Frankenberg – Archiv

Staudamm am Affolderner See wird ab Juli erhöht

Staudamm am Affolderner See wird ab Juli erhöht

Affoldern. Ab Juli rollen Lastkraftwagen, Muldenkipper und Planierraupen über den rund 600 Meter langen Damm des Kraftwerks Affoldern. Hintergrund ist eine Erhöhung des Damms, um aktuellen Bestimmungen der Deutschen Norm für Stauanlagen gerecht zu …
Staudamm am Affolderner See wird ab Juli erhöht
Deutlich mehr Frühbucher: Starke Nachfrage nach Urlaub in Waldeck-Frankenberg

Deutlich mehr Frühbucher: Starke Nachfrage nach Urlaub in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Der Trend zum Urlaub im eigenen Land kommt jetzt in Waldeck-Frankenberg an. Viele Gastbetriebe, vor allem rund um den Edersee, verzeichnen bereits seit dem Herbst erheblich mehr Frühbuchungen für den Sommer als in den Vorjahren. …
Deutlich mehr Frühbucher: Starke Nachfrage nach Urlaub in Waldeck-Frankenberg
Innovatives Projekt in Gemünden

Innovatives Projekt in Gemünden

Die Mitarbeiter in der Stadtverwaltung, die alten Menschen im DRK-Seniorenheim und auch die Schüler in der Cornelia-Funke-Schule in Gemünden dürfen sich die mollig warmen Hände reiben.
Innovatives Projekt in Gemünden

Olaf Haffner ist neuer Wehrführer in Eifa

Eifa. Die Feuerwehr in Eifa hat einen neuen Wehrführer: Olaf Haffner wurde in der Jahreshauptversammlung einstimmig zum Nachfolger von Peter Haffner gewählt, der der kürzlich das Amt des Hatzfelder Stadtbrandinspektors übernommen hatte. …
Olaf Haffner ist neuer Wehrführer in Eifa

Klaus Ochse neuer Ortsvorsteher in Löhlbach

Löhlbach. In seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl hat der Löhlbacher Ortsbeirat Klaus Ochse zum neuen Ortsvorsteher gewählt. Er ist der Nachfolger von Wolfgang Landau, der nicht mehr kandidiert hatte.
Klaus Ochse neuer Ortsvorsteher in Löhlbach

Steigendes Interesse an Kloster Haina: Besucherzahl hat zugenommen

Haina/Kloster. In und außerhalb von Hessen findet das mittelalterliche Kloster Haina offenbar ein stetig wachsendes Interesse. Wie der Verein der Freunde des Klosters Haina jetzt mitteilte, hat die Zahl der Besucher im vergangenen Jahr 2015 …
Steigendes Interesse an Kloster Haina: Besucherzahl hat zugenommen

Kneipenfestival Nightgroove in Korbach mit 15 Bands

Korbach. 15 Bands und zwei DJs, 14 Auftrittsorte und eine Open-Air-Bühne: Die Eckdaten des neunten Korbacher Kneipenfestivals versprechen beste Unterhaltung. Der Nightgroove 2016 versetzt die Hansestadt am Samstag, 9. April, in Bewegung. Karten gibt …
Kneipenfestival Nightgroove in Korbach mit 15 Bands

Heimatforscher veröffentlicht Buch mit Ansichtskarten aus „goldener Zeit der Kur“

Bad  Wildungen. Einen geschichtlichen Streifzug der besonderen Art unternimmt Heimatforscher Johannes Grötecke in seinem druckfrisch erschienenen Buch „Weltbad Wildungen“.
Heimatforscher veröffentlicht Buch mit Ansichtskarten aus „goldener Zeit der Kur“

Schäuble-Vorstoß: 5000-Euro-Grenze für Bargeld stößt auf Kritik

Waldeck-Frankenberg. Höchstens 5000 Euro – mehr soll künftig niemand bar bezahlen dürfen. So sieht es der Plan von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble vor, der in der Bundesregierung diskutiert wird. Mittelständler reagieren mit Ablehnung.
Schäuble-Vorstoß: 5000-Euro-Grenze für Bargeld stößt auf Kritik

Neues Buch über Kulturdenkmäler: Drei Exemplare in Stadtbücherei

Frankenberg. In der Stadtbibliothek im Steinhaus am Obermarkt liegt seit Neuestem ein ganz besonderes Buch aus. „Kulturdenkmäler in Hessen – Landkreis Waldeck-Frankenberg II“, lautet der Titel des 808 Seiten dicken Werkes von Roland Pieper, Antje …
Neues Buch über Kulturdenkmäler: Drei Exemplare in Stadtbücherei

Ofen mit Spiritus angezündet

Frankenau. Wie gefährlich es ist, Feuer im Ofen mit Brennspiritus anzuzünden, musste eine Urlauberfamilie im Feriendorf Frankenau erfahren.
Ofen mit Spiritus angezündet

25-Jähriger stirbt bei schwerem Motorradunfall in Berndorf

Berndorf. Ein 25 Jahre alter Mann ist bei einem schweren Motorradunfall am frühen Ostermontagmorgen in der Berndorfer Ortsmitte ums Leben gekommen.
25-Jähriger stirbt bei schwerem Motorradunfall in Berndorf

Osterfeuer wärmten die Menschen Altkreis Frankenberg

Frankenberger Land. Viele Osterfeuer wurden am Karsamstag im ganzen Altkreis Frankenberg entzündet, der Schein der traditionellen Feuer war überall weithin sichtbar.
Osterfeuer wärmten die Menschen Altkreis Frankenberg

Verpuffung in Ferienhaus: Vater und Sohn kommen mit Verbrennungen Klinik

Frankenau. Zweieinhalb Monate nach einer Verpuffung in Ederbringhausen ist es am Samstagabend zu einem ähnlichen Unfall in einem Gebäude im Feriendorf Frankenau gekommen.
Verpuffung in Ferienhaus: Vater und Sohn kommen mit Verbrennungen Klinik

Korbacher Wohnhaus mit Farbe und Öl verschmiert

Korbach. Mit Farbe und Motoröl haben Unbekannte nahezu eine komplette Hauswand eines Einfamilienhauses an der Korbacher Nelly-Sachs-Straße beschmiert.
Korbacher Wohnhaus mit Farbe und Öl verschmiert

Tanja und Peter Schnell halten 6000 Hühner auf ihrem Bioland-Hof

Neukirchen. Gerade zu Ostern ist vielen Kunden die Farbe der gekauften Hühnereier gar nicht einerlei: Oftmals greifen die Verbraucher gezielt zu weißen Eiern, weil sie der Meinung sind, dass diese sich besser färben lassen.
Tanja und Peter Schnell halten 6000 Hühner auf ihrem Bioland-Hof

Rätsel: Osterhase hoppelt durch das Frankenberger Land

Frankenberg. Zum Osterfest werden Ostereier gesucht. Die HNA beteiligt sich an diesem Brauch und hat ein Rätsel in der gedruckten Samstagsausgabe für Sie, liebe Leserinnen und Leser, vorbereitet: Wir haben den HNA-Osterhasen an acht verschiedenen, …
Rätsel: Osterhase hoppelt durch das Frankenberger Land

Vöhler Osterfeuer mit Brandbeschleuniger angesteckt

Vöhl. Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen das Osterfeuer der Vöhler Feuerwehr angesteckt.
Vöhler Osterfeuer mit Brandbeschleuniger angesteckt

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Bad Arolsen

Bad Arolsen. Raubüberfall auf die freie Tankstelle in Helsen: Ein bewaffneter Täter hat am Abend Geld, Zigaretten und alkoholische Getränke erbeutet.
Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle in Bad Arolsen

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Frankenberg

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Frankenberg

Zigarettenautomat aufgebrochen: Mehr als 1000 Euro Sachschaden

Allendorf/Eder. Mit Brachialgewalt wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Allendorf in der Gartenstraße ein Zigarettenautomat aufgebrochen und das Bargeld entwendet.
Zigarettenautomat aufgebrochen: Mehr als 1000 Euro Sachschaden

Ernsthausen: Lkw streift Auto beim Überholen

Ernsthausen. Ein Lkw hat beim Überholen ein Auto gestreift und einen Schaden von 4000 Euro verursacht. Der Fahrer setzte nach dem Unfall seine Fahrt unmittelbar fort. Die Frankenberger Polizei hofft darauf, den Fall mit Hilfe von Zeugen zu klären.
Ernsthausen: Lkw streift Auto beim Überholen

Mängel bei Brandschutz: Hospiz eröffnet später

Frankenberg. Das stationäre Hospiz in Frankenberg kann nicht, wie geplant, am 1. April seinen Betrieb aufnehmen. Grund: Mängel beim Brandschutz.
Mängel bei Brandschutz: Hospiz eröffnet später

Burgwald: Einbruch in Lagerhalle und Baucontainer

Burgwald. In Burgwald wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag an der Hauptstraße in eine Lagerhalle einer dort ansässigen Firma eingebrochen.
Burgwald: Einbruch in Lagerhalle und Baucontainer

Vergessene Schwestern: Ausstellung rückt Frauen der Malerfamilie Tischbein ins Licht

Haina/Kloster. Ein Ereignis, das die Kunstwelt bundesweit interessieren dürfte, steht im Kloster bevor: eine Ausstellung über die Malerinnen der Malerfamilie Tischbein.
Vergessene Schwestern: Ausstellung rückt Frauen der Malerfamilie Tischbein ins Licht

Verwirrter Mann entfacht Brand in Mehrfamilienhaus

Wehrda. Ein scheinbar verwirrter, mit Messer und Beil bewaffneter 37-jähriger Mann war der Grund für einen Großeinsatz am Donnerstag ab 8 Uhr in Wehrda (Landkreis Marburg-Biedenkopf).
Verwirrter Mann entfacht Brand in Mehrfamilienhaus

Unfall in Frankenberg: 75-Jährige prallt mit Jeep gegen Hauswand

Frankenberg. Einen gehörigen Schrecken bekommen hat eine ältere Dame am Donnerstag gegen 12.25 Uhr in der Frankenberger Altstadt.
Unfall in Frankenberg: 75-Jährige prallt mit Jeep gegen Hauswand

Strohlager am Nationalparkzentrum abgebrannt

Herzhausen. Erneuter Einsatz für die Feuerwehren der Großgemeinde Vöhl: Am Mittwochabend ist eine größere Menge Stroh am Waldrand oberhalb des Nationalparkzentrums in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Der Schaden beträgt etwa …
Strohlager am Nationalparkzentrum abgebrannt

Gemeinde Burgwald will Bier brauen - Hopfenanlage steht

Burgwald. Die Gemeinde Burgwald begibt sich auf ein neues Feld. Sie will Bier brauen.
Gemeinde Burgwald will Bier brauen - Hopfenanlage steht

Digital-Reportage: So arbeitet eine Tierärztin auf dem Land

Waldeck-Frankenberg. Es scheint ein Traumjob zu sein: Tieren helfen und eine eigene Praxis führen. Mit genau dieser Vorstellung beginnen Tausende Schulabgänger jedes Jahr ein Veterinärstudium. Die Realität sieht allerdings anders aus.
Digital-Reportage: So arbeitet eine Tierärztin auf dem Land

Überblick: Osterfeuer in Waldeck-Frankenberg

Das Osterfest naht - in alter Tradition werden auch in unserer Region Osterfeuer angezündet. Hier gibt es einen Überblick der Veranstaltungsorte im Kreis Waldeck-Frankenberg.
Überblick: Osterfeuer in Waldeck-Frankenberg

Triebwagen stößt mit umgestürztem Baum zusammen

Herzhausen/Schmittlotheim. Ein Triebwagen der Kurhessenbahn ist am frühen Mittwochmorgen mit einem Baum kollidiert, der auf die Bahnstrecke zwischen Korbach und Frankenberg gestürzt war.
Triebwagen stößt mit umgestürztem Baum zusammen

Sattelzug rollt weg: Zaun plattgewalzt, niemand verletzt

Schreufa. Während er bei einer Firma nach dem Weg fragte, ist der Sattelzug eines 45-Jährigen am Dienstag in Schreufa ins Rollen geraten.
Sattelzug rollt weg: Zaun plattgewalzt, niemand verletzt

Projekt "Kinder machen Zirkus“: Probelauf in Frankenberg lief perfekt

Frankenberg. Auch dieses Jahr organisiert die Stadtjugendpflege Frankenberg in Kooperation mit dem Kreisjugendbildungswerk des Landkreises Waldeck-Frankenberg das Projekt „Kinder machen Zirkus". 
Projekt "Kinder machen Zirkus“: Probelauf in Frankenberg lief perfekt

Feuerwehrleute retten Kuh aus Güllegrube

Haina/Kloster. Feuerwehrleute aus Halgehausen und Haina/Kloster haben am Dienstagmittag eine Kuh aus einer Güllegrube gerettet.
Feuerwehrleute retten Kuh aus Güllegrube

Freude über Geldsegen: 72.000 Euro für Bürgerhaus-Sanierung

Haina-Kloster. Die Gemeinde Haina erhält aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) von Bund und Land Zuschüsse zu aktuellen Bauprojekten.
Freude über Geldsegen: 72.000 Euro für Bürgerhaus-Sanierung

Polizei gehen Einmietbetrüger ins Netz

Frankenberg. Bei einer Verkehrskontrolle gingen der Polizei in Frankenberg Einmietbetrüger ins Netz. Den Beamten fiel am Samstagvormittag ein Mercedes E200 in der Siegener Straße auf, weil die Beifahrerin ein Kleinkind ohne jegliche Sicherung auf …
Polizei gehen Einmietbetrüger ins Netz

Unachtsamkeit: 7500 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Röddenau/Haine. Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 253 im Streckenabschnitt zwischen Frankenberg-Röddenau und Allendorf-Haine ist am Sonntagabend ein Schaden von 7500 Euro entstanden. Die beiden beteiligten Frauen blieben unverletzt.
Unachtsamkeit: 7500 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Welt-Down-Syndrom-Tag: HNA begleitete Thomas Knüppel im Alltag

Seit 2006 findet am 21. März eines jeden Jahres der Welt-Down-Syndrom-Tag statt. Initiiert wurde er von den Organisationen Downsyndrome International (DSI) und European Downsyndrome Association (EDSA). Wir haben einen Mann mit diesem Syndrom im …
Welt-Down-Syndrom-Tag: HNA begleitete Thomas Knüppel im Alltag

Theatergruppe Altenlotheim kam mit "Männer im Herbst" bestens an

Altenlotheim. Drei Aufführungen der Theatergruppe Altenlotheim am Wochenende waren restlos ausverkauft. Für den vergnüglichen Dreiakter "Männer im Herbst" gab es viel Beifall.
Theatergruppe Altenlotheim kam mit "Männer im Herbst" bestens an

1000 Jahre Ellershausen: Angela Stender erinnerte sich an Besuche als Kind in dem Ort

Ellershausen. Sonntagsspaziergänge im Lengeltal, Schmandfäden in der Milch und das Plumpsklo im Hof: Es waren ganz persönliche Erinnerungen an erlebnisreiche Urlaubsaufenthalte bei der Verwandtschaft in Ellershausen, die die gebürtige Battenbergerin …
1000 Jahre Ellershausen: Angela Stender erinnerte sich an Besuche als Kind in dem Ort