Frankenberg – Archiv

DGH-Sanierung hat in Haina noch nicht begonnen

DGH-Sanierung hat in Haina noch nicht begonnen

Haina-Kloster. Dorfgemeinschaftshaus und Sporthalle in Haina (Foto) sind nach dem Brand Ende August 2013 noch immer nicht nutzbar. Ein Gutachten der Versicherung zur Schadenshöhe sei „völlig inakzeptabel“, schilderte Bürgermeister Rudolf Backhaus.
DGH-Sanierung hat in Haina noch nicht begonnen
Mathewettbewerb: Schulsieger Hannes Brand auch in Hessen vorne dabei

Mathewettbewerb: Schulsieger Hannes Brand auch in Hessen vorne dabei

Frankenberg. „Ein solches Ergebnis haben wir seit Jahren nicht gehabt.“ Oliver Blinn, Mathematiklehrer an der Edertalschule und Organisator der jährlichen Mathematikwettbewerbe, ist überaus stolz auf die Schüler. Schulsieger Hannes Brand erreichte …
Mathewettbewerb: Schulsieger Hannes Brand auch in Hessen vorne dabei
Unternehmen spülen Geld in die Kasse

Unternehmen spülen Geld in die Kasse

Burgwald-Bottendorf - Kurz vor der Verabschiedung des Haushalts hat Bürgermeister Lothar Koch den Gemeindevertretern eine gute Nachricht beschert: Höhere Einnahmen aus der Gewerbesteuer spülen der Gemeinde rund 260.000 Euro mehr in die Kassen. Ein …
Unternehmen spülen Geld in die Kasse

Waffelbacken für einen guten Zweck

Frankenberg/Battenberg. - In Fünfzehn Minuten sammelten die Schüler der Klasse HR7d von der Battenberger Gesamtschule 205 Euro für die Frankenberger Tafel. Den Betrag haben die Schüler am Donnerstag persönlich übergeben.
Waffelbacken für einen guten Zweck

Hainaer Bürgerhaus bleibt vorerst geschlossen

Haina (Kloster) - Die Sanierung des Bürgerhauses hat noch immer nicht begonnen – denn die Gemeinde ist sich uneinig mit der Versicherung. „Mit der Summe im Gutachten der Versicherung sind wir überhaupt nicht zufrieden“, erläuterte Bürgermeister …
Hainaer Bürgerhaus bleibt vorerst geschlossen

Halb Häuptling und halb Indianer

Bromskirchen - Als Reiner Strieder der Feuerwehr Bromskirchen 1977 beitrat, da war sein direkter Nachfolger als Gemeindebrandinspektor noch nicht geboren. Strieder hat in all den Jahren viel erlebt - Kameradschaft und Einsatzwillen, aber auch …
Halb Häuptling und halb Indianer

Hochzeitsmesse am Sonntag im Hotel Die Sonne Frankenberg

Frankenberg. Kunstvoll verzierte Hochzeitstorten, geschmackvolle Blumenarrangements und der passende Ehering – und es geht auch um Schleier, Perlen und eine stilvolle Kulisse: Am Sonntag, 2. Februar, findet im Hotel Die Sonne Frankenberg die …
Hochzeitsmesse am Sonntag im Hotel Die Sonne Frankenberg

Schockanruf: Geldübergabe verhindert, Täter verhaftet

Cölbe. Sie versetzten andere Menschen mit Schockanrufen in Angst und Schrecken, versuchen mit vorgegaukelten Notlagen, an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Nun gibt es schlechte Nachrichten für eine solche Bande.
Schockanruf: Geldübergabe verhindert, Täter verhaftet

Neu im Amt: Cosima Soufi und Noah Brötzmann sind Jugendsprecher der Wehr Roda

Roda. Jede Jugendfeuer hat Jugendsprecher. Was ist die Aufgabe eines Jugendsprechers? Diese Frage haben wir den frischgewählten Jugendsprechern der Jugendfeuerwehr, Roda Cosima Soufi und Noah Brötzmann, gestellt.
Neu im Amt: Cosima Soufi und Noah Brötzmann sind Jugendsprecher der Wehr Roda

Wie schreibt man Karussell? Streitende schlagen sich Flasche auf den Kopf

Marburg. Karusell, Karrusell oder Karussell: Die richtige Schreibweise des Wortes löste am Donnerstagabend in einer Gaststätte in der Reitgasse in Marburg einen Streit zwischen zwei Gästen aus. Dabei soll ein 42-Jähriger seinem ein Jahr älteren …
Wie schreibt man Karussell? Streitende schlagen sich Flasche auf den Kopf

Battenberger Schüler engagiert: Geldspende an die Tafel

Battenberg. Schüler der Klasse HR7d der Gesamtschule Battenberg besuchten die Frankenberger Tafel – um eine Spende zu übergeben und sich vor Ort ein Bild zu machen.
Battenberger Schüler engagiert: Geldspende an die Tafel

HNA-Interview mit Günter Wack, Vorsitzender des Battenberger Cultur-Clubs

Battenberg. Battenberg hat sich in den vergangenen Jahren in Sachen Kultur zu einem wichtigen Ort im Frankenberger Land entwickelt. Dafür gibt es zwei Gründe: Den Bau der Burgberghalle 2006 als Veranstaltungsort und die Gründung des Cultur-Clubs …
HNA-Interview mit Günter Wack, Vorsitzender des Battenberger Cultur-Clubs

"Selbstbehauptung beginnt im Kopf"

Frankenau - Mobbing ist an vielen Schulen Alltag - ob Beleidigungen oder auch Bedrohungen. Um sich schützen zu können und das eigene Selbstbewusstsein zu stärken, nehmen 33 Schüler aus Frankenau an einem Kurs teil.
"Selbstbehauptung beginnt im Kopf"

Frau fährt in Graben und überschlägt sich

Sehlen. Eine 29-jährige Frau ist am Donnerstag mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen, durch einen Straßengraben gefahren und gegen einen Wasserdurchlass geprallt. Sie überschlug sich.
Frau fährt in Graben und überschlägt sich

Die Sprache als Schlüssel zur Kultur

Frankenberg - Von anderen Kulturen lernen und etwas für das Leben mitnehmen, das über eine Fremdsprache hinausgeht: Das wünschen sich Katherine Eichenberg und Michael Sargent für ihre beiden Kinder. Das Ehepaar hat sich auch deshalb entschlossen, …
Die Sprache als Schlüssel zur Kultur

"Kein Straßenbau wie jeder andere"

Allendorf (Eder) - CDU und Bürgerliste Ortsteile wollen neue Schulden aufnehmen, um eine marode Straße zu sanieren. Doch der Plan ist umstritten: Bürgermeister Claus Junghenn befürchtet, dass die Kosten weit höher als bei den veranschlagten 550.000 …
"Kein Straßenbau wie jeder andere"

Nach Unfall bei Battenberg: Kutsche verunglückt, Pferde tot

Battenberg. Tragischer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße zwischen Battenberg und Laisa: Dabei wurden zwei noch relativ junge Pferde einer Kutsche, die auf dem Weg in den heimatlichen Stall in Laisa war, getötet.
Nach Unfall bei Battenberg: Kutsche verunglückt, Pferde tot

„Die erste Sprosse der Berufsleiter“

Frankenberg - Ob im industriellen oder im kaufmännischen Bereich: Zahlreiche Auszubildende durchlaufen ihre schulische Ausbildung an der Hans-Viessmann-Schule. 80 von ihnen bekamen am Mittwochabend in der Ederberglandhalle ihr Abschlusszeugnis.
„Die erste Sprosse der Berufsleiter“
Video

Zwei Pferde tot: Geländewagen rammt Pferdekutsche zwischen Battenberg und Laisa

30. Januar 2014, Battenberg: Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße zwischen Battenberg und Laisa: Dabei wurden zwei noch relativ junge Pferde einer Kutsche, die auf dem Weg in den heimatlichen …
Zwei Pferde tot: Geländewagen rammt Pferdekutsche zwischen Battenberg und Laisa

Technischer Defekt an einem Kleintransporter: Zwei Kilometer lange Ölspur

Dainrode/Löhlbach. Ein technischer Defekt an einem Kleintransporter hat für eine etwa zwei Kilometer lange Ölspur zwischen Dainrode und Löhlbach gesorgt. Die Feuerwehren aus Dainrode, Allendorf-Hardtberg und Frankenau rückten auf die Bundesstraße …
Technischer Defekt an einem Kleintransporter: Zwei Kilometer lange Ölspur

Erfolg für Wiesenfelder Jungzüchterin

Burgwald-Wiesenfeld - Ihren bisher größten Erfolg hat die 16-jährige Cathleen Battefeld bei der Galloway-Bundesschau vergangene Woche anlässlich der "Grünen Woche" in Berlin gefeiert.
Erfolg für Wiesenfelder Jungzüchterin

Pläne für Siloanlage in Bottendorf

Bottendorf/Frankenberg. Der Bodenverband Waldeck-Frankenberg und die Firma Viessmann/Schmack planen im Bereich zwischen dem Maschinenschuppen am Verbindungsweg von Bottendorf zur Kreisstraße 117 eine größere Siloanlage bauen.
Pläne für Siloanlage in Bottendorf

Siloanlage an K117 geplant

Burgwald-Bottendorf - Der Bodenverband plant eine Siloanlage und eine Lagerhalle für Hackschnitzel. Bauen möchten die Landwirte am liebsten in der Nähe der Maschinenhalle am Gemeindeverbindungsweg zwischen Bottendorf und der K117.
Siloanlage an K117 geplant

Julia Pogoda will Bekanntheitsgrad der Rose Valley Singers steigern

Rosenthal. Ein frischer Wind weht seit kurzem bei den Rose Valley Singers aus Rosenthal. Mit dem Engagieren von Julia Pogoda hat der Chor eine junge, dynamische Leiterin gewonnen und erhofft sich dadurch neuen Schwung und vielleicht weitere Sänger.
Julia Pogoda will Bekanntheitsgrad der Rose Valley Singers steigern

Kreiskrankenhaus in Frankenberg: Betriebsrat kritisiert Management

Frankenberg. Die gegenwärtige Diskussion zur wirtschaftlichen Situation des Kreiskrankenhauses in Frankenberg führt nicht dazu, dass der Standort Frankenberg gestärkt wird. Das stellt der Betriebsratsvorsitzende der Klinik, Uwe Patzer, in einer …
Kreiskrankenhaus in Frankenberg: Betriebsrat kritisiert Management

Einkaufszentrum in Frankenberg bekommt eine Besonderheit

Frankenberg. Riesige Fundamente, weitgehend schon gefüllt mit Beton und massivem Baustahl: Seit Beginn des neuen Jahres hat sich die Baustelle für das Einkaufszentrum Frankenberger Tor in der Siegener Straße in Frankenberg nahezu täglich verändert. 
Einkaufszentrum in Frankenberg bekommt eine Besonderheit

Betriebe wollen Azubis auch ohne Landeszuschuss fördern

Waldeck-Frankenberg. Auch nach dem Rückzug des Landes aus der Förderung der Top-Ausbildungsstellen soll das Projekt Topas der Kreishandwerkerschaft weiterlaufen. 39 Meisterbetriebe haben sich darin zusammengeschlossen.
Betriebe wollen Azubis auch ohne Landeszuschuss fördern

Zwei Wochen "Berufsluft" schnuppern

Frankenberg - Betriebspraktika sollen das Interesse am Berufsleben wecken und Karrierewege aufzeigen. Darum haben mehr als 120 Gymnasiasten in den vergangenen zwei Wochen praktische Erfahrungen in Betrieben des Landkreises gesammelt.
Zwei Wochen "Berufsluft" schnuppern

Karl Briel seit 70 Jahren in Feuerwehr

Allendorf (Eder) - Karl Briel war viele Jahre aktiver Feuerwehrmann und Hornist der Allendorfer Brandschützer.
Karl Briel seit 70 Jahren in Feuerwehr

85-Jährige bei Taschenraub schwer verletzt

Frankenberg. Eine 85-Jährige ist am Mittwoch gegen 15.15 Uhr bei einem Handtaschenraub schwer verletzt worden. In der Bahnhofstraße, auf Höhe der Post, wurde sie von einem Mann zu Boden gestoßen.
85-Jährige bei Taschenraub schwer verletzt

Christina Specht leitet Goldberg-Schule

Allendorf (Eder) - Christina Specht ist neue Leiterin der Grundschule am Goldberg in Allendorf. In einer Feierstunde überreichte ihr Schulrat Jörg Langheld vom Staatlichen Schulamt in Fritzlar die Ernennungsurkunde. Specht versieht ihren Dienst als …
Christina Specht leitet Goldberg-Schule

Angeklagte und Zeuge schweigen zu Vorwürfen der Körperverletzung

Allendorf(Eder)/Marburg - Eine schweigende Angeklagte und ein schweigender Zeuge - ihr Sohn - machten gestern eine Berufungsverhandlung vor dem Marburger Landgericht zu einem sprichwörtlich „kurzen Prozess“: Die Verhandlung musste verschoben werden, …
Angeklagte und Zeuge schweigen zu Vorwürfen der Körperverletzung

Zu wenige Kunden: Rollender Supermarkt stellt Dienst ein

Frankenberger Land. Der rollende Supermarkt der Firma Gutkauf aus Cölbe, der seit August 2013 mit Lebensmitteln durch zehn Orte des Frankenberger Landes gefahren ist, stellt seinen Dienst ein. Er fährt am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Januar, …
Zu wenige Kunden: Rollender Supermarkt stellt Dienst ein

Rollender Supermarkt dreht seine letzte Runde

Burgwald - Der rollende Supermarkt ist am Freitag das letzte Mal unterwegs im Frankenberger Land. Zu wenig Kunden haben das Angebot genutzt - die Einnahmen hätten doppelt so hoch sein müssen, wie bisher.
Rollender Supermarkt dreht seine letzte Runde

Neue CD: Frankenberger Band „Tactless“ hat ihre alten Aufnahmen bearbeiten lassen

Frankenberg. „Auch das noch...!“ Anhänger der ehemals angesagten Frankenberger Kultband „Tactless“ können sich freuen: Die alten Aufnahmen der fünf Musiker sind ab sofort wieder auf CD erhältlich – neu gemischt und mit moderner Technik bearbeitet.
Neue CD: Frankenberger Band „Tactless“ hat ihre alten Aufnahmen bearbeiten lassen

Der schönste Tag im Leben

Der Hochzeitstag soll für das Brautpaar der schönste Tag im Leben werden und auch die Gäste sollen ihn in liebevoller Erinnerung behalten.
Der schönste Tag im Leben

Christina Specht neue Schulleiterin am Goldberg

Von Erwin Strieder Allendorf-Eder. Christina Specht wird am 1. Februar neue Leiterin der „Schule am Goldberg" in Allendorf-Eder. In einer Feierstunde überreichte ihr Schulrat Jörg Langheld vom Staatlichen Schulamt in Fritzlar die Ernennungsurkunde.
Christina Specht neue Schulleiterin am Goldberg

Friedrichshäuser will Honigbiene züchten, die gegen Varroamilbe resistent ist

Friedrichshausen. Sie gehört zur Imkerei wie der Honig zur Biene: die Varroamilbe. Der aggressive Parasit bedroht die Bienenvölker – und damit die Existenz der Imker. Matthias Engel, Absolvent der Uni Kassel und selbst Imker, will das ändern.
Friedrichshäuser will Honigbiene züchten, die gegen Varroamilbe resistent ist

Aktionstag rund um den Ranzen

Leder Himmel ist das inhabergeführte Fachgeschäft in der Frankenberger Fußgängerzone, das seit 138 Jahren im Familienbesitz ist und sich aus dem ursprünglichen Sattler- und Polsterbetrieb ständig weiterentwickelt hat.
Aktionstag rund um den Ranzen

Der krebskranke Junge, den es nie gab

Bromskirchen - Ein siebenjähriger Junge ist an Leukämie erkrankt. Sein großer Wunsch: Er will mit einem Kettenbrief ins Guinness-Buch der Rekorde. Sein Schreiben geht auch an Unternehmen in der Region. Nur gibt es weder den Jungen noch den …
Der krebskranke Junge, den es nie gab

Viele kleine gegen ein großes Stück tauschen

Frankenau - Künftig soll der Mühlenberg zwischen Frankenau und Altenlotheim zum Stadtwald gehören. Dafür soll die Stadt ein knapp 30 Hektar großes Waldstück oberhalb des Altenlotheimer Sportplatzes und weitere acht teils sehr kleine Flächen an den …
Viele kleine gegen ein großes Stück tauschen