Frankenberg – Archiv

Platz drei reicht zum Pokalgewinn

Platz drei reicht zum Pokalgewinn

Burgwald-Ernsthausen - Den fast 70 Zentimeter hohen Wanderpokal und einen Geldpreis hat sich Roda II in Ernsthausen bei der vierten und letzten Station im Region Burgwald Cup gesichert.
Platz drei reicht zum Pokalgewinn
Weltschmerz auf die Bühne gebracht

Weltschmerz auf die Bühne gebracht

Battenberg - Hinter Schülern des Wahpflichtkursres Darstellendes Spiel der Battenberger Gesamtschule liegen harte Monate. Am Donnerstag feierten die Nachwuchsschauspieler endlich die Premiere des Stückes "Leonce und Lena" in der Burgberghalle.
Weltschmerz auf die Bühne gebracht
Zelten mit mehr als 1000 Jugendlichen

Zelten mit mehr als 1000 Jugendlichen

Burgwald-Birkenbringhausen - Spielen, Üben, Spaß haben: Das steht am Wochenende im Mittelpunkt, wenn die Birkenbringhäuser Jugendfeuerwehr zum Kreisjugendzeltlager einlädt. Mehr als 1000 Jugendliche aus dem gesamten Landkreis haben sich bereits …
Zelten mit mehr als 1000 Jugendlichen

Abiturienten haben "ausgecheckt"

Gemünden / Frankenberg. - Mit prachtvollen Kleidern, einer feierlichen Atmosphäre und auch ein bisschen Wehmut haben sich die Abiturienten der Edertalschule am Samstag stilvoll von ihrer Schulzeit verabschiedet.
Abiturienten haben "ausgecheckt"

Rainer Wiegand erlegt den Aar

Hatzfeld-Reddighausen - Das Kreisschützenfest ist regelmäßig eine Veranstaltung der Superlative. Zum dritten Mal fand es nun in Reddighausen statt. Neuer König im 90. Jahr des Vereinsbestehens ist Rainer Wiegand.
Rainer Wiegand erlegt den Aar

Mission Abi 2014 mit Bravour gemeistert

Frankenberg - Die Zahlen lassen staunen: 227 Abiturienten im Doppel-Jahrgang an der Edertalschule und ein Gesamt-Notenschnitt von 2,38. Gestern Abend bekamen die jungen Männer und Frauen ihre Zeugnisse. Für sie ist die Schulzeit nun vorbei.
Mission Abi 2014 mit Bravour gemeistert

Samba-Rhythmen und La-Ola-Welle

Frankenberg - Gospels, Shantys und Klänge, die besonders Stadionbesuchern bekannt vorgekommen sind: Die Musiker der Ortenbergschule haben die Fußballeuphorie in ihr Konzert einfließen lassen und so kam es sogar zu einer La-Ola-Welle in der Aula.
Samba-Rhythmen und La-Ola-Welle

Wahrzeichen der Stadt löst sich auf

Frankenberg - Von der Fassade an Portal der Liebfrauenkirche mitsamt Turm lösen sich Sandsteinplatten. Die Restaurierung kann frühestens 2015 beginnen.
Wahrzeichen der Stadt löst sich auf

Ohne Helm kein Fahrradführerschein

Frankenberg - Die Kinder machen es vor: Wer mit dem Fahrrad fährt, sollte einen Helm tragen. Was die kleinsten Radler wissen, vergessen die älteren schnell wieder. Dabei kann der Fahrradhelm im Ernstfall vor schweren Verletzungen schützen.
Ohne Helm kein Fahrradführerschein

Doppelsieg der Löhlbacher Jugendfeuerwehr

Haina-Löhlbach - Zu einem dreifachen Wettkampf der Jugendfeuerwehren haben sich 18 Mannschaften in Löhlbach getroffen. Die Jungs und Mädchen der Gastgeber haben dabei einige Siege eingefahren.
Doppelsieg der Löhlbacher Jugendfeuerwehr

Steuererhöhung in Rekordtempo

Hatzfeld - In einer kurzfristig einberufenen Sitzung haben die Hatzfelder Stadtverordneten eine Erhöhung der Grundsteuer A und B beschlossen. Damit soll ein ausgeglichener Haushalt erreicht werden - sonst würden der Schutzschirmkommune Konsequenzen …
Steuererhöhung in Rekordtempo

Akrobatik aus dem Reich der Mitte

Frankenberg - Premiere in der Illerstadt: Zum ersten Mal verzaubert der Chinesische Staatscircus in Frankenberg die Zuschauer - morgen ab 15 Uhr in der Ederberglandhalle.
Akrobatik aus dem Reich der Mitte

Mit Spende zum Zaunpaten werden

Frankenberg-Schreufa - Ein Zaun mit unterschiedlich großen Holzlatten in Schreufa ist nicht etwa das Ergebnis eines Handwerkers mit zwei linken Händen, sondern verdeutlicht eine der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts.
Mit Spende zum Zaunpaten werden

Heinrich Hofmann scheidet nach 21 Jahren aus dem Aufsichtsrat aus

Frankenberg - Bei den Genossenschaftsbanken sollen die Kunden die Geschicke des Kreditinstitutes mitgestalten. Wie das funktionieren kann, zeigte Heinrich Hofmann. Er scheidet nach 21 Jahren aus dem ehrenamtlichen Aufsichtsrat der Frankenberger Bank …
Heinrich Hofmann scheidet nach 21 Jahren aus dem Aufsichtsrat aus

Straßenlauf in Gemünden

Gemünden - Viele Füße sind beim Straßenlauf des TSV über Gemündens Straßen gelaufen: 70 Erwachsene und 92 Kinder sind an den Start gegangen.
Straßenlauf in Gemünden

Drohende Zins-Wolken am Horizont

Gemünden - Noch sind die Zahlen positiv beim Gemündener Kreditinstitut. Doch die Vorstände Martin Möbus und Marco Waßmuth warnen: Ab 2015 droht wegen der europaweiten Niedrigzinsen erstmals ein Rückgang im Jahresergebnis.
Drohende Zins-Wolken am Horizont

Sportlicher Dreikampf in Allendorf

Allendorf(Eder) - Mit einem Dreikampf und einem Elfmeterturnier führt der Sportverein aus Allendorf sein Festjahr fort. Biathlon, Neunmeterschießen und eine Pendelstaffel bieten sportliche Herausforderungen für Jedermann.
Sportlicher Dreikampf in Allendorf

Lothar Koch will eine zweite Amtszeit

Burgwald - Das Ende seiner ersten Amtszeit steht Burgwalds Bürgermeister Lothar Koch in einem Jahr bevor. Am 30. November 2014 möchte er sich von den Bürgern ein Zeugnis ausstellen lassen und erneut für sechs Jahre in sein Amt gewählt werden.
Lothar Koch will eine zweite Amtszeit

Sie waren die Gesichter des Hessentags

Frankenberg - Ja, sie passt noch, die "alte" Tracht: Marion Schöneweiß und Walter Höhl haben vor 25 Jahren dem Hessentag ein Gesicht gegeben. Kaum eine Veranstaltung, bei der sie nicht freundlich lächelnd die Menschenmassen gegrüßt, keine …
Sie waren die Gesichter des Hessentags

Schreiben lernen mit Frau Jenni

Frankenberg - Die Frankenbergerin Jennifer "Jenni" Godzik arbeitet ein Jahr lang ehrenamtlich in der Wigand-Gerstenberg-Schule. Die 20-Jährige bekommt dafür kein Geld, sondern etwas viel Wertvolleres als das: Sie hat ihre Berufung und ihren …
Schreiben lernen mit Frau Jenni

"Circus Abi-Galli" an der Edertalschule

Frankenberg - Ob Joko und Klaas bei der Wahl des Abi-Mottos beteiligt waren ist nicht bekannt. Halligalli oder besser "Abi-Galli" herrschte aber dennoch beim Abistreich der Abschlussklassen an der Edertalschule.
"Circus Abi-Galli" an der Edertalschule

Mit "Felicitas Kunterbunt" um die Welt

Hatzfeld - Vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt, gelegentlich auch technische Schwierigkeiten. Die wurden allerdings bei den "Stachelbären" von unbekannter Hand verursacht... Theaterspaß begeisterte trotz dieser …
Mit "Felicitas Kunterbunt" um die Welt

Der Reiz der vierten Disziplin

Burgwald-Bottendorf - Der Triathlon war im Grunde diesmal ein Quadrathlon. Die vierte Disziplin - Laserschießen - war Teil einer Premiere. Einer gelungenen, darin waren sich Teilnehmer und Veranstalter einig.
Der Reiz der vierten Disziplin

Birkenbringhäuser Meisterchöre feiern MGV

Burgwald-Birkenbringhausen - Einen kurzen Festzug und einen schnellen Festkommers vor dem WM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft haben die Chöre des Sängerkreises Oberes Edertal am Samstagabend in Birkenbringhausen gefeiert.
Birkenbringhäuser Meisterchöre feiern MGV

Bäcker wollen enger zusammenarbeiten

Frankenberg - Vor rund 34 Jahren eröffnete Christian Mengel eine Filiale der Frankenberger Traditionsbäckerei Himmelmann in der Bahnhofstraße. Diese Zeiten sind ab nächster Woche vorbei – Mengel tritt kürzer.
Bäcker wollen enger zusammenarbeiten

Angeklagte gestehen Anschlag auf Asylbewerberheim

Wohratal-Wohra - Das Jugendschöffengericht hat am Montag vier Männer aus Wohratal und Kirchhain wegen ihres Angriffs auf das Asylbewerberheim in Wohratal am 12. Januar verurteilt.
Angeklagte gestehen Anschlag auf Asylbewerberheim

Vier tolle Tage zum 80. Geburtstag

Gemünden-Sehlen. - 80 Jahre alt und kein bisschen eingerostet: Die Sehlener Wehr blickt auf ihre Gründung im Jahr 1934 zurück und verbreitet im Gemündener Stadtteil vier Tage lang Feststimmung.
Vier tolle Tage zum 80. Geburtstag

Leistungsstärke zum Anfassen für Laien

Battenberg - Für Besucher wie Organisatoren ein rundum gelungener Tag war die Schau der Battenberger Feuerwehr mit Fußball-Übertragung.
Leistungsstärke zum Anfassen für Laien

Sängerfest im Namen der Freundschaft

Burgwald-Birkenbringhausen. - Japanische, englische und deutsche Lieder erklangen am Freitagabend beim Freundschaftskonzert mit neun Chören zum Auftakt des Sängerfestes.
Sängerfest im Namen der Freundschaft

Geschickter Umgang nicht nur mit Teebeuteln

Battenberg - Der Kampf um den Titel „Superverein 2014“ geht in die nächste Runde. Am Samstag trat das Jugendorchester des Battenberger Musikzuges an, um bei den Spielen ohne Grenzen möglichst viele Punkte zu sammeln.
Geschickter Umgang nicht nur mit Teebeuteln

Vortrefflicher Eindruck vom künftigen Aushängeschild

Frankenau - Vorbei an Hinterwälder Kühen, Soay-Schafen, Kaltblutpferden, Thüringer Waldziegen und Vorwerk-Hühnern wanderten am Donnerstag rund 70 Frankenauer und Gäste auf dem geplanten Arche-Pfad.
Vortrefflicher Eindruck vom künftigen Aushängeschild

Mit Konkurrenz leben statt wegzulaufen

Frankenberg - Sie wollen, dass der Supermarkt bleibt, zur Not auch im alten Gebäude: Rund 70 Unterstützer forderten am Samstag vor dem Frankenberger Tegut-Markt dessen Erhalt.
Mit Konkurrenz leben statt wegzulaufen

Bereit für den nächsten starken Auftritt

Frankenberg - Der Anfang ist gemacht, die Zeichen stehen auf Finalrunde: Heute Abend tritt Deutschland gegen Ghana an. Und Fans des gemütlichen Fachsimpelns, des ausgelassenen Jubelns kommen im Biergarten der Walkemühle wieder auf ihre Kosten.
Bereit für den nächsten starken Auftritt

Zwischen Zechenhaus und Neuer Hütte

Frankenberg-Geismar - Mit Geologie, Bergbaugeschichte und Botanik zwischen Frankenberg und Geismar befassten sich die Teilnehmer einer Wanderung auf dem geplanten Zechsteinpfad.
Zwischen Zechenhaus und Neuer Hütte

Auf der Straße den Sommer begrüßt

Gemünden - Den Abschied vom Frühling und die Begrüßung des Sommers haben Hunderte Besucher beim Straßenfest des Dienstleistungsverbundes in Gemünden gefeiert.
Auf der Straße den Sommer begrüßt

2500 Wanderungen in vier Jahrzehnten

Allendorf-Battenfeld - Vor 40 Jahren wurde im TSV Battenberg die Sparte "Wandern" gegründet. Das war der Grundstein für den Gebirgs- und Wanderverein Oberes Edertal.
2500 Wanderungen in vier Jahrzehnten

Der Schützenkönig ist eine Königin

Frankenberg-Geismar - Fast hätte der Falsche die Königskette erhalten. Denn der neue König ist eine Königin und wurde somit mit Krone wie auch mit Königskette geehrt.
Der Schützenkönig ist eine Königin

"Fertigung platzt aus allen Nähten"

Hatzfeld-Reddighausen - Die Firma Frank Original hat mit dem Bau einer neuen Lager- und Zuschnitthalle begonnen. Sie soll bis September fertiggestellt sein. Der Mutterkonzern Gesco investiert acht Millionen Euro in den Bau des Gebäudes und in neue …
"Fertigung platzt aus allen Nähten"

Wenn Herzlichkeit Luxus ersetzt

Frankenberg/Bonao - Fließendes Wasser, Duschgel, Toilettenpapier und Strom, Internet und asphaltierte Straßen sind Luxus: das hat Anna Dersch während ihres Aufenthalts im Rahmen des Freiwilligendienstes in der Karibik gemerkt. Für die Frankenberger …
Wenn Herzlichkeit Luxus ersetzt

Taschenspielerei oder günstigerer Weg?

Gemünden - Wie eine Untote kehrt die Kläranlage immer wieder zurück auf das politische Parkett in Gemünden. Weil das Ausschreibungsergebnis zu teuer war, soll die Art der Ausschreibung geändert werden. Die CDU ist darüber empört.
Taschenspielerei oder günstigerer Weg?

Neuer alter Lebensraum für die Arnika

Allendorf-Battenfeld - Jeder kennt die Arnika als Heilpflanze. Sie ist ein für die Region typisches Gewächs, wird aber immer seltener. Der NABU und andere Naturschützer wollen ihren Lebensraum unter anderem nahe der Battenfelder Grillhütte sichern.
Neuer alter Lebensraum für die Arnika