Frankenberg – Archiv

Sportverein Allendorf: Alle drei Vorsitzenden sind zurückgetreten

Sportverein Allendorf: Alle drei Vorsitzenden sind zurückgetreten

Allendorf/Eder. Beim Sportverein Allendorf sind mit Stefan Noll, Stefan Althaus und Wolfgang Inacker der 1., 2. und 3. Vorsitzende gemeinsam zurückgetreten. Das gab Stefan Noll auf Nachfrage der HNA in einer Pressemitteilung bekannt.
Sportverein Allendorf: Alle drei Vorsitzenden sind zurückgetreten
Bei Unfall gegen Baum: Eiche kippt um, Fahrer schwer verletzt

Bei Unfall gegen Baum: Eiche kippt um, Fahrer schwer verletzt

Ederbringhausen/Viermünden. Schwere Verletzungen hat am Sonntagnachmittag ein 75 Jahre alter Autofahrer erlitten, als er von der B252 abkam und gegen einen Baum fuhr.
Bei Unfall gegen Baum: Eiche kippt um, Fahrer schwer verletzt
Tausende bei Halloween-Midnight-Shopping in Frankenberg

Tausende bei Halloween-Midnight-Shopping in Frankenberg

Frankenberg. Das Halloween-Midnight-Shopping der Frankenberger Kaufleute war wieder gut besucht: Ab Einbruch der Dunkelheit drängten sich Tausende Menschen durch die Fußgängerzone.
Tausende bei Halloween-Midnight-Shopping in Frankenberg

Schaurig-schönes Spektakel in Frankenberg

Gruselige Gestalten und Einkaufsvergnügen bis zur Geisterstunde: Beim Halloween-Midnight-Shopping waren wieder Tausende Menschen in der Frankenberger Fußgängerzone unterwegs.
Schaurig-schönes Spektakel in Frankenberg

Drama um Landgrafen: Altarraum eine geeignete Bühne

Bottendorf. Die Neuinszenierung des Schauspiels „Philipp des Großmütige“ für die Aufführung in der Bottendorfer Kirche kam gut an.
Drama um Landgrafen: Altarraum eine geeignete Bühne

Stadtführungen durchs nächtliche Frankenberg

Frankenberg. Die Ederbergland Touristik bietet im Winterhalbjahr auch abends Touren durch die Altstadt an - mit Taschenlampe.
Stadtführungen durchs nächtliche Frankenberg

Landkreis will Gebäude wieder selbst verwalten

Waldeck-Frankenberg. Unter den 220 Mitarbeitern im Eigenbetrieb Gebäudemanagement (EBG) des Landkreises herrscht Unsicherheit, wie es an ihrer Arbeit weitergeht.
Landkreis will Gebäude wieder selbst verwalten

Umfeld der Cornelia-Funke-Schule wird umgestaltet

Gemünden. Offener, attraktiver und sicherer - so soll der Zugang zur Cornelia-Funke-Schule (CFS) am Oberhain in Gemünden werden.
Umfeld der Cornelia-Funke-Schule wird umgestaltet

Er sollte nur Pakete verschicken - und machte sich strafbar

Waldeck-Frankenberg. Ein vermeintlich lukratives Jobangebot im Internet hat für einen jungen Mann aus dem Landkreis nun weitreichende Folgen.
Er sollte nur Pakete verschicken - und machte sich strafbar

Hessen Forst baut bis 2025 fast 20 Prozent der Stellen ab

Waldeck-Frankenberg. In den kommenden zehn Jahren steht der Landesbetrieb Hessen Forst vor einem Generationenwechsel – auch in den heimischen Revieren.
Hessen Forst baut bis 2025 fast 20 Prozent der Stellen ab

400 Landfrauen feierten mit den „Wonderfrolleins“

Frankenberg. Der Funke sprang schnell über, als die drei „Wonderfrolleins" auf rund 400 Landfrauen beim Frankenberger Landfrauentag trafen.
400 Landfrauen feierten mit den „Wonderfrolleins“

Rosenthaler Brandruine soll weg: Haus wurde versteigert

Rosenthal. Leerstand, Brand, dann leerstehende Brandruine: Schon seit vielen Jahren ist das Fachwerkhaus am Fischtor kein Schmuckstück mehr. Jetzt hat es neue Eigentümer.
Rosenthaler Brandruine soll weg: Haus wurde versteigert

Randalierender Patient verletzt drei Polizeibeamte

Frankenberg. Ein Mann schlug bei der Behandlung im Rettungswagen um sich. Beim Versuch, ihn zu bändigen, wurden drei Polizeibeamte verletzt, zwei von ihnen schwer.
Randalierender Patient verletzt drei Polizeibeamte

Konzept für öffentliches W-Lan in Frankenberger Innenstadt

Frankenberg. Die Forderung nach kostenlosem W-Lan in Frankenberg gibt es mindestens schon seit 2015 - vorgetragen unter anderem von Jung-Liberalen und Junger Union. Nun könnte der kostenlose Internetzugang an öffentlichen Orten Wirklichkeit werden.
Konzept für öffentliches W-Lan in Frankenberger Innenstadt

Tag der offenen Tür in der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie am Freitag, 4. November 2016, von 15 bis 18 Uhr in das Kreiskrankenhaus Frankenberg ein. Geboten werden Vorträge, Führungen und Ausstellungen.
Tag der offenen Tür in der Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie

Ernsthäuser gibt nach 30 Jahren Gänsemast auf

Ernsthausen. Gut 30 Jahre lang haben Sommer für Sommer im Senkelbachtal unweit der Nikolaus-Mühle bei Ernsthausen Gänse in einer großen Herde geschnattert. Damit ist es jetzt Schluss.
Ernsthäuser gibt nach 30 Jahren Gänsemast auf

74-Jährige in Volkmarsen an Fußgänger-Ampel von Auto erfasst

Volkmarsen. Eine Fußgängerin ist in Volkmarsen beim Überqueren der Ampel von einem Auto erfasst worden.
74-Jährige in Volkmarsen an Fußgänger-Ampel von Auto erfasst

Theater-AG der Edertalschule sucht neuen Spielort

Frankenberg. Abschied von einer liebgewonnenen Spielstätte: Am Wochenende mussten die Mitglieder der Theater-AG der Edertalschule die ehemalige Thonet-Fabrikhalle räumen.
Theater-AG der Edertalschule sucht neuen Spielort

Volksbank beklaut: Millionendieb zu Bewährung verurteilt

Gießen. Weil er bei der Volksbank Mittelhessen 1,3 Millionen Euro gestohlen hat, ist ein 56-jähriger Mitarbeiter des Geldinstituts zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.
Volksbank beklaut: Millionendieb zu Bewährung verurteilt

Randalierer spuckte Polizisten an und pinkelte in Polizeiauto

Frankenberg. Zu einer 3000-Euro-Geldstrafe ist ein 28-Jähriger aus Frankenberg unter anderem wegen Widerstand gegen Polizisten verurteilt worden.
Randalierer spuckte Polizisten an und pinkelte in Polizeiauto

Mehr als 500 Besucher bei 1. Frankenberger Weinmesse

Frankenberg. Im Wein liegt die Wahrheit: Ein Synonym für guten Geschmack, den Manfred Schwebel und seine Frau Marlene Schwebel-Schmitt vom Frankenberger Edeka-Markt Schwebel am Samstag in die Ederberglandhalle zauberten. Und die überaus gute …
Mehr als 500 Besucher bei 1. Frankenberger Weinmesse

2500 Gäste feiern Oktoberfest in Ellershausen

Ellershausen. Der Jugendclub Ellershausen hat zum dritten Mal ein Oktoberfest veranstaltet. Am Freitag und Samstag kamen zusammen rund 2500 Besucher ins beheizte Festzelt.
2500 Gäste feiern Oktoberfest in Ellershausen

2500 Menschen feierten zwei Tage lang Oktoberfest in Ellershausen

Ellershausen. Rund 2500 Menschen haben am Freitag und Samstag im 1000 Quadratmeter großen beheizten Festzelt in Ellershausen Oktoberfest gefeiert.
2500 Menschen feierten zwei Tage lang Oktoberfest in Ellershausen

22-Jährige bei Unfall verletzt

Schreufa/Sachsenberg.  Verletzungen im Gesicht hat sich eine 22-jährige Lichtenfelserin zugezogen, als sie am Samstagnachmittag zwischen Schreufa und Sachsenberg von der Straße abkam und gegen einen Baum stieß. Am Auto entstand ein Schaden von …
22-Jährige bei Unfall verletzt

Alleinunfall im Teufelswäldchen: Auto kippt aufs Dach

Laisa/Holzhausen. Mit ihrem Ford Fiesta ist eine ältere Autofahrerin aus Hatzfeld am Freitag von der Landesstraße zwischen Laisa und Holzhausen abgekommen.
Alleinunfall im Teufelswäldchen: Auto kippt aufs Dach

Türkei-Reisen werden inzwischen wieder nachgefragt

Waldeck-Frankenberg. Anschläge und ein Putschversuch hatten im Sommer zu einer schwächeren Nachfrage nach Urlauben in der Türkei geführt.
Türkei-Reisen werden inzwischen wieder nachgefragt

Pflege hat Zukunft: Kreiskrankenhaus Frankenberg beschäftigt 80 Auszubildende

Demographischer Wandel, Zunahme von chronischen Erkrankungen: Das Gesundheitswesen ist eine Branche mit Zukunft. Doch nur Fachpersonal kann eine hochwertige Versorgung von Patienten gewährleisten.
Pflege hat Zukunft: Kreiskrankenhaus Frankenberg beschäftigt 80 Auszubildende

Hallo Zukunft! Wir bilden aus!

Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Objekteinrichtungen für den nationalen und internationalen Markt. Im sauerländischen Hallenberg fertigen wir mit rund 300 Mitarbeitern hochwertige Sitzmöbel, Tische und Tischanlagen für die …
Hallo Zukunft! Wir bilden aus!

Hallo Zukunft! Meine Zukunft in der Sonne startet jetzt!

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Karrierestart? Du schätzt Teamgeist? Du meisterst gerne spannende Aufgaben? Dann bist Du bei uns genau richtig. Das Sonne-Team heißt Dich herzlich willkommen.
Hallo Zukunft! Meine Zukunft in der Sonne startet jetzt!

B 253 über die Sackpfeife doch nicht ab 1. November frei

Eifa/Biedenkopf. Die B 253 über die Sackpfeife ist doch nicht ab 1. November, sondern erst ab Mitte November wieder befahrbar. Das sagte die Verkehrsbehörde Hessen-Mobil in Marburg am Freitag auf Nachfrage.
B 253 über die Sackpfeife doch nicht ab 1. November frei

Hatzfelderin spielt die fast vergessene Schlüsselfidel

Hatzfeld. Sie hat ein Orchester im Kopf: Die erst 16-jährige Angela Ambrosini spielt die extrem seltene Schlüsselfidel. Außerdem studiert die Schülerin bereits an einer Musikhochschule.
Hatzfelderin spielt die fast vergessene Schlüsselfidel

Auto fährt gegen Baum: Zwei junge Frankenberger verletzt

Frankenberg/Friedrichshausen. Zwei junge Männer aus Frankenberg sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend verletzt worden.
Auto fährt gegen Baum: Zwei junge Frankenberger verletzt

Pakt für den Nachmittag: Nur wenige Grundschulen sind dabei

Waldeck-Frankenberg. Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen – vor dieser Herausforderung stehen immer mehr Eltern. Die Landesregierung will nun den seit vergangenem Schuljahr in Pilotregionen laufenden Pakt für den Nachmittag – also die …
Pakt für den Nachmittag: Nur wenige Grundschulen sind dabei

Unfall bei Löhlbach: Zwei Männer schwer verletzt

Löhlbach. Zwei 34 und 45 Jahre alte Männer sind bei einem Frontalzusammenstoß auf der Straße zwischen Löhlbach und dem Abzweig zur Landstraße nach Frankenau schwer verletzt worden.
Unfall bei Löhlbach: Zwei Männer schwer verletzt

Arzt-Praxis ohne Telefon und Internet - Telekom reagiert nicht

Gemünden. Normalerweise steht das Telefon in der Arztpraxis von Walter Engelbert in Gemünden selten still. Momentan schon. Denn es funktioniert weder Internet noch Telefon.
Arzt-Praxis ohne Telefon und Internet - Telekom reagiert nicht

Von Zahnkrone bis Sondermüll

Frankenberg. Für die Zahnkrone gab es 22 Euro, für alte Bücher 38 Euro. HNA-Redakteurin Martina Biedenbach hat gründlich aufgeräumt und sich von Überflüssigem getrennt. Sie schildert, wo sie was los wird.
Von Zahnkrone bis Sondermüll

Einbruch in Mülldeponie: Diebe verursachen hohen Schaden

Geismar. Hohen Sachschaden von mehreren Tausend Euro haben Einbrecher im Laufe des Wochenendes in der Müllumladestation an der Bundesstraße 253 bei Geismar verursacht.
Einbruch in Mülldeponie: Diebe verursachen hohen Schaden

Hugenotten und Waldenser tragen „Tracht des Jahres“

Todenhausen. Die Hessische Vereinigung für Tanz- und Trachtenpflege (HVT) hat die Trachten der Hugenotten und Waldenser für den HVT-Bezirk Mitte zur „Tracht des Jahres“ erklärt.
Hugenotten und Waldenser tragen „Tracht des Jahres“

1500 Gäste beim Allendorfer Oktoberfest

Allendorf/Eder. Da war Gaudi angesagt: 1500 Gäste begrüßte der SV Allendorf/Eder zum Oktoberfest mit Südtiroler Flair, dem größten Oktoberfest in der Region.
1500 Gäste beim Allendorfer Oktoberfest

1500 Gäste beim Oktoberfest in Allendorf/Eder

Allendorf-Eder. Da war Gaudi angesagt: 1500 Gäste begrüßte der SV Allendorf/Eder zum Oktoberfest mit Südtiroler Flair, dem größten Oktoberfest in der Region. Neben den „Südtiroler Spitzbuam“ heizten auch weitere Akteure den Gästen ein. 130 …
1500 Gäste beim Oktoberfest in Allendorf/Eder

Frankenberger führt Löhlbacher Tegut-Lädchen weiter

Löhlbach.Der Frankenberger Reinhard Beil übernimmt das Löhlbacher Tegut-Lädchen Geschäft zum 1. November. Der bisherige Inhaber Marco Oelling hört am 31. Oktober auf.
Frankenberger führt Löhlbacher Tegut-Lädchen weiter