Frankenberg – Archiv

Stütze der heimischen Wirtschaft

Stütze der heimischen Wirtschaft

Frankenberg - Fundament erfolgreicher Betriebe: Am Freitagabend haben 24 junge Industriemeister Metall ihre Zeugnisse entgegen genommen. Festredner Klaus Ganter rief dazu auf, auch ihre Zukunft in die Hand zu nehmen - für ihren persönlichen Erfolg …
Stütze der heimischen Wirtschaft
Posaunenchor spielte zur Eröffnung

Posaunenchor spielte zur Eröffnung

Allendorf/Eder - Die Einweihung der Kirche hat im Februar 1965 zahlreiche Besucher aus den umliegenden Gemeinden nach Allendorf gelockt. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens blickt die Gemeinde mit eine Bilddokumentation auf den Kirchenbau zurück.
Posaunenchor spielte zur Eröffnung
Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Battenberg-Dodenau - Radwandern entlang von Flussradwegen wird immer beliebter – auch der Ederradweg lockt immer mehr Touristen an. Doch in der Region sollen noch weitere Touren ausgewiesen werden. Das Ziel: Radler sollen nicht nur durch die Region …
Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Väterchen Frost hat lange gewartet

Von Roland Schmidt - Da ist der Schnee: Seit Tagen rieselt es weiß und jetzt beginnt er auch in tiefen Lagen liegen zu bleiben. Doch das winterliche Treiben gibt nur ein Zwischenspiel.
Väterchen Frost hat lange gewartet

Über Tabus diskutieren

Burgwald-Birkenbringhausen - Keine Geld für neue Straßenlaternen und weniger Geld für die Kindergärten: Das Gemeindeparlament von Burgwald hat den Haushalt 2015 mit kleinen Änderungen einstimmig beschlossen. Die Gemeinde macht dieses Jahr ein Minus …
Über Tabus diskutieren

Für Wissen nun selbst verantwortlich

Frankenberg - Ein neuer Lebensabschnitt hat für rund 100 Auszubildende und 26 Absolventen der Fachschule für Maschinentechnik der Hans-Viessmann-Schule begonnen. Am Mittwoch haben sie ihr Zeugnis erhalten.
Für Wissen nun selbst verantwortlich

Solidarität ist teuer für Allendorf

Allendorf (Eder) - Die Allendorfer Gemeindevertreter befürchten schwierige Zeiten: Wenn die Gemeinde ab nächstem Jahr eine "Solidaritätsumlage" ans Land zahlen muss, könnte für eigene Investitionen das Geld fehlen. Entsprechend einig waren sich die …
Solidarität ist teuer für Allendorf

Linspher-Radweg wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Allendorf (Eder) - Der Linspher-Radweg ist wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Entfernt werden vom Eschentriebsterben befallene Eschen.
Linspher-Radweg wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Ein Jahrgang mit Sophies und Maximilians

Waldeck-Frankenberg - In Frankenberg haben 15 Sophies das Licht der Welt erblickt. Es war im vergangenen Jahr der beliebteste Mädchenname unter den 414 Neugeborenen in der Ederstadt. Auch in Korbach war es der Lieblingsname für junge Eltern. Für …
Ein Jahrgang mit Sophies und Maximilians

Innenperspektive des Donbass

Gemünden - Erst überschlugen sich die Ereignisse in der Ukraine, seither passiert - für westliche Beobachter - meist das Gleiche: Separatisten und Armee kämpfen um den Donbass. Dr. Kerstin Zimmer rückte im Gemündener Bürgertreff Perspektiven zurecht …
Innenperspektive des Donbass

Amsel-Bestand nimmt zu

Frankenberg - Der Haussperling liegt bei der Wintervogelzählung des NABU weit vor der Kohlmeise – er ist damit der häufigste Wintervogel in Deutschlands Gärten. Direkt dahinter folgt der Feldsperling der Blaumeise überholt hat.
Amsel-Bestand nimmt zu

Pellets trotz Billig-Öl begehrt

Frankenberg - Der Preis für Heizöl ist so niedrig wie schon lange nicht mehr, der Winter - wie auch jener im vergangenen Jahr - ist ausgesprochen mild. Der Markt für Holzpellets ist deshalb unter Druck: Es wird wenig nachgetankt, neue Öfen seltener …
Pellets trotz Billig-Öl begehrt

Kritik aus der Nachbarschaft

Bromskirchen - Zahlreiche Stellungnahmen zu den geplanten Windparks sind bei der Gemeinde Bromskirchen eingegangen. Während der Investor für die Fläche beim Feriendorf optimistisch ist, liegen die Pläne für neue Anlagen bei Wunderthausen wohl …
Kritik aus der Nachbarschaft

Ausgegrooved

Frankenberg - Eine große Party weniger in Frankenberg: Der Nightgroove im Mai fällt aus. Als Grund nennt Veranstalter Michael Barkhausen einen abgesprungenen Sponsor und die mangelnde Bereitschaft der heimischen Gastwirte, eine Band zu präsentieren.
Ausgegrooved

Vereinsleben leidet unter Kneipenlosigkeit

Frankenberg-Röddenau - Heinz-Willi Röse, Ortsvorsteher von Röddenau, sorgt sich um das Gemeinschaftsleben im Dorf: Der Pächter der Schänke im Dorfgemeinschaftshaus zog zum Jahreswechsel ins Sauerland, ein neuer Pächter ist nicht in Sicht.
Vereinsleben leidet unter Kneipenlosigkeit

Puppentheater - aber nichts für Kinder

Battenberg - Figurentheater, früher auch Puppentheater genannt, erinnert zunächst an Stabpuppen beim Kasperltheater, die Marionetten der Augsburger Puppenkiste oder die Handpuppen der Sesamstraße oder der Muppet Show. Und das alles ist für kleine …
Puppentheater - aber nichts für Kinder

Altenlotheimer Männer wollen Prädikat ersingen

Frankenau-Altenlotheim - Wilhelm Bremmer bleibt Vorsitzender der Altenlotheimer Sänger. Die Mitglieder des Männerchors und des Frauenchors Glissando haben am Wochenende gewählt.
Altenlotheimer Männer wollen Prädikat ersingen

Hessische Meisterschaften beim TSV

Burgwald-Bottendorf - Mit frischem Wind im Vorstand startet der TSV Bottendorf in ein neues Sportjahr: Vielversprechende Erfolge und die Hessische Meisterschaft im Duathlon werfen dabei ihre Schatten voraus.
Hessische Meisterschaften beim TSV

Von Agrarpolitik bis Zentralbank

Frankenberg - Müll im Mittelmeer und Gentechnik, Türkei-Beitritt und Englands Austritt aus der EU, das Freihandelsabkommen mit den USA und die Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien und Eritrea, die Wahl in Griechenland und die Europäische …
Von Agrarpolitik bis Zentralbank

Voller Klang und harte Arbeit

Gemünden - Sie können nicht nur musizieren, sondern auch anpacken: 180 Stunden haben Mitglieder des Musikzugs der Gemündener Feuerwehr im Feuerwehrhaus gearbeitet.
Voller Klang und harte Arbeit

Vom Stehenden Festzug bis zum Rockfestival

Rosenthal - Ein bisschen eng wird‘s schon am runden Tisch im Bürgermeisterzimmer, an dem die Kommission zur Vorbereitung des Stadtjubiläums das Logo für den Festreigen präsentiert.
Vom Stehenden Festzug bis zum Rockfestival

Zeitreise mit Flötentönen

Frankenberg - Warm eingepackt in eine Wolldecke warten jeweils eine Konzert- und Altquerflöten und eine Baßquerflöte am frühen Sonntagabend auf dem Burgberg auf ihren Einsatz.
Zeitreise mit Flötentönen

Das "Fliewatüüt" fliegt in Battenberg

Battenberg - Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt haben am Sonntagnachmittag fast 200 Kinder und Eltern in der Battenberger Burgberghalle begeistert. Die Gruppe "Con Cuore" erzählte eine unterhaltsame Geschichte mit Puppen.
Das "Fliewatüüt" fliegt in Battenberg