Frankenberg – Archiv

Handel blickt positiv auf Weihnachtsgeschäft

Handel blickt positiv auf Weihnachtsgeschäft

Waldeck-Frankenberg. Mit einem Umsatzrekord im Weihnachtsgeschäft rechnet der regionale Einzelhandel.
Handel blickt positiv auf Weihnachtsgeschäft
650 Besucher und Mitwirkende beim Adventssingen

650 Besucher und Mitwirkende beim Adventssingen

Zugunsten der Elterninitiative für leukämie- und tumorkranke Kinder an der Uniklinik Marburg-Gießen hatte Irene Haase ein Adventssingen in der Liebfrauenkirche organisiert.
650 Besucher und Mitwirkende beim Adventssingen
Rhena: Feuerwehr löscht brennenden Daimler - Totalschaden

Rhena: Feuerwehr löscht brennenden Daimler - Totalschaden

Rhena. Ein älterer Mercedes ist am Montagvormittag in Rhena in Brand geraten. Flammen schlugen aus dem Motorraum des Fahrzeugs. Die Feuerwehr war rasch zur Stelle, am 16 Jahre alten Fahrzeug entstand aber dennoch Totalschaden.
Rhena: Feuerwehr löscht brennenden Daimler - Totalschaden

Tödlicher Unfall bei Edertal: Polizei sucht dringend nach Zeugen

Edertal. Bei einem schweren Unfall zwischen Edertal-Wellen und Fritzlar-Geismar ist in der Nacht zu Montag ein Mensch ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde schwer verletzt.
Tödlicher Unfall bei Edertal: Polizei sucht dringend nach Zeugen

Frankenberger Weihnachtshaus: 44.000 Lichter erstrahlen

Frankenberg. Seit vergangenem Sonntag, dem 1. Advent, erstrahlt das Frankenberger Weihnachtshaus wieder in weihnachtlichem Glanz: Das Haus von Stefan Schmidt in der Gemündener Straße ist mit 44.000 Lichtern bestückt. Zum ersten Anschalten kamen am …
Frankenberger Weihnachtshaus: 44.000 Lichter erstrahlen

Viel Andrang auf den Frankenberger Weihnachtsmärkten

Frankenberg. Budenzauber und Waffelgenuss, Posaunenklänge und Weihnachtslieder: Bei mildem Winterwetter wurden viele Menschen auf die Frankenberger Weihnachtsmärkte gelockt.
Viel Andrang auf den Frankenberger Weihnachtsmärkten

Irischer Folk in der Kirche: Kathy Kelly in Frankenberg

Frankenberg. Seit 30 Jahren steht Kathy Kelly, die langjährige Frontfrau der Kelly-Family, auf der Bühne und freut sich immer wieder, wenn ihre Lieder die Herzen ihrer Fans treffen.
Irischer Folk in der Kirche: Kathy Kelly in Frankenberg

SUV fliegt bei Unfall mehrere Meter durch die Luft

Herzhausen. Mehrere Meter durch die Luft geflogen ist am Samstagnachmittag das Auto eines 76-Jährigen bei einem Verkehrsunfall auf der B252 zwischen Herzhausen und Thalitter.
SUV fliegt bei Unfall mehrere Meter durch die Luft

Dolles Dorf: Schmittlotheim zündet Kanone fürs HR-Fernsehen

Schmittlotheim. In aller Windeseile haben die Schmittlotheimer am Freitag für das HR-Fernsehen ein tolles Programm zusammengestellt. Der Beitrag "Dolles Dorf" wird am Samstag Abend ab 19.30 Uhr in der Hessenschau gezeigt.
Dolles Dorf: Schmittlotheim zündet Kanone fürs HR-Fernsehen

Nach der Reanimation: Vier Frankenberger erzählen

Frankenberger Land. Vier Mal Herzstillstand und vier Mal Reanimation: Uns erzählen vier Betroffene wie es ihnen ein Jahr nach der Wiederbelebung geht. Denn die Genesung ist oft schwierig.
Nach der Reanimation: Vier Frankenberger erzählen

Süßer die Stimmen nie klangen

Rosenthal. Festlich geschmückte Buden und ein stimmungsvolles musikalisches Programm: Am ersten Advent, Sonntag, 27. November, findet rund um das historische Fachwerkrathaus der 22. Rosenthaler Adventsmarkt statt.
Süßer die Stimmen nie klangen

Sachsenbergerin wird Vierte bei besonderem Miss-Wettbewerb

Marion Hütter aus Sachsenberg hat sich gegen mehr als 20 weitere „Meerjungfrauen“ durchgesetzt und beinahe sogar den Titel gewonnen: Bei der Wahl zur schönsten Nixe der Welt erreichte sie den vierten Rang.
Sachsenbergerin wird Vierte bei besonderem Miss-Wettbewerb

Nach Kritik: Angelscheine für Edersee jetzt auch online

Waldeck-Frankenberg. Ab dem 1. Dezember 2016 können Angel-Erlaubnisscheine für den Edersee und den Affolderner See online erworben werden.
Nach Kritik: Angelscheine für Edersee jetzt auch online

Frankenberger Heimatkalender wieder erhältlich

Der Frankenberger Heimatkalender geht in seinen 35. Jahrgang: Der Verlag Dierichs der HNA aus Kassel hat erstmals die Weiterführung des traditionsreichen Werkes übernommen.
Frankenberger Heimatkalender wieder erhältlich

Kleine Läden müssen teurere Kassen kaufen: Reaktionen aus  Frankenberg

Frankenberg. Ab dem 1. Januar kommenden Jahres stellt das Finanzamt neue Anforderungen an Registrierkassen im Handel: Für manch einen Händler in Frankenberg heißt das, in ein neues Kassensystem investieren zu müssen - möglicherweise mehrere tausend …
Kleine Läden müssen teurere Kassen kaufen: Reaktionen aus  Frankenberg

Über Zweifel, Zölibat und Frauen im Amt: Interview mit Frankenberger Priester

Frankenberg. So wenige Männer wie nie werden zu Priestern geweiht. Norbert Rasim hat diesen Weg gewählt. Wir sprachen mit dem Pater über Zölibat, Zweifel und Zündstoff für den Glauben.
Über Zweifel, Zölibat und Frauen im Amt: Interview mit Frankenberger Priester

Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg: Aufstallung bleibt Problem

Frankenberger Land. Hessenweit gilt Stallpflicht, um die Verbreitung der Vogelgrippe zu vermeiden. Trotzdem haben viele Halter Fragen, etwa zu Ausnahmen und Umsetzung.
Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg: Aufstallung bleibt Problem

Korbacherin bei Unfall auf Bundesstraße bei Frankenberg gestorben

Frankenberg. Eine 31-jährige Frau aus Korbach ist am Dienstag gegen 8.15 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252 zwischen Frankenberg und Viermünden ums Leben gekommen.
Korbacherin bei Unfall auf Bundesstraße bei Frankenberg gestorben

Frankenberg bekommt wieder einen Tegut-Markt

Frankenberg. Zwischen Siegener Straße und Auestraße in Frankenberg sollen bald ein neuer Tegut-Markt und ein neues Seniorenzentrum gebaut werden.
Frankenberg bekommt wieder einen Tegut-Markt

31-Jährige bei Unfall auf Bundesstraße bei Frankenberg gestorben

Frankenberg. Eine 31-jährige Frau aus Korbach ist am Dienstag gegen 8.15 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 252 zwischen Frankenberg und Viermünden ums Leben gekommen.
31-Jährige bei Unfall auf Bundesstraße bei Frankenberg gestorben

Vogelgrippe: Ab jetzt gilt für alle Stallpflicht

Waldeck-Frankenberg. Das Hessische Umweltministerium hat eine landesweite Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Wir erklären, was das für Geflügelhalter bedeutet.
Vogelgrippe: Ab jetzt gilt für alle Stallpflicht

Der Trend geht klar zur Urnenbestattung

Waldeck-Frankenberg. Ein großer Wandel hat in den vergangenen 15 Jahren bei der Beerdigungskultur stattgefunden. Der Trend geht immer mehr zur Feuerbestattung.
Der Trend geht klar zur Urnenbestattung

Hessisches Volkstanzturnier: Haubern wird bei Rückkehr Zweiter

Gießen. Einen Vize-Hessenmeistertitel und zwei dritte Plätze hat die Landjugend Haubern am Samstag beim Volkstanzturnier der Hessischen Landjugend in Pohlheim bei Gießen erreicht.
Hessisches Volkstanzturnier: Haubern wird bei Rückkehr Zweiter

Verkehrsunfall bei Eifa: B 253 voll gesperrt, drei Verletzte

Eifa. Drei Verletzte, drei beschädigte Autos, 16.000 Euro Gesamtschaden und eine einstündige Vollsperrung der B 253 - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag bei Eifa ereignet hat.
Verkehrsunfall bei Eifa: B 253 voll gesperrt, drei Verletzte

Lisa-Marie und Lukas sind das Korbacher Hessentagspaar

Korbach. Das Geheimnis um das Hessentagspaar 2018 ist gelüftet: Lukas Goos begleitet als Hansekaufmann die Korbacher Goldmarie Lisa-Marie Fritzsche.
Lisa-Marie und Lukas sind das Korbacher Hessentagspaar

Unfallflucht in Hatzfeld: Gegen Leitplanke geprallt

Hatzfeld. Ein bislang unbekannter Autofahrer ist in der Nacht zu Samstag von der glatten Edertalstraße abgekommen, gegen eine Leitplanke geprallt und in den Graben gerutscht. Dennoch gelang es dem Fahrer, mitsamt Fahrzeug von der Unfallstelle zu …
Unfallflucht in Hatzfeld: Gegen Leitplanke geprallt

Unfall mit Verletztem in Geismar: Verursacher haut zu Fuß ab

Geismar. Nach einem Auffahrunfall am frühen Samstagmorgen in Geismar mit einem Verletzten ist der bislang unbekannte Verursacher zu Fuß geflüchtet.
Unfall mit Verletztem in Geismar: Verursacher haut zu Fuß ab

Frankenberg: Jugendlicher von Auto erfasst, schwer verletzt

Frankenberg. Schwere Verletzungen hat ein Fußgänger erlitten, als er beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und über den Wagen hinweg geschleudert wurde.
Frankenberg: Jugendlicher von Auto erfasst, schwer verletzt

Battenberg: Rasengräber und Baumbestattung in allen Stadtteilen

Battenberg. Bestattung unter Bäumen oder im Rasengrab - das ist künftig auf allen Friedhöfen der Stadt Battenberg und ihrer Stadtteile möglich.
Battenberg: Rasengräber und Baumbestattung in allen Stadtteilen

Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg: Geflügel muss im Stall bleiben

Waldeck-Frankenberg. Der Fund einer mit dem Vogelgrippe-Virus H5N8 infizierten Wildente am Twistesee (wir berichteten) hat spürbare Auswirkungen für Geflügelhalter, Züchter und Spaziergänger.
Vogelgrippe in Waldeck-Frankenberg: Geflügel muss im Stall bleiben

81-jähriger aus Berghofen ist passionierter Oldtimer-Fan

Berghofen/Hatzfeld. Manchmal ist das Schrauben schöner als das Fahren. Zumindest für Walter Schäfer, der das älteste Mitglied im Club Classic Cars Hatzfeld ist.
81-jähriger aus Berghofen ist passionierter Oldtimer-Fan

Vogelgrippe in Nordhessen: Geflügelzüchter sind besorgt

Waldeck-Frankenberg. Der Vogelgrippe-Fall am Twistesee bereitet den Geflügelzüchtern im Landkreis Sorgen.
Vogelgrippe in Nordhessen: Geflügelzüchter sind besorgt

Vogelgrippe: Tote Ente aus Nordhessen trägt H5N8-Virus

Waldeck-Frankenberg. Eine tote Ente aus Nordhessen trägt das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N8. Das teilte das hessische Umweltministerium am Donnerstag nach einer Untersuchung des Friedrich-Loeffler-Instituts in Greifswald mit.
Vogelgrippe: Tote Ente aus Nordhessen trägt H5N8-Virus

Inderin in Löhlbach: Von der Hitze in den Kühlschrank

Löhlbach. Von Südostindien in den Kellerwald kam Durga Faust. „Du lebst in einem großen Kühlschrank", sagt ihre Mutter am Telefon, wenn die Tochter von Nebel und Schnee erzählt.
Inderin in Löhlbach: Von der Hitze in den Kühlschrank

Seltene Verkehrsregelung: Allendorfer wollen Einfädelspur für B253

Allendorf-Eder. Um den Straßenverkehr auf der Bundesstraße 253 bei Allendorf sicherer zu machen, hat die SPD am Dienstagabend im Allendorfer Gemeindeparlament eine ganz neue Idee ins Spiel gebracht.
Seltene Verkehrsregelung: Allendorfer wollen Einfädelspur für B253

Handwerker verärgert über neue Müllregelung zu Dämm-Styropor

Waldeck-Frankenberg. Handwerker sind besorgt: Weil Hessens Müllverbrennungsanlagen kein Dämm-Styropor mehr annehmen, stehen sie vor einem Entsorgungsproblem. Maler- oder Dachdeckerfirmen wissen nicht, wie die Entwicklung weitergeht.
Handwerker verärgert über neue Müllregelung zu Dämm-Styropor

Rechtlich kritisch: Hatzfelder Parlament hat seit Juni Pause

Hatzfeld. Laut Hessischer Gemeindeordnung sollen Stadtverordnete mindestens sechs Mal im Jahr tagen, also in der Regel alle zwei Monate.
Rechtlich kritisch: Hatzfelder Parlament hat seit Juni Pause

Löhlbacher Handwerker gehören zu den Besten Deutschlands

Löhlbach. Die beiden Löhlbacher Handwerksgesellen Sven Sohn (Maurer) und Aaron Wilhelmi (Zimmerer) haben an den Deutschen Meisterschaften der Handwerker in Mölln (Schleswig-Holstein) teilgenommen.
Löhlbacher Handwerker gehören zu den Besten Deutschlands

Abgesagtes Konzert in Rhoden: Augenzeuge will Baseballschläger gesehen haben

Diemelstadt-Rhoden. Auch zwei Tage nach dem abgesagten Rockkonzert rechter Rockgruppen in Rhoden ist der Großeinsatz der Polizei immer noch Stadtgespräch.
Abgesagtes Konzert in Rhoden: Augenzeuge will Baseballschläger gesehen haben

Neue Markierung hat nicht gehalten: Tempo 50 auf der Sackpfeife 

Eifa. Auf der erst am Freitag freigegebenen Bundesstraße 253 über die Sackpfeife gibt es schon das erste Problem.
Neue Markierung hat nicht gehalten: Tempo 50 auf der Sackpfeife 

Hatzfelder Friedrich erhielt Verdienstmedaille

Hatzfeld. Der 72-jährige Heinz Konrad Friedrich aus Hatzfeld ist mit dem Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik  ausgezeichnet worden.
Hatzfelder Friedrich erhielt Verdienstmedaille