74-Jährige fuhr mit Pkw durch einen Garten – Polizei spricht von Fahrfehler

Auto landet auf der Terrasse

Glück im Unglück: Auf einer Terrasse endete die Autofahrt für eine 74-Jährige am Donnerstagabend in Battenberg. Sie war mit ihrem Pkw durch einen Zaun gebrochen. Foto: Camrath

Battenberg. Da staunte der Grundstückseigentümer nicht schlecht. Als er gerade sein Auto entladen wollte, hörte er ein lautes Krachen im Garten. Er sah nach und entdeckte ein blaues Auto auf seiner Terrasse.

Die Fahrerin, eine 74-jährige Frau aus Battenfeld, hatte es laut Polizei „falsch bedient“. Sie war von der Straße abgekommen und den Gartenhang hinabgefahren.

Auto landet auf der Terrasse

Die Frau blieb unverletzt. Zur Sicherheit ging es jedoch zunächst ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden am Fahrzeug auf 7000 Euro. (joc)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare