Auto landet im Graben: 20 000 Euro Schaden

Osterfeld. Ein Schaden in Höhe von 20 000 Euro ist bei einem Autounfall in der Nacht zu Sonntag auf der Bundesstraße 236 entstanden.

Nach Angaben der Polizei war ein ein 34-jähriger Niederländer mit seinem Fahrzeug gegen 4.30 Uhr von Allendorf-Eder in Richtung Bromskirchen unterwegs.

In Höhe Osterfeld kam er mit seinem Auto vermutlich wegen Glätte von der Fahrbahn ab, der Wagen landete im Graben. Der Mann blieb unverletzt, teilte die Polizei weiter mit. (mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare