Auto angefahren: Polizei sucht Zeugen

Frankenberg. Ein Unbekannter hat in Frankenberg ein parkendes Auto angefahren und sich dann vom Unfallort entfernt.

Nach Angaben der Polizei parkte eine 34-jährige Hatzfelderin ihren grauen Audi A3 am Montag gegen 13.10 Uhr vor dem rechten Eingang des Herkules-Marktes in der Röddenauer Straße.

Als die Frau gegen 13.20 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass die vordere Stoßstange eingedrückt worden war, teilte die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro.

Informationen an die Frankenberger Polizei unter 06451/723345. (mhs)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare