Frankenberg – Archiv

Gemündener Sporthalle wird Notunterkunft für Hunderte Flüchtlinge

Gemündener Sporthalle wird Notunterkunft für Hunderte Flüchtlinge

Gemünden. Die Sport- und Kulturhalle in Gemünden wird eine der drei Notunterkünfte für Flüchtlinge im Landkreis. Das haben Kreisspitze, Bürgermeister und Fachleute aus Verwaltung und Behörden am Mittwoch entschieden.
Gemündener Sporthalle wird Notunterkunft für Hunderte Flüchtlinge
Postkarte von 1909 aus Rennertehausen auf Ebay entdeckt

Postkarte von 1909 aus Rennertehausen auf Ebay entdeckt

Rennertehausen. Was wollte Otto an einem Donnerstag im Sommer 1909 in Rennertehausen? War er auf Wanderschaft, kaufte er Vieh, besuchte er Verwandte? Eine kolorierte Postkarte ist beim Online-Auktionshaus Ebay aufgetaucht - und die bislang älteste …
Postkarte von 1909 aus Rennertehausen auf Ebay entdeckt
Jubiläum in Korbach: Conti presst zehnmillionsten Reifen

Jubiläum in Korbach: Conti presst zehnmillionsten Reifen

Korbach. Zehn Millionen Industriereifen in 50 Jahren Produktionsgeschichte: Am Korbacher Conti-Standort haben Management und Mitarbeiter am Dienstag zwischen Heizpressen gefeiert.
Jubiläum in Korbach: Conti presst zehnmillionsten Reifen

Auf Schlachthof ausgebrochen: Jäger erschießt Bullen

Bad Wildungen. Auf dem Gelände eines Schlachthofs in Bad Wildungen ist am Mittwochmorgen ein Bulle erschossen worden, der ausgebrochen war. Laut Polizei bestand die Gefahr, dass das Tier das Gelände verlässt.
Auf Schlachthof ausgebrochen: Jäger erschießt Bullen

Diesel floss nach Lkw-Unfall aus

Diesel floss nach Lkw-Unfall aus

Zwei Lastwagen kollidierten: Diesel floss aus

Viermünden. Ein Holztransporter ist am Mittwochvormittag beim Abbiegen auf die Bundesstraße gegen einen Laster gestoßen. Dessen Diesel-Tank wurde beschädigt und lief aus.
Zwei Lastwagen kollidierten: Diesel floss aus

Arbeitslosenquote sinkt im Landkreis auf 4,3 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Mit Schwung startet der Arbeitsmarkt in den Herbst und lässt die Arbeitslosenzahl weiter sinken. 
Arbeitslosenquote sinkt im Landkreis auf 4,3 Prozent

Flucht damals und heute: Georg Schulz erzählt seine Geschichte

Immer wieder wird der aktuelle Flüchtlingszustrom mit den Heimatvertriebenen verglichen, die als Folge des Zweiten Weltkriegs die damaligen deutschen Ostgebiete verlassen mussten.
Flucht damals und heute: Georg Schulz erzählt seine Geschichte

Vielen Chören in der Region geht Puste aus

Kassel/Waldeck-Frankenberg. Die Chorlandschaft in der Region dünnt aus: In den vergangenen zehn Jahren haben sich 170 Chöre in Nordhessen und Südniedersachsen aufgelöst.
Vielen Chören in der Region geht Puste aus

Stadt Lichtenfels richtet Baum-Urnenfelder ein

Goddelsheim. Urnen dürfen nicht nur im Friedwald unter Bäumen Platz finden. Auf Friedhöfen der Stadt Lichtenfels sind ebenfalls Baum-Urnengräber eingerichtet worden.
Stadt Lichtenfels richtet Baum-Urnenfelder ein

In Gemünden wird bis 2017 gebaut - Geschäfte noch erreichbar

Gemünden. Autofahrer, die in die Innenstadt von Gemünden wollen, müssen sich in den kommenden Wochen und Monaten auf massive Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen.
In Gemünden wird bis 2017 gebaut - Geschäfte noch erreichbar

200 Jahre alte Stieleiche brach krachend zusammen

Battenberg. Die mit 200 Jahren vermutlich älteste Stieleiche im Forstamtsbereich Frankenberg ist am Wochenende umgestürzt. Der Baum war im Wurzelbereich von einem Pilz befallen.
200 Jahre alte Stieleiche brach krachend zusammen

Rosenthal in Dorferneuerung aufgenommen: Geld auch für Private

Rosenthal. Die Gesamtstadt Rosenthal ist ins Dorfentwicklungsprogramm (früher Dorferneuerung) des Landes aufgenommen worden. Das hat das Land Hessen am Montag bekanntgegeben.
Rosenthal in Dorferneuerung aufgenommen: Geld auch für Private

Neuschäfer Elektronik mit Mittelstands-Oskar ausgezeichnet

Würzburg/Frankenberg. Die Firma Neuschäfer Elektronik aus Frankenberg ist in Würzburg mit dem Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet worden. Sie ist neben der Micromata GmbH aus Kassel (individuelle …
Neuschäfer Elektronik mit Mittelstands-Oskar ausgezeichnet

Frankenberger siegten bei Wettkampf um den Stadtpokal der Feuerwehren

Viermünden. Erstmals seit 1997 hat die Kernstadtwehr wieder den Stadtpokal der Frankenberger Feuerwehren gewonnen. Neun Mannschaften aus acht Wehren waren zum Wettstreit angetreten.
Frankenberger siegten bei Wettkampf um den Stadtpokal der Feuerwehren

Bürgermeister prüfen Unterbringung von Flüchtlingen in Sporthallen

Waldeck-Frankenberg. Weil das Land Hessen Zeltstädte auflösen will, in denen Flüchtlinge untergebracht sind, erwartet der Kreis in den nächsten Wochen bis zu 600 zusätzliche Flüchtlinge, für die Unterkünfte geschaffen werden müssen.
Bürgermeister prüfen Unterbringung von Flüchtlingen in Sporthallen

Oktoberfest in Rennertehausen

Rennertehausen. Mehrere hundert zünftig gekleidete Menschen haben am Samstag im und um das Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen das Salbacher Oktoberfest gefeiert. Ein Garant für gute Stimmung waren wieder die „Frankenland-Musikanten“.
Oktoberfest in Rennertehausen

Oktoberfest: Stimmung mit "Salbachern"

Mehrere hundert zünftig gekleidete Menschen haben am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen ein zünftiges Salbacher Oktoberfest gefeiert.
Oktoberfest: Stimmung mit "Salbachern"

90 Musiker werden zu einem Chor

Burgwald-Bottendorf - Musiker aus dem Frankenberger Land haben gemeinsam ihrer Leidenschaft für die Musik Ausdruck verliehen. Beim Kreisposaunenfest in Bottendorf galt es aber auch, verdiente Musiker zu ehren.
90 Musiker werden zu einem Chor

Dirndlkönigin kommt aus dem Frankenland

Allendorf-Rennertehausen - Das Oktoberfest in München hat am Wochenende Halbzeit gefeiert und auch in Rennertehausen drehte sich am Wochenende alles um Dirndl, Lederhosen und die bayerische Kultur.
Dirndlkönigin kommt aus dem Frankenland

Oktoberfest in Rennertehausen: Stimmung mit "Salbachern"

Rennertehausen. Mehrere hundert zünftig gekleidete Menschen haben am Samstag im Dorfgemeinschaftshaus Rennertehausen ein zünftiges Salbacher Oktoberfest gefeiert.
Oktoberfest in Rennertehausen: Stimmung mit "Salbachern"

Futterspur soll abtrünniges Känguru Clyde anlocken

Haina-Kloster. Das Benett-Känguru der tiergestützten Therapie von Vitos Haina, das vergangene Woche aus seinem Gehege ausgebüxt ist, ist nach wie vor auf freiem Fuß.
Futterspur soll abtrünniges Känguru Clyde anlocken

Von Abendsonne geblendet: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Lengefeld/Goldhausen. Weil er von der tief stehenden Sonne geblendet wurde, hat ein Autofahrer am Sonntagabend einen vor ihm langsamer fahrenden Wagen zu spät erkannt. Der Mercedes krachte einem Fiat ins Heck, alle drei Insassen der beiden Fahrzeuge …
Von Abendsonne geblendet: Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Blutmond: Schauspiel für Frühaufsteher

Waldeck-Frankenberg. Ein Vollmond - der Erde besonders nah. Der so genannte Blutmond war auch von Waldeck-Frankenberg aus zu sehen.
Blutmond: Schauspiel für Frühaufsteher

Bei Dunkelheit und Nebel überholt: Frontalzusammenstoß

Freienhagen. Ein Überholmanöver bei Nebel und Dunkelheit hat am Montagmorgen einen Frontalzusammenstoß bei Freienhagen ausgelöst. 
Bei Dunkelheit und Nebel überholt: Frontalzusammenstoß

Tausende Besucher beim Herbststadtfest in Frankenberg

Frankenberg. Mehrere tausend Besucher aus Nah und Fern haben am Wochenende das Herbststadtfest der Frankenberger Kaufleute besucht.
Tausende Besucher beim Herbststadtfest in Frankenberg

Sonne lacht über Frankenberg

Frankenberg - Dichtes Gedränge herrschte am Wochenende in der Innenstadt: Das Herbststadtfest lockte vor allem am Sonntag Tausende Menschen nach Frankenberg.
Sonne lacht über Frankenberg

Das wahre Gold Edertals

Bringhausen. Sie tragen so fantasievolle Namen wie Waldecker Nr. 1, Korbacher Edelenette oder Twister Weinapfel und haben eines gemeinsam: Sie gehören zu alten Apfelsorten, die typisch für diese Region sind. Diese Sorten zu erhalten und fördern hat …
Das wahre Gold Edertals

Vorfreude auf den ersten Auftritt

Frankenberg - Seit Beginn dieses Schuljahres ist in der Edertalschule eine neue Orchesterklasse am Start: Bereits im 13. Jahrgang lernen Kinder aus der Klasse fünf ein Orchesterinstrument.
Vorfreude auf den ersten Auftritt

Bottendorf rockte mit dem Frauenchor ProMusica

Bottendorf. Der Bottendorfer Frauchenchor ProMusica lud zum gemeinsamen Konzert mit der Rockband Thunderlights und dem Musikzug Bottendorf-Burgwald ein. Auch das Frankenberger Ensemble "da capo" war dabei.
Bottendorf rockte mit dem Frauenchor ProMusica

Konzert mit Frauenchor, Rockband und Musikzug

Bottendorf. Der Bottendorfer Frauchenchor ProMusica lud zum gemeinsamen Konzert mit der Rockband Thunderlights und dem Musikzug Bottendorf-Burgwald ein. Auch das Frankenberger Ensemble "da capo" war dabei. Diese Mischung kam beim Publikum gut an.
Konzert mit Frauenchor, Rockband und Musikzug

Grillhütte übergeben - Viel Lob für Eigenleistung der Dodenauer

Dodenau. Nun konnte endlich gefeiert werden: Die neu gebaute Grillhütte im Dodenauer Wildgehege wurde am Samstag bei einer Feier mit Helfern, Spendern und Ehrengästen offiziell eingeweiht.
Grillhütte übergeben - Viel Lob für Eigenleistung der Dodenauer

Kubat an der Spitze, Kahl zieht sich zurück

Waldeck-Frankenberg. Aus dem Merkel-Bonus lernen heißt siegen lernen, lautet die Devise bei den heimischen Genossen. „Wer Kubat will, muss SPD wählen“ rief SPD-Unterbezirksvorsitzender Dr. Christoph Weltecke am Samstagmorgen aus, als Signal der …
Kubat an der Spitze, Kahl zieht sich zurück

Network Waldeck-Frankenberg Zweiter bei Demografiepreis

Waldeck-Frankenberg. Das „Network Waldeck-Frankenberg" hat beim Hessischen Demografie-Preis den zweiten Preis errungen. Zudem wurden zwei Initiativen aus Vöhl ausgezeichnet.
Network Waldeck-Frankenberg Zweiter bei Demografiepreis

75-Jähriger wendet auf der Umgehung: Zusammenstoß

Korbach. Das Wendemanöver eines 75 Jahre alten Autofahrers hat auf der Korbacher Umgehungsstraße zu einem Verkehrsunfall geführt. Dabei zog sich die 74-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen zu, der Verursacher und der Fahrer des zweiten …
75-Jähriger wendet auf der Umgehung: Zusammenstoß

Motorrad übersehen: Harley kracht Kleinwagen in die Seite

Usseln. Einen Motorradfahrer übersehen und dadurch einen Zusammenstoß ausgelöst hat am Freitagnachmittag eine junge Autofahrerin in Usseln.
Motorrad übersehen: Harley kracht Kleinwagen in die Seite

Beim Überholen Kontrolle verloren: Auto überschlägt sich

Beim Überholen eines anderen Wagens auf der B236 hat ein 25 Jahre alter Autofahrer am späten Freitagabend die Kontrolle über seinen älteren Honda verloren und sich überschlagen.
Beim Überholen Kontrolle verloren: Auto überschlägt sich

Ab Montag Basar für den guten Zweck in Frankenberg

Selbstgestricktes, Marmeladen, Textilien, Saft, Grußkarten und vieles mehr können Besucher der Sparkasse in Frankenberg ab Montag erstehen.
Ab Montag Basar für den guten Zweck in Frankenberg

Selbsthilfegruppe Schwerhörigkeit in Holzhausen

Holzhausen - Holzhausen. Gerlinde Albath aus Holzhausen leitet die einzige Selbsthilfegruppe zum Thema Schwerhörigkeit in Waldeck-Frankenberg und ist selbst Cochlea-Implantat-Trägerin.
Selbsthilfegruppe Schwerhörigkeit in Holzhausen

Sanierung der Polizeistation: Das Ende ist in Sicht

Frankenberg. Das Gebäude ist voll eingerüstet, die Arbeiten laufen auf Hochtouren, die Handwerker drücken sich die Klinke in die Hand - es wird gehämmert und gebohrt: Schon seit Wochen und Monaten ist die Polizeistation an der Breslauer Straße in …
Sanierung der Polizeistation: Das Ende ist in Sicht

Mehrere hundert neue Flüchtlinge erwartet - Unterbringung auch in Hallen

Waldeck-Frankenberg: Der Landkreis bereitet sich auf die Ankunft von mehreren hundert Flüchtlingen vor. Die Kommunen prüfen nun Möglichkeiten der Unterbringung - auch in Hallen.
Mehrere hundert neue Flüchtlinge erwartet - Unterbringung auch in Hallen