Frankenberg – Archiv

Bei Arbeitsunfall in Burgwald Fuß eingeklemmt

Bei Arbeitsunfall in Burgwald Fuß eingeklemmt

Burgwald. Bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände der Firma Osborn ist am Mittwochnachmittag die Hebebühne eine Lastwagen abgekippt. Beim Umladen von Paletten hatten sich Lasten verschoben, der Fuß eines Mitarbeiters wurde eingeklemmt.
Bei Arbeitsunfall in Burgwald Fuß eingeklemmt
Drei Verletzte und über 70.000 Euro Schaden: Autos stoßen in Frankenberg zusammen

Drei Verletzte und über 70.000 Euro Schaden: Autos stoßen in Frankenberg zusammen

Ein Unfall ereignete sich am Freitag auf der Bundesstraße 253 in Höhe der Überführung Gernshäuser Weg - drei Personen wurden verletzt, Schaden: 71.200 Euro.
Drei Verletzte und über 70.000 Euro Schaden: Autos stoßen in Frankenberg zusammen
Messerangriff in Volkmarsen: Täter und Opfer hatten schon vorher Streit

Messerangriff in Volkmarsen: Täter und Opfer hatten schon vorher Streit

Nach dem Messerangriff am Mittwochabend in Volkmarsen ist das verletzte Opfer aus dem Krankenhaus entlassen worden.
Messerangriff in Volkmarsen: Täter und Opfer hatten schon vorher Streit

Kapelle im Kellerwald: So schön ist es nachts auf der Quernst

In einer klaren Neumondnacht kann man auch in unserer Region die Milchstraße mit bloßem Auge erkennen. Vorausgesetzt, man ist an einem dunklen Ort, so wie an der Quernst-Kapelle bei Frankenau.
Kapelle im Kellerwald: So schön ist es nachts auf der Quernst

Angehende Agrarfachwirte aus Waldeck-Frankenberg treten bei Bundeswettbewerb an

Herbelhausen/Sachsenhausen – Landessieger sind sie schon – jetzt wollen Marcel Löwer aus Herbelhausen und Steffen Schmal aus Waldeck-Sachsenhausen auch auf Bundesebene ihr Bestes geben
Angehende Agrarfachwirte aus Waldeck-Frankenberg treten bei Bundeswettbewerb an

Anlieger muss wegen Straßenausbaubeiträgen wohl sein Haus verkaufen

Weil ein Hauseigentümer in Waldeck-Frankenberg den Straßenausbaubeitrag der Kommune nicht bezahlen kann, muss er wohl sein Haus verkaufen.
Anlieger muss wegen Straßenausbaubeiträgen wohl sein Haus verkaufen

Volkshochschule Frankenberg: Großes Interesse an Gesundheit

Frankenberg. 2000  Menschen haben im Landkreis Waldeck-Frankenberg an 200 Kursen der Volkshochschule (vhs) im Bereich Gesundheit teilgenommen. Diese Zahl wurde in der Jahreshauptversammlung des Vhs-Kreisverbandes Frankenberg genannt. 
Volkshochschule Frankenberg: Großes Interesse an Gesundheit

Toter Mann in brennendem Haus:  Mordermittlung in Lütersheim noch nicht abgeschlossen

Lütersheim. Nach dem Großbrand in einem Wohnhaus in Lütersheim und dem Tod des  Hausbesitzers am 20. November 2018 ermittelt die Staatsanwaltschaft Kassel immer noch wegen Mordverdachts.
Toter Mann in brennendem Haus:  Mordermittlung in Lütersheim noch nicht abgeschlossen

Henning Weldner ist neuer Schützenkönig in Birkenbringhausen

Birkenbringhausen. Henning Weldner ist neuer Schützenkönig des Schützenvereins Birkenbringhausen. In einem spannenden Finale setzte sich der 23-jährige am Samstagabend gegen zwei verbliebene Mitbewerber durch, Rolf Seibel und Dirk Weldner. 
Henning Weldner ist neuer Schützenkönig in Birkenbringhausen

Erfolgreiche Sportler aus Burgwald und dem Oberen Edertal geehrt

Ernsthausen. Die Gemeinde Burgwald und die vier Kommunen im Oberen Edertal – Allendorf, Battenberg, Bromskirchen und Hatzfeld – haben ihre erfolgreichsten Sportler des vergangenen Jahres am Freitagabend in einer gemeinsamen Sportlerehrung in …
Erfolgreiche Sportler aus Burgwald und dem Oberen Edertal geehrt

Musiker aus 18 Vereinen spielen in der neuen Bläserphilharmonie Nordhessen 

Frankenberg - Die Bläserphilharmonie Nordhessen ist ein neues sinfonisches Blasorchester, das seine ersten Probenwochenenden absolviert hat. Ende Mai tritt es auch in Frankenberg auf. 
Musiker aus 18 Vereinen spielen in der neuen Bläserphilharmonie Nordhessen 

"Wirtschaftlicher Druck": Geburtsklinik in Wehrda schließt Ende des Jahres

Die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie am Diakonie-Krankenhaus im Marburger Stadtteil Wehrda schließt zum 31. Dezember 2019. Die Entscheidung teilte der Deutsche Gemeinschafts-Diakonieverband (DGD) mit.
"Wirtschaftlicher Druck": Geburtsklinik in Wehrda schließt Ende des Jahres

Britische Flagge weht in Battenberg für das „Royal Baby“

Battenberg - Am Dienstag wurde noch über den Namen des „Royal Babys“ spekuliert. Die Battenberger Museumsleiterin Elisabeth Skupin hatte da schon klar Vorstellungen: „Alexander Charles Philip“ könnte der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan …
Britische Flagge weht in Battenberg für das „Royal Baby“

Von Lkw angefahren: 66-Jähriger stirbt auf Firmengelände in Marburg

Bei einem Unfall auf dem Gelände einer Firma in Marburg ist am Donnerstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. 
Von Lkw angefahren: 66-Jähriger stirbt auf Firmengelände in Marburg