Frankenberg – Archiv

Corona-Ausgangssperre in Waldeck-Frankenberg gilt auch in der Silvesternacht 2020

Corona-Ausgangssperre in Waldeck-Frankenberg gilt auch in der Silvesternacht 2020

Nach Weihnachten wird auch Silvester in diesem Jahr anders, als wir es kennen. Wegen der Corona-Pandemie gelten besondere Vorschriften. In Waldeck-Frankenberg sogar eine Ausgangssperre.
Corona-Ausgangssperre in Waldeck-Frankenberg gilt auch in der Silvesternacht 2020
 218,1: Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter – Aber drei weitere Todesfälle

218,1: Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter – Aber drei weitere Todesfälle

Die 7-Tage-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg ist seit Mittwoch von 261,6 auf 218,1 gesunken.
218,1: Corona-Inzidenz in Waldeck-Frankenberg sinkt weiter – Aber drei weitere Todesfälle
Wie man Erfahrungen mit Corona für 2021 nutzen kann

Wie man Erfahrungen mit Corona für 2021 nutzen kann

Neues Jahr – neues Glück? Zu Silvester sehen viele die Chance, ihre Ziele im neuen Jahr anzugehen. Privatdozent Dr. Florian Metzger, Ärztlicher Direktor des Vitos-Klinikums Haina, gibt Tipps, mit welcher Einstellung wir den Jahreswechsel begehen …
Wie man Erfahrungen mit Corona für 2021 nutzen kann

Zwölf Hundewelpen in Ernsthausen sind jetzt schon groß

„Was wurde aus...?“ heißt unsere Serie zum Jahresrückblick, in der wir erzählen, was aus besonderen Themen und Menschen des Jahres geworden ist. Oder aus Hunden, wie im heutigen Serienteil.
Zwölf Hundewelpen in Ernsthausen sind jetzt schon groß

Reddighäuser Hammer an AG aus der Schweiz verkauft

Der Reddighäuser Hammer hat einen neuen Eigentümer. Eine Aktiengesellschaft aus der Schweiz hat die Firma gekauft.
Reddighäuser Hammer an AG aus der Schweiz verkauft

50 Einsatzkräfte löschten Flammen bei Ante in Somplar

Immer wieder aufflammende Glutnester in einer Filteranlage des Sägewerkes Ante in Somplar haben etwa 50 Feuerwehrleute am frühen Dienstagmorgen auf Trab gehalten.
50 Einsatzkräfte löschten Flammen bei Ante in Somplar

Tempo 30 in Ernsthausen und Löhlbach? Untersuchungen laufen noch

„Was wurde aus...?“ heißt unsere Serie zum Jahresrückblick, in der wir erzählen, was aus besonderen Themen und Menschen des Jahres geworden ist. Heute geht es um Tempo 30 auf Bundesstraßen in den Gemeinden Haina und Burgwald.
Tempo 30 in Ernsthausen und Löhlbach? Untersuchungen laufen noch

Durch Corona noch mehr Nichtschwimmer in Waldeck-Frankenberg

Wegen des Corona-Lockdowns sind die Schwimmbäder in Waldeck-Frankenberg derzeit geschlossen. Das heißt auch, dass Schwimmkurse und Schulschwimmen nicht stattfinden können. Sorgt die Pandemie also dafür, dass es in Zukunft noch mehr Nichtschwimmer …
Durch Corona noch mehr Nichtschwimmer in Waldeck-Frankenberg

Corona in Waldeck-Frankenberg: Anstieg leicht abgebremst

Nach 294 Neuinfektionen an den vier Tagen des langen Weihnachtswochenendes wurde der Anstieg der Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg am Montag etwas gebremst.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Anstieg leicht abgebremst

Zwei Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn im Frankenberger Land

Neuschnee und glatte Straßen behinderten den Straßenverkehr am Sonntagabend im Frankenberger Land. Nach Angaben der Frankenberger Polizei kam es dabei zu zwei Verkehrsunfällen.
Zwei Unfälle auf schneeglatter Fahrbahn im Frankenberger Land

Warum der Landkreis Waldeck-Frankenberg zur Corona-Impfung rät

Am Sonntag sind in Waldeck-Frankenberg die ersten 165 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden. Damit verbunden sind viele Hoffnungen, aber natürlich auch Bedenken gegenüber dem neuen Medikament.
Warum der Landkreis Waldeck-Frankenberg zur Corona-Impfung rät

Corona in Waldeck-Frankenberg: Die ersten Menschen sind geimpft - Ab Januar wird aufgestockt

In Waldeck-Frankenberg sind die ersten Menschen gegen Corona geimpft worden. Der Landkreis hat zum bundesweiten Start der Impfungen 165 Dosen erhalten.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Die ersten Menschen sind geimpft - Ab Januar wird aufgestockt

Nach Brand in Allendorf-Eder: Spendenaktion für Familie gestartet

Nach dem Wohnhausbrand an Weihnachten in Allendorf-Eder wurde eine Spendenaktion für die betroffene Familie gestartet.
Nach Brand in Allendorf-Eder: Spendenaktion für Familie gestartet

Stadtradeln in Frankenberg: Termin für 2021 steht fest

„Was wurde aus...?“ heißt unsere Serie zum Jahresrückblick, in der wir erzählen, was aus besonderen Themen und Menschen des Jahres geworden ist. Heute geht es ums Stadtradeln in Frankenberg.
Stadtradeln in Frankenberg: Termin für 2021 steht fest

Weihnachtswunschbaum in Frankenberg: So viele Teilnehmer wie noch nie

Rekord bei der Weihnachtswunschbaum-Aktion der Frankenberger Kaufleute: Es gab so viele Teilnehmer wie noch nie.
Weihnachtswunschbaum in Frankenberg: So viele Teilnehmer wie noch nie

Auto prallt gegen mehrere Bäume: Jugendlicher Beifahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 253 über die Sackpfeife bei Biedenkopf ist in der Nacht vom ersten auf den zweiten Weihnachtstag ein 17-Jähriger ums Leben gekommen.
Auto prallt gegen mehrere Bäume: Jugendlicher Beifahrer stirbt bei Unfall

Weihnachten im Internet: So kreativ waren die Pfarrer im Frankenberger Land

Alles war anders. Keine Gottesdienste an Heiligabend, abgesagte Krippenspiele, allenfalls Glockenläuten. Und doch war die evangelische Kirche im Frankenberger Land den Gläubigen ganz nahe: im Internet.
Weihnachten im Internet: So kreativ waren die Pfarrer im Frankenberger Land

Brand an Weihnachten: Flammen schlagen aus frisch renoviertem Wohnhaus

Ein frisch renoviertes Wohnhaus brennt am ersten Weihnachtstag. 11 Personen befinden sich im Gebäude. Die Feuerwehr eilt zur Hilfe.
Brand an Weihnachten: Flammen schlagen aus frisch renoviertem Wohnhaus

Herrnhuter Sterne erinnern in Frankenberg an gesamtdeutsche Geschichte

Herrnhuter Sterne verbreiten mit ihrem Licht auch im Waldeck-Frankenberger Land eine ganz besonders schöne Weihnachtsstimmung. Für die Stadt Frankenberg haben sie sogar eine spezielle partnerschaftliche Bedeutung mit Blick nach Sachsen.
Herrnhuter Sterne erinnern in Frankenberg an gesamtdeutsche Geschichte

Arztpraxis in Allendorf-Eder: Neubau für eine Million Euro

Von einem „freudigen Anlass in traurigen Zeiten“ sprach Allendorfs Bürgermeister Claus Junghenn: An einem noch freien Grundstück, das direkt an den Parkplatz des Bürgerhauses grenzt, traf man sich zum Ersten Spatenstich für ein Millionen-Projekt: …
Arztpraxis in Allendorf-Eder: Neubau für eine Million Euro

Birkenbringhäuser haben Krippenspiel als Fotobuch veröffentlicht

Wegen des Corona-Lockdowns und der hohen Fall-Zahlen verzichten in Waldeck-Frankenberg weitgehend alle Kirchengemeinden auf Gottesdienste an Weihnachten. Doch es gibt Alternativen, wie ein schönes Beispiel aus Birkenbringhausen zeigt.
Birkenbringhäuser haben Krippenspiel als Fotobuch veröffentlicht

Pflegekräfte berichten über herausfordende Arbeit auf der Corona-Isolierstation der Kreisklinik Frankenberg

Die Zahl der Corona-Patienten, die im Krankenhaus behandelt werden, steigt ständig. Pflegekräfte der Kreisklinik Frankenberg beschreiben ihre Arbeit auf der Isolierstation.
Pflegekräfte berichten über herausfordende Arbeit auf der Corona-Isolierstation der Kreisklinik Frankenberg

Corona in Waldeck-Frankenberg: 111 Neuinfektionen an einem Tag

Die Corona-Zahlen in Waldeck-Frankenberg haben am Tag vor Heiligabend neue Höchststände erreicht. Das berichtet der Landkreis in seinem Lagenbild.
Corona in Waldeck-Frankenberg: 111 Neuinfektionen an einem Tag