Frankenberg – Archiv

Feuerwehreinsatz: Heu brannte in Willersdorf

Feuerwehreinsatz: Heu brannte in Willersdorf

Frankenberg. Gegen 13.30 Uhr kam es am Samstag zu einer dunklen Rauchentwicklung am Orsteingang von Willersdorf, einem Stadtteil von Frankenberg.
Feuerwehreinsatz: Heu brannte in Willersdorf
Verlegung von Arbeitsplätzen: Haina sorgt sich um Vitos-Standort

Verlegung von Arbeitsplätzen: Haina sorgt sich um Vitos-Standort

Haina/Kloster. „Vitos Haina ist im großen Stil auf dem Rückzug. Wir werden von der Geschäftsführung eingelullt.“ Drastische Worte von Hainas Bürgermeister Rudolf Backhaus. 
Verlegung von Arbeitsplätzen: Haina sorgt sich um Vitos-Standort
Rauchentwicklung im Motorraum in Löhlbach - Benz kaltgestellt 

Rauchentwicklung im Motorraum in Löhlbach - Benz kaltgestellt 

Löhlbach. Ein qualmender Mercedes Benz rief am Fraitagabend die Löhlbacher Wehr auf den Plan.
Rauchentwicklung im Motorraum in Löhlbach - Benz kaltgestellt 

Nach Sanierung: Mehrzweckhalle Allendorf soll Gebührenordnung bekommen

Allendorf/Eder. Für die umfassend sanierte Mehrzweckhalle in Allendorf – die ehemalige Tennishalle – soll der Gemeindevorstand eine rechtskonforme Gebühren- und Benutzungsordnung erstellen.
Nach Sanierung: Mehrzweckhalle Allendorf soll Gebührenordnung bekommen

Arbeitslosenquote im Bezirk so niedrig wie seit 1984 nicht mehr

Waldeck-Frankenberg. Die Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg ist im September auf 3,7 Prozent gesunken. Im Bezirk der Arbeitsagentur Korbach, der Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder umfasst, sind es 3,8 Prozent - so niedrig wie seit 1984 nicht …
Arbeitslosenquote im Bezirk so niedrig wie seit 1984 nicht mehr

Enkelin durfte als Betreuerin nicht für 97-Jährige aus Schreufa wählen

Frankenberg. 93.045 Menschen in Waldeck-Frankenberg haben am Sonntag bei der Bundestagswahl gewählt. Eigentlich wollte auch Antje Kapler in Schreufa als gesetzliche Betreuerin für ihre Großmutter Brigitte Hahmann (97) wählen. Sie durfte nicht.
Enkelin durfte als Betreuerin nicht für 97-Jährige aus Schreufa wählen

Autos prallten bei Röddenau zusammen: Drei Verletzte

Röddenau. Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls bei Röddenau.
Autos prallten bei Röddenau zusammen: Drei Verletzte

Bahnstrecke Frankenberg-Korbach ab 3. Oktober wieder frei

Frankenberg/Korbach. Die Sperrung der Bahnstrecke Frankenberg – Korbach wird  wie geplant zum 3. Oktober aufgehoben. 
Bahnstrecke Frankenberg-Korbach ab 3. Oktober wieder frei

Hilfe für geschädigten Turm der Frankenberger Liebfrauenkirche 

Frankenberg. Der Bewilligungsbescheid ist bereits da, die mit 510 000 Euro vorveranschlagte Sanierung des Kirchturms der gotischen Frankenberger Liebfrauenkirche kann 2018 beginnen.
Hilfe für geschädigten Turm der Frankenberger Liebfrauenkirche 

Kleine feine Wirtschaftsschau

Frankenberg. Da steckt was dahinter: Bei der traditionellen Gewerbeschau Am Grün am Samstag, 30. September, und Sonntag, 1. Oktober, in Frankenberg werden die dort ansässigen Geschäfte einmal mehr ihre Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit unter …
Kleine feine Wirtschaftsschau

Obsternte in Waldeck-Frankenberg so schlecht wie seit Jahren nicht

Waldeck-Frankenberg. Die Obsternte in Waldeck-Frankenberg fällt in diesem Jahr so schlecht aus wie seit vielen Jahren nicht mehr.
Obsternte in Waldeck-Frankenberg so schlecht wie seit Jahren nicht

Polizei stellt in Marburg Marihuana im Wert von 105.000 Euro sicher

Marburg. Vier Festnahmen, 8,5 Kilogramm sichergestelltes Marihuana und die Beschlagnahme von Bargeld im hohen fünfstelligen Bereich: Das ist die Bilanz nach zwei polizeilichen Zugriffen im Stadtgebiet Marburg.
Polizei stellt in Marburg Marihuana im Wert von 105.000 Euro sicher

Schlamm und Wasser überschwemmen Wildunger Stadtteil Mandern

Mandern/Ungedanken. Ein Unwetter hat am Dienstagabend in Mandern und dem benachbarten Ungedanken Sachschäden angerichtet, deren finanzielles Ausmaß noch nicht abzuschätzen ist.
Schlamm und Wasser überschwemmen Wildunger Stadtteil Mandern

Studium-Plus in Frankenberg: Doch kein Neubau neben Sparkasse

Frankenberg. In Frankenberg wird es vorerst doch keinen Neubau eines Hochschul-Campus für Studium-Plus geben. Das sagte Landrat und Schuldezernent Dr. Reinhard Kubat im Kreistag.
Studium-Plus in Frankenberg: Doch kein Neubau neben Sparkasse

Bad Wildunger Gymnasiast erhält Stipendium für junge Zuwanderer

Borken/Bad Wildungen. Mohammad Eibo schläft nicht gerne. Die Stunden, die er im Bett verbringt, bezeichnet er als vertane Zeit – denn da kann er nicht lernen. Der 19-Jährige aus Borken besucht das Stresemann-Gymnasium in Bad Wildungen. Und das mit …
Bad Wildunger Gymnasiast erhält Stipendium für junge Zuwanderer

Auto rammt Schlepper in Burgwald: 220.000 Euro Schaden

Burgwald. Auf rund 220.000 Euro Gesamtschaden summiert sich ein Unfall auf der Kreisstraße zwischen Frankenberg und Burgwald. Ein Schlepper war am Montag mit zwei Autos zusammengestoßen.
Auto rammt Schlepper in Burgwald: 220.000 Euro Schaden

Nach Wahlniederlage: Löhlbacher Keute legt Mandat nieder

Bernhard Keute, Kandidat der Freien Bürgerschaft Löhlbach, gibt nach der Niederlage bei der Bürgermeisterwahl in Haina/Kloster seine politischen Ämter ab.
Nach Wahlniederlage: Löhlbacher Keute legt Mandat nieder

Messerstecherei in Korbach: Junge bedrohte Polizisten 2016 mit Axt

Korbach. Das Entsetzen über die Messerstecherei, bei der in Korbach ein 15-Jähriger getötet wurde, ist noch groß. Einer der Verdächtigen ist schon 2016 mit einer Schrecken erregenden Tat aufgefallen.
Messerstecherei in Korbach: Junge bedrohte Polizisten 2016 mit Axt

Bundestag: Siebert ist raus, AfD mit zwei Mandaten drin

Waldeck-Frankenberg. Nach der Bundestagswahl vom Sonntag ist der Landkreis Waldeck-Frankenberg mit zwei Abgeordneten mehr im neuen Deutschen Bundestag vertreten als bisher.
Bundestag: Siebert ist raus, AfD mit zwei Mandaten drin

Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Haina: Zeichen auf Neuanfang

Haina. Mit der Wahl von Alexander Köhler haben sich die Bürger in Haina für einen Neuanfang entschieden und gegen den langjährig politisch Tätigen Bernhard Keute.
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Haina: Zeichen auf Neuanfang

Alexander Köhler neuer Bürgermeister in Haina/Kloser

Alexander Köhler wird neuer Bürgermeister in Haina/Kloster. Mit 50,7 Prozent setzte sich der SPD-Kandidat gegen Bernhard Keute von der Bürgerliste Löhlbach (33,1 %) und die unabhängige Bewerberin Stephanie Schmidt (16,2 %) durch. Bis 22 Uhr warteten …
Alexander Köhler neuer Bürgermeister in Haina/Kloser

Bürgermeisterwahl in Frankenberg: 83 Prozent für Heß

Frankenberg. Bürgermeister Rüdiger Heß stand als einziger Kandidat für den Posten in Frankenberg zur Wahl. Und er wurde bestätigt. 
Bürgermeisterwahl in Frankenberg: 83 Prozent für Heß

Bürgermeisterwahl in Haina/Kloster: Alexander Köhler wird Bürgermeister

Haina/Kloster. Es war ein echter Krimi am Sonntagabend in Haina, bis Alexander Köhler als Sieger der Bürgermeisterwahl feststand.
Bürgermeisterwahl in Haina/Kloster: Alexander Köhler wird Bürgermeister

Bürgermeisterwahl in Allendorf/Eder: Junghenn mit 90,6 Prozent wiedergewählt

Allendorf/Eder. Claus Junghenn wird seine vierte Amtszeit als Bürgermeister antreten. Der 57-Jährige holte am Sonntag 90,6 Prozent der Stimmen.
Bürgermeisterwahl in Allendorf/Eder: Junghenn mit 90,6 Prozent wiedergewählt

Bromskirchen: Ottmar Vöpel mit 86,7 Prozent zum Bürgermeister gewählt

Bromskirchen. Ottmar Vöpel, der einzige Bewerber um das Amt des Bürgermeisters von Bromskirchen, ist mit 86,7 Prozent gewählt worden.
Bromskirchen: Ottmar Vöpel mit 86,7 Prozent zum Bürgermeister gewählt

Vöhler Liedermacherin Nadine Fingerhut stellt neues Album vor 

Vöhl. Wenn sich abends vor dem Schlafengehen das Gefühls- und Gedankenkarussell in ihr dreht, dann entstehen die Ideen für Nadine Fingerhuts Songs.
Vöhler Liedermacherin Nadine Fingerhut stellt neues Album vor 

Langholz-Lkw beschädigte Schuppen-Dach in Eifa

Eifa. Während der Fahrt hat ein Langholztransporter das Dach eines Schuppens im Hatzfelder Stadtteil Eifa beschädigt.
Langholz-Lkw beschädigte Schuppen-Dach in Eifa

Online-Voting: Diemelsee ist der beliebteste See in Hessen

Diemelsee. Der Diemelsee ist der beliebteste See Hessens. Bei der diesjährigen Aktion "Dein Lieblingssee" des Online-Portals Seen.de wählten ihn die Feriengäste auf Platz eins.
Online-Voting: Diemelsee ist der beliebteste See in Hessen

Grundschule Waldeck: Von Eltern kritisierter Landrat nahm Stellung

Korbach/Waldeck. In der Diskussion um die Schließung der Grundschule Waldeck hat Landrat Dr. Reinhard Kubat am Donnerstag im Kreistag noch einmal Stellung bezogen. Kubat war von der Elterninitiative "Pro Grundschule Waldeck" für die Schließung …
Grundschule Waldeck: Von Eltern kritisierter Landrat nahm Stellung

Edeka-Moll in Roda wird geschlossen

Roda. 30 Prozent auf alles – die Schilder prangen in Roda innen und außen am Edeka-Moll. Noch bis Ende September geht der Räumungsverkauf in Rodas einzigem Lebensmittelgeschäft.
Edeka-Moll in Roda wird geschlossen

Viessmann wird Sponsor in neuer WM-Rennserie für Elektrowagen

Allendorf/Eder. Das Unternehmen Viessmann in Allendorf/Eder steigt als Sponsor in die Formel E ein, einer Rennserie des Automobilsport-Weltverbandes FIA für Formelwagen mit Elektromotor. Ab der bevorstehenden Premierensaison 2017/18 wird die …
Viessmann wird Sponsor in neuer WM-Rennserie für Elektrowagen

Freispruch für Volkmarser Ex-Bürgermeisterkandidaten Pillardy

Korbach/Volkmarsen. Mit einem Freispruch endete am Donnerstag das Verfahren vor dem Amtsgericht in Korbach gegen den früheren Volkmarser Bürgermeisterkandidaten Henricus Pillardy (23) wegen Wählertäuschung und wegen Volksverhetzung.
Freispruch für Volkmarser Ex-Bürgermeisterkandidaten Pillardy

Wahlkreis 170: Kampf um das Direktmandat  wird Zitterpartie

Schwalm-Eder/Frankenberg. Für den Wahlsonntag ist im Wahlkreis 170, der Schwalm-Eder und das Frankenberger Land umfasst, mit einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen um den direkten Einzug in den Bundestag zu rechnen.
Wahlkreis 170: Kampf um das Direktmandat  wird Zitterpartie

Freibäder in Waldeck-Frankenberg verbuchen enormen Besucherrückgang

Waldeck-Frankenberg. Einen drastischen Rückgang an Badegästen verbuchen die Freibäder in Waldeck-Frankenberg in der jetzt zuende gegangenen Saison 2017.
Freibäder in Waldeck-Frankenberg verbuchen enormen Besucherrückgang

Regelschulen in Waldeck-Frankenberg sollen sich für Kinder mit Behinderung öffnen

Waldeck-Frankenberg. Behinderte und nicht behinderte Kinder sollen möglichst gemeinsam unterrichtet werden – Inklusion genannt. Der Kreis hat in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt in Fritzlar ein Konzept ausgearbeitet.
Regelschulen in Waldeck-Frankenberg sollen sich für Kinder mit Behinderung öffnen

Hainaer Klosterfreunde bieten Führungen für Kinder an

Haina/Kloster. Auf spannende Weise durch Spurensuche und genaues Beobachten ein mittelalterliches Kloster mit seiner gotischen Kirche erkunden – das können demnächst Kinder und Jugendliche im ehemaligen Zisterzienserkloster Haina.
Hainaer Klosterfreunde bieten Führungen für Kinder an

Warum die neue Miss Waldeck-Frankenberg jetzt dringend einkaufen muss

Frankenberg/Willingen. Als Leonie Becker am Samstag im Modehaus Heinze die neue Miss Waldeck-Frankenberg wurde, war sie ganz offensichtlich mehr überrascht als alle anderen. „Ich bin in der Generalprobe zwei Mal gestolpert, ich war so aufgeregt“, …
Warum die neue Miss Waldeck-Frankenberg jetzt dringend einkaufen muss

Volkmarsen: Feuerwehr rettet Pferd aus Schlamm - Tier steckte fest

Volkmarsen. Eine nicht alltägliche Rettung hat es für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Volkmarsen am Dienstagabend gegeben. Sie retteten ein Pferd aus dem Schlamm.
Volkmarsen: Feuerwehr rettet Pferd aus Schlamm - Tier steckte fest

Betrug per Telefon: Frankenberger zahlte 900 Euro, um 39.500 zu gewinnen

Frankenberg. Ein 29-jähriger Mann aus Frankenberg ist Opfer einer Betrugsmasche geworden, die laut Polizei eigentlich nicht neu ist: Er sollte eine Gebühr bezahlen, um einen Bargeldgewinn zu erhalten.
Betrug per Telefon: Frankenberger zahlte 900 Euro, um 39.500 zu gewinnen

Hatzfeld installiert neue E-Bike-Ladesäule am Eder-Radweg

Hatzfeld. Strom fürs Elektrofahrrad gibt es in Hatzfeld jetzt auch unterwegs: Direkt am Eder-Radweg hat die Stadt eine E-Bike-Ladesäule installiert.
Hatzfeld installiert neue E-Bike-Ladesäule am Eder-Radweg

Landkreis baut neue Grundschule in Sachsenhausen

Waldeck-Frankenberg. Am Schulstandort Waldeck gibt es weitere Veränderungen: Nachdem die Grundschule in der Kernstadt zu Beginn dieses Schuljahres wegen zu geringer Schülerzahlen geschlossen wurde, gab der Landkreis am Montag Details für den …
Landkreis baut neue Grundschule in Sachsenhausen