Autofahrer fährt auf: 9000 Euro Schaden

Löhlbach. Ein Schaden von 9000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Löhlbach entstanden. Nach Angaben der Polizei musste ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer am Samstag gegen 11 Uhr auf der Hainaer Straße verkehrsbedingt anhalten.

Das bemerkte der 35 Jahre alte Fahrer eines Mercedes offenbar zu spät und fuhr auf den haltenden Skoda des 60-Jährigen auf. Bilanz: 5000 Euro Schaden am Mercedes, 4000 Euro Schaden am Skoda. Verletzt wurde niemand. (off)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare