Frankenberg – Archiv

Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr als 3000 Menschen akut infiziert

Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr als 3000 Menschen akut infiziert

Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg sind über das Wochenende so stark gestiegen wie noch nie im Verlauf der Pandemie. Es gibt erneut neue Höchstwerte, aber auch eine gute Nachricht.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Mehr als 3000 Menschen akut infiziert
Bürgerwald-Initiative Gemünden nimmt Arbeit auf

Bürgerwald-Initiative Gemünden nimmt Arbeit auf

Das erste Treffen mit waldliebenden Bürgern aus Gemünden hat im neuen Bürgerwald „Am Willger“ stattgefunden.
Bürgerwald-Initiative Gemünden nimmt Arbeit auf
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz auf neuem Höchstwert

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz auf neuem Höchstwert

Wieder ein neuer Höchstwert für die Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz auf neuem Höchstwert

Stadt Gemünden nimmt Kinderspielplätze unter die Lupe

Die Stadt Gemünden wird demnächst die Kinderspielplätze in der Kernstadt und den Stadtteilen unter die Lupe nehmen.
Stadt Gemünden nimmt Kinderspielplätze unter die Lupe

Am 30. Januar 1958 war Hardy Krüger in Frankenberg zu Gast

Die Nachricht vom Tod des beliebten Filmschauspielers Hardy Krüger am 19. Januar hat vor allem bei älteren Zeitungslesern Erinnerungen an große Zeiten in der Frankenberger Kinogeschichte ausgelöst: Nachdem 1954 die Familie Heinz Ortwein am Hain ihr …
Am 30. Januar 1958 war Hardy Krüger in Frankenberg zu Gast

Getränkemarkt in Gemünden kann umziehen

Der Rewe-Konzern kann in Gemünden seinen Getränkemarkt aus dem Ortskern von der Lindenstraße in das „Einkaufszentrum“ in der Ellnröder Straße am Stadtrand verlegen.
Getränkemarkt in Gemünden kann umziehen

Katholische Priester in Waldeck-Frankenberg zu Missbrauchsgutachten: Vertrauensverlust abgrundtief

Katholische Priester, die im Landkreis Waldeck-Frankenberg tätig sind, äußern sich zu den Auswirkungen des Münchener Missbrauchs-Gutachtens in ihren Gemeinden.
Katholische Priester in Waldeck-Frankenberg zu Missbrauchsgutachten: Vertrauensverlust abgrundtief

Not-Esel-Hilfe vermittelt Tiere: Beratungshof in Röddenau

Die Not-Esel-Hilfe beschäftigt sich mit der Beratung, Pflege und Vermittlung von Eseln und Mulis. Anja Kewald besitzt selbst zwei Esel und führt einen Beratungshof in Röddenau.
Not-Esel-Hilfe vermittelt Tiere: Beratungshof in Röddenau

Corona in Waldeck-Frankenberg: Anstieg der Inzidenz vorerst gestoppt

Zum ersten Mal seit neun Tagen ist die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg wieder gesunken.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Anstieg der Inzidenz vorerst gestoppt

Dorfentwicklung Frankenau: Konzept mit 19 Projekten vorgestellt

Ein Kultur- und Dorfpark für Louisendorf, ein multifunktioneller Mittelpunkt für die ADEL-Dörfer in Ellershausen, und die Errichtung eines Vereinstreffpunkts in Frankenau im ehemaligen Gebäude des Bauhofs: Das sind drei von 19 Projektideen im …
Dorfentwicklung Frankenau: Konzept mit 19 Projekten vorgestellt

Künstlergruppe plant im Mai eine Ausstellung in Frankenberg

An Philipp Soldan, den bedeutenden Bildhauer, Holzschnitzer und Maler aus dem 16. Jahrhundert, will eine Frankenberger Künstlergruppe mit einer Ausstellung erinnern.
Künstlergruppe plant im Mai eine Ausstellung in Frankenberg

Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz erstmals über 1000

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg ist erstmals vierstellig. Auch die akuten Fälle stiegen auf einen neuen Höchstwert.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Inzidenz erstmals über 1000

Parlament Gemünden stimmt Auflösung der Feuerwehr Ellnrode/Herbelhausen zu

Jetzt ist es amtlich: Die gemeinsame Feuerwehr Ellnrode/Herbelhausen wird aufgelöst, und zwar am 31. Januar 2022.
Parlament Gemünden stimmt Auflösung der Feuerwehr Ellnrode/Herbelhausen zu

Corona in Waldeck-Frankenberg: Achter Tag in Folge mit neuen Höchstwerten

Die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen in Waldeck-Frankenberg und die Zahl der akuten Fälle sind auch am achten Tag in Folge auf neue Höchstwerte gestiegen.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Achter Tag in Folge mit neuen Höchstwerten

Rosenthaler Manufaktur bringt neue Modelle des E-Fahrzeugs Twike heraus

Eine Hand an die Rückenlehne, eine Hand an den Rahmen. Die Beine über die Schwelle und einen der beiden Steuerknüppel, die Sidesticks, schwingen: Wer in ein Twike-Modell des gleichnamigen Herstellers aus Rosenthal einsteigen will, braucht außer …
Rosenthaler Manufaktur bringt neue Modelle des E-Fahrzeugs Twike heraus

Netzwerk Integration Frankenberg aufgelöst: Keine Freiwilligen für Vorstand

Das Netzwerk Integration Frankenberg, das sich seit 2014 um Flüchtlinge in Frankenberg kümmerte, hat sich Ende 2021 aufgelöst. Es hatten sich keine Freiwilligen für die Übernahme des Vereinsvorsitzes gefunden. 
Netzwerk Integration Frankenberg aufgelöst: Keine Freiwilligen für Vorstand

Auch in Waldeck-Frankenberg: Kurs „rehapro“ für mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Waldeck-Frankenberg - In diesem Projekt bietet das Berufsförderungswerk des Handwerks (BFH) 13-wöchige Intensivkurse an, in denen in einer festen Gruppe von maximal zehn Teilnehmern ein thematisch breites Lernprogramm bearbeitet wird.
Auch in Waldeck-Frankenberg: Kurs „rehapro“ für mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Nach 35 Jahren: Doris Dippel als Leiterin der Kindertagesstätte Ernsthausen verabschiedet

Nach 35 Jahren als Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Schatzkiste in Ernsthausen ist Doris Dippel in den Ruhestand verabschiedet worden. Verena Engel wurde als Nachfolgerin in ihr Amt eingeführt.
Nach 35 Jahren: Doris Dippel als Leiterin der Kindertagesstätte Ernsthausen verabschiedet

Corona in Waldeck-Frankenberg: Das sagt der Landkreis zu den hohen Zahlen

Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg erreichen derzeit täglich neue Höchstwerte. Was sagt die Kreisspitze dazu? Wir haben nachgefragt.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Das sagt der Landkreis zu den hohen Zahlen

Wieder Vandalismus am Bahnhof in Frankenberg

Am Frankenberger Bahnhof gab es erneut Sachbeschädigungen – diesmal am Bahnhofsgebäude und an einem Zug. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 4500 Euro und sucht die Täter. 
Wieder Vandalismus am Bahnhof in Frankenberg

Wie Löhlbacher Bus-Firma Jakobi Coronakrise trotzt und Flutopfern hilft

Das Löhlbacher Busunternehmen Jakobi Reisen hat 1600 Euro für Flutopfer bei Fahrgästen eingesammelt. Dabei kämpft die Firma aufgrund von Corona selbst ums Überleben.
Wie Löhlbacher Bus-Firma Jakobi Coronakrise trotzt und Flutopfern hilft

Corona in Waldeck-Frankenberg: Erstmals mehr als 2000 akute Fälle

Die Corona-Infektionszahlen in Waldeck-Frankenberg klettern weiter auf neue Höchstwerte. Erstmals gibt es mehr als 2000 akute Fälle gleichzeitig.
Corona in Waldeck-Frankenberg: Erstmals mehr als 2000 akute Fälle

Drehleiter für Feuerwehr Battenberg wird teurer als geplant

Die Feuerwehr der Stadt Battenberg soll ein Drehleiter-Fahrzeug bekommen, das auch den Nachbarkommunen helfen soll. Die Kosten werden aber vermutlich höher sein als bisher geplant.
Drehleiter für Feuerwehr Battenberg wird teurer als geplant