Frankenberg – Archiv

Merkel-Besuch in Volkmarsen

Merkel-Besuch in Volkmarsen

Merkel-Besuch in Volkmarsen
THW sprengt Baumkrone im Burgwald

THW sprengt Baumkrone im Burgwald

Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes haben im Auftrag des Forstamts Burgwald bei Roda die Krone einer morschen Rotbuche abgesprengt. Der Baumstumpf bleibt als Nahrung für Kleinstlebewesen stehen.
THW sprengt Baumkrone im Burgwald
Sprengaktion in Burgwald: Baum geht’s an die Krone

Sprengaktion in Burgwald: Baum geht’s an die Krone

Burgwald. Erstmals ist im Burgwald und der gesamten Region die Krone eines Baumes abgesprengt worden. THW-Mitarbeiter erledigten die Arbeit.
Sprengaktion in Burgwald: Baum geht’s an die Krone

Heiztechnik-Hersteller Viessmann legte im vergangenen Jahr erneut zu

Allendorf. Der Allendorfer Heiztechnik-Hersteller Viessmann hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 1,8 Prozent auf 2,22 Milliarden Euro gesteigert.
Heiztechnik-Hersteller Viessmann legte im vergangenen Jahr erneut zu

Posaunen-Konzert in Allendorf: Gemeinde ist stolz auf Christian Traute

Allendorf-Eder. 250 Musikfreunde waren begeistert von einem hochkarätigen Konzert für Posaunen in der Allendorfer Kirche. Einer der Mitwirkenden war der aus Allendorf stammende 20-jährige Christian Traute.
Posaunen-Konzert in Allendorf: Gemeinde ist stolz auf Christian Traute

500 Zuhörer erlebten Konzert der Frankenberger Edertalschule

Frankenberg. Vielfalt in der Kulturhalle: Das zweieinhalbstündige, höchst abwechslungs- und facettenreiche Schulkonzert der Edertalschule unterhielt 500 Besucher.
500 Zuhörer erlebten Konzert der Frankenberger Edertalschule

Lieder in allen Facetten: 500 Zuhörer erlebten Konzert der Edertalschule

Frankenberg. Einen kurzweiligen und hochwertigen musikalischen Abend mit Chören, Solisten und Instrumentalisten des Frankenberger Gymnasiums Edertalschule erlebten mehr als 500 Zuhörer in der ausverkauften Kulturhalle.
Lieder in allen Facetten: 500 Zuhörer erlebten Konzert der Edertalschule

Gelungene Theater-Premiere in Frankenberg: „Eine Frau ohne Bedeutung“

Frankenberg. Vor ausverkauftem Haus hat die Komödie Frankenberg das Oscar-Wilde-Stück „Eine Frau ohne Bedeutung“ aufgeführt. Das Publikum bejubelte die rundum gelungene Premiere.
Gelungene Theater-Premiere in Frankenberg: „Eine Frau ohne Bedeutung“

Bissige Dialoge mit Stil: Komödie in Frankenberg feierte gelungene Premiere

Frankenberg. Mit ihrem neuen Boulevardstück „Eine Frau ohne Bedeutung“ von Oscar Wilde hat am Wochenende in zwei ausverkauften Aufführungen die „Komödie Frankenberg“ das Publikum in das viktorianische England des 19. Jahrhunderts versetzt.
Bissige Dialoge mit Stil: Komödie in Frankenberg feierte gelungene Premiere

Zwei Verletzte bei Unfall nahe Röddenau

Röddenau. Am Samstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße 253, zwischen Battenberg und Röddenau, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen.
Zwei Verletzte bei Unfall nahe Röddenau

Ausbau B 253 geht weiter: Sackpfeife ab 29. Februar wieder gesperrt

Eifa. Noch ist die Sackpfeife frei, ab Montag, 29. Februar, wird die Bundesstraße 253 zwischen Eifa und Biedenkopf wieder für mehrere Monate voll gesperrt.
Ausbau B 253 geht weiter: Sackpfeife ab 29. Februar wieder gesperrt

Das Schicksal der Vertriebenen vor 70 Jahren – Integration im Frankenberger Land

Frankenberger Land. Im Zuge der Vertreibung von mehr als 14 Millionen Menschen aus den deutschen Ostgebieten musste 1946 der Altkreis Frankenberg über 9000 Flüchtlinge aufnehmen und integrieren, Waldeck fast 7000. 
Das Schicksal der Vertriebenen vor 70 Jahren – Integration im Frankenberger Land

Hessischer Skiverband plant Ski-Rennen für Kinder in Battenhausen

Battenhausen. Auf der Battenhäuser Skipiste wird es - mit großer Wahrscheinlichkeit - am kommenden Sonntag ein Skirennen für Kinder geben.
Hessischer Skiverband plant Ski-Rennen für Kinder in Battenhausen

Sexuelle Übergriffe in Mengeringhäuser Disko: Drei Täter ermittelt

Mengeringhausen. Zu sexuellen Übergriffen war es am 13. Februar in der Mengeringhäuser Diskothek Pigalle gekommen. Gegen die Täter wurden Strafverfahren wegen Beleidigung auf sexueller Basis und Nötigung eingeleitet.
Sexuelle Übergriffe in Mengeringhäuser Disko: Drei Täter ermittelt

Hallenbad Korbach: Bäderchef erwartet Millionen-Defizit

Korbach. Trotz einer guten Besucherzahl im Korbacher Hallenbad erwartet Bäderchef Wolfgang Wilhelm ein Defizit von 1,5 Millionen Euro in diesem Jahr.
Hallenbad Korbach: Bäderchef erwartet Millionen-Defizit

Anordnung vom Land: Flüchtlinge verlassen Mengeringhäuser Hallen

Mengeringhausen. Das Land Hessen hat verfügt, dass die derzeit noch von Flüchtlingen bewohnten Hallen im Land möglichst noch an diesem Wochenende geräumt werden sollen.
Anordnung vom Land: Flüchtlinge verlassen Mengeringhäuser Hallen

Bewährtes Team an neuem Ort

Die Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Dr. Martina Schinke ist umgezogen und praktiziert jetzt in der Marburger Straße, im ehemaligen Haus des Handwerks, oberhalb des Frankenberger Bahnhofs.
Bewährtes Team an neuem Ort

Wehr löscht Scheunenbrand in Kirchlotheim

Vöhl-Kirchlotheim. Rund 30 Feuerwehrleute rückten am späten Donnerstagabend zu einem Scheunenbrand in Kirchlotheim aus. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Verletzt wurde niemand.
Wehr löscht Scheunenbrand in Kirchlotheim

Hessen: Fünf Forensik-Patienten brachen aus

Haina/Kassel. Von den etwa 680 Patienten, die in Vitos-Kliniken für forensische Psychiatrie untergebracht sind, sind im vergangenen Jahr 14 entwichen und fünf ausgebrochen.
Hessen: Fünf Forensik-Patienten brachen aus

Sieg bei Jugend forscht: Edertalschülerinnen überzeugen Jury

Frankenberg. Beeindruckendes Ergebnis für drei Schülerinnen der Edertalschule Frankenberg: Sie haben beim Jugend-forscht-Regionalwettbewerb Hessen Nord Platz eins im Fach Biologie belegt.
Sieg bei Jugend forscht: Edertalschülerinnen überzeugen Jury

Teddy mit durchtrennter Kehle vor Asylbewerberheim gefunden

Marburg. Bizarrer Fund in Marburg: Ein Teddybär mit zerschnittener Kehle beschäftigt den Staatsschutz der Marburger Kriminalpolizei.
Teddy mit durchtrennter Kehle vor Asylbewerberheim gefunden

Neue Pflegeausbildung: Qualitätsverlust im Kreis befürchtet

Waldeck-Frankenberg. Krankenhäuser und Pflegeschulen kritisieren das Vorhaben, die Ausbildungen zum Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpfleger in eine einzige zusammenzufassen.
Neue Pflegeausbildung: Qualitätsverlust im Kreis befürchtet

Unfall zwischen Hatzfeld und Holzhausen

Hatzfeld. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichem Schaden kam es am Dienstag auf der Straße zwischen Hatzfeld und Holzhausen.
Unfall zwischen Hatzfeld und Holzhausen

Frohnhausen: Tempo 80 nach schweren Unfällen

Das Engagement des Ortsbeirates hatte Erfolg: Nach schweren Verkehrsunfällen hat der Landkreis nun ein Tempolimit auf der Landesstraße 3090 bei Frohnhausen angeordnet.
Frohnhausen: Tempo 80 nach schweren Unfällen

Toter Mann in Korbach: Ermittlung wegen unterlassener Hilfeleistung

Korbach. Der Todesfall in der Korbacher Altstadt hat überregional für Schlagzeilen und Entsetzen gesorgt. Am Dienstag rückten Fernsehteams in die Hansestadt aus, um den Fall aufzugreifen – etwa ein Kamerateam des Hessischen Rundfunks.
Toter Mann in Korbach: Ermittlung wegen unterlassener Hilfeleistung

Ehemaliges Gasthaus Schulze in Schreufa wird Kinderheim für junge Flüchtlinge

Schreufa. Das traditionsreiche Gasthaus Schulze in Schreufa hat eine neue Zukunft. Nachdem im Sommer 2013 das letzte Bier aus dem Zapfhahn floss, werden Haus und Grundstück bald eine neue Funktion haben. 
Ehemaliges Gasthaus Schulze in Schreufa wird Kinderheim für junge Flüchtlinge

36-Jähriger findet 75 Euro in Geldautomat und behält sie - Bewährungsstrafe

Waldeck-Frankenberg. Die Überwachungskamera hat ihn überführt: Ein 36-jähriger Mann aus dem Frankenberger Land ist vor dem Amtsgericht Frankenberg zu einer Haftstrafe von vier Monaten verurteilt worden, die zur dreijährigen Bewährung ausgesetzt wird.
36-Jähriger findet 75 Euro in Geldautomat und behält sie - Bewährungsstrafe

Eichenlaub-Prozess: Staatsanwalt fordert zwei Jahre und acht Monate

Kassel/Korbach. Im Prozess gegen Ex-Landrat Helmut Eichenlaub hat die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten ohne Bewährung gefordert.
Eichenlaub-Prozess: Staatsanwalt fordert zwei Jahre und acht Monate

Das Facebook von früher: Was uns Poesiealben heute noch sagen

Frankenberg. Heute sammelt man Freunde bei Facebook, früher gab es dafür das Poesiealbum.
Das Facebook von früher: Was uns Poesiealben heute noch sagen

Edeka in Battenberg: Nun geht’s bald los

Battenberg. In das Projekt „Neubau eines Edeka-Marktes" im Gewerbegebiet Tiefenbach/Hopfenacker kommt nun endlich Bewegung. Noch vor Ostern sollen Tiefbauarbeiten beginnen.
Edeka in Battenberg: Nun geht’s bald los

Drei Generationen der Familie Balz stehen auf der Bühne

Frankenberg. Sie warten in der Garderobe zwischen lauter fein kostümierten englischen Herrschaften und fleißigen Maskenbildnerinnen. Noch wenige Lampenfieberminuten, dann hebt sich in der Ortenbergschule der Vorhang zur Probe von Oscar Wildes …
Drei Generationen der Familie Balz stehen auf der Bühne

Flüchtlinge haben Sport- und Kulturhalle in Gemünden verlassen

Gemünden. Früher als erwartet sind die Flüchtlinge aus der Sport- und Kultruhalle Gemünden ausgezogen. Am Montag kamen zwei Busse und holten die Asylsuchenden ab, um sie auf andere Unterkünfte in Hessen zu verteilen.
Flüchtlinge haben Sport- und Kulturhalle in Gemünden verlassen

Liberale verschwinden aus Parlamenten von Hatzfeld und Allendorf

Battenberg. Die FDP wird nach der Kommunalwahl im Oberen Edertal höchstens noch in einem Parlament vertreten sein - nämlich in Battenberg.
Liberale verschwinden aus Parlamenten von Hatzfeld und Allendorf

Sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge in Mengeringhäuser Disko

Bad Arolsen/Mengeringhausen. Zu sexuellen Übergriffen durch Asylbewerber kam es bereits am 13. Februar in der Mengeringhäuser Diskothek Pigalle. Dies wurde an diesem Wochenende bekannt.
Sexuelle Übergriffe durch Flüchtlinge in Mengeringhäuser Disko

Name „Allendorf/Hardtberg“ nun auch auf dem Ortsschild

Allendorf/Hardtberg. Jetzt mit Hardtberg: Ortsvorsteher Dirk Michel präsentiert das neue Ortsschild von Allendorf/Hardtberg, welches um den Zusatz „Hardtberg“ ergänzt wurde.
Name „Allendorf/Hardtberg“ nun auch auf dem Ortsschild

Flüchtlinge aus Pakistan arbeiten als Ein-Euro-Jobber bei der Gemeinde Burgwald

Burgwald. Die Gemeinde Burgwald beschäftigt auf ihrem Bauhof vier Flüchtlinge als Ein-Euro-Jobber. Die vier jungen Männer aus Pakistan hatten laut Bürgermeister Lothar Koch bei der Gemeinde nachgefragt, welche Arbeit sie verrichten könnten.
Flüchtlinge aus Pakistan arbeiten als Ein-Euro-Jobber bei der Gemeinde Burgwald

Verwilderte Edertaler Hochlandrinder sollen abgeschossen werden

Edertal. Die seit Sommer frei in Edertal lebenden elf schottischen Hochlandrinder sehen harten Zeiten entgegen.
Verwilderte Edertaler Hochlandrinder sollen abgeschossen werden

Unfall auf B 253 - Frau leicht verletzt

Frankenberg. Eine Frau wurde bei einem Verkehrsunfall am Freitag nahe Frankenberg leicht verletzt.
Unfall auf B 253 - Frau leicht verletzt

1000-Jahr-Feiern: Hommershausen, Orke und Ellershausen kooperieren bei Organisation ihrer Feste

Waldeck-Frankenberg. Wenn jeder das gleiche Ziel hat, macht es Sinn, zuammenzuarbeiten: Das haben sich Einwohner aus Ellershausen, Orke und Hommershausen mit Blick auf ihre bevorstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten gedacht.
1000-Jahr-Feiern: Hommershausen, Orke und Ellershausen kooperieren bei Organisation ihrer Feste

Mann wollte Polizeikontrolle entkommen: Mit 160 Sachen in 70er-Zone

Wetter. Ein Autofahrer wollte am Donnerstag bei Wetter einer bevorstehenden Polizeikontrolle entkommen und gab Gas. Er raste laut Polizei zwischen Wetter und Niederwetter mit 160 km/h über die Bundesstraße. 70 km/h sind dort erlaubt.
Mann wollte Polizeikontrolle entkommen: Mit 160 Sachen in 70er-Zone

Literarischer Frühling macht die Region bekannt

Waldeck-Frankenberg. Den Organisatoren des Literarischen Frühlings ist es wieder gelungen, bekannte Autoren und Schauspieler nach Waldeck-Frankenberg zu holen.
Literarischer Frühling macht die Region bekannt