Frankenberg – Archiv

Hornissen im Einsatz: Frankenberger Soldaten üben mit Störsender

Hornissen im Einsatz: Frankenberger Soldaten üben mit Störsender

Frankenberg. Funksprüche auffangen, lokalisieren und gegebenfalls auch stören: Das machen Bundeswehr-Soldaten des Frankenberger Eloka-Bataillons 932 bei einer Übung.
Hornissen im Einsatz: Frankenberger Soldaten üben mit Störsender
Ortsschilder in Marienhagen gestohlen

Ortsschilder in Marienhagen gestohlen

Vöhl-Marienhagen. Unbekannte haben die gelben Ortsschilder in der Obernburger Straße und in der Straße „Schachtenberg“ in Marienhagen gestohlen.
Ortsschilder in Marienhagen gestohlen
Auto fährt bei Unfall frontal gegen Baum: Fahrer stirbt

Auto fährt bei Unfall frontal gegen Baum: Fahrer stirbt

Marburg. Tödlich verletzt worden ist ein 54-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am späten Dienstagabend.
Auto fährt bei Unfall frontal gegen Baum: Fahrer stirbt

Tankstelle überfallen: 21-Jähriger muss fast drei Jahre ins Gefängnis

Frankenberg. Weil er die Avia-Tankstelle gegenüber des Einkaufszentrums „Frankenberger Tor" überfallen hat, ist ein 21-Jähriger aus dem Frankenberger Land am Dienstag am Amtsgericht in Marburg zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten …
Tankstelle überfallen: 21-Jähriger muss fast drei Jahre ins Gefängnis

Einsatz im Steinbruch: THW rettet Uhu-Waisenkind

Dorfitter. Höhenretter des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Korbach haben ein Uhu-Junges aus einem Nest im Steinbruch in Dorfitter gerettet: Die Mutter lag tot am Fuße der Steilwand.
Einsatz im Steinbruch: THW rettet Uhu-Waisenkind

Neu im Kreis: Schulen können Betreuung auch in Ferien anbieten

Waldeck-Frankenberg. Der Kreis ändert zum 1. August seine Richtlinien für Betreuungsangebote an Grund- und Förderschulen: Er nimmt den hessischen „Pakt für den Nachmittag“ auf.
Neu im Kreis: Schulen können Betreuung auch in Ferien anbieten

Birkenbringhausen: Neuer Schützenkönig wurde ins Amt eingeführt 

Birkenbringhausen. In Birkenbringhausen wurde am Wochenende der neuen Schützenkönig ins Amt eingeführt. Die Fußballer der SG Birkenbringhausen/Haine feierten den Klassenerhalt.
Birkenbringhausen: Neuer Schützenkönig wurde ins Amt eingeführt 

Eröffnung Allendorfer Fußball-Turnier: Partystimmung auf Brunnenplatz

Allendorf/Eder.Bei sommerlichen Temperaturen hat in Allendorf am Himmelfahrtstag das internationale Fußballjugendturnier um den Viessmann-Ederbergland-Cup begonnen.
Eröffnung Allendorfer Fußball-Turnier: Partystimmung auf Brunnenplatz

„Welcome“ in Frankenberg: Südafrikanische Gäste besuchen Kirchenkreis

Frankenberg. Sie lieben die Musik, der Rhythmus liegt ihnen im Blut. Mit große Freude singen, tanzen und klatschen sie vor dem Altar: Gäste aus dem Partnerkreis Borwa I in Südafrika sind derzeit zu Besuch im evangelischen Kirchenkreis Eder.
„Welcome“ in Frankenberg: Südafrikanische Gäste besuchen Kirchenkreis

11. FingerHaus-Werfergala am 28. Mai in Frankenberg

Frankenberg. Bei der 11. FingerHaus-Werfergala gastieren am Sonntag, 28. Mai, die besten deutschen Nachwuchs-Werfer im Frankenberger Ederstadion.
11. FingerHaus-Werfergala am 28. Mai in Frankenberg

Mit dem Kuscheltier zum Arzt: Kinder besuchen Teddyklinik

Frankenberg. Mehr als 300 Kinder kamen mit ihren Kuscheltieren zur Teddyklinik in Frankenberg. Studenten der Marburger Philipps-Universität kümmerten sich um Hasen, Teddys und Co.
Mit dem Kuscheltier zum Arzt: Kinder besuchen Teddyklinik

280.000 Euro teure Feldspritze kippt bei Goddelsheim um

Goddelsheim. Glücklicherweise unverletzt haben die beiden Insassen einer sogenannten Feldspritze am Dienstag einen Unfall mit dem landwirtschaftlichen Gefährt überstanden. Zur Bergung des Fahrzeugs musste die Landesstraße 3076 drei Stunden voll …
280.000 Euro teure Feldspritze kippt bei Goddelsheim um

Bordell-Ruine in Löhlbach platt gemacht: Gemeinde riss „Häschenbar“ ab

Löhlbach. Fast elf Jahre gammelte die Bordellruine "Häschenbar" vor sich hin. Weil der Besitzer sie nicht abriss, übernahm dies nun die Gemeinde Haina.
Bordell-Ruine in Löhlbach platt gemacht: Gemeinde riss „Häschenbar“ ab

Kräutermarkt lockte 1000 Besucher nach Frankenberg

Frankenberg. Kräuter, Setzlinge und ganz viel Handgemachtes - Das ist der Kräutermarkt in Frankenberg. Der Markt fand jetzt wieder am Internationalen Museumstag im Klostergarten statt.
Kräutermarkt lockte 1000 Besucher nach Frankenberg

Bottendorfer erwecken Köhlerhandwerk zu neuem Leben

Bottendorf.Der Heimatverein Bottendorf hat seine Köhlertage mit der Entzündung des Kohlemeilers eröffnet.
Bottendorfer erwecken Köhlerhandwerk zu neuem Leben

Ersthelfer der Gemündener Feuerwehr bei Fahrt zu Einsatz verunglückt

Gemünden. Drei Feuerwehrleute sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall mit dem Einsatzleitwagen der Gemündener Wehr verletzt worden.
Ersthelfer der Gemündener Feuerwehr bei Fahrt zu Einsatz verunglückt

Gemünden: Bürger werden zur Windkraft nicht befragt

Gemünden. Eigentlich waren sich die Parlamentarier einig: Die Bürger sollen über Windkraft in Gemünden mitentscheiden. Trotzdem gibt es weder Bürgerbefragung noch -entscheid.
Gemünden: Bürger werden zur Windkraft nicht befragt

Deal mit der CDU: SPD bekommt weiteren Sitz im Kreisausschuss

Waldeck-Frankenberg. Zehn Mitglieder hat der Kreisausschuss des Kreistags Waldeck-Frankenberg, künftig werden es elf sein. Das beschlossen CDU, SPD und Linke gegen die Stimmen der anderen Fraktionen, die ihrer Wut im Kreistag deutlich Luft machten.
Deal mit der CDU: SPD bekommt weiteren Sitz im Kreisausschuss

Wohnstätte in Gemünden: Vom Hainaer Klinikgelände in die Stadt

Gemünden. Vitos Teilhabe baut eine Einrichtung für 24 Menschen mit geistiger Behinderung in Gemünden
Wohnstätte in Gemünden: Vom Hainaer Klinikgelände in die Stadt

Strohrundballen durch Funkenflug in Flammen

Altenlotheim. Offenbar durch Funkenflug von einem Feuer auf einem Bauernhof im Altenlotheimer Burgweg sind mehrere große Strohrundballen in Brand geraten.
Strohrundballen durch Funkenflug in Flammen

Angebot des Kreises: Flüchtlinge lernen schwimmen

Waldeck-Frankenberg. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg reagiert auf den tödlichen Badeunfall einen 25-jährigen Irakers im Edersee und bietet Schwimmkurse für Flüchtlinge an.
Angebot des Kreises: Flüchtlinge lernen schwimmen

Scheibe eingeschlagen: Feuerwehr befreit Kleinkinder in Battenfeld aus heißem Auto

Battenfeld. Zwei Kleinkinder unter vier Jahren hatten sich am Mittwochnachmittag im Auto ihrer Mutter auf dem Tedi-Parkplatz im Einkaufszentrum Battenfeld eingeschlossen.
Scheibe eingeschlagen: Feuerwehr befreit Kleinkinder in Battenfeld aus heißem Auto

„Sistergold“: Rasante Musik ohne Notenblatt

Auf ihre Instrumente (Saxophone) und den internationalen Erfolg spielt der Konzerttitel „Saxesse" an, mit dem die vier Powerfrauen von Sistergold in Battenberg brillierten.
„Sistergold“: Rasante Musik ohne Notenblatt

Kreistag will Anruf-Sammel-Taxi auf Firmen und Discos ausweiten

Waldeck-Frankenberg. Der Waldeck-Frankenberger Kreistag will die Angebote des Anruf-Sammel-Taxis ausweiten und auch Firmen und Discotheken anbinden. Der Bedarf soll jetzt geprüft werden
Kreistag will Anruf-Sammel-Taxi auf Firmen und Discos ausweiten

60.000 Euro Schaden: Einbrecher stehlen 22 E-Bikes aus Sanitätshaus in Frankenberg

Frankenberg. E-Bikes im Wert von 50.000 Euro sowie orthopädische Schuhe und Bandagen im Wert von 10.000 Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch im Sanitätshaus Kaphingst in Frankenberg erbeutet.
60.000 Euro Schaden: Einbrecher stehlen 22 E-Bikes aus Sanitätshaus in Frankenberg

Kreisseniorentage gestartet: 450 Menschen waren in Frankenberg

Kaffee, Kuchen und jede Menge gute Laune: Die diesjährigen Kreisseniorentage haben gestern in Frankenberg begonnen. Rund 450 Senioren aus Bad Wildungen und Vöhl verbrachten in der Ederberglandhalle einen gemütlichen Nachmittag.
Kreisseniorentage gestartet: 450 Menschen waren in Frankenberg

Absturz bei Paarung: Volkmarser Wehr rettet Storch aus Schornstein

Volkmarsen. Mit einem Storch hatten es die Kameraden der Volkmarser Stützpunktfeuerwehr noch nicht zu tun. Um so gespannter waren sie, als sie am Sonntagmorgen zu einem Einsatz an der ehemaligen Ziegelei ausrückten.
Absturz bei Paarung: Volkmarser Wehr rettet Storch aus Schornstein

Waldeck-Frankenberg: Junge Straftäter immer schwerer für Sozialstunden zu vermitteln

Waldeck-Frankenberg. Für die Jugendgerichtshilfe in Waldeck-Frankenberg wird es immer schwieriger, Einrichtungen zu finden, in denen junge Straftäter Sozialstunden ableisten.
Waldeck-Frankenberg: Junge Straftäter immer schwerer für Sozialstunden zu vermitteln

Einbruch ins Frankenauer Rathaus: Gebäude am Montag geschlossen

Frankenau. Nach einem Einbruch in das Frankenauer Rathaus bleibt das Gebäude wegen Ermittlungs- und Aufräumarbeiten am Montag geschlossen.
Einbruch ins Frankenauer Rathaus: Gebäude am Montag geschlossen

Rüdesheim-Reise

Rüdesheim-Reise

350 Teilnehmer bei Rüdesheim-Reise der Gemeinde Burgwald

Burgwald. Es ist Samstag um 7.05 Uhr auf dem Frankenberger Bahnhof: Der Sonderzug der Kurhessenbahn erhält das Signal zur Abreise nach Rüdesheim, dem kleinen Weinstädtchen im hessischen Rheingau-Taunus-Kreis am südlichen Tor zum Mittelrheintal.
350 Teilnehmer bei Rüdesheim-Reise der Gemeinde Burgwald

Zehn Jahre Frankenberger Tafel: Dekanin Petra Hegmann nimmt Staat in die Pflicht

Frankenberg. Zehn Jahre Frankenberger Tafel: Diesen runden Geburtstag feierte die sozial tätige Organisation, die Lebensmittel an Bedürftige verteilt, am Wochenende mit einem Festakt im historischen Rathaus.
Zehn Jahre Frankenberger Tafel: Dekanin Petra Hegmann nimmt Staat in die Pflicht

Einbruch in Kindergarten: Fünf Euro Beute, 700 Euro Schaden

Frankenau. Bei einem Einbruch in den Kindergarten in Frankenau hat der unbekannte Täter fünf Euro Bargeld erbeutet – und durch seine Tat einen Schaden von 700 Euro angerichtet.
Einbruch in Kindergarten: Fünf Euro Beute, 700 Euro Schaden

Battenberg: Zwei Frauen bei Zusammenstoß verletzt

Battenberg. Zwei Frauen sind beim Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge leicht verletzt worden. Das Auto und der VW Bus mussten nach der Kollision bei Battenberg abgeschleppt werden.
Battenberg: Zwei Frauen bei Zusammenstoß verletzt

Battenberg: Zwei Frauen bei Zusammenstoß verletzt

Battenberg. Zwei Frauen sind beim Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge leicht verletzt worden. Das Auto und der VW Bus mussten nach der Kollision bei Battenberg abgeschleppt werden.
Battenberg: Zwei Frauen bei Zusammenstoß verletzt

Stromausfall nach Gewitter: In Supermarkt funktionierten Kassen nicht mehr

Frankenberger Land. Nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter am späten Freitagnachmittag ist es in Teilen des Frankenberger Landes zu Stromausfällen gekommen.
Stromausfall nach Gewitter: In Supermarkt funktionierten Kassen nicht mehr

Zehn Jahre Tafel - 700 Kunden und lange Warteliste

Frankenberg. Bei der Tafel Frankenberg versorgen 70 ehrenamtliche Mitarbeiter 700 hilfsbedürftigerKunden mit gespendeten Lebensmitteln, 318 Menschen stehen auf der Warteliste
Zehn Jahre Tafel - 700 Kunden und lange Warteliste

Gaststätte auf Sackpfeife abgebrannt: Kein Brandbeschleuniger gefunden

Biedenkopf/Eifa. Nach dem Brand der Waldgaststätte auf der Sackpfeife hat die Polizei keine Hinweise auf Brandbeschleuniger gefunden. Das gaben die Ermittler nach der Untersuchung der Überreste der Hütte bekannt.
Gaststätte auf Sackpfeife abgebrannt: Kein Brandbeschleuniger gefunden

Sachsenberg: Aufsitzmäher brennt aus

Sachsenberg. In einer Gärtnerei in Sachsenberg wäre es am Dienstag fast zu einer Brandkatastrophe gekommen.
Sachsenberg: Aufsitzmäher brennt aus

Kinder- und Jugendtheaterpreis: Schreufaer Theaterjugend landet auf Platz 2

Schreufa. Die Theatergruppe „GanS anders“ aus Schreufa ist mächtig stolz auf ihre Jugendlichen. Zurecht – denn sie haben mit ihrem Stück „Der verstaubte Schatz“ den zweiten Platz beim Kinder- und Jugendtheaterpreis 2016 gewonnen, der vom Verband …
Kinder- und Jugendtheaterpreis: Schreufaer Theaterjugend landet auf Platz 2

Landkreis sieht sich für den Notfall gerüstet

Waldeck-Frankenberg. Die hessischen Katastrophenschützer sind für alle gefährlichen Lagen gewappnet, sagt das Innenministerium. Doch wie sieht es im Landkreis Waldeck-Frankenberg aus?
Landkreis sieht sich für den Notfall gerüstet