Frankenberg – Archiv

"Eine neue Ära im Rettungsdienst"

"Eine neue Ära im Rettungsdienst"

Frankenberg - Die Besatzungen von Rettungswagen sind bei Notfällen oft als erste Helfer vor Ort - noch vor dem Notarzt. Ihr Wissen kann Leben retten. Seit 2014 gibt es deshalb in Deutschland einen neuen Beruf, den Notfallsanitäter. Beim …
"Eine neue Ära im Rettungsdienst"
Schnittige Nobelkarossen

Schnittige Nobelkarossen

Frenkenberg - Für Fans schnittiger Sportwagen gelten sie als als absolute Königsklasse: die Flitzer der italienischen Nobelmarken Ferrari und Maserati. Am Wochenende waren einige Exemplare in Frankenberg zu bewundern.
Schnittige Nobelkarossen
Bunte Lichter und ein Hauch von Magie

Bunte Lichter und ein Hauch von Magie

Gemünden - Magische Stimmung am Schwarzen Weg: Beim Teich- und Lichterfest in Gemünden sorgten illuminierte Wasserfontänen für einen spektakulären Anblick in der Dunkelheit.
Bunte Lichter und ein Hauch von Magie

85 Euro für eine Schnur

Battenberg-Laisa - 2200 Gäste haben am Wochenende in Laisa gefeiert. 25 Burschenschaften waren am Samstag zu Gast.
85 Euro für eine Schnur

Mann stirbt im Freibad

Frankenberg - Im Freibad in Frankenberg ist am Sonntagnachmittag ein Mann mittleren Alters aus der Großgemeinde Burgwald gestorben.
Mann stirbt im Freibad

Ein Festzug auf „Bottendorfer Art“

Burgwald-Bottendorf - Mehr als 2000 Besucher kamen am Wochenende zum Sport- und Heimatfest nach Bottendorf, das vom TSV unter dem Motto „Wir holen das Fest zurück“ organisiert worden war.
Ein Festzug auf „Bottendorfer Art“

Mehr als 3000 Besucher im Teichgelände

Frankenberg - Bunte Lampions, farbenprächtige Lichterketten, Tausende kleine Kerzen, fantasievolles Höhenfeuerwerk, tolle Atmosphäre und laue Temperaturen bis in die Nacht hinein: Das 31. Park- und Lichterfest am Wochenende in den Teichanlagen war …
Mehr als 3000 Besucher im Teichgelände

Von Schweden ins Obere Edertal

Hatzfeld-Reddighausen - Insgesamt 1188 Gespanne nahmen am 27. Treffen teil. Die weiteste Anreise nach Reddighausen hatte ein Schwede, der 1440 Kilometer fuhr, um bei der größten Veranstaltung dieser Art seinem Hobby mit Gleichgesinnten zu frönen.
Von Schweden ins Obere Edertal

Stände sollen "aufgepeppt" werden

Frankenberg - Ausgerechnet zum Finale setzt der Regen ein - dennoch bleibt der Live-Treff ein Zuschauermagnet: Mehr als 10 000 Besucher waren insgesamt im Landratsgarten zu Gast. Veranstalter Christoph Düber hat bereits die ersten Ideen für die …
Stände sollen "aufgepeppt" werden

Mehr Badegäste als im vergangenen Jahr

Battenberg/Dodenau - Im Rahmen ihrer Sommerreise hat die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg die Schwimmbäder in Battenberg und Dodenau besucht.
Mehr Badegäste als im vergangenen Jahr

Historie, Technik und Handwerk

Rosenthal - Mit mehr als 75 Ständen und einem bunten Programm auf zwei Bühnen feiern die Rosenthaler am Sonntag, 6. September, den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum.
Historie, Technik und Handwerk

Vom Stellenwert der Ausbildung beeindruckt

Frankenberg - La Réunion ist eine Insel im indischen Ozean mit einer Fläche, in etwa so groß wie das Saarland. An der Hans-Viessmann-Schule bekommen Studenten aus La Réunion derzeit einen Einblick in Ausbildungsmöglichkeiten in der Region.
Vom Stellenwert der Ausbildung beeindruckt

Stille Alltagsschönheit

Marburg - Im mittelhessischen Marburg steht der „Bahnhof des Jahres 2015“.
Stille Alltagsschönheit

Jetzt sind Profis am Werk

Battenberg - Der neue Kunstrasenplatz des TSV Battenberg ist fast fertig. Eine Fachfirma verlegt derzeit die Oberfläche im Entenpark, nachdem zuvor eine drei Zentimeter dicke Elastikschicht aufgebracht worden war.
Jetzt sind Profis am Werk

Lebensgefahr durch Testfahrten auf der Bahnstrecke

Frankenberg/Korbach - Auf der Bahnstrecke zwischen Frankenberg und Korbach sind ab September bereits Triebwagen unterwegs, um die Strecke zu testen. Die Bahn warnt vor Lebensgefahr, das Betreten der Bahnanlagen ist verboten.
Lebensgefahr durch Testfahrten auf der Bahnstrecke

Dreiste Diebe im Frankenberger Baumarkt

Frankenberg - Dreiste Diebe haben ein Loch im Außenzaun genutzt, um Waren aus einem Baumarkt zu klauen - vermutlich während der Öffnungszeiten.
Dreiste Diebe im Frankenberger Baumarkt

Alle Ellershäuser auf einem Foto

Frankenau-Ellershausen - Alle Ellershäuser Einwohner werden aufgerufen, sich am Samstag, 19. September, zu einem gemeinsamen Foto auf dem Sportplatz zu versammeln.
Alle Ellershäuser auf einem Foto

Viel zu schade für den Dachboden

- "Ach, ein Autogramm von Helmut Rahn hab‘ ich auch noch auf dem Dachboden." Als Lilo Schäfer diese Worte gelassen aussprach, war ihr Enkel Peter Hecker kurz fassungslos - und hakte dann sofort nach: Der Helmut Rahn? Der, der 1954 die deutsche …
Viel zu schade für den Dachboden

Film und Podiumsdiskussion zum Thema Asylbewerber

Frankenberg - Die Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen zeigt am Montag, 7. September, ab 18 Uhr in der Ederberglandhalle den Film "Willkommen auf Deutsch".
Film und Podiumsdiskussion zum Thema Asylbewerber

Autos aufgebrochen, ins Schwimmbad eingestiegen und Fundsachen gestohlen

Frankenberg - Vier aufmerksamen und couragieren Zeugen ist es zu verdanken, dass die Frankenberger Polizei zwei mutmaßliche Diebe festgenommen hat.
Autos aufgebrochen, ins Schwimmbad eingestiegen und Fundsachen gestohlen

300 Musiker, ein Konzert

Battenberg - Ein Konzert mit 300 Musikern war der Höhepunkt des Battenberger Heimatfestes Festes, dass der Musikzug anlässlich seines 65. Vereinsgeburtstags veranstaltet hat.
300 Musiker, ein Konzert

Herzlich Willkommen

Frankenau - Während andernorts in Deutschland fremdenfeindliche Angriffe auf Asylbewerber für Entsetzen und Empörung sorgen, zeigen sich die Frankenauer freundlich, offen und hilfsbereit gegenüber den Flüchtlingen: Mit einer Kaffeetafel haben …
Herzlich Willkommen

Weihnachtsoratorium zum Mitsingen

Frankenberg - Während die einen sich in dieser Woche noch einmal auf hochsommerliche Temperaturen freuen, machen sich die Sänger der Kantorei bereits Gedanken über Weihnachten.
Weihnachtsoratorium zum Mitsingen

An der Kreisgrenze entlang

Rosenthal - Der zweite Teil des Rosenthaler Grenzgangs hat rund 150 Wander-, Geschichts- und Naturfreunde auf die Strecke entlang der Südroute und damit auch an die Kreisgrenze gelockt.
An der Kreisgrenze entlang

Sonnenschein fördert die Kauflaune

Frankenberg - Der Flohmarkt auf der Wehrweide lockt regelmäßig viele Besucher an, so auch gestern. Ein kleiner Bummel übers Gelände.
Sonnenschein fördert die Kauflaune

Landwirtschaft gestern und heute

Battenberg-Frohnhausen - Der Feldtag in Frohnhausen ist ein Tag für die Landwirtschaft. Ein Tag, an dem es aber nicht nur um nostalgische Gefühle und Erinnerungen an die „gute alte Zeit“ geht, sondern bei dem vor allem die Entwicklung im Mittelpunkt …
Landwirtschaft gestern und heute

„Wir haben einen Glücksgriff getan“

Gemünden. - Der Reit- und Fahrverein aus Gemünden hat, um die eigene Nachwuchsarbeit zu verbessern, eine Halbtagsstelle für eine Reitlehrerin ausgeschrieben. Ein Konzept, das aufzugehen scheint.
„Wir haben einen Glücksgriff getan“

„Gänsehautfeeling“ beim Live-Treff

Frankenberg - „Das Geheimnis ist der Donnerstag“, sagt Live-Treff-Veranstalter Christoph Düber. Ein Geheimtipp sind die Abende am Landratsgarten aber schon längst nicht mehr. Am Donnerstag waren erneut mehr als 2500 tausend Besucher vor Ort, um mit …
„Gänsehautfeeling“ beim Live-Treff

Einbruch in die Hainaer Grundschule

Haina (Kloster) - Unbekannte entwenden einen Beamer und Bildschirme aus der Hainaer Grundschule.
Einbruch in die Hainaer Grundschule

Stimmen, die alles können

Frankenberg - Ohne Instrumente, aber dafür mit viel Stimme: Das Vokalensemble „SLIX“ ist zum „Tages des offenen Denkmals“ zu Gast in der Liebfrauenkirche.
Stimmen, die alles können

Hainer Wehr siegreich

Rosenthal-Roda - Die Rodaer Feuerwehr hat zum dritten Mal den Waldeck-Frankenberger Feuerwehrlauf ausgerichtet. Die Strecke über die Zehn-Kilometer-Distanz floss sogar in die Wertung der Hessischen Meisterschaften mit ein.
Hainer Wehr siegreich

Sternwanderung nach Reddighausen

Hatzfeld - Rund 90 Interessenten aus den Hatzfelder Stadtteilen machten sich zum Jubiläum „675 Jahre Stadtrechte“ auf zur zweiten Sternwanderung. Ziel war diesmal die Reddighäuser Festhalle.
Sternwanderung nach Reddighausen

Neues Herz, neues Leben

Frankenberg-Rodenbach - Wie in einem zweiten Leben fühlt sich der 33-Jährige Rodenbacher Andre Geil acht Wochen nach seiner geglückten Herztransplantation. In einem Jahr will er wieder seinen Beruf als Forstunternehmer ausüben.
Neues Herz, neues Leben

Ein Bär in Uniform

Battenberg - Der Musikzug aus Battenberg feiert 65. Vereinsgeburtstag. Fast genauso alt ist das Maskottchen der Musiker - ein Bär in Marine-Uniform. Frieda Bienhaus erinnert sich, wie es zu dieser Idee kam.
Ein Bär in Uniform

Zeuge verhindert Dieseldiebstahl

Frankenau - Unbekannte Diebe haben am Montagnachmittag um 17.15 Uhr versucht, Dieselkraftstoff aus einem Lastwagen abzupumpen. Sie scheiterten jedoch, weil sie von einem Zeugen ertappt wurden. Der Lastwagen stand zum Tatzeitpunkt auf einem Parkplatz …
Zeuge verhindert Dieseldiebstahl

Bargeld und Süßigkeiten als Beute

Gemünden - Unbekannte Diebe sind im Laufe der Nacht auf Dienstag in den Kiosk im Freibad eingebrochen. Das stellte der Betreiber am Dienstagmorgen fest.
Bargeld und Süßigkeiten als Beute

Auszeichnung als Überraschung für Helmut Wiest

Burgwald - Der ehemalige Burgwalder Ortsvorsteher Helmut Wiest hat den Ehrenbrief des Landes Hessen erhalten. Am Montagvormittag überraschte Burgwalds Bürgermeister Lothar Koch den 65-Jährigen mit der Auszeichnung.
Auszeichnung als Überraschung für Helmut Wiest

Schäfer geben Einblicke in ihre Arbeit

Frankenau - Die besten Schäfer Nordhessens treten am nächsten Sonntag in Frankenau zum Hüten an.
Schäfer geben Einblicke in ihre Arbeit

Die Innenstadt wieder zur Mitte machen

Frankenberg - Das Gesicht der Stadt wandelt sich - und die Bürger können dabei mitwirken, im Rahmen des Programms "Aktive Kernbereiche". Bürgermeister Rüdiger Heß und Bauamtsleiter Karsten Dittmar setzen darauf, dass das Engagement noch wächst - …
Die Innenstadt wieder zur Mitte machen

Vier Märsche zum Auftakt

Battenberg - Alles begann mit einem Karnevalsumzug. Eine Gruppe von „Spielmännern“ traf sich damals, um gemeinsam zu musizieren und 65 später feiert der Battenberegr Musikzug diese Geburtsstunde im Jahr 1950 mit einem großen Fest.
Vier Märsche zum Auftakt

Insektenhotels und Segelfliegen

Allendorf (Eder) - Durch Straßen und Städtebau sind für viele Insekten geeignete Lebensräume selten geworden. Mit dem Bau von kleinen Insektenhotels haben 14 Kinder aus Allendorf und den Ortsteilen Nistmöglichkeiten geschaffen.
Insektenhotels und Segelfliegen