Frankenberg – Archiv

Streit ist Ursache des Grenzverlaufs

Streit ist Ursache des Grenzverlaufs

Battenberg-Berghofen - Rund 80 Wanderer haben sich am Sonntag getroffen, um die zweite Etappe des Reddighäuser Grenzganges anzugehen. Die Etappe führte die Grenzgänger entlang der Grenze rechts der Eder.
Streit ist Ursache des Grenzverlaufs
Von guter Akustik der Schirn begeistert

Von guter Akustik der Schirn begeistert

Frankenberg - Zur fünften Chormatinee hatte der Frauenchor Harmonie am Sonntag in die Rathausschirn gela-den. Der Termin parallel zum Herbststadtfest gab Chören und Gästen die Möglichkeit, zwischen Einkaufsbummel und Musikgenuss zu wechseln. Bei …
Von guter Akustik der Schirn begeistert
Pfiffig arrangierte Hits

Pfiffig arrangierte Hits

Frankenberg. Verabredet war es nicht, doch dann passten beide Veranstaltungen wunderbar zueinander: Viele Ausflügler besuchten erst das Herbststadtfest in der Fußgängerzone und genossen anschließend die „Chormatinee am Nachmittag“ in der …
Pfiffig arrangierte Hits

Kein Flaschenpfand in Frankreich

Frankenberg - Deutsch-Französischer Austausch zur beruflichen Bildung führt acht französische Auszubildende in heimische Industriebetriebe. Neben fachlicher Weiterbildung lernen die Azubis auch die Kultur des Gastlandes kennen.
Kein Flaschenpfand in Frankreich

Singen über die Feldgrenzen hinweg

Frankenau-Ellershausen - Premiere hat ein gemischter "Alte-Feld-Chor" am Samstagabend mit dem bekannten Volkslied "Kein schöner Land" gefeiert. Der Ellershäuser Männergesangverein hatte die Nachbarchöre aus Haubern und Geismar eingeladen.
Singen über die Feldgrenzen hinweg

Sketch und Spätsommerabend in Laisa

Sketch und Spätsommerabend in Laisa

Sketch und Spätsommerabend in Laisa: 150 Besucher in Dreschhalle

Laisa. Eigentlich wollte die Laisaer Theatergruppe „Schmagaukesbande“ in diesem Jahr gar nicht mehr auftreten. Nachdem sie beim Rückersfest im März ein selbst geschriebenes Stück aufgeführt hatten, fehlte ihnen die Zeit, um wie sonst im Herbst einen …
Sketch und Spätsommerabend in Laisa: 150 Besucher in Dreschhalle

Rennertehäuser Oktoberfest: Katharina Griese ist Dirndl-Königin

Rennertehausen. Über 600 Besucher waren in das zünftig dekorierte Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen gekommen, um gemeinsam das zweite Salbacher Oktoberfest zu feiern. Das Fest ist offensichtlich angekommen in der Region.
Rennertehäuser Oktoberfest: Katharina Griese ist Dirndl-Königin

Salbacher Oktoberfest des MGV Rennertehausen

Salbacher Oktoberfest des MGV Rennertehausen

Einbrecher im Einkaufszentrum: Schaden von mehreren tausend Euro

Battenfeld. In mehrere Geschäftsräume sind am Wochenende Diebe im Einkaufszentrum Battenfeld eingebrochen. Sie durchbrachen sogar eine Schwerbetonwand, um an Diebesgut zu gelangen. Allein der Schaden liegt laut Polizei bei mehreren tausend Euro.
Einbrecher im Einkaufszentrum: Schaden von mehreren tausend Euro

Granatenfund in Frankenberg

Granatenfund in Frankenberg

Bei Sanierungsarbeiten: Granate aus Erstem Weltkrieg gefunden

Frankenberg. Nicht alltäglicher Einsatz von Polizei und Kampfmittelräumdienst am Montagmittag in der Frankenberger Altstadt. Bei Sanierungsarbeiten in einem Altbau an der Ecke Steingasse/Ritterstraße hatte der Eigentümer im Spitzboden eine …
Bei Sanierungsarbeiten: Granate aus Erstem Weltkrieg gefunden

1000 Jahre Ellershausen: Logo und Datum fürs Fest stehen fest

Ellershausen. Die Termine für Festkommers und Festzug stehen fest. Ein Logo wurde bereits ausgewählt. Jetzt geht es darum, die Einzelheiten der in drei Jahren anstehenden 1000-Jahr-Feier in Ellershausen zu planen und zu organisieren.
1000 Jahre Ellershausen: Logo und Datum fürs Fest stehen fest

Chor "Da Capo" begeistert 400 Zuhörer mit Evergreens und Schlager

Frankenberg. Sie lieben nicht nur Chormusik aus Barock und Romantik, sie können auch Pop und Rock: Unter dem Motto „Happy Together“ sorgte am Wochenende das junge Ensemble „Da Capo Frankenberg“ mit flott arrangierten Evergreens aus Schlager, Musical …
Chor "Da Capo" begeistert 400 Zuhörer mit Evergreens und Schlager

Gegen Schutzplanke: Motorradfahrer schwer verletzt

Haina (Kloster). Schwerste Verletzungen hat ein 38 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf bei einem Verkehrsunfall zwischen Haina und Löhlbach erlitten. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers flog den Mann in eine Klinik …
Gegen Schutzplanke: Motorradfahrer schwer verletzt

Frankenberger Gruppen nehmen Weihnachts-CD auf

Frankenberg. Noch einmal kurz räuspern, Notenblätter ordnen, Mikrofone richten – und dann geht sie auch schon los: die Aufnahme für die Frankenberger Weihnachts-CD. „Stellen Sie sich vor, wir haben Schnee draußen.
Frankenberger Gruppen nehmen Weihnachts-CD auf

Zum Herbststadtfest lacht die Sonne – Bildergalerie

Frankenberg - Bestes Ausflugswochenende herrschte am Wochenende in der Region. Beliebtestes Ziel: Das Herbststadtfest in Frankenberg. Mehrere tausend Menschen sind durch Geschäfte gebummelt und haben die Sonne genossen.
Zum Herbststadtfest lacht die Sonne – Bildergalerie

Nach "Rosskur" fühlt sich Emil pudelwohl

Battenberg-Laisa - Die Laiendarsteller ließen es in diesem Jahr etwas ruhiger angehen - der Spaß kam aber nicht zu kurz: In der Dreschhalle präsentierten sie den 140 Zuschauern einen Lacher nach dem anderen.
Nach "Rosskur" fühlt sich Emil pudelwohl

"Da capo" passt in keine Schublade

Frankenberg - Unter dem Motto "Happy together" trat "da capo" erstmals mit Mikrofonen verstärkt und von einer Band begleitet auf. Mit einer Mischung aus Konzert, Revue und Show begeisterten die sieben Sänger über 400 Zuschauer.
"Da capo" passt in keine Schublade

Grenzgang Reddighausen

Grenzgang Reddighausen

100 Teilnehmer bei Reddighäuser Grenzgang

Reddighausen. „Immer dem Schild nach, damit sich keiner verläuft.“ Herbert Wiegand gibt das Startsignal und die etwa 80 Wanderer folgen ihm und seiner hölzernen Fahne mit der Aufschrift „Grenzgang Reddighausen 2013“.
100 Teilnehmer bei Reddighäuser Grenzgang

Erntedankfest: Tafel bittet um Lebensmittel

Frankenberg. Zum Erntedankfest bittet die Tafel Frankenberg die Kirchengemeinden um ihre Altarspenden. „Wir freuen uns über haltbare Lebensmittel, die bei den kommenden Erntedankfest übrig bleiben“, sagte der Vorsitzende der Tafel, Ernst Dieter …
Erntedankfest: Tafel bittet um Lebensmittel

Erste Planungen für die 1000-Jahr-Feier

Frankenau-Ellershausen - Die Veranstaltungen, die ohnehin jedes Jahr stattfinden, sollen in das Programm zum Jubiläumsjahr eingebunden werden. Hinzu kommen ein Kommers und ein Stehender Festzug. Das hat der Vorstand der Vereinsgemeinschaft …
Erste Planungen für die 1000-Jahr-Feier