Frankenberg – Archiv

30.000 Euro Schaden: Auto stößt bei Röddenau mit Transporter zusammen

30.000 Euro Schaden: Auto stößt bei Röddenau mit Transporter zusammen

Frankenberg. Auf der Bundesstraße 253 bei Röddenau ist es am Nachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei sind ein Auto und ein Transporter zusammengestoßen. 
30.000 Euro Schaden: Auto stößt bei Röddenau mit Transporter zusammen
Initiative mit Skiverband: Viessmann will Wintersport nachhaltiger machen

Initiative mit Skiverband: Viessmann will Wintersport nachhaltiger machen

Allendorf/Eder. Die Firma Viessmann engagiert sich im 25. Jahr als Sponsor im Wintersport. Und macht sich angesichts des Klimawandels nun Gedanken um die Zukunft von Biathlon, Langlauf und Skispringen.
Initiative mit Skiverband: Viessmann will Wintersport nachhaltiger machen
Band "Kaiser Chiefs" kommt zum Hessentag in Korbach 

Band "Kaiser Chiefs" kommt zum Hessentag in Korbach 

Korbach. Die britische Band „Kaiser Chiefs“ kommt zum Hessentag 2018 in Korbach. Die Musiker treten zusammen mit Mando Diao bei "BOBs Rocknacht" am Mittwoch, 30. Mai, in der Continental-Arena auf.
Band "Kaiser Chiefs" kommt zum Hessentag in Korbach 

Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg steigt auf 3,8 Prozent

Waldeck-Frankenberg. Die Arbeitslosenquote für Waldeck-Frankenberg im Januar ist auf 3,8 Prozent gestiegen. Im Dezember waren es noch 3,5 Prozent.
Arbeitslosenquote in Waldeck-Frankenberg steigt auf 3,8 Prozent

Waldeck-Frankenberg: Nasse Felder behindern Ausbringen von Gülle

Waldeck-Frankenberg. Der besorgte Blick der Bauern auf ihr Land ergibt seit Tagen und Wochen keine Änderung: alles voller Wasser. Und das bedeutet für Vieh- und Schweinehalter nichts Gutes: Ihre Gülletanks werden voller und voller.
Waldeck-Frankenberg: Nasse Felder behindern Ausbringen von Gülle

Komödie Frankenberg probt für ihr neues Kriminalstück von Edgar Wallace

Frankenberg. "Die seltsame Gräfin": So lautet das neue Stück, das die Frankenberger Komödie aufführen wird. Autor ist Edgar Wallace.
Komödie Frankenberg probt für ihr neues Kriminalstück von Edgar Wallace

Aktion Advent im Frankenberger Land: Restaurants sammelten 4830 Euro

Frankenberg. 23 Restaurants im Frankenberger Land haben diesen Winter bei der „Aktion Advent“ mitgemacht, mit der die HNA Spenden für bedürftige Menschen in der Region sammelt. In den Gasthäusern standen Spendendosen, die wir nun ausgezählt haben. 
Aktion Advent im Frankenberger Land: Restaurants sammelten 4830 Euro

Bewährungsstrafe nach Unfalltod von Taxifahrer in Bad Arolsen

Wetterburg. Zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten, 300 Stunden gemeinnütziger Arbeit und drei Jahren Führerscheinentzug hat das Amtsgericht Korbach einen 25-jährigen Mann verurteilt, der am 4. Mai in Wetterburg einen tödlichen Unfall verursacht …
Bewährungsstrafe nach Unfalltod von Taxifahrer in Bad Arolsen

Sonderzug machte Station: Alte Dampflok schnaufte durch Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg. Schon 20 Minuten früher als geplant lief er schnaufend auf Gleis 2 in Korbach ein: der Winterdampfsonderzug auf seiner „Glühweinfahrt ins Sauerland“ hat am Samstagmorgen nach einem Halt in Frankenberg auch in Korbach Station …
Sonderzug machte Station: Alte Dampflok schnaufte durch Waldeck-Frankenberg

Was der ehemalige Vize-Landrat Jens Deutschendorf in Bremen macht

Bremen. In Waldeck-Frankenberg war Jens Deutschendorf (Grüne) Erster Kreisbeigeordneter und Vize-Landrat. Seit August des vergangenen Jahres arbeitet er in Bremen als Staatsrat bei Joachim Lohse (Grüne), dem dortigen Senator für Umwelt, Bau und …
Was der ehemalige Vize-Landrat Jens Deutschendorf in Bremen macht

Wildkatze wieder erfolgreich in Waldeck-Frankenberg angesiedelt

Waldeck-Frankenberg. Wildkatzen sind wieder in den Ausläufern des Rothaargebirges, im  Burgwald und Kellerwald heimisch geworden. Dabei waren sie dort fast ganz ausgerottet worden. 
Wildkatze wieder erfolgreich in Waldeck-Frankenberg angesiedelt

Birkenbringhausen: Heiratsantrag auf der Bühne, Braut sagt Ja

Burgwald/Birkenbringhausen. Das hat es bei den Birkenbringhäuser „Burgwaldspatzen“ noch nicht gegeben: einen Heiratsantrag beim Wintervergnügen.
Birkenbringhausen: Heiratsantrag auf der Bühne, Braut sagt Ja

Helle Strahler am neuen Edeka-Markt in Battenberg sorgen für Diskussionen

Battenberg. Die Beleuchtung des neuen Edeka-Marktes in Battenberg sorgt für Diskussionen. Auch Autofahrer fühlen sich abgelenkt oder sogar geblendet.
Helle Strahler am neuen Edeka-Markt in Battenberg sorgen für Diskussionen

Busausfälle bei Schnee und Eis: „Der Fahrer entscheidet“

Frankenberger Land. „Es liegen ein paar Zentimeter Schnee“, berichtete vergangene Woche ein Leser aus Reddighausen und wunderte sich, dass der Schulbus seiner Enkelkinder an dem Morgen nicht fuhr. Das ist in diesem Winter bereits einige Male …
Busausfälle bei Schnee und Eis: „Der Fahrer entscheidet“

Sandsteine an der Frankenberger Liebfrauenkirche bröseln

Frankenberg. Der Zeitplan für die Sanierung des Kirchturms der Frankenberger Liebfrauenkirche steht fest. Die ersten fünf Gewerke in den Bereichen Dachdecker, Blitzschutz, Schallluken, Verglasung, Metallbau und Natursteinbearbeitung sind vergeben, …
Sandsteine an der Frankenberger Liebfrauenkirche bröseln

Auto angefahren und dann verschwunden: Zeuge gibt entscheidenden Tipp

Frankenberg. Eine 80-jährige Frau hat vermutlich am Freitag eine Unfallflucht in Frankenberg begangen - ein Zeuge beobachtete dies und hinterließ eine Nachricht am Auto des Geschädigten.
Auto angefahren und dann verschwunden: Zeuge gibt entscheidenden Tipp

Mit Polo gegen Baum gefahren: Fahrerin verletzt, Auto hat nur noch Schrottwert

Bad Arolsen/Massenhausen. Mit ihrem Polo ist eine junge Frau aus dem Raum Marsberg auf dem Weg zur Arbeit von der Fahrbahn abgekommen. Die 21-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.
Mit Polo gegen Baum gefahren: Fahrerin verletzt, Auto hat nur noch Schrottwert

In Waldeck-Frankenberg werden dieses Jahr sechs Bürgermeister gewählt

Waldeck-Frankenberg. Voraussichtlich sechs Bürgermeisterwahlen – genauso viele wie im vergangenem Jahr – stehen in diesem Jahr in Waldeck-Frankenberg an: in Bad Wildungen, Korbach, Hatzfeld, Waldeck, Edertal und Twistetal.
In Waldeck-Frankenberg werden dieses Jahr sechs Bürgermeister gewählt

Wehrbeauftragter in Frankenberg: „Für Bundeswehr wären wohl 15 Milliarden nötig“

Frankenberg. Der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), äußert sich kritisch über den Zustand der Truppe. Wir trafen ihn jetzt in Frankenberg, wo er auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik einen Vortrag …
Wehrbeauftragter in Frankenberg: „Für Bundeswehr wären wohl 15 Milliarden nötig“

Bauernverband Frankenberg verabschiedet Vorsitzenden Heidel

Waldeck-Frankenberg. Heinrich Heidel aus Vöhl ist am Freitag offiziell als Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Frankenberg verabschiedet worden. Sein Nachfolger Olaf Fackiner war bereits im Herbst gewählt worden.
Bauernverband Frankenberg verabschiedet Vorsitzenden Heidel

Waldeck-Frankenberger essen 1500 Tonnen Schokolade im Jahr

Waldeck-Frankenberg. Diese Zahlen sind Genuss pur: Die Waldeck-Frankenberger essen 1500 Tonnen Schokolade im Jahr. Pro Kopf sind das umgerechnet 9,5 Kilo. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt ermittelt.
Waldeck-Frankenberger essen 1500 Tonnen Schokolade im Jahr

Grippewelle hat Waldeck-Frankenberg noch nicht erreicht

Waldeck-Frankenberg. Die laut Robert-Koch-Institut in weiten Teilen Deutschland verbreitete Grippewelle hat den Landkreis noch nicht erfasst: Dem Fachdienst Gesundheit wurden dieses Jahr noch keine Influenza-Fälle gemeldet.
Grippewelle hat Waldeck-Frankenberg noch nicht erreicht

Klaus Friedrich will Chef im Korbacher Rathaus bleiben

Korbach. Klaus Friedrich strebt eine vierte Amtszeit als Bürgermeister in Korbach an. Gewählt wird voraussichtlich im Herbst 2018, möglicherweise mit der Landtagswahl am 28. Oktober.
Klaus Friedrich will Chef im Korbacher Rathaus bleiben

Diskussion um Ausgleichsmaßnahmen für Wohnmobilstellplatz am Edersee

Edersee/Scheid. Nach dem Bau des Wohnmobilplatzes auf Scheid sei die Frist für vereinbarte Anpflanzungen verstrichen.
Diskussion um Ausgleichsmaßnahmen für Wohnmobilstellplatz am Edersee

400 Gäste beim Neujahrsempfang in Allendorf

Allendorf/Battenberg. Totgesagte leben länger: Nach zweimaliger Pause feierte das Mittelzentrum Allendorf/Battenberg erstmals seit 2015 wieder einen gemeinsamen Neujahrsempfang.
400 Gäste beim Neujahrsempfang in Allendorf

Tanklaster blockierte Ausfahrt der B252 bei Frankenberg

Frankenberg. Der beladene Tanklastwagen einer Mineralöl-Spedition aus Sachsen-Anhalt hat sich am Donnerstagmorgen auf der Frankenberger Südumgehung festgefahren. Von 10 bis 11.30 Uhr war aus Richtung Korbach die Ausfahrt in die Rosenthaler Straße …
Tanklaster blockierte Ausfahrt der B252 bei Frankenberg

Prognose 2018: Viessmann stellt ein, Conti sieht Zuwachs

Waldeck-Frankenberg. 2018 wird für Deutschland ein weiteres Boomjahr, prognostizieren Wirtschaftsexperten. Und auch in Waldeck-Frankenberg blicken die großen Arbeitgeber zuversichtlich auf die kommenden Monate.
Prognose 2018: Viessmann stellt ein, Conti sieht Zuwachs

Warum die "Erzgebirgsbahn" durch Waldeck-Frankenberg fährt

Waldeck-Frankenberg. Da reibt sich mancher Eisenbahn-Fan die Augen: Triebwagen der Westfrankenbahn, Erzgebirgsbahn oder Usedomer Bäderbahn fahren durch Waldeck-Frankenberg. Grund: Die Kurhessenbahn hat sich quer durch die Republik Fahrzeuge aus …
Warum die "Erzgebirgsbahn" durch Waldeck-Frankenberg fährt

Warten auf den Waldecker SPD-Kandidaten - oder wird es eine Kandidatin?

Korbach / Bad Arolsen. Während die CDU in Waldeck-Frankenberg mit Armin Schwarz und Claudia Ravensburg schon ihre Kandidaten für die Landtagswahl in Hessen nominiert hat, ziert sich die SPD im Nordkreis noch zu sagen, wer bei der Wahl im kommenden …
Warten auf den Waldecker SPD-Kandidaten - oder wird es eine Kandidatin?

Tourismus wegen der Steilhänge am Edersee in Gefahr?: "Schutz reicht aus"

Vöhl/Waldeck. Die Diskussion um weiteren Schutz der Steilhänge am Nordufer des Edersees ist aus Sicht der Anrainerbürgermeister Matthias Stappert (Vöhl) und Jörg Feldmann (Waldeck) überflüssig.
Tourismus wegen der Steilhänge am Edersee in Gefahr?: "Schutz reicht aus"

Waldeck-Frankenberg will Bauanträge schneller genehmigen

Waldeck-Frankenberg. Schnellere Entscheidungen bei Baugenehmigungen und mehr Planungssicherheit sind das Ziel: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat ein so genanntes Genehmigungsmanagement für komplexe Bauvorhaben eingerichtet.
Waldeck-Frankenberg will Bauanträge schneller genehmigen

Dart-Legende Phil Taylor kommt am 6. Mai nach Marburg

Marburg. Für Dartspieler und -fans in der Region ist dieser Termin ein Muss: Dart-Legende und Rekordweltmeister Phil Taylor kommt am 6. Mai zu einem Sho-Turnier nach Marburg.
Dart-Legende Phil Taylor kommt am 6. Mai nach Marburg

So könnte die alte Frankenberger Burg ausgesehen haben

Frankenberg/Burgwald. Sie wurde 1276 zerstört und ist im 18. Jahrhundert verschwunden. Wie die mittelalterliche Frankenberger Burg einmal ausgesehen haben könnte, zeigt der Burgwalder Peter Åkesson jetzt in einem Modell und einer Fotomontage. 
So könnte die alte Frankenberger Burg ausgesehen haben

Berufliche Schule in Korbach: Sanierung könnte 27 Millionen kosten

Waldeck-Frankenberg. Die Sanierung der Beruflichen Schulen an der Kasseler Straße in Korbach startet zu Beginn der Sommerferien, heißt es beim Landkreis Waldeck-Frankenberg. Schon ab Februar soll damit begonnen werden, die Verwaltung zu verlagern.
Berufliche Schule in Korbach: Sanierung könnte 27 Millionen kosten

Skiflug-WM in Oberstdorf: Auch Fans aus dem Frankenberger Land waren an der Schanze

Oberstdorf. Zehntausende Fans waren am Wochenende bei der Skiflug-WM in Oberstdorf. Auch aus dem Frankenberger Land sind Menschen die gut 530 Kilometer ins Allgäu gefahren, um die Springer anzufeuern. Wir haben einige von ihnen an der Schanze …
Skiflug-WM in Oberstdorf: Auch Fans aus dem Frankenberger Land waren an der Schanze

Sturmtief Friederike wirkt im Frankenberger Land noch nach

Frankenberg Land. Sturmtief Friederike ist längst wieder abgezogen. Die Nachwirkungen waren und sind aber deutlich zu spüren. Wir geben einen Überblick. 
Sturmtief Friederike wirkt im Frankenberger Land noch nach

Interview: Karl-Friedrich Frese ist seit 140 Tagen Erster Kreisbeigeordneter

Waldeck-Frankenberg. Vom Rathauschef Bromskirchens zum Vize-Landrat Waldeck-Frankenbergs: Karl-Friedrich Frese (CDU) hat am 1. September 2017 das Amt des Ersten Kreisbeigeordneten übernommen. 
Interview: Karl-Friedrich Frese ist seit 140 Tagen Erster Kreisbeigeordneter

Kiwanis Neujahrskonzert in Frankenberg: Von Wien in die Welt

Frankenberg. „Prosit Neujahr“ - mit seinem Neujahrskonzert mit dem Johann-Strauß-Orchester Frankfurt leitete der Kiwanis-Club Ederbergland in der Ederberglandhalle das Jahr seines 30-jährigen Bestehens ein.
Kiwanis Neujahrskonzert in Frankenberg: Von Wien in die Welt

Zwei Rosenthaler Vereine schließen sich zusammen

Rosenthal. Es tut sich was im Rosenthaler Vereinsleben: Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins für Heimatpflege, Ortsverschönerung und Umwelt wurde beschlossen, sich mit den Oldtimer-Schlepperfreunden zusammenzuschließen.
Zwei Rosenthaler Vereine schließen sich zusammen

Dodenauer Display-Engel haben sich auf Handyreparaturen spezialisiert

Dodenau. Jungunternehmer Dawid Potempa aus Dodenau hat sich mit seiner Firma Display-Engel auf Handy-Reperaturen spezialisiert. 
Dodenauer Display-Engel haben sich auf Handyreparaturen spezialisiert

Interview: Willingerin wird Dritte beim Wettbewerb Miss Hessen

Waldeck-Frankenberg. Gleich 26 junge Frau konkurrierten am Wochenende in Gießen um den Titel Miss Hessen. Unter den Kandidatinnen war auch Leonie Becker, die amtierende Miss Waldeck-Frankenberg. Wir haben mit ihr gesprochen. 
Interview: Willingerin wird Dritte beim Wettbewerb Miss Hessen