Auszeichnung für das Kreiskrankenhaus Frankenberg

Frankenberg. Auszeichnung für das Kreiskrankenhaus Frankenberg: Drei Fachabteilungen sind nach der Norm „DIN EN ISO 9001“ zertifiziert worden. Die Anästhesie, Chirurgie und Gynäkologie erhielten eine entsprechende Urkunde.

Zudem wurde die Zentralsterilisation mit einem Rezertifizierungsaudit überprüft und bewertet. Heike Buchmann-Meimeth von einem Hamburger Beratungsunternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen überreichte die Urkunde während einer Feierstunde an Christian Jostes, den Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses.

Gemeinsam erarbeiteten die drei zertifizierten Fachabteilungen seit 2010 ein Qualitätsmanagementsystem. Dazu gehören das Optimieren von Arbeitsabläufen, die Sicherung von Ergebnissen und Komplikationsbesprechungen im Krankenhaus.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare