Frankenberg – Archiv

Als Stadtrat in das Rosenthaler Rathaus

Als Stadtrat in das Rosenthaler Rathaus

Rosenthal - Hans Waßmuth ist seit zehn Jahren das gewählte Oberhaupt der Stadt Rosenthal. Ausgeübt hat er das Amt schon ein Jahr länger, als er eigentlich noch erster Stadtrat war. Zu dem Chefsessel im Rathaus kam er eher zufällig - aber den Beruf …
Als Stadtrat in das Rosenthaler Rathaus
Weiber feiern in kandidatenfreier Zone

Weiber feiern in kandidatenfreier Zone

Gemünden - Eine rauschende Weiberfastnacht haben fast 200 gut gelaunte und bunt kostümierte Frauen am Donnerstagabend im Saal des Hessischen Hofs in Gemünden erlebt. Ausgelassen bejubelten die Närrinnen das Programm.
Weiber feiern in kandidatenfreier Zone
Der Glööckler trifft auf Miley Cyrus

Der Glööckler trifft auf Miley Cyrus

Hatzfeld-Reddighausen - Freibeuterinnen fallen am Ballermann ein und die Prominenz gibt sich bei der „Shopping-Queen“ die Ehre: Beim Reddighäuser Weiberkarneval rollten die „Landeier“ den roten Teppich aus und tanzten den Piratentanz.
Der Glööckler trifft auf Miley Cyrus

Ein Bärchen ist oft besser als Medizin

Frankenberg - Flauschig-weich und kuschelig sind sie, die kleinen Teddys: Auf jedem Rettungswagen im Landkreis sind nicht nur Rettungsassistenten stationiert, sondern auch die Trösterbärchen. Wenn die Helfer zu Einsätzen mit Kindern ausrücken, sind …
Ein Bärchen ist oft besser als Medizin

Falsches Fleisch in allen Proben entdeckt

Frankenberg - Schulleiter Stefan Hermes nannte das Ergebnis der Schülerinnen "sensationell", ihr Lehrer Björn Croll spricht von "hoher Brisanz" - und es dürfte so manchem den Appetit auf Fertigprodukte mit Rindfleisch nachhaltig verderben.
Falsches Fleisch in allen Proben entdeckt

Stärken und Schwächen auf Prüfstand

Battenberg - Ortskerne drohen zu veröden, Gemeinschaftseinrichtungen verlieren an Bedeutung, junge Leute ziehen weg: Mit dem Dorfentwicklungsprogramm können Bürger in Battenberg und den Stadtteilen die Zukunft ihrer Heimat mitbestimmen.
Stärken und Schwächen auf Prüfstand

Närrische Kamellen für Schulkinder

Sachsenberg - Polonaise und Helau auf dem Schulhof: Elferrat und Prinzenpaare aus Münden versüßten den Sachsenberger Grundschulkindern gestern Morgen die Pause mit einem karnevalistischem Besuch.
Närrische Kamellen für Schulkinder

Heimatverein plant ein Theaterstück

Burgwald-Bottendorf - Den heimischen Dialekt erhalten und die Dorfgeschichte erarbeiten - das hat sich der Bottendorfer Heimat- und Kulturverein vorgenommen. Mit einem frisch gewählten Vorstand sollen die Ziele umgesetzt werden.
Heimatverein plant ein Theaterstück

Pläne für Psychiatrie-Neubau in Frankenberg werden konkreter

Frankenberg/Haina - Die Pläne von Vitos Haina für einen Umzug seiner Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie nach Frankenberg werden konkreter. Die Geschäftsführung hat jetzt ein detailliertes Planungs- und Finanzkonzept vorgelegt. Es bestätigt, …
Pläne für Psychiatrie-Neubau in Frankenberg werden konkreter

Mit Qualität und nostalgischem Flair

Frankenberg - Preisgekrönt speisen ist in Frankenberg nicht mehr nur mittags und abends möglich, sondern seit Samstag auch zwischendurch: Das Café Nostalgie gehört zu den besten in ganz Deutschland.
Mit Qualität und nostalgischem Flair

Land Hessen zahlt 30000 Euro für interkommunale Zusammenarbeit

Frankenau - Aus den Einsatzabteilungen Ellershausen und Louisendorf ist eine gemeinsame Truppe geworden: die Feuerwehr "Rote Kaul". Diese Entwicklung haben die Aktiven selbst vorangetrieben. Aus Wiesbaden gab es dafür verbale und finanzielle …
Land Hessen zahlt 30000 Euro für interkommunale Zusammenarbeit

Von Frauen (nicht) nur für Frauen gemacht

- Die Frauen aus Ägypten haben in diesem Jahr den Gottesdienst für den Weltgebetstag erstellt. Auch in Frankenberg werden Lieder und Gebete aus dem afrikanischen Land zu hören sein.
Von Frauen (nicht) nur für Frauen gemacht

Battenberger Vereine tauschen sich aus

Battenberg - Es ist geplant, dass sich die Teilnehmer der Battenberger Ferienspiele in diesem Jahr erstmals in der Stadtverwaltung mit Einzahlung einer geringen Gebühr anmelden müssen.
Battenberger Vereine tauschen sich aus

Biogas-Anlage steht nicht zur Debatte

Burgwald-Bottendorf - Die rechtlichen und wirtschaftlichen Grundlagen für eine Biogasanlage sind derzeit nicht gegeben. Den Bau einer Lager- und Siloanlage zieht der Bodenverband jedoch weiterhin in Betracht, allerdings nicht mehr am ursprünglich …
Biogas-Anlage steht nicht zur Debatte

Transall und Fallschirme über Bottendorf

Burgwald-Bottendorf - Es dauert nur Sekunden, und plötzlich ist der Himmel über dem Feld zwischen Bottendorf und der K117 voller olivgrüner Fallschirme. Sie sinken in Sichtweite voneinander zu Boden. Minuten später sind die Soldaten, die eben aus …
Transall und Fallschirme über Bottendorf

Bauprojekt beginnt mit einem Abriss

Gemünden - Das Wohn-, Betreuungs- und Beratungsgebäude des Frankenberger DRK-Kreisverbandes im Gemündener Steinweg nimmt Formen an. Gestern begannen die Abrissarbeiten des Hauses mit der Nummer 16. Ende des Jahres sollen die ersten Bewohner …
Bauprojekt beginnt mit einem Abriss

Robust, trendig und fürs Büro

Frankenberg - Aus deutschen Kleiderschränken ist die Jeans nicht mehr wegzudenken. Die Goldgräberhose hat längst Einzug in den Büroalltag gehalten. Egal ob schick, bunt oder ausgewaschen: Die Jeans gibt es in zahlreichen Farben und Schnitten - und …
Robust, trendig und fürs Büro

Tatinowi läuft zur besten Sendezeit

Battenberg-Dodenau - Außerirdische sind in Dodenau gelandet. Einen spektakulären Banküberfall gab es dort auch. Außerdem hatte das Dorf seinen eigenen Robin Hood - in Spielfilmlänge. Das Amateur-Film-Team von Dodenau zeigt im März wieder seine …
Tatinowi läuft zur besten Sendezeit

Vereinsehrennadel für Kirchner

Hatzfeld - Auf ein sportlich erfolgreiches Jahr blickt der TSV Hatzfeld zurück. Bei der Jahreshauptversammlung wurden die aktivsten und treuesten Mitglieder geehrt.
Vereinsehrennadel für Kirchner

Trio an der TSV-Spitze wieder komplett

Burgwald-Ernsthausen - Mit Matthias Briel, Michael Engel und Manfred Hirth führt wieder ein Trio den TSV Ernsthausen an.
Trio an der TSV-Spitze wieder komplett

"Pille danach" beim Experten holen

Frankenberg - Die "Pille danach" ist ein sogenanntes Notfall-Verhütungsmittel: Sie kann den Eisprung verzögern oder unterbinden. Aber kann eine Frau ohne ärztlichen Rat entscheiden, ob sie die Tablette schlucken sollte? Der Bundesrat findet: Ja. Die …
"Pille danach" beim Experten holen

Es war einmal beim SSV Bunstruth

Gemünden-Sehlen - Das Sehlener Dorfgemeinschaftshaus wurde am Samstag zum Märchenwald. Ein schwerbewaffnetes Rotkäppchen machte sich auf den Weg zur Großmutter, Zwerge und Elben verabredeten sich zum gemeinsamen Tanz. Der SSV Bunstruth hatte zum …
Es war einmal beim SSV Bunstruth

Zu nass: Die Bäume bleiben im Wald

Frankenberg - Wegen des milden Winters bleibt das Holz länger im Wald: Die schweren Rückefahrzeuge der Forst-arbeiter können sich durch viele Flächen kaum den Weg bahnen.
Zu nass: Die Bäume bleiben im Wald

Schatzi, schenk mir ein Blitzer-Foto

Burgwald - Einen Vorgeschmack auf das neue Einkaufserlebnis im Frankenberger Tor vermittelten die Burgwaldnarren am Samstagabend bei ihrer großen Prunksitzung im Dorfgemeinschaftshaus.
Schatzi, schenk mir ein Blitzer-Foto

„Wenn die Stimmlippen mitwippen“

Frankenberg - Rund 140 Akteure bescherten den Gästen in der Frankenberger Kulturhalle am Freitag einen Abend, der statt „Schulkonzert der Chöre“ auch „Edertalschule – Night of Voices and Music“ hätte betitelt werden können. Der Auftritt bot weit …
„Wenn die Stimmlippen mitwippen“

Der Jubel von 30.000 Fans als Medizin

Hatzfeld-Reddighausen - Über 30.000 Zuschauer jubeln und klatschen, als am 8. Februar die Spieler des 1. FC Kaiserslautern den Platz betreten. Mit auf dem Rasen ist der fünfjährige Ole Müller. Er erfüllt sich damit einen großen Wunsch. Im Jahr zuvor …
Der Jubel von 30.000 Fans als Medizin

Zweiter Container wird nicht gebraucht

Haina (Kloster) - Statt 27 Kindern werden im Sommer lediglich 23Jungen und Mädchen eingeschult. Für sie reicht ein Klassenraum. Deshalb wird kein weiterer Container aufgestellt.
Zweiter Container wird nicht gebraucht

Winterchen weicht dem Vorfrühling

Frankenberger Land - Ende Februar vertreiben Sonnenschein und milde Luft in vielen Jahren den Spätwinter aus Deutschland. In diesem Jahr fehlt ihnen der Gegner.
Winterchen weicht dem Vorfrühling

Neue Nachbarn am Frankenberger Tor

Frankenberg - Vieles bewegt sich in der Röddenauer Straße. Die oft beschworene "neue Frankenberger Mitte" nimmt Form an: Gleich zwei weitere Investoren planen Projekte in unmittelbarer Nachbarschaft zum Frankenberger Tor.
Neue Nachbarn am Frankenberger Tor

Empfehlung: "Denken Sie wie eine vegane Sozialpädagogin"

Frankenberg - Fünfmal täglich Obst und Gemüse sind nicht gesund, sondern schädlich, wer Milch auf die Straße schüttet, sorgt erst recht für sinkende Preise und Rote Wurst hat das meiste Vitamin C - diese und andere Thesen unterbreitete Udo Pollmer …
Empfehlung: "Denken Sie wie eine vegane Sozialpädagogin"

Bottendorfer Elektronik-Laden öffnet wieder

Burgwald-Bottendorf - René Adamietz aus Sachsen-Anhalt ist der neue Inhaber des Elektronik-Handels Zimmek in Bottendorf. Nur einen Monat nach der Schließung wird der Laden doch wieder eröffnet.
Bottendorfer Elektronik-Laden öffnet wieder

Gefahr für Unternehmen lauert nicht nur im Netz

Frankenberg - Spionage ist mehr als Schlapphut und Fernrohr: Wie ausländische Geheimdienste heimische Unternehmen bedrohen, zeigte sich bei der jüngsten Veranstaltung der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik.
Gefahr für Unternehmen lauert nicht nur im Netz

Party und 777 Jahre Dorfgeschichte

Burgwald-Wiesenfeld - Mit einer Reihe von Veranstaltungen will Burgwalds kleinster Ortsteil im nächsten Jahr auf seine 777-jährige Dorfgeschichte zurückblicken: Bei einer Bürgerversammlung haben die Wiesenfelder die Weichen gestellt für den Ablauf …
Party und 777 Jahre Dorfgeschichte

Turmuhr, Geläut und Bauwerk defekt

Haina (Kloster) - Gleich drei verschiedene Arbeiten stehen am Turm der Klosterkirche bevor: Die südliche Turmuhr muss repariert werden, drei der vier Glocken läuten derzeit nicht und der obere Teil des Bauwerks muss stabilisiert und neu verschiefert …
Turmuhr, Geläut und Bauwerk defekt

Silo-Standorte im "Winterstrauch" gesucht

Burgwald-Bottendorf - Für die geplanten Silos und eine eventuelle Biogasanlage bei Bottendorf prüft der Maschinenring derzeit neue Standorte in der Bottendorfer Gemarkung. Das gibt die Verwaltung auf einer Internetseite bekannt, auf der die …
Silo-Standorte im "Winterstrauch" gesucht

Knaggen verlassen ihre Heimat wieder

Frankenberg - Abschied von zwei uralten Frankenbergern: Da die Renovierung des Kasseler Landesmuseums dem Ende entgegengeht, werden entliehene Schätze wieder eingesammelt. Das trifft auch Knaggen, die seit fünf Jahren im Kloster Sankt Georgenberg zu …
Knaggen verlassen ihre Heimat wieder

Bei Kindern Lust am Forschen wecken

Battenberg-Dodenau - Wie funktioniert ein Stromkreis, wie bleibt die Luft im Ballon und wie entsteht aus Rotkohl Farbe? Die Dodenauer Kindergartenkinder sind in dieser Woche fleißig am Forschen und lernen Spielerisch die Naturwissenschaften kennen.
Bei Kindern Lust am Forschen wecken

Schwanensee und Star Wars

Allendorf (Eder) - Die Allendorfer feiern den 50. Geburtstag ihrer Kirche mit einer Veranstaltungsreihe. Am Samstag gibt es ein Konzert mit Musikern aus Bad Hersfeld.
Schwanensee und Star Wars

Nachhaltige Förderung durch Artistik

Frankenberg - Eine Woche lang stehen jedes Jahr Akrobatik, Clownerie, Gemeinschaft und Abenteuer auf dem Burgberg im Fokus. Die Eltern der „Zirkuskinder auf Zeit“ zahlen 125 Euro für deren Teilnahme. Doch nicht jede Familie kann sich das leisten - …
Nachhaltige Förderung durch Artistik

Bäume fallen für das Bahnhofsumfeld

Frankenberg - Nach dem Frankenberger Tor beginnen die Arbeiten für das zweite Großprojekt in der Stadt: Seit Dienstag fällen Facharbeiter Bäume am Bahnhof, um den Hang zur Friedrichstraße auf die Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes vorzubereiten.
Bäume fallen für das Bahnhofsumfeld

Wochenendarbeit beliebt bei Vätern

Frankenberg - Familienfreundlichkeit dank Arbeit am Wochenende klingt zunächst widersprüchlich. Doch im Frankenberger Druck- und Spritzgusswerk Hettich ermöglicht die Schicht vor allem jungen Vätern, unter der Woche zu Hause zu bleiben. Britta …
Wochenendarbeit beliebt bei Vätern