Frankenberg – Archiv

Jörg Petter ist neuer Chef der Frankenberger Polizei

Jörg Petter ist neuer Chef der Frankenberger Polizei

Frankenberg. Jörg Petter ist neuer Leiter der Frankenberger Polizeistation. Am Donnerstag erhielt er seine Ernennungsurkunde.
Jörg Petter ist neuer Chef der Frankenberger Polizei
Eier: Landwirte im Landkreis setzen auf Direktvermarktung

Eier: Landwirte im Landkreis setzen auf Direktvermarktung

Waldeck-Frankenberg. Gerade zu Ostern ist die Nachfrage nach Eiern groß. Das spüren auch Landwirte in Waldeck-Frankenberg, die auf ihren Höfen Legehennen halten. Auffällig ist: Das Interesse an diesem Zweig der Landwirtschaft scheint zuzunehmen.
Eier: Landwirte im Landkreis setzen auf Direktvermarktung
Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Frankenberg

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Frankenberg

Ei, Ei, Osterei - Malwettbewerb - Frankenberg

Neu im Wildtierpark Edersee: Falkner sein für einen Tag

Hemfurth-Edersee. Neues Angebot in der Greifenwarte des Wildtierparks Edersee: Dort können Besucher für einen Tag als Falkner arbeiten.
Neu im Wildtierpark Edersee: Falkner sein für einen Tag

200 Jahre Raiffeisen: Darlehenskassen sollten Armut im Frankenberger Land lindern

Frankenberg. Friedrich Wilhelm Raiffeisen wäre am 30. März 2018 200 Jahre alt geworden. Er gehört zu den Gründern der Genossenschaftsidee in Deutschland und war Namensgeber der Raiffeisenorganisation. Anlässlich seines 200. Geburtstags blicken wir …
200 Jahre Raiffeisen: Darlehenskassen sollten Armut im Frankenberger Land lindern

Auto kommt in den Gegenverkehr: Frontaler Zusammenstoß

Frankenberg/Somplar. Vermutlich überhöhte Geschwindigkeit führte am Donnerstagvormittag zu einem Unfall zwischen Frankenberg und Somplar.
Auto kommt in den Gegenverkehr: Frontaler Zusammenstoß

Restaurant im Feriendorf Frankenau eröffnet am Karfreitag

Frankenau. Am Karfreitag ist es so weit: Pünktlich zum bevorstehenden Osterfest wird das Restaurant im Frankenauer Feriendorf wieder eröffnet.
Restaurant im Feriendorf Frankenau eröffnet am Karfreitag

1,5 Stellen für 752 Fälle: Jugendgerichtshilfe im Kreis überlastet

Waldeck-Frankenberg. Der Kreistag debattierte über die Teilnahme am Präventionsprogramm „Gelbe Karte“ sowie die schlechte Situation der Jugendgerichtshilfe in Waldeck-Frankenberg.
1,5 Stellen für 752 Fälle: Jugendgerichtshilfe im Kreis überlastet

Arbeitslosigkeit sinkt im Landkreis auf 3,7 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Die Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg ist im März auf 3,7 Prozent gesunken. Im Februar waren es noch 3,8 Prozent, vor einem Jahr 4,3. Laut der Agentur für Arbeit in Korbach waren im Landkreis im März 3222 Menschen …
Arbeitslosigkeit sinkt im Landkreis auf 3,7 Prozent

Nach Festnahme in Ernsthausen: Herzversagen vermutlich Todesursache

Ernsthausen. Die Staatsanwaltschaft Marburg macht erstmals nähere Angaben zu den Vorgängen in Ernsthausen, bei denen ein 59-Jähriger im Dezember 2017 nach Festnahme durch die Polizei starb. 
Nach Festnahme in Ernsthausen: Herzversagen vermutlich Todesursache

70-jährige Pflegemutter aus Reddighausen betreute mehr als 70 Kinder

Reddighausen. 42 Jahre lang hat Elsbeth Stelter Pflegekinder bei sich zu Hause betreut. Dafür haben sich das Jugendamt und der Landkreis Waldeck-Frankenberg nun bedankt. 
70-jährige Pflegemutter aus Reddighausen betreute mehr als 70 Kinder

Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker tritt wieder an

Hatzfeld. Hatzfelds Bürgermeister Dirk Junker (parteilos) wird am 28. Oktober erneut zur Bürgermeisterwahl antreten. Das sagte Junker auf HNA-Nachfrage.
Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker tritt wieder an

Viessmann nimmt Solarpark in Allendorf in Betrieb

Allendorf/Eder. Für 1,7 Millionen Euro hat die Firma Viessmann am Unternehmensstammsitz einen Solarpark gebaut.
Viessmann nimmt Solarpark in Allendorf in Betrieb

Mehr Gülle-Transporte kommen in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Diese Transporte stinken manchem Waldeck-Frankenberger: Landwirte aus anderen Regionen exportieren Gülle in den Landkreis. 
Mehr Gülle-Transporte kommen in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Ederberglandhalle in Frankenberg: DGB kritisiert Vermietung an AfD

Frankenberg. Bei seiner Kundgebung am Montagabend an der Ederberglandhalle in Frankenberg hat der Deutsche Gewerkschaftsbund Nordhessen auch kritisiert, dass die Stadt Frankenberg die Halle überhaupt an die AfD vermietet hat. 
Ederberglandhalle in Frankenberg: DGB kritisiert Vermietung an AfD

Unbekannter legte bei Frankenberg Nägel auf die Straße: Reifen platt

Frankenberg. Offensichtlich mit Absicht, so vermutet die Polizei, hat ein Unbekannter Nägel auf die Landesstraße zwischen Frankenberg und Somplar gelegt. Ein Opel fuhr darüber und bekam einen platten Reifen. Die Polizei sucht nun Zeugen. 
Unbekannter legte bei Frankenberg Nägel auf die Straße: Reifen platt

Delikatessen aus aller Welt

Das 1. STREET FOOD FESTIVAL Frankenberg findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankenberg statt.
Delikatessen aus aller Welt

Waldeck-Frankenberg braucht mehr Kita-Plätze und mehr Erzieher

Waldeck-Frankenberg. Eltern müssen ab dem kommenden Kindergartenjahr weniger Beiträge zahlen. Das hat weitreichende Folgen. Auch in Waldeck-Frankenberg.
Waldeck-Frankenberg braucht mehr Kita-Plätze und mehr Erzieher

DGB demonstrierte in Frankenberg gegen Glaser und die AfD

Frankenberg. Die Info-Veranstaltung des AfD-Bundestagsabgeordneten Albrecht Glaser am Montagabend in Frankenberg ist von einer Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) begleitet worden.
DGB demonstrierte in Frankenberg gegen Glaser und die AfD

Tonnenschwerer Kranwagen kippt von der Bundesstraße in die Twiste

Mühlhausen. Ein Kranwagen ist am Montagnachmittag auf der Fahrt von Berndorf in Richtung Twiste von der Bundesstraße 252 geraten und in die Twiste gestürzt. 
Tonnenschwerer Kranwagen kippt von der Bundesstraße in die Twiste

Stadt Rosenthal versteigerte Auto für 1350 Euro

Rosenthal. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte hat die Stadt Rosenthal etwas versteigert: ein Auto, das auf einer Straße abgestellt worden war.
Stadt Rosenthal versteigerte Auto für 1350 Euro

Jugendfeuerwehren im Kreis freuen sich über Mitgliederzuwachs

Willingen. Viele gute Nachrichten gab es beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Willingen am Sonntag. Die Jugendfeuerwehren im Landkreis wachsen, sie sind sehr rege in Bezug auf Fortbildungen und gemeinsame Veranstaltungen, und sie haben einen motivierten …
Jugendfeuerwehren im Kreis freuen sich über Mitgliederzuwachs

Polizei stoppt Lkw-Fahrer bei Korbach mit 2,5 Promille

Arolsen/Korbach. Die Polizei hat auf der Bundesstraße 252 zwischen Bad Arolsen und Korbach einen Lkw-Fahrer gestoppt. Der Fahrer hatte laut Polizeibericht 2,5 Promille Alkohol im Blut.
Polizei stoppt Lkw-Fahrer bei Korbach mit 2,5 Promille

Immer mehr Menschen in Waldeck-Frankenberg erkranken an Krätze

Waldeck-Frankenberg. Eine längst vergessene Erkrankung ist wieder auf dem Vormarsch: Die Krätze.
Immer mehr Menschen in Waldeck-Frankenberg erkranken an Krätze

Leckeres aus aller Welt beim Frankenberger Street-Food-Festival

Frankenberg. Vegane Burger, Insekten, Baumstriezel und vieles mehr: Am 7. und 8. April findet in der Fußgängerzone und in der Bahnhofstraße das „1. Frankenberger Street-Food-Festival“ statt.
Leckeres aus aller Welt beim Frankenberger Street-Food-Festival

Wie Retter im Katastrophenfall in Waldeck-Frankenberg vorgehen

Frankenberg. Seit  Anschläge und Amokläufe zunehmen, müssen Polizei und Rettungskräfte sich noch besser koordinieren. Das Kreiskrankenhaus  hat darauf jetzt mit einer Schulung in Taktischer Medizin reagiert.
Wie Retter im Katastrophenfall in Waldeck-Frankenberg vorgehen

Gemünden und Haina legen Wasserversorgung zusammen

Haina/Gemünden. Jetzt ist es beschlossen: Die Gemeinde Haina und die Nachbarstadt Gemünden regeln die Wasserversorgung für beide Kommunen gemeinsam. 
Gemünden und Haina legen Wasserversorgung zusammen

Bürgermeister Heß ist neuer Präsident des Internationalen Europeade-Komitees

Frankenberg. Frankenbergs Bürgermeister Rüdiger Heß ist neuer Präsident des Internationalen Europeade-Komitees.
Bürgermeister Heß ist neuer Präsident des Internationalen Europeade-Komitees

Mit Alexa-Anbindung: Bottendorfer Firma entwickelt "sprechenden Briefkasten"

Bottendorf. Das junge Bottendorfer Unternehmen Thorwa hat einen W-Lan-Briefkasten mit Alexa-Anbindung entwickelt. 
Mit Alexa-Anbindung: Bottendorfer Firma entwickelt "sprechenden Briefkasten"

Landkreis will Mittagsverpflegung  in den Kitas verbessern

Waldeck-Frankenberg. Täglich ein gesundes und frisches Mittagessen – das will der Landkreis allen Kindern ermöglichen, die eine Kindertagesstätte in Waldeck-Frankenberg besuchen.
Landkreis will Mittagsverpflegung  in den Kitas verbessern

Gleich drei Pfarrer verlassen das Obere Edertal im Sommer

Edertal. Gleich drei Pfarrer werden das Obere Edertal im Sommer verlassen: Gerald Rohrmann (Allendorf), Olaf Muntanjohl (Hatzfeld) und Iris Schneider-Ungar (Rennertehausen).
Gleich drei Pfarrer verlassen das Obere Edertal im Sommer

Gemündener Kita-Kinder entdecken den Sternenhimmel

Gemünden. Anlässlich des bundesweiten Astronomietags und um Kindern die Sterne näher zu bringen, fand jetzt ein Sternenguckertag in der Cornelia-Funke-Schule in Gemünden statt. 
Gemündener Kita-Kinder entdecken den Sternenhimmel

Stadtkapelle stimmt ein auf Frühling

Das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Frankenberg findet am Sonntag, 25. März, ab 18 Uhr in der Ederberglandhalle statt. Einlass ab 17.30 Uhr.
Stadtkapelle stimmt ein auf Frühling

Audi A4 wurde in Löhlbach gestohlen 

Löhlbach. Ein 30-jähriger Mann aus Löhlbach stellte am Donnerstag um 6 Uhr fest, dass sein sieben Jahre alter silbergrauer Audi A4 Kombi mit dem Kennzeichen FKB-L 712 verschwunden ist.
Audi A4 wurde in Löhlbach gestohlen 

Immer mehr Zulauf: VdK hat im Landkreis fast 9000 Mitglieder

Waldeck-Frankenberg. Während viele Vereine Mitgliederschwund beklagen, erfreut sich der Sozialverband VdK wachsender Beliebtheit. Auch in Waldeck-Frankenberg ist die Mitgliederzahl deutlich gestiegen. 
Immer mehr Zulauf: VdK hat im Landkreis fast 9000 Mitglieder

Verhungerte Ziegen: Tierhalter aus Lichtenfels verurteilt 

Medebach/Lichtenfels. Der Tierhalter aus Lichtenfels, der auf einem Aussiedlerhof in Medebach etliche Ziegen verhungern und verwahrlosen ließ, ist am Donnerstag vor dem Amtsgericht Brilon zu einer Bewährungsstrafe und einer Geldbuße verurteilt …
Verhungerte Ziegen: Tierhalter aus Lichtenfels verurteilt 

Vertrauter des Kaisers: Berühmter Frankenberger wird erst jetzt gewürdigt

Frankenberg. In Berlin leitete ein Frankenberger im 19. Jahrhundert die Kupferstich-Abteilung der Reichsdruckerei, in der Briefmarken entworfen und Kunstwerke großer Meister in einem von ihm entwickelten Spezialverfahren gedruckt wurden.
Vertrauter des Kaisers: Berühmter Frankenberger wird erst jetzt gewürdigt

Bezirkslandfrauen Frankenberg: 108 Austritte in einem Jahr

Frankenberg. Der Bezirkslandfrauenverein Frankenberg verbuchte im vergangenen Jahr 108 Austritte: 77 Kündigungen und 28 Sterbefälle. Damit sank die Mitgliederzahl auf 2531. 
Bezirkslandfrauen Frankenberg: 108 Austritte in einem Jahr

Messerattacke in Bad Wildungen: Sechs junge Männer angeklagt

Wildungen/Fritzlar. In der Nacht auf den 15. Oktober 2017 wurde in der Bad Wildunger Altstadt ein 18-jähriger Gudensberger in Folge eines Streits in den Brustkorb gestochen. Der Prozess zu diesem Messerangriff läuft derzeit vor dem …
Messerattacke in Bad Wildungen: Sechs junge Männer angeklagt

Sanierung der Frankenberger Liebfrauenkirche hat begonnen

Frankenberg. Die Bauarbeiten am Kirchturm der Frankenberger Liebfrauenkirche, der in diesem Jahr mit einem Kostenaufwand von 510 000 Euro saniert werden soll, haben begonnen. 
Sanierung der Frankenberger Liebfrauenkirche hat begonnen

Gestiegene Nachfrage: Diese Kita betreut Kinder auch samstags und sonntags

Willingen. In Waldeck-Frankenberg gibt es eine Kita, in der Kinder an sieben Tagen pro Woche betreut werden können: der Kindergarten in Willingen. Wir waren dort und stellen das Angebot vor.
Gestiegene Nachfrage: Diese Kita betreut Kinder auch samstags und sonntags

Exotische Tiere sind in Waldeck-Frankenberg beliebt

Waldeck-Frankenberg. Die Begeisterung für geschützte Tiere ist bei Haltern in Waldeck-Frankenberg nach wie vor groß.
Exotische Tiere sind in Waldeck-Frankenberg beliebt

Gold und Silber für die Ahle Worscht aus Waldeck-Frankenberg

Zella/Waldeck-Frankenberg. Bei einem Metzger-Brunch wurden die Ergebnisse der 3. Ahle-Worscht-Meisterschaft bekanntgegeben. Erstmals  mit dabei waren fünf Betriebe aus Waldeck-Frankenberg. 
Gold und Silber für die Ahle Worscht aus Waldeck-Frankenberg

Ausstellung über "Tischbein und die Tiere" im Kloster Haina eröffnet

Haina. Im Kloster Haina ist eine Ausstellung über eine Leidenschaft des Künstlers Johann Heinrich Wilhelm Tischbein eröffnet worden: Es sind Tiermotive zu sehen. 
Ausstellung über "Tischbein und die Tiere" im Kloster Haina eröffnet

Viessmann beteiligt sich an Unternehmen für Elektro-Heizungen

Allendorf/Frankfurt. Viessmann beteiligt sich an der Salzburger Firma Etherma. Das gaben beide Unternehmen während der Messe "Light+Building" in Frankfurt bekannt.
Viessmann beteiligt sich an Unternehmen für Elektro-Heizungen

Wahl steht an: Auch in Waldeck-Frankenberg werden Schöffen gesucht

Waldeck-Frankenberg. Ganz nahe an der Staatsgewalt mitzuwirken, dazu haben jetzt wieder Menschen Gelegenheit, die sich als Schöffen betätigen wollen.
Wahl steht an: Auch in Waldeck-Frankenberg werden Schöffen gesucht

Chihuahuas vermehrten sich unkontrolliert: Ehepaar hielt 79 Hunde 

Marburg. In Marburg hat ein Ehepaar in seinem Haus 79 Hunde eingesperrt. Die Besitzer hatten den Überblick über die Tiere verloren, die sich völlig unkontrolliert vermehrten und verwahrlost waren.
Chihuahuas vermehrten sich unkontrolliert: Ehepaar hielt 79 Hunde 

Jubiläum in Roda: Das sind die Veranstaltungen zur 675-Jahr-Feier

Roda. Seit mehr als zwei Jahren planen die Rodaer ihre 675-Jahr-Feier. Sieben Veranstaltungen wird es geben, darunter auch ein Ausflug in die Geschichte. 
Jubiläum in Roda: Das sind die Veranstaltungen zur 675-Jahr-Feier

Plastikspielzeug im Nationalparkzentrum Kellerwald sorgt für Ärger

Herzhausen. Im Shop des Nationalparkzentrums in Herzhausen gibt es Stifte, Wanderkarten und T-Shirts zu kaufen – und Spielzeug aus Plastik. Hartmut Reiser aus Altenlotheim ärgert sich darüber. 
Plastikspielzeug im Nationalparkzentrum Kellerwald sorgt für Ärger

Stichwahl in Bad Wildungen: Ralf Gutheil wird neuer Bürgermeister

Bad Wildungen. Das Ergebnis der Stichwahl steht fest: Ralf Gutheil (SPD) wird der neue Bürgermeister von Bad Wildungen. Er erhielt 55,5 Prozent der Stimmen und damit rund zehn Prozent mehr als Amtsinhaber Volker Zimmermann (FDP).
Stichwahl in Bad Wildungen: Ralf Gutheil wird neuer Bürgermeister

1000 Besucher kamen zum Dorfsprung in Dodenau und Elsoff

Dodenau/Elsoff. Wieder einmal ging das Konzept der Dodenauer Gastronomen auf: Live-Musik, zwei große Shuttle-Busse und viel gute Laune in den Kneipen machten das Musik-Event Dorfsprung zu einem vollen Erfolg.
1000 Besucher kamen zum Dorfsprung in Dodenau und Elsoff

Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau

Dodenau/Elshoff. Großer Andrang herrschte beim "Dorfsprung" in Dodenau und Elshoff. Sechs Gaststätten und Hotels haben zum Event mit Livemusik eingeladen.
Großer Andrang beim Dorfsprung in Dodenau

Sturm und Schnee in Waldeck-Frankenberg: Bäume stürzten um, Autos steckten fest 

Waldeck-Frankenberg. Unzählige Notrufe aufgrund umgestürzter Bäume haben seit Samstagabend das Polizeipräsidium Nordhessen erreicht. Auch in Waldeck-Frankenberg kam es wegen Sturm und Schnee zu Verkehrsproblemen. 
Sturm und Schnee in Waldeck-Frankenberg: Bäume stürzten um, Autos steckten fest 

Stadt Battenberg kauft Chrischona-Kindergarten

Battenberg. Die Stadt Battenberg wird die Gebäude und den dazu gehörenden Parkplatz des Chrischona-Kindergartens am Burghain für 440 000 Euro kaufen. Das hat das Parlament einstimmig beschlossen.
Stadt Battenberg kauft Chrischona-Kindergarten

Ministerpräsident Bouffier kommt zum CDU-Empfang in Frankenberg

Frankenberg. Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) kommt am Samstag, 21. April, zum CDU-Frühlingsempfang nach Frankenberg. Das hat der Stadtverband mitgeteilt.
Ministerpräsident Bouffier kommt zum CDU-Empfang in Frankenberg

Warum es trotz Digitalfunk noch Sirenen im Kreis Waldeck-Frankenberg gibt

Waldeck-Frankenberg. Einst waren Sirenen das Mittel der Wahl, um die Feuerwehr zu alarmieren und die Bürger zu informieren. Inzwischen sind sie aber in immer mehr Orten in Waldeck-Frankenberg verstummt. Aber nicht für immer.
Warum es trotz Digitalfunk noch Sirenen im Kreis Waldeck-Frankenberg gibt

Mit Messer im Landratsamt: Iraker zu Haftstrafe verurteilt

Frankenberg/Marburg. Im Prozess gegen einen 26-jährigen Flüchtling aus dem Irak wurde am Freitag am Landgericht Marburg ein Urteil gesprochen.
Mit Messer im Landratsamt: Iraker zu Haftstrafe verurteilt

War der Überfall in Adorf die Tat eines Serienbankräubers?

Birkelbach/Kassel. Der am Dienstag von einem Spezialeinsatzkommando in Birkelbach festgenommene mutmaßliche Bankräuber von Adorf ist möglicherweise sogar ein seit Jahren intensiv gesuchter Serientäter.
War der Überfall in Adorf die Tat eines Serienbankräubers?

Neuer Sportplatz in Dodenau - Einweihung ist für Sommer 2019 geplant

Dodenau. Die Bagger und Lastwagen sind angerollt, die ersten Planier- und Erdarbeiten wurden schon ausgeführt: Am „Dodenauer Berg“ wurde mit dem Bau eines neuen Sportplatzes begonnen
Neuer Sportplatz in Dodenau - Einweihung ist für Sommer 2019 geplant