Frankenberg – Archiv

Bischof Dr. Martin Hein ordinierte in der Marburger Elisabethkirche 13 neue Pfarrer

Bischof Dr. Martin Hein ordinierte in der Marburger Elisabethkirche 13 neue Pfarrer

Marburg/Frankenberg. Als „Menschen, die beschenkt und berufen sind, öffentlich im Auftrag der Kirche und Jesu Christi sein Evangelium zu verkünden und die Zeichen seiner Gegenwart, Taufe und Abendmahl, zu feiern“, bezeichnete Bischof Prof. Dr. …
Bischof Dr. Martin Hein ordinierte in der Marburger Elisabethkirche 13 neue Pfarrer
Erster Schnee in diesem Herbst in Nordhessen

Erster Schnee in diesem Herbst in Nordhessen

In Hessens hat es erstmals in diesem Herbst geschneit. Laut Deutschem Wetterdienst lag auf dem Großen Feldberg im Taunus auf 881 Metern zehn Zentimeter Schnee. Auch Battenberg war heute weiß gepudert.
Erster Schnee in diesem Herbst in Nordhessen
Vitos Haina: Schulz wechselt, Müller wird neuer Geschäftsführer

Vitos Haina: Schulz wechselt, Müller wird neuer Geschäftsführer

Haina. Bei Vitos werden zum 1. Dezember 2018 zwei Geschäftsführerpositionen neu besetzt: Ralf Schulz wird neuer Geschäftsführer der Vitos-Gesellschaften Heppenheim und Riedstadt. Seine bisherige Aufgabe als Geschäftsführer von Vitos Haina übernimmt …
Vitos Haina: Schulz wechselt, Müller wird neuer Geschäftsführer

Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker im Amt bestätigt

Hatzfeld. Hatzfelds Bürgermeister Dirk Junker ist am Sonntag mit 82,9 Prozent in seinem Amt bestätigt worden.
Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker im Amt bestätigt

Wohnhausbrand in Burgwald: Ursache für Feuer steht fest

Burgwald. Kaminbrand nennt die Polizei als Ursache für das Feuer in einem Wohnhaus in Burgwald. 
Wohnhausbrand in Burgwald: Ursache für Feuer steht fest

Hausbrand in Burgwald kurz vor Schlüsselübergabe: Wer trägt das Risiko?

Frankenberg/Burgwald. Der Brand des reetgedeckten Hauses in Burgwald ist besonders tragisch für die Eigentümer, weil sie am nächsten Tag die Hausschlüssel an den Käufer übergeben wollten. Und der Fall wirft rechtliche Fragen auf.
Hausbrand in Burgwald kurz vor Schlüsselübergabe: Wer trägt das Risiko?

Feuer in einem reetgedeckten Haus in Burgwald

Trotz Großeinsatz der Feuerwehren aus der Großgemeinde Burgwald und Frankenberg brennt das Wohnhaus immer weiter ab.
Feuer in einem reetgedeckten Haus in Burgwald

Doppelter Wahlkampf: Kramp-Karrenbauer und Schäfer-Gümbel in Frankenberg

Frankenberg. Wenige Tage vor der Landtagswahl versuchen die Parteien nochmal alles, um unentschlossene Wähler von sich zu überzeugen. 
Doppelter Wahlkampf: Kramp-Karrenbauer und Schäfer-Gümbel in Frankenberg

775 Jahre Frankenberg: Das sind die Attraktionen beim Jubiläum

„775 Jahre Frankenberg“: Bürgermeister Rüdiger Heß und Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse haben die Veranstaltungen für das Jubiläum im kommenden Jahr vorgestellt.
775 Jahre Frankenberg: Das sind die Attraktionen beim Jubiläum

Bezirksschützenball in Frankenberg: Tripp machte Ehefrau zur Königin

Frankenberg. Um exakt 21.15 Uhr am Samstagabend erlebte Wilfried Tripp vom Schützenverein Röddenau einen der schönsten Augenblicke seines Lebens: In einem feierlichen Rahmen in der Ederberglandhalle wurde er beim Bezirksschützenball zum neuen …
Bezirksschützenball in Frankenberg: Tripp machte Ehefrau zur Königin

Sechs Familien ernten in Bromskirchen als Erzeugergemeinschaft ihre Kartoffeln

Sie nennen sich „Grenzgänger“: Hoch über Bromskirchen an der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen erntete eine seit 2003 bestehende Erzeugergemeinschaft aus sechs Familien ihre Kartoffeln.
Sechs Familien ernten in Bromskirchen als Erzeugergemeinschaft ihre Kartoffeln

Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker im Interview

Hatzfeld. Vor sechs Jahren standen fünf Namen auf dem Wahlzettel, diesmal ist es nur einer: Dirk Junker ist bei der Bürgermeisterwahl am 28. Oktober in Hatzfeld der einzige Kandidat.
Bürgermeisterwahl in Hatzfeld: Dirk Junker im Interview

Am Tag vor Schlüsselübergabe an neuen Besitzer: Haus in Burgwald abgebrannt

Burgwald. Das reetgedeckte Wohnhaus in Burgwald, das am Dienstag in Brand geraten war, ist weitgehend zerstört worden - und das einen Tag vor der Schlüsselübergabe mit dem neuen Besitzer. 
Am Tag vor Schlüsselübergabe an neuen Besitzer: Haus in Burgwald abgebrannt

50 Jahre Utopia: Haus in Geismar war schon vorher Discothek

Geismar. Eigentlich, so sagt Otto Zimmermann, sei das Utopia schon älter, nicht erst 50 Jahre, sondern schon 53. Denn in dem Haus in Geismar habe es schon vor 1968 eine Discothek gegeben. 
50 Jahre Utopia: Haus in Geismar war schon vorher Discothek

Unfall in Frankenberg: 56.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Frankenberg. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Ruhrstraße/Röddenauer Straße am Sonntagabend in Frankenberg ist laut Polizei ein Sachschaden von 56.000 Euro entstanden. Drei Personen wurden leicht verletzt.
Unfall in Frankenberg: 56.000 Euro Schaden und drei Verletzte

Erstmals Oktoberfest in Frankenberger Fußgängerzone

Nicht nur in München wird zünftig gefeiert: „O‘zapft is!“, heißt es am kommenden Mittwoch, 17. Oktober, von 16 bis etwa 22 Uhr in der Frankenberger Fußgängerzone.
Erstmals Oktoberfest in Frankenberger Fußgängerzone

Abriss nach 64 Jahren: Hier verschwindet das Frankenberger Kino

Frankenberg verliert endgültig ein Stück Stadtgeschichte: Das Thalia-Kino Am Hain wird seit dieser Woche abgerissen. 
Abriss nach 64 Jahren: Hier verschwindet das Frankenberger Kino

Erdkabel defekt: Stromausfälle im Raum Frankenberg

Aufgrund eines technischen Defekts in einem Erdkabel des Mittelspannungsnetzes und einem nachfolgenden weiteren Erdschluss kam es in Frankenberg zu Stromausfällen.
Erdkabel defekt: Stromausfälle im Raum Frankenberg

Schwer verletzt: 18-Jähriger fährt bei Rosenthal gegen Baum

Rosenthal. Schwer verletzt wurde ein 18-Jähriger Autofahrer, als er mit seinem Auto erste gegen eine Buche und dann gegen eine Fichte prallte.
Schwer verletzt: 18-Jähriger fährt bei Rosenthal gegen Baum

Frau bei Unfall auf der B252 zwischen Geismar und Frankenberg verletzt

Frankenberg. Eine nasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit haben am Mittwoch zu einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 253 bei Frankenberg geführt.
Frau bei Unfall auf der B252 zwischen Geismar und Frankenberg verletzt

Alleinunfall bei Geismar: Kurz nach Mitternacht die Böschung hinab

Frankenberg-Geismar. Eine regennasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit führten am Mittwoch zu einem Alleinunfall auf der Bundesstraße 253 - etwa 5000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person sind zu beklagen.
Alleinunfall bei Geismar: Kurz nach Mitternacht die Böschung hinab