Frankenberg – Archiv

Weihnachtsmärkte stimmen auf den Advent ein

Weihnachtsmärkte stimmen auf den Advent ein

Frankenberg - Endlich: Der Advent ist da! Und zahlreiche Frankenberger lassen sich gern auf die besinnlichen Tage einstimmen. An diesem Wochenende gibt es gleich zwei Anlaufpunkte, denn erstmals hat Frankenberg zwei Weihnachtsmärkte.
Weihnachtsmärkte stimmen auf den Advent ein
Mickie Krause, Tim Toupet und Reiner Irrsinn begeistern

Mickie Krause, Tim Toupet und Reiner Irrsinn begeistern

Gemünden (Wohra) - Rund 1000 Schlagerfans fanden am Freitagabend den Weg in die Gemündener Sport- und Kulturhalle, um die „Party-Lawine“ live zu erleben.
Mickie Krause, Tim Toupet und Reiner Irrsinn begeistern
Kein Stillstand im Altkreis Frankenberg

Kein Stillstand im Altkreis Frankenberg

Frankenberg - Eine Mischung aus Veränderung, Weiterentwicklung und Festhalten an Bewährtem hat die Versammlung des DRK-Kreisverbandes geprägt. Rück- und Vorausblick ergaben: Es ist kein Stillstand zu erwarten.
Kein Stillstand im Altkreis Frankenberg

Repräsentanten der deutschen Vielfalt

Frankenberg/Hallenberg - Traditionslinien ins 18. Jahrhundert, Herausforderungen von heute: 190 Rekruten legen in Hallenberg ihr feierliches Gelöbnis ab.
Repräsentanten der deutschen Vielfalt

Auf der Suche nach dem nächsten Ziel

Frankenberg - Etwa 320 Schüler aus acht Schulen haben sich am Freitag bei einem Schnuppertag an der Hans-Viessmann-Schule über die verschiedenen Bildungsangebote informiert.
Auf der Suche nach dem nächsten Ziel

Weihnachtskränze helfen den Bedürftigen

Frankenberg - Gemeinsam kreativ sein, das Weihnachtsfest vorbereiten und dadurch etwas Gutes tun: Die Damen des Frankenberger Rotary-Clubs haben wie in den vergangenen Jahren mit viel Erfahrung, Geschick, Fleiß und Freude Adventskränze und auch …
Weihnachtskränze helfen den Bedürftigen

Christdemokraten verjüngen ihren Vorstand

Frankenau - Burkhard Wucherpfennig bleibt Vorsitzender der CDU in der Ziegenbockstadt. Neu im Vorstand ist Franz Kussberg. Der 18-jährige Abiturient wurde bei der Vorstandswahlen einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Christdemokraten verjüngen ihren Vorstand

Alpenflair in der historischen Altstadt

Frankenberg - Schlittschuhbahn und Glühwein an der Walkemühle sowie eine behagliche Almhütte auf dem Marktplatz: Am Freitag, 29. November, ist Auftakt für die Aktionen zur Weihnachtszeit, die die beiden Gastronomiebetriebe der Firma Viessmann …
Alpenflair in der historischen Altstadt

Tägliche Treffen an besonderen Stätten im Dorf

Allendorf (Eder) - Auch in diesem Jahr lädt die evangelische Kirchengemeinde in Allendorf (Eder) vom 1. bis zum 24. Dezember zum "Lebendigen Adventskalender" ein.
Tägliche Treffen an besonderen Stätten im Dorf

"Pietät kennen die offensichtlich nicht"

Frankenberg/Ernsthausen - Wie ein Grabstein korrekt zu liegen hat, regeln die Friedhofsordnungen der Kommunen - oder auch nicht. In Frankenberg entbrannte darum ein Streit, der bis zum Verwaltungsgerichtshof ging.
"Pietät kennen die offensichtlich nicht"

Rodel-Stars an der Walkemühle

Frankenberg - Der Weihnachtsmarkt der "Sonne" zieht um und findet am Freitagabend erstmals an der "Walkemühle" in der Ederstraße statt.
Rodel-Stars an der Walkemühle

Kammerorchester spielt für den guten Zweck

Allendorf (Eder) - Von der Renaissance bis hin zur Moderne reicht das Repertoire der Musiker, die am Donnerstag, 12. Dezember, in der evangelischen Kirche auftreten. Um Platzreservierung wird schon jetzt gebeten.
Kammerorchester spielt für den guten Zweck

Brennstoffzelle ersetzt die Batterie

Allendorf (Eder) - Beim Fahren und Arbeiten unterscheidet den mit Wasserstoff betriebenen Gabelstapler nichts von seinen elektrischen Geschwistern, sagen die Testfahrten. Die fehlende "Tankstelle" und der hohe Preis machen das …
Brennstoffzelle ersetzt die Batterie

Zimmek schließt nach 40 Jahren

Burgwald-Bottendorf - Den Elektrohandel und Reparaturservice von Bernd und Anita Zimmek kennen viele Kunden über die Grenzen von Burgwald hinaus. Weil das Internet den Umsatz kaputt macht, schließt das Ehepaar nach 40 Jahren schweren Herzens den …
Zimmek schließt nach 40 Jahren

Narren shoppen im Burgwalder Tor

Frankenberg/Burgwald - Die Kölner Jecken feiern seit zwei Wochen Karneval. Die Burgwaldnarren stecken noch tief in den Vorbereitungen für die neue Kampagne. Der Vorverkauf der Eintrittskarten für die närrischen Sitzungen in Burgwald und Frankenberg …
Narren shoppen im Burgwalder Tor

Niedrigzinsen, NSA-Spionage und die Euro-Krise

Frankenberg/Frankfurt - Den aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen galt die Aufmerksamkeit des VR-Wirtschaftstags in Frankfurt. Auch eine Delegation aus dem Frankenberger Land besuchte die Fachtagung in der Jahrunderthalle.
Niedrigzinsen, NSA-Spionage und die Euro-Krise

Heimische Chöre sammeln Prädikate

Frankenberger Land - Neun Chöre aus dem Frankenberger Land zeigten beim elften Chorwettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes, wie rege, vielfältig und leistungsstark sie sind. Sie alle haben sich Prädikate ersungen, die von der Qualität der …
Heimische Chöre sammeln Prädikate

Weiterer Schritt hin zur Nahwärme

Hatzfeld-Reddighausen - In den nächsten Tagen besucht das Projektteam alle Eigentümer von Häusern. Ziel ist, Absichtserklärungen zu erhalten, um Planungssicherheit zu bekommen.
Weiterer Schritt hin zur Nahwärme

Schwangere Freundin geschlagen

Frankenberg - "Außer Rand und Band", "out of order", "wie von der Tarantel gestochen" - in einem solchen Zustand befand sich ein Frankenberger, als er seine Freundin verletzte und bedrohte und sich gegen Polizeibeamte wehrte.
Schwangere Freundin geschlagen

Erfolg für Projektchor

Burgwald-Birkenbringhausen - Beim Chorwettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes am vergangenen Samstag in Hann. Münden haben sich der junge Chor "Audite Musica" aus Dodenau und der MGV Goddelsheim das Pädikat "Meisterchor" ersungen. Auch die …
Erfolg für Projektchor

Musik aus 70ern und von den Sternen

Battenberg - Ein neuer Wind beim Battenberger Musikzug: Seit sieben Monaten leitet Rudolf Strieder das Blasorchester. Beim Jahresabschlusskonzert in der Großsporthalle gab es Musik "Vom Wilden Westen zu den Sternen".
Musik aus 70ern und von den Sternen

Babys legen am „Schautag“ Pause ein

Frankenberg - Etwa 450 Leben nehmen Jahr für Jahr im Frankenberger Krankenhaus ihren Beginn. Am Samstag gestatteten die Ärzte und Schwestern der Mutter-Kind-Station einen Blick hinter die Kulissen.
Babys legen am „Schautag“ Pause ein

Handwerk, Bilder und Schmuck

Frankenberg - Der 28. Kunstmarkt hat am Samstag seine Tore geöffnet. Am Sonntag sind die Arbeiten von 10 bis 18 Uhr in der Ederberglandhalle zu sehen.
Handwerk, Bilder und Schmuck