbycars. Früher waren sie rot und wurden nur von Kindern gefahren. Das hat sich geändert: Die stabilen Fahrzeuge …
Füße hoch und dann den Berg hinunter - Video

Den eigenen Weg zum Lernen finden

Battenberg - 152 neue Fünftklässler hat die Battenberger Gesamtschule gestern aufgenommen. Die Jungen und Mädchen kommen aus den Grundschulen im Ederbergland, einige aber auch aus Münchhausen, Frankenberg, Bottendorf und Hallenberg.
Den eigenen Weg zum Lernen finden

Neue Freunde warten auf Fünftklässler

Frankenberg - Der erste Tag in der neuen, viel größeren Schule, ist für 123 neue Burgwaldschüler ein Grund zur Aufregung gewesen. Aber die Lehrer und die älteren Schüler haben die Fünftklässler mit einem bunten Programm herzlich aufgenommen.
Neue Freunde warten auf Fünftklässler

Wachsen und gedeihen wie verschiedene Blumen

Gemünden - Was sie im nächsten Jahr alles schon können, davon bekamen die neuen Fünftklässler der Cornelia-Funke-Schule am Dienstag in der Aufnahmefeier eine Ahnung. Denn die Jungen und Mädchen, die auf der Bühne die „Neuen“ begrüßten, waren erst …
Wachsen und gedeihen wie verschiedene Blumen