Auto aufgebrochen - Navi erbeutet

Frankenberg. Die Scheibe eines weißen Opel Kombi hat ein bisher nicht bekannter Autoknacker in der Nacht zum Freitag eingeschlagen. Ein mobiles Navigationsgerät wurde gestohlen.

Der Wagen war in einer Tiefgarage in der Jahnstraße abgestellt gewesen. Nachdem der Dieb durch die Scheibe greifen konnte, öffnete er das Handschuhfach und erbeutete ein mobiles Navigationsgerät, berichtete die Polizei. Der Schaden beträgt 400 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Frankenberg, 06451-72030, oder jede andere Polizeidienststelle. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare