Frankenberg – Archiv

Stütze der heimischen Wirtschaft

Stütze der heimischen Wirtschaft

Frankenberg - Fundament erfolgreicher Betriebe: Am Freitagabend haben 24 junge Industriemeister Metall ihre Zeugnisse entgegen genommen. Festredner Klaus Ganter rief dazu auf, auch ihre Zukunft in die Hand zu nehmen - für ihren persönlichen Erfolg …
Stütze der heimischen Wirtschaft
Posaunenchor spielte zur Eröffnung

Posaunenchor spielte zur Eröffnung

Allendorf/Eder - Die Einweihung der Kirche hat im Februar 1965 zahlreiche Besucher aus den umliegenden Gemeinden nach Allendorf gelockt. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens blickt die Gemeinde mit eine Bilddokumentation auf den Kirchenbau zurück.
Posaunenchor spielte zur Eröffnung
Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Battenberg-Dodenau - Radwandern entlang von Flussradwegen wird immer beliebter – auch der Ederradweg lockt immer mehr Touristen an. Doch in der Region sollen noch weitere Touren ausgewiesen werden. Das Ziel: Radler sollen nicht nur durch die Region …
Immer mehr fahren auf dem Ederradweg

Väterchen Frost hat lange gewartet

Von Roland Schmidt - Da ist der Schnee: Seit Tagen rieselt es weiß und jetzt beginnt er auch in tiefen Lagen liegen zu bleiben. Doch das winterliche Treiben gibt nur ein Zwischenspiel.
Väterchen Frost hat lange gewartet

Über Tabus diskutieren

Burgwald-Birkenbringhausen - Keine Geld für neue Straßenlaternen und weniger Geld für die Kindergärten: Das Gemeindeparlament von Burgwald hat den Haushalt 2015 mit kleinen Änderungen einstimmig beschlossen. Die Gemeinde macht dieses Jahr ein Minus …
Über Tabus diskutieren

Für Wissen nun selbst verantwortlich

Frankenberg - Ein neuer Lebensabschnitt hat für rund 100 Auszubildende und 26 Absolventen der Fachschule für Maschinentechnik der Hans-Viessmann-Schule begonnen. Am Mittwoch haben sie ihr Zeugnis erhalten.
Für Wissen nun selbst verantwortlich

Solidarität ist teuer für Allendorf

Allendorf (Eder) - Die Allendorfer Gemeindevertreter befürchten schwierige Zeiten: Wenn die Gemeinde ab nächstem Jahr eine "Solidaritätsumlage" ans Land zahlen muss, könnte für eigene Investitionen das Geld fehlen. Entsprechend einig waren sich die …
Solidarität ist teuer für Allendorf

Linspher-Radweg wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Allendorf (Eder) - Der Linspher-Radweg ist wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Entfernt werden vom Eschentriebsterben befallene Eschen.
Linspher-Radweg wegen Baumfällarbeiten gesperrt

Ein Jahrgang mit Sophies und Maximilians

Waldeck-Frankenberg - In Frankenberg haben 15 Sophies das Licht der Welt erblickt. Es war im vergangenen Jahr der beliebteste Mädchenname unter den 414 Neugeborenen in der Ederstadt. Auch in Korbach war es der Lieblingsname für junge Eltern. Für …
Ein Jahrgang mit Sophies und Maximilians

Innenperspektive des Donbass

Gemünden - Erst überschlugen sich die Ereignisse in der Ukraine, seither passiert - für westliche Beobachter - meist das Gleiche: Separatisten und Armee kämpfen um den Donbass. Dr. Kerstin Zimmer rückte im Gemündener Bürgertreff Perspektiven zurecht …
Innenperspektive des Donbass

Amsel-Bestand nimmt zu

Frankenberg - Der Haussperling liegt bei der Wintervogelzählung des NABU weit vor der Kohlmeise – er ist damit der häufigste Wintervogel in Deutschlands Gärten. Direkt dahinter folgt der Feldsperling der Blaumeise überholt hat.
Amsel-Bestand nimmt zu

Pellets trotz Billig-Öl begehrt

Frankenberg - Der Preis für Heizöl ist so niedrig wie schon lange nicht mehr, der Winter - wie auch jener im vergangenen Jahr - ist ausgesprochen mild. Der Markt für Holzpellets ist deshalb unter Druck: Es wird wenig nachgetankt, neue Öfen seltener …
Pellets trotz Billig-Öl begehrt

Kritik aus der Nachbarschaft

Bromskirchen - Zahlreiche Stellungnahmen zu den geplanten Windparks sind bei der Gemeinde Bromskirchen eingegangen. Während der Investor für die Fläche beim Feriendorf optimistisch ist, liegen die Pläne für neue Anlagen bei Wunderthausen wohl …
Kritik aus der Nachbarschaft

Ausgegrooved

Frankenberg - Eine große Party weniger in Frankenberg: Der Nightgroove im Mai fällt aus. Als Grund nennt Veranstalter Michael Barkhausen einen abgesprungenen Sponsor und die mangelnde Bereitschaft der heimischen Gastwirte, eine Band zu präsentieren.
Ausgegrooved

Vereinsleben leidet unter Kneipenlosigkeit

Frankenberg-Röddenau - Heinz-Willi Röse, Ortsvorsteher von Röddenau, sorgt sich um das Gemeinschaftsleben im Dorf: Der Pächter der Schänke im Dorfgemeinschaftshaus zog zum Jahreswechsel ins Sauerland, ein neuer Pächter ist nicht in Sicht.
Vereinsleben leidet unter Kneipenlosigkeit

Puppentheater - aber nichts für Kinder

Battenberg - Figurentheater, früher auch Puppentheater genannt, erinnert zunächst an Stabpuppen beim Kasperltheater, die Marionetten der Augsburger Puppenkiste oder die Handpuppen der Sesamstraße oder der Muppet Show. Und das alles ist für kleine …
Puppentheater - aber nichts für Kinder

Altenlotheimer Männer wollen Prädikat ersingen

Frankenau-Altenlotheim - Wilhelm Bremmer bleibt Vorsitzender der Altenlotheimer Sänger. Die Mitglieder des Männerchors und des Frauenchors Glissando haben am Wochenende gewählt.
Altenlotheimer Männer wollen Prädikat ersingen

Hessische Meisterschaften beim TSV

Burgwald-Bottendorf - Mit frischem Wind im Vorstand startet der TSV Bottendorf in ein neues Sportjahr: Vielversprechende Erfolge und die Hessische Meisterschaft im Duathlon werfen dabei ihre Schatten voraus.
Hessische Meisterschaften beim TSV

Von Agrarpolitik bis Zentralbank

Frankenberg - Müll im Mittelmeer und Gentechnik, Türkei-Beitritt und Englands Austritt aus der EU, das Freihandelsabkommen mit den USA und die Aufnahme von Flüchtlingen aus Syrien und Eritrea, die Wahl in Griechenland und die Europäische …
Von Agrarpolitik bis Zentralbank

Voller Klang und harte Arbeit

Gemünden - Sie können nicht nur musizieren, sondern auch anpacken: 180 Stunden haben Mitglieder des Musikzugs der Gemündener Feuerwehr im Feuerwehrhaus gearbeitet.
Voller Klang und harte Arbeit

Vom Stehenden Festzug bis zum Rockfestival

Rosenthal - Ein bisschen eng wird‘s schon am runden Tisch im Bürgermeisterzimmer, an dem die Kommission zur Vorbereitung des Stadtjubiläums das Logo für den Festreigen präsentiert.
Vom Stehenden Festzug bis zum Rockfestival

Zeitreise mit Flötentönen

Frankenberg - Warm eingepackt in eine Wolldecke warten jeweils eine Konzert- und Altquerflöten und eine Baßquerflöte am frühen Sonntagabend auf dem Burgberg auf ihren Einsatz.
Zeitreise mit Flötentönen

Das "Fliewatüüt" fliegt in Battenberg

Battenberg - Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt haben am Sonntagnachmittag fast 200 Kinder und Eltern in der Battenberger Burgberghalle begeistert. Die Gruppe "Con Cuore" erzählte eine unterhaltsame Geschichte mit Puppen.
Das "Fliewatüüt" fliegt in Battenberg

Ein Abend voller Höhepunkte

Gemünden - "Einmal gehört, sofort bestellt" lautete das Motto beim zweiten Konzert der Gemündener Blasmusik-Combo "Total Versackt" im Hessischen Hof. Rund 300 Besucher waren restlos begeistert.
Ein Abend voller Höhepunkte

Bleibt alles anders

Frankenberg - Es waren nicht nur bequeme Thesen, die der CDU-Generalsekretär Dr. Peter Tauber den Parteifreunden aus dem Frankenberger Land mit auf den Weg gab: Sie müssen sich verändern, sie müssen sich kümmern und sie müssen aufhören, in …
Bleibt alles anders

Ein Ende, das ein Anfang ist

Frankenberg - Es war eine historische Jahreshauptversammlung: 250 Jahre Vereinsgeschichte gingen zu Ende und ein neuer Verein wurde "geboren".
Ein Ende, das ein Anfang ist

Reinster Horror in der Bunstruth

Gemünden-Sehlen - Mit einer gruseligen "Horrornacht" haben die Karnevalisten des SSV Bunstruth am Samstag die fünfte Jahreszeit in der Stadt Gemünden eröffnet
Reinster Horror in der Bunstruth

"Trüffelschwein" der Vorgeschichte

Burgwald-Bottendorf - Aufmerksam beobachtet Herbert Scheuermann Verfärbungen im Erdboden, untersucht frisch gepflügte Äcker. So hat er schon zahlreiche Pfeilspitzen aus der Steinzeit gefunden- und eine alte Siedlung.
"Trüffelschwein" der Vorgeschichte

Glocken kommen ins Dorf

Allendorf (Eder) - Es war ein großer Festzug durch das noch kleine Allendorf: Vor 50 Jahren wurden die Glocken aus Herborn geliefert, die bis heute nicht nur Sonntags im ganzen Dorf zu hören sind.
Glocken kommen ins Dorf

Das Tor öffnet bald seine Tore

Frankenberg - Nur noch Kleinigkeiten sind zu erledigen: Die Bauarbeiten am Frankenberger Tor nähern sich ihrem Ende. Projektleiter Arno Jansen schaut zufrieden auf die rund 15-monatige Bauzeit und verspricht: "Wir haben hier nicht einfach nur …
Das Tor öffnet bald seine Tore

Ortsmittelpunkt ist nächste Baustelle

Allendorf-Haine - Arno Becker steht auch weiterhin an der Spitze des Hainer Dorfverschönerungsvereins. Er stand bei der Jahreshauptversammlung mit seinem Vorstandsteam zur Wahl.
Ortsmittelpunkt ist nächste Baustelle

Demonstranten setzen großes Zeichen

Frankenberg/Berlin - Mit ihrer Fahrt zur Landwirtschafts-Demo in Berlin landeten die beiden BUND-Kreisverbände Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder auch in der "Hessenschau".
Demonstranten setzen großes Zeichen

Viele kleine Projekte, ein großes Ziel

Kellerwald-Edersee - Zufrieden blicken die Verantwortlichen auf die ersten fünf Jahre Naturschutzgroßprojekt zurück: Viel haben sie für den Naturschutz im Kellerwald bereits erreicht. Es gab Hubschraubereinsätze, neue Attraktionen für den Tourismus …
Viele kleine Projekte, ein großes Ziel

Die Bundeswehr im Wandel

Battenberg - Gesellschaftliches Treffen, munteres Plaudern und ein informativer Vortrag: Nach diesem bewährten Konzept fand am Dienstagabend der Neujahrsempfang des Mittelzentrums Allendorf/Battenberg statt.
Die Bundeswehr im Wandel

"In mehrfacher Hinsicht ungenügend"

Frankenberg - Das Stadthaus auf dem Obermarkt ist für eine moderne Verwaltung ungeeignet - das ist das Fazit aus einer Untersuchung der Organisationsstruktur.
"In mehrfacher Hinsicht ungenügend"

Grundrechte überdenken

Frankenberg - Über die aktuelle sicherheitspolitische Lage sprechen die Bundestagsabgeordneten Bernd Siebert (CDU) und Edgar Franke (SPD) in jedem Jahr auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik. Was sie aber am Dienstagabend äußerten …
Grundrechte überdenken

Hubertus, der Vierte

Frankenau-Allendorf - Die Bühne, die der Ellershäuser Sportverein eigens für die Theatergruppe der Schützen gebaut hat, ist wieder aufgebaut, die ersten Kulissen stehen bereits und ein guter Teil des Texts sitzt. Nur noch wenige Tage Zeit haben die …
Hubertus, der Vierte

"Musik unterm Regenbogen"

Frankenberg - Eine CD aufzunehmen ist für viele Musiker ein großer Traum. Die Schüler der Frankenberger Regenbogenschule Frankenberg haben sich dies bereits in sehr jungen Jahren erfüllt.
"Musik unterm Regenbogen"

Mit Leib und Seele Feuerwehrmann

Bromskirchen - Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung haben die Mitglieder der Bromskirchener Feuerwehr einen neuen Vorstand gewählt.
Mit Leib und Seele Feuerwehrmann

Mit jungem Team in die Zukunft

Frankenberg - Rengershausen - Die Schützen blicken mit einem jungen Vorstandsteam optimistisch in die Zukunft. Höhepunkt des Jahres ist wieder das Schützenfest am Pfingstwochenende. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung stand die Vorstandswahl …
Mit jungem Team in die Zukunft

Vom Traditionsstandort in die Zukunft

Frankenberg / Bottendorf - Die mittelfristig nötigen Investitionen sind höher als die Kosten für einen Neubau: FingerHaus holt die Treppenproduktion nach Frankenberg. Und verabschiedet sich damit zugleich von seinem Gründungsort Bottendorf.
Vom Traditionsstandort in die Zukunft

Schwere Vorwürfe gegen Polizisten

Frankenberg - Ein Polizist im Dienst soll einen Jugendlichen mit dem Schlagstock krankenhausreif geschlagen haben: Wegen dieses Vorfalls muss sich der Beamte seit Montag vor dem Frankenberger Amtsgericht verantworten. Doch am Ende des ersten …
Schwere Vorwürfe gegen Polizisten

Wenn Douglas Adams auf Niels Bohr trifft

Frankenau-Ellershausen - Einen etwas anderen Abend erlebten die Besucher am Samstag im "Kuhkraftwerk" in Ellershausen. Hans Josef Schöneberger zeigte, dass man schwierige Themen wie Quantenphysik auch humorvoll angehen kann - und damit viele Lacher …
Wenn Douglas Adams auf Niels Bohr trifft

Schläge und Tritte gegen Ex-Freundin

Marburg/Oberes Edertal - Wiederholte gewalttätige Übergriffe gegen seine Lebensgefährtin, in einem Fall in Tateinheit mit sexueller Nötigung, haben einen 24-Jährigen Mann aus dem Oberen Edertal vor Gericht gebracht. Er wurde zu einer …
Schläge und Tritte gegen Ex-Freundin

Frankenberger lesen gegen den Trend

Frankenberg - Weniger Bücher haben die Deutschen im vergangenen Jahr gekauft: Der Buchhandel verzeichnet ein Minus von 2,1 Prozent. Die heimischen Buchhändler sehen diese Entwicklung nicht als dramatisch an - sie binden Kunden mit Leidenschaft und …
Frankenberger lesen gegen den Trend

Erfolge nicht unter Wert verkaufen

Gemünden-Schiffelbach - Bundestagsabgeordneter Edgar Franke ist in der Koalition mit der CDU, Landtagsabgeordnete Daniela Sommer in der Opposition gegen CDU und Grüne: Trotz ganz unterschiedlicher Ausgangspunkte haben beide am Samstag eine positive …
Erfolge nicht unter Wert verkaufen

Brede will bleiben

- Frankenaus Bürgermeister Björn Brede hat beim musikalischen Neujahrsempfang seine erneute Kandidatur bei der diesjährigen Bürgermeisterwahl angekündigt.
Brede will bleiben

Alexander Blank bleibt Vorsitzender

Hatzfeld-Holzhausen - Nach dem lang ersehnten Bau des Rasensportplatzes lassen es die Mitglieder des TSV Holzhausen in diesem Jahr etwas ruhiger angehen. In der Jahreshauptversammlung zeigten sich die Spartenleiter zufrieden.
Alexander Blank bleibt Vorsitzender

(K)Eine leichte Kompanie für Frankenau – Bildergalerie

Frankenau - Der musikalische Neujahrsempfang von Frankenau hatte einen ganz besonderen Programmpunkt: Die Stadt hat offiziell die Patenschaft für die fünfte Kompanie des Frankenberger EloKa-Batailllons übernommen. Laut Kommandeur Holger Schmör ist …
(K)Eine leichte Kompanie für Frankenau – Bildergalerie

Täler durchschreiten, Höhen genießen

Frankenberg - Es ist ein Leben, das ein Stück deutscher Geschichte erzählt, von Aufstieg, Fall und Wiederbelebung eines Familienunternehmens und von der Kunst, weiterzumachen: Joy Thonet, "Grande Dame" des heimischen Traditionsunternehmens, begeht …
Täler durchschreiten, Höhen genießen

Wechsel an der Sängerspitze

Battenberg - Peter Weigel ist in der Jahreshauptversammlung des Battenberger Männergesangvereins zum neuen Vorsitzenden des ältesten Vereins der Bergstadt gewählt worden. Er ist Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Jürgen Becker, der nach einer …
Wechsel an der Sängerspitze

Kein Unfallschwerpunkt?

Frankenberg - Nirgendwo in Frankenberg kracht es so häufig wie an der "Sparkassenkreuzung" in Frankenberg: 17 Unfälle hat die Polizei allein im vergangenen Jahr gezählt. Als Unfallschwerpunkt gilt die Einmündung allerdings trotzdem nicht.
Kein Unfallschwerpunkt?

Grundriss lässt an Zelte denken

Allendorf (Eder) - Mit einem Chronik- und Bilderabend stimmt die Kirchengemeinde Allendorf auf den Jubiläumsgottesdienst zum 50-jährigen Bestehen ihres Gotteshauses ein.
Grundriss lässt an Zelte denken

"Auf Dauer kommen Sie nicht drumrum"

Battenberg - Etliche Häuser am Rand von Dodenau sind noch nicht ans Abwassersystem angeschlossen, vier Gebäude nicht mal ans Trinkwassernetz. Das soll sich ändern. Welche Lösung aber letztlich umgesetzt wird, ist noch nicht entschieden.
"Auf Dauer kommen Sie nicht drumrum"

Antwort auf gute Auftragslage

Burgwald-Bottendorf - Ein neues CNC-Fräszentrum und eine neue Rundschleifmaschine symbolisieren gute Zeiten. Der Bottendorfer Heißkanal-hersteller Heitec investiert.
Antwort auf gute Auftragslage

Finanzspritze für Stadt und Bürger

Frankenau - Mit dem Jahr 2014 ist auch die Möglichkeit zur Beantragung von Fördergeld aus dem Programm "Stadtumbau in Hessen" zu Ende gegangen. Zeit, Bilanz zu ziehen: Wie viel Geld ist in dieser Zeit geflossen? Und wie war es verteilt?
Finanzspritze für Stadt und Bürger

Lichterglanz für den guten Zweck

Frankenberg - Vom ersten Advent bis zum sechsten Januar leuchtete das Frankenberger Weihnachtshaus der Familien Schmidt und Engelhardt. Gäste wurden dort mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst bewirtet. Den Erlös spendeten die Familien gestern der …
Lichterglanz für den guten Zweck

Internationale Erfahrungen

Frankenberg/Allendorf (Eder) - Drei Monate Praktikum in einem fremden Unternehmen in einem fremden Land mit einer fremden Sprache –diese Herausforderungen haben drei junge Studierenden bestens bewältigt. Sie waren die ersten, die an dem Projekt …
Internationale Erfahrungen

Mit Gärten und Arztbesuchen helfen

Rosenthal - Über die Integration von Flüchtlingen hat Dekanin Petra Hegmann beim Frühstück der Rosenthaler Landfrauen gesprochen.Sie mahnte, dass der Schutz von fremden Menschen ein biblisches Gebot sei.
Mit Gärten und Arztbesuchen helfen