Frankenberg – Archiv

Viele Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg: "Aufmerksamkeit, aber keine Aufregung"

Viele Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg: "Aufmerksamkeit, aber keine Aufregung"

Wegen vieler Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg appelliert der Landkreis erneut an die Menschen dort, Abstand zu halten, Hygienevorschriften zu beachten und nach Möglichkeit zu Hause zu bleiben.
Viele Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg: "Aufmerksamkeit, aber keine Aufregung"
Arbeitslosenquote um 0,3 Prozent gesunken - Statistik spiegelt Lage vor Corona-Einschränkungen wider

Arbeitslosenquote um 0,3 Prozent gesunken - Statistik spiegelt Lage vor Corona-Einschränkungen wider

Waldeck-Frankenberg – Es hätte eine positive Nachricht sein können: Im Bereich der Agentur für Arbeit Korbach ist die Arbeitslosenquote im März um 0,3 Prozent auf 3,4 Prozent gesunken. 6400 Menschen waren in Waldeck-Frankenberg und im …
Arbeitslosenquote um 0,3 Prozent gesunken - Statistik spiegelt Lage vor Corona-Einschränkungen wider
Neue Wege in der Corona-Krise: Buchhändler kommen jetzt auch mit dem Rad zum Kunden

Neue Wege in der Corona-Krise: Buchhändler kommen jetzt auch mit dem Rad zum Kunden

Die Buchhändler in Frankenberg gehen mit der Corona-Krise besonders kreativ um, damit ihre Kunden auch weiterhin reichlich Lesestoff erhalten.
Neue Wege in der Corona-Krise: Buchhändler kommen jetzt auch mit dem Rad zum Kunden

Einbruch ins Vöhler Rathaus: Alles durchsucht, am Tresor gescheitert

Ein Unbekannter ist am Wochenende ins Vöhler Rathaus eingebrochen. Möglicherweise waren es auch mehrere Täter. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Einbruch ins Vöhler Rathaus: Alles durchsucht, am Tresor gescheitert

Unbekanntestehlen in Halgehausen zwei Lämmer von Kamerun-Schafen

Halgehausen –- Auf Lämmer abgesehen hatte es laut Polizei ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag in Haina-Halgehausen.
Unbekanntestehlen in Halgehausen zwei Lämmer von Kamerun-Schafen

Kreiskrankenhaus Frankenberg sucht neuen Geschäftsführer

Im Kreiskrankenhaus in Frankenberg wird es demnächst einen personellen Wechsel in der Geschäftsführung geben.
Kreiskrankenhaus Frankenberg sucht neuen Geschäftsführer

Start in die Camping-Saison fällt flach: „Der Edersee ist voll, und jetzt das“

Von Corona ist auch die Tourismus-Branche in Waldeck-Frankenberg betroffen. Der Start in die Camping-Saison fällt wegen der Virus-Pandemie flach.
Start in die Camping-Saison fällt flach: „Der Edersee ist voll, und jetzt das“

Unfall bei Frankenberg: Zwei Schwerverletzte, B253 wieder frei

Frankenberg. Auf der Bundesstraße 253 auf der Frankenberger Umgehung hat sich am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.
Unfall bei Frankenberg: Zwei Schwerverletzte, B253 wieder frei

Sperrung zwischen Roda und Rosenthal: Auch Buslinien betroffen

Die Landesstraße zwischen Roda und Rosenthal wird ab Montag, 30. März, bis voraussichtlich Mitte Juli voll gesperrt. Das hat auch Auswirkungen auf den Busfahrplan.
Sperrung zwischen Roda und Rosenthal: Auch Buslinien betroffen

Vor 75 Jahren: Beherzte Bürger im Frankenberger Land verhinderten beim Einmarsch der Amerikaner Blutvergießen

Frankenberg. Am Gründonnerstag, 29. März 1945, ging für das Frankenberger Land der Krieg zu Ende. Panzer der 3. US-Armee rollten in zwei Stoßrichtungen im südlichen Kreisteil ein.
Vor 75 Jahren: Beherzte Bürger im Frankenberger Land verhinderten beim Einmarsch der Amerikaner Blutvergießen

Jugendliche in Battenberg und Allendorf wollen Senioren in Corona-Zeiten helfen

Menschen, die zur Corona-Risikogruppe gehören, meiden derzeit die Öffentlichkeit, um sich nicht mit dem Virus zu infizieren. Damit sie aber mit Lebensmitteln, Medikamenten und anderen Dingen versorgt werden, haben sich in vielen Orten Hilfsgruppen …
Jugendliche in Battenberg und Allendorf wollen Senioren in Corona-Zeiten helfen

Unterstand mit Mülltonnen und gelben Säcken brannte in Roda

Roda. Beim Brand eines Unterstandes mit drei Mülltonnen in Roda ist es am Freitagmorgen zum Glück bei Sachschaden geblieben.
Unterstand mit Mülltonnen und gelben Säcken brannte in Roda

Depressionen: Musiker Christian Durstewitz spricht erstmals öffentlich über seine Krankheit

Musiker Christian Durstewitz leidet bereits seit sieben Jahren unter Depressionen. In Zeiten, wo Corona den Alltag bestimmt, hat er seine Krankheit nun öffentlich gemacht.
Depressionen: Musiker Christian Durstewitz spricht erstmals öffentlich über seine Krankheit

Wegen Corona: Erstaufnahme für Flüchtlinge in Mengeringhausen reaktiviert

Die hessische Landesregierung reaktiviert die Liegenschaften in Darmstadt und in Bad Arolsen zur Unterbringung von Flüchtlingen. Grund ist die Eindämmung des Coronavirus.
Wegen Corona: Erstaufnahme für Flüchtlinge in Mengeringhausen reaktiviert

Corona: Tagespflegen in Waldeck-Frankenberg müssen geschlossen bleiben

Im Landkreis Waldeck-Frankenberg müssen die Tagespflegen müssen geschlossen bleiben. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus.
Corona: Tagespflegen in Waldeck-Frankenberg müssen geschlossen bleiben

Filter für Atemschutzmasken werden in Hatzfeld hergestellt

Seit dem Ausbruch des Coronavirus werden weltweit Gesichts- und Atemschutzmasken nachgefragt. Filter, die in solchen Masken und anderen Atemschutzprodukten verwendet werden, werden unter anderem bei der Firma Hollingsworth & Vose in Hatzfeld …
Filter für Atemschutzmasken werden in Hatzfeld hergestellt

Neues Gesetz in der Corona-Krise schützt Mieter vor Kündigungen

Wer in Folge der Coronakrise in eine wirtschaftliche Notlage gekommen ist, soll sich zumindest um seine Wohnung keine Sorgen machen müssen. Heute soll ein bereits im Bundestag verabschiedetes Gesetz durch den Bundesrat gebracht werden, nach dem …
Neues Gesetz in der Corona-Krise schützt Mieter vor Kündigungen

NVV speckt Fahrplan in Waldeck-Frankenberg wegen Corona weiter ab

Wegen Corona verändert der NVV zum Wochenende erneut das Nahverkehrsangebot in Nordhessen. Das betrifft auch die Verbindungen von und nach Waldeck-Frankenberg.
NVV speckt Fahrplan in Waldeck-Frankenberg wegen Corona weiter ab

Keine Schule wegen Corona-Krise: So läuft der Unterricht für Oberstufenschüler weiter

Keine Schule wegen der Corona-Krise: Wer als Schüler jetzt nicht den Anschluss verpassen will, muss viel Eigeninitiative zeigen. Das gilt besonders für die Oberstufe.
Keine Schule wegen Corona-Krise: So läuft der Unterricht für Oberstufenschüler weiter

Coronavirus: Mit diesen Maßnahmen schützen Geschäfte Mitarbeiter und Kunden

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus, werden in den noch geöffneten Geschäften Vorkehrungen getroffen, um das Virus einzudämmen.
Coronavirus: Mit diesen Maßnahmen schützen Geschäfte Mitarbeiter und Kunden

Schlepper bei Vöhl mit Güllewagen umgekippt: 20.000 Euro Schaden

Bei einem Unfall zwischen Buchenberg und Niederorke ist an einem Schlepper ein Schaden von 20.000 Euro entstanden.
Schlepper bei Vöhl mit Güllewagen umgekippt: 20.000 Euro Schaden

Trotz Corona: Großbaustellen in Waldeck-Frankenberg laufen weiter

Waldeck-Frankenberg – Die Arbeiten auf den größten Baustellen in der Region laufen weiter, trotz Coronakrise. So wird nach wie vor in der Uferstraße in Frankenberg und an den B-252-Umgehungen in Dorfitter und südlich von Ernsthausen gebaut.
Trotz Corona: Großbaustellen in Waldeck-Frankenberg laufen weiter

Corona-Trick: Bankkunde aus Waldeck-Frankenberg hätte beinahe 14.000 Euro verloren

Die Polizei warnt, dass Betrüger derzeit die Corona-Verunsicherung der Menschen ausnutzen, um an Onlinebanking-Daten zu gelangen. Es gibt bereits einen Fall in Waldeck-Frankenberg.
Corona-Trick: Bankkunde aus Waldeck-Frankenberg hätte beinahe 14.000 Euro verloren

Coronavirus: So hilfreich sind Online-Lieferdienste in Krisen-Zeiten

Das Coronavirus breitet sich weiter aus, viele Gastronomen müssen ihre Lokale schließen. Online-Lieferdienste werden in diesen Tagen immer wichtiger - für die Betriebe und für die Kunden.
Coronavirus: So hilfreich sind Online-Lieferdienste in Krisen-Zeiten

Wegen Corona: Bürgermeisterwahl in Gemünden wird verschoben

Wegen der Corona-Krise darf die Bürgermeisterwahl am 5. Juli in Gemünden nicht stattfinden. Die Stadt muss nun einen neuen Termin suchen.
Wegen Corona: Bürgermeisterwahl in Gemünden wird verschoben

Maifest in Dodenaufällt wegen Corona aus

Dodenau – Aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus und den damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens hat sich der Vorstand des MGV Dodenau als diesjähriger Veranstalter dazu entschieden, das Dodenauer Maifest abzusagen.
Maifest in Dodenaufällt wegen Corona aus

Waldeck-Frankenberg: Kfz-Zulassung wieder offen - aber mit neuen Regeln

Trotz Corona-Gefahr: Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat am Montag wieder seine Zulassungsstellen für ausgewählte Berufsgruppen geöffnet
Waldeck-Frankenberg: Kfz-Zulassung wieder offen - aber mit neuen Regeln

Kitas geschlossen: Frankenberger Eltern zahlen vorerst weiter

Wegen der Sorge vor weiteren Ansteckungen durch das Coronavirus wurden Schulen und Kitas geschlossen. Bedeutet das, dass die Eltern auch keine Kindergartengebühren mehr bezahlen müssen?
Kitas geschlossen: Frankenberger Eltern zahlen vorerst weiter

Mann rief Polizei wegen Riesenspinne – sie war aus Plastik

Die Polizei in Marburg hat von einem kuriosen Vorfall berichtet, der sich in einem Dorf in Marburg-Biedenkopf ereignet habe. Es ging um eine riesige Spinne.
Mann rief Polizei wegen Riesenspinne – sie war aus Plastik

Corona: Promi-Appell zur Eindämmung der Seuche

Im Kreis Waldeck-Frankenberg gibt es nun einen Appell, um Corona einzudämmen. Prominente der Region bitten - Bleibt zu Hause!
Corona: Promi-Appell zur Eindämmung der Seuche

Wochenmarkt trotz Corona: Besondere Stimmung in Frankenberger Rathausschirn

Der Wochenmarkt der Landfrauen in Frankenberg durfte am Samstag stattfinden, weil dort Lebensmittel verkauft werden. Der Markttag stand aber deutlich im Zeichen der Corona-Krise. 
Wochenmarkt trotz Corona: Besondere Stimmung in Frankenberger Rathausschirn

Kitas zu: Frankenberger Eltern müssen vorerst weiter zahlen

Wegen der Sorge vor weiteren Ansteckungen durch das Coronavirus wurden Schulen und Kindergärten geschlossen. Bedeutet das, dass die Eltern auch keine Kindergartengebühren mehr bezahlen müssen?
Kitas zu: Frankenberger Eltern müssen vorerst weiter zahlen

Erster Coronavirus-Patient auf Isolierstation im Kreiskrankenhaus Frankenberg

Im Kreis Waldeck-Frankenberg sieht man sich gut auf Corona vorbereitet. Nun gibt es im Kreiskrankenhaus den ersten Coronavirus-Fall.
Erster Coronavirus-Patient auf Isolierstation im Kreiskrankenhaus Frankenberg

Corona – Sorge kann man teilen

Das Corona-Virus stellt uns in diesen Tagen vor neue Herausforderungen. Viele von uns haben Sorgen um ihre Gesundheit, um ihre Angehörigen und um ihre wirtschaftliche Existenz.
Corona – Sorge kann man teilen

Landkreis warnt: Mehrere Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg

Wie der Landkreis am Freitagnachmittag mitgeteilt hat, sind in der Kernstadt von Battenberg, in der Kerngemeinde Allendorf-Eder sowie in Battenfeld und Haine verstärkt Erkrankungs- und Quarantänefälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus aufgetreten.
Landkreis warnt: Mehrere Corona-Fälle in Allendorf und Battenberg

Betrüger in Schutzanzügen klingeln an Türen in Waldeck-Frankenberg

Der Landkreis warnt vor Betrügern, die in Schutzanzügen in Waldeck-Frankenberg unterwegs seien. Warnungen dazu machten am Freitag auch per Whatsapp die Runde im Landkreis.
Betrüger in Schutzanzügen klingeln an Türen in Waldeck-Frankenberg

Wegen Corona: Besucher sollen vorerst nicht zum Edersee kommen

Der Edertaler Bürgermeister Klaus Gier appelliert eindringlich, wegen der Corona-Krise auf Ausflugsfahrten zum Edersee zu verzichten.
Wegen Corona: Besucher sollen vorerst nicht zum Edersee kommen

Corona-Krise: So schützt Viessmann seine Mitarbeiter

Die Corona-Krise bringt erhebliche Einschränkungen des täglichen Lebens mit sich – das bekommt derzeit jeder zu spüren. Vor enormen Herausforderungen stehen auch die heimischen Unternehmen, wie man am Beispiel von Viessmann sehen kann.
Corona-Krise: So schützt Viessmann seine Mitarbeiter

Frankenberg in der Corona-Krise: „Wie in einer Geisterstadt“

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wird das öffentliche Leben in Deutschland immer mehr eingeschränkt. Das spürt man derzeit auch in Frankenberg. 
Frankenberg in der Corona-Krise: „Wie in einer Geisterstadt“

Frankenberger Gastronomen spüren Folgen der Corona-Krise

Das Coronavirus macht auch vor der Gastronomie nicht Halt. Viele Gastronomen in Frankenberg haben jetzt schon mit den Folgen der Krise zu kämpfen.
Frankenberger Gastronomen spüren Folgen der Corona-Krise

Nach Merz-Besuch: Frankenberger CDU-Spitze in Quarantäne

Nach dem Besuch des CDU-Politikers Friedrich Merz am 11. März in Frankenberg und seinem positiven Corona-Test vom 15. März gibt es weitere Konsequenzen - zumindest für die Frankenberger CDU-Spitze.
Nach Merz-Besuch: Frankenberger CDU-Spitze in Quarantäne