Autobahn 44 wird zwischen Diemelstadt und Marsberg gesperrt

Diemelstadt. Die A44 wird am Dienstag und am Donnerstag, 2. Juli, zwischen den Anschlussstellen Diemelstadt und Marsberg jeweils von 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 6 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt.

Zurzeit laufen hier umfangreiche Sanierungsarbeiten an drei Brückenbauwerken. Für weitere Arbeiten sind im Vorfeld Untersuchungen der Talbrücke „Diemelbrücke“ notwendig. Umleitungen werden eingerichtet.

In Fahrtrichtung Kassel läuft der Verkehr weiter, teilt Hessen Mobil mit.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare