Auto stößt mit Traktor zusammen

Löhlbach. Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Frankenberger Straße/Neue Straße in Löhlbach ist ein Schaden in Höhe von 1500 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizei befuhr um 15.37 Uhr am Samstagnachmittag ein 17-Jähriger aus Löhlbach mit einem Traktor die Frankenberger Straße und wollte nach links in die Neue Straße abbiegen. Zum Abbiegen hatte sich der Traktorfahrer in der Straßenmitte eingeordnet.

Offensichtlich erkante eine 41 Jahre alte Autofahrerin aus Allendorf-Eder den Abbiegevorgang nicht: Mit ihrem Hyundai überholte sie das landwirtschaftliche Fahrzeug und prallte schließlich mit dem Traktor zusammen.

Laut Polizei entstand der Schaden ausschließlich an dem Auto der Fahrerin aus Allendorf, dagegen nicht an dem Traktor. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare