Frankenberg – Archiv

Weihnachtsbeleuchtung: Argumente dafür und dagegen

Weihnachtsbeleuchtung: Argumente dafür und dagegen

Frankenberger Land. Zur Adventszeit sollen die Lichter den Menschen die dunkle Jahreszeit erhellen und die Vorfreude auf den Heiligen Abend verschönern. Ein Pro und Contra gibt es hier.
Weihnachtsbeleuchtung: Argumente dafür und dagegen
Nach Unfall: Ex-Landrat Eichenlaub gesteht Versicherungsbetrug

Nach Unfall: Ex-Landrat Eichenlaub gesteht Versicherungsbetrug

Kassel. Helmut Eichenlaub hat am Montag im Prozess vor dem Landgericht Kassel einen Versicherungsbetrug zugegeben: Der Ex-Landrat räumte ein, durch falsche Angaben zu einem Unfall die Versicherung des Kreises zur Erstattung von 3300 Euro gebracht zu …
Nach Unfall: Ex-Landrat Eichenlaub gesteht Versicherungsbetrug
Fahrkartenautomat beschädigt: Geldkassette blieb drin

Fahrkartenautomat beschädigt: Geldkassette blieb drin

Birkenbringhausen. Am Bahnhaltepunkt Birkenbringhausen haben Unbekannte einen Schaden von rund 10.000 Euro angerichtet. An die Geldkassette kamen die unbekannten Täter nicht.
Fahrkartenautomat beschädigt: Geldkassette blieb drin

Gemeinde verabschiedet Pfarrer Heinrich Giugno in den Ruhestand

Ellershausen. Das evangelische Kirchspiel Louisendorf hat sich am Sonntag in Ellershausen von seinem Pfarrer Heinrich Giugno verabschiedet
Gemeinde verabschiedet Pfarrer Heinrich Giugno in den Ruhestand
Video

Weihnachtshaus in Frankenberg mit 40.000 Lichtern

Frankenberg, 30. November 2015. Die 40.000 Leuchten am Weihnachtshaus in Frankenberg sind am Sonntagabend nach einem kurzen Countdown eingeschaltet worden.
Weihnachtshaus in Frankenberg mit 40.000 Lichtern

Haus in Frankenberg erstrahlt in 40.000 Lichtern

Frankenberg. Die 40.000 Leuchten am Weihnachtshaus in Frankenberg sind am Sonntagabend nach einem kurzen Countdown eingeschaltet worden.
Haus in Frankenberg erstrahlt in 40.000 Lichtern
Video

Haus erstrahlt in 40.000 Lichtern: Weihnachtshaus in Frankenberg

Frankenberg, 29. November 2015: Die 40.000 Leuchten am Weihnachtshaus in Frankenberg sind am Sonntagabend nach einem kurzen Countdown eingeschaltet worden. Mehrere Hundert Menschen aus Frankenberg und Umgebung wollten sich das Spektakel, das die …
Haus erstrahlt in 40.000 Lichtern: Weihnachtshaus in Frankenberg

Frankenberger Haus erstrahlt in 40.000 Lichtern

Frankenberg. Die 40.000 Leuchten am Weihnachtshaus in Frankenberg sind am Sonntagabend nach einem kurzen Countdown eingeschaltet worden.
Frankenberger Haus erstrahlt in 40.000 Lichtern

Konzert des Musikzuges Battenberg begeisterte 700 Zuhörer

Battenberg. Ein musikalisches Märchen war das Jahresabschlusskonzert des Musikzuges. Rund 700 Zuhörer erlebten ein schönes Konzert in der Großsporthalle.
Konzert des Musikzuges Battenberg begeisterte 700 Zuhörer

Heiße Feuershow beim Weihnachtsmarkt in Laisa

Das war die Attraktion beim Weihnachtsmarkt in Laisa: Feuerkünstler Daniel Rudolph zeigte vor der Kulisse des Heimatmuseums des Battenberger Stadtteils helle Feuerfontänen.
Heiße Feuershow beim Weihnachtsmarkt in Laisa

Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Waldeck-Frankenberg. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Sturmböen. Die Unwetterlage soll sich von Sonntag, 14 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 3 Uhr, über den Landkreis Waldeck-Frankenberg ausbreiten.
Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Glätteunfälle: Mauer umgefahren, in Graben gerutscht

Netze/Höringhausen. Glätte hat zu zwei Unfällen im Waldecker Stadtgebiet geführt: In Netze rutschte ein Kleintransporter gegen eine Gartenmauer, am Ortsrand von Höringhausen landete ein Auto im Graben. Beide Fahrer blieben unverletzt.
Glätteunfälle: Mauer umgefahren, in Graben gerutscht

Gedanken zum Advent: Offen auf Flüchtlinge zugehen

Frankenberger Land. In der Serie „Gedanken zum Advent“ kommen an den Adventssamstagen vier Menschen zu Wort, die sich Gedanken über ein aktuelles Thema machen. Zum Auftakt Dr. Monika Güttinger aus Röddenau, die sich im "Netzwerk Integration" in …
Gedanken zum Advent: Offen auf Flüchtlinge zugehen

Edertalschüler wollen Verkehrssituation vor Schule verbessern – Projekt gewinnt bundesweiten Wettbewerb

Frankenberg. Die Arbeitsgemeinschaft „Forscherlabor Mathematik“ an der Frankenberger Edertalschule ist zum Bundessieger im MINT-EC-Schulwettbewerb der Dr.- Hans-Riegel-Stiftung „Schule schafft Zukunft“ gekürt worden.
Edertalschüler wollen Verkehrssituation vor Schule verbessern – Projekt gewinnt bundesweiten Wettbewerb

Nach schweren Unfällen: Tempo 80 auf B236 vor Bromskirchen

Bromskirchen. Auf der B 236 vor dem Ortseingang von Bromskirchen aus Richtung Allendorf-Eder gilt ab sofort Tempo 80.
Nach schweren Unfällen: Tempo 80 auf B236 vor Bromskirchen

Frankenberger Kaufleute lassen`s vorm Landratsamt schneien

Frankenberg. Am 5. Dezember soll es in Frankenberg schneien. Das sagen nicht die Meteorologen, sondern die Frankenberger Kaufleute. Sie planen eine Schnee-Party mit einer Schneekanone.
Frankenberger Kaufleute lassen`s vorm Landratsamt schneien

21. Adventsmarkt in Rosenthal

Traditionell am 1. Adventssonntag findet in Rosenthal der Adventsmarkt statt. Rund um das historische Rathaus laden am Sonntag, 29. November, von 11 bis 22 Uhr weihnachtlich geschmückte Verkaufsstände zum Bummeln ein.
21. Adventsmarkt in Rosenthal

Im Frühjahr startet wieder HNA-Projekt für Grundschulen – Klassen jetzt anmelden

Frankenberg. Sechs Wochen lang die HNA kostenlos in der Schule lesen und hinter die Kulissen der Medienmacher blicken. Das erwartet Grundschulklassen, die im kommenden Frühjahr am HNA-Projekt Medien machen Schule teilnehmen.
Im Frühjahr startet wieder HNA-Projekt für Grundschulen – Klassen jetzt anmelden

Löwen-Apotheke in Frankenberg schließt nach 263 Jahren

Frankenberg. Die Löwen-Apotheke in der Frankenberger Fußgängerzone schließt Ende des Jahres. Damit endet die 263 Jahre alte Geschichte der Löwen-Apotheke in der Stadt.
Löwen-Apotheke in Frankenberg schließt nach 263 Jahren

Vakante Pfarrstelle in Battenfeld übergangsweise besetzt

Battenfeld. Die Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Battenfeld/Rennertehausen ist wieder besetzt. Pfarrer Rainer Czekansky springt ein, bis ein Nachfolger für Pfarrer Becker gefunden ist.
Vakante Pfarrstelle in Battenfeld übergangsweise besetzt

Gemeindehaus am Hinstürz: Einzelne Räume für Flüchtlinge

Frankenberg. Im Gemeindehaus am Hinstürz in Frankenberg sollen einzelne Räume für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden.
Gemeindehaus am Hinstürz: Einzelne Räume für Flüchtlinge

Landkreis erwartet für nächstes Jahr 4000 neue Flüchtlinge

Waldeck-Frankenberg. Die Kreisverwaltung in Korbach rechnet damit, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg im nächsten Jahr 4000 neue Flüchtlinge aufnehmen muss, für den Rest des Jahres 2015 werden weitere 480 erwartet.
Landkreis erwartet für nächstes Jahr 4000 neue Flüchtlinge

Flüchtlingsproblematik: Große Hilfsbereitschaft in Allendorf

Allendorf/Eder. Groß ist in Allendorf die Bereitschaft, bei der Flüchtlingshilfe mitzuwirken. Bei einer Versammlung trugen sich 28 Frauen und Männer in vorbereitete Listen ein.
Flüchtlingsproblematik: Große Hilfsbereitschaft in Allendorf